Tanelorn.net

Autor Thema: Havena Crowdfunding Thread  (Gelesen 7327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #75 am: 7.06.2018 | 13:24 »
Ihr wisst aber schon, dass für Lego Ideas "weggehen wie warme Semmeln" heißt, dass es sich ein paar hunderttausend mal verkaufen müsste? ;)

Na, ich meinte eher so in Spielerkreisen. Dass das die Marke LEGO kaum interessieren dürfte, ist klar. Naja, ich bastel mir mein Arras de Mott dann selbst. Genug LEGO habe bis dahin vermutlich in Reichweite.

@Topic:
https://www.gameontabletop.com/crowdfunding-83.html

Kurz vor der 100.000 Euro Grenze.

891 Backers

99 173 € (496%)
« Letzte Änderung: 7.06.2018 | 13:25 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Ninkasi

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 516
  • Username: Ninkasi
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #76 am: 7.06.2018 | 16:57 »
Das Havena Crodfunding packt micht jetzt nicht sonderlich. Finde es auch recht überflüssig. Havena zieht natürlich am meisten von der Nostalgie her, die 100.000 überraschen da nicht. Nun ja mit dem gedruckten Buch bin ich jedenfalls dabei.

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #77 am: 11.06.2018 | 14:02 »
Drei Tage vor dem Ende sieht es heute so aus:

1 126 Backers

130 954 € (655%)

Finde ich schon eine sehr gute Quote. Die Nordcon scheint wohl auch nochmal richtig was gebracht zu haben.

Die noch erreichbare Retroauflage von Tödlicher Wein (bei 133.000 €) löst natürlich wieder DSA-Nostalgie aus: Kinderzimmer, mein Bruder und ich jeweils auf unseren Betten hockend und der "Tödliche Wein" killt fast seine beiden Helden. Nur fast, sonst hätte ich wieder auf´s Maul bekommen. Prioritäten und so. ^^

Edit: Die letzten beiden Spielhilfen, die möglicherweise noch erreicht werden, über Charpytoroth bzw. Numinoru klingen auch sehr interessant.
« Letzte Änderung: 11.06.2018 | 14:07 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #78 am: 12.06.2018 | 16:35 »
Update:
22 Stunden vor Ende

1 246 Backers
147 777 € (739%)

Hört sich doch ganz gut an und stimmt positiv für die Zukunft. Ich glaube zwar kaum, dass die "normalen" RSH als CF kommen, aber für ein paar Highlights könnte ich mir das vorstellen.

Ich gehe übrigens schwer davon aus, dass mein Namensvorschlag für den albernischen Katzenhexer aus Havena einen Weg ins offizielle Aventurien findet. Ich hatte auf Facebook mit "Muschirik" abgestimmt.
VOTE FOR MUSCHIRIK! (Facebook-link)
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Zohltan

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Username: Zohltan
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #79 am: 12.06.2018 | 16:48 »
In der DSA Community ist auf jeden Fall noch ne Menge Geld drin.

Ich finde es beeindruckend wie viel Geld in das CF fließt. Ich glaube zwar auch nicht, dass man jetzt viele CF nacheinander macht, aber es wird ja einen Grund haben, warum man sich dann für das Havena CF umentschieden hat, nachdem man den Band erst regulär raus bringen wollte...

Freu mich für Ulisses.

Offline Aedin Madasohn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 388
  • Username: Aedin Madasohn
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #80 am: 12.06.2018 | 17:09 »
naja, immerhin stellt ein CF mit seinen goals ja auch eine echt aussagekräftige Antwort für "was wollt ihr?" dar.
tönen im Forum/Facebook "was" man gerne hätten und anschließend kaufen, wenn es im Laden bereitliegt, sind ja zwei verschiedene paar Schuhe  ;)
hier wird klar Farbe bekannt

wenn Nostalgieprodukte, Badehandtücher, Retrotext-PDFs und die soundsovielte Behandlung einer Erzdämonin (Wege der Magie, HA, Traktatum...) ziehen,
ja dann soll ein jeder doch glücklich werden mit seiner Sammelleidenschaft  :d


Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #81 am: 13.06.2018 | 12:03 »
Wow, innerhalb von ca. 20 Stunden 30TSD Euro drauf. Hammer. Hätte nicht gedacht, dass es doch so viel wird. Hat ja schon fast WdV-Potenzial.

Stand jetzt (12 Uhr)
1 466 Backers
179 686 € (898%)

https://www.gameontabletop.com/crowdfunding-83.html

ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Ninkasi

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 516
  • Username: Ninkasi
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #82 am: 13.06.2018 | 12:51 »
Viel Geld reingekommen, aber die Ziele und Prämien: Gähn.

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #83 am: 13.06.2018 | 13:02 »
Viel Geld reingekommen, aber die Ziele und Prämien: Gähn.
Für mich kann ich sagen: zum Glück nur teilweise gähn  ;)

Gähn: Plüschis, Desktophintergründe, Poster, Fanaufkleber (wtf) (also eigentlich alles an klassischem Fanboywanking-Zeug)

Hurray: Spielhilfen, Abenteuer, Romane (in der Reihenfolge)

ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.564
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #84 am: 13.06.2018 | 13:18 »
Och ich würde mich schon über ein Plüschi von Charyptoroth freuen... Ich würde nur keins kaufen.

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 5.888
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
    • metalinside.de
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #85 am: 13.06.2018 | 13:46 »
Viel Geld reingekommen, aber die Ziele und Prämien: Gähn.

Ging mir leider auch so.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | metalinside.de | negativeblack.net | Ulisses Spiele

Offline Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 538
  • Username: Faras Damion
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #86 am: 13.06.2018 | 14:06 »
Ich bin mehr als zufrieden.

Stadtbeschreibung(Pdf) + 7x Pdf-Kurzabenteuer + 1x Ebook + digitales Stadtkartenset + Ingame-Zeitung + ein paar Minispielhilfen
(plus weiteres Zeug, dass ich nicht brauche wie die digitale Retrobox)

Für 30 Euro gefällt mir das.  :)

Wenn man kein Totholz braucht, ist man bei den Ulisses Crowdfundings gut aufgehoben. :)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.657
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #87 am: 13.06.2018 | 14:06 »
An dem Tentakel-Plüschi bin ich auch jenseits des CF interessiert.
Hoffe das es so erscheint und ich es dann neben meinen Drachling setzen kann  ;D
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #88 am: 13.06.2018 | 14:11 »
Ich bin mehr als zufrieden.

Stadtbeschreibung(Pdf) + 7x Pdf-Kurzabenteuer + 1x Ebook + digitales Stadtkartenset + Ingame-Zeitung + ein paar Minispielhilfen
(plus weiteres Zeug, dass ich nicht brauche wie die digitale Retrobox)

Für 30 Euro gefällt mir das.  :)

Wenn man kein Totholz braucht, ist man bei den Ulisses Crowdfundings gut aufgehoben. :)

Ja, das ist wirklich ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.  :d

Ich "brauche" immer noch ein echtes Buch in der Hand, deshalb habe ich mich für die Printversionen entschieden. Aber selbst dann ist das Preis-Leistungsverhältnis gut.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online rillenmanni

  • Schönster Lurch von Nerdistan
  • Hero
  • *****
  • König der Narren
  • Beiträge: 1.918
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #89 am: 13.06.2018 | 14:19 »
Ich habe heute auch die 30-Euro-PDF-Option gezogen. Und dazu noch den Tödlichen Wein (PDF) für 5 Euro - das ist exakt der Preis, den das PDF bislang gekostet hat. (Erstaunlich, dass ich das noch nicht als PDF hatte.) Anders als bei Faras waren bei mir aber die Retro-PDFs ausschlaggebend.  :) Meine gute, alte Box habe ich ja eh, auch wenn die Inhalte schon teils arg durchgenudelt sind. Daher ist das PDF ja so wichtig.

Die preiswerteste Backer-Option lohnt sich wirklich.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #90 am: 13.06.2018 | 14:41 »
Ja, der Nostalgiefaktor war für mich natürlich auch wichtig. Ich denke mal, ganz ohne den wäre das CF auch nicht so erfolgreich gewesen.

Übrigens: Das Crowdfunding ist beendet.

Endstand:
1 519 Backers
187 446 € (937%)

ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 538
  • Username: Faras Damion
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #91 am: 13.06.2018 | 14:47 »
Ein bisschen Auswertung:

187446 Euro
1519 Backer

Heißt ca. 125 Euro pro Backer.

Rechnet man das Geld für Widmung und Spielrunden raus, landet man immer noch bei 120 Euro /Backer.

Es wurden 1623 Pakete von 1519 Backern gekauft. Entweder wurden Pakete für Freunde mitbestellt oder mehrere Pakete für sich selbst, zum Beispiel die physikalische und digitale Version.

129330 Euro werden über die Pakete umgesetzt, d.h. ca. 58116 über Zusatzprodukte, d.h. ein Drittel der Gesamtsumme. Dabei gibt es 22 Zusatzprodukte zwischen 4 und 50 Euro.

Beliebtestes Paket war das über 60 Euro (Stadtbeschreibung, Brevier, Stadtkarten (gedruckt+pdf)), gefolgt von 150 Euro (Deluxe-Stadtbeschreibung plus jede Menge Zeugs, teuerstes Paket ohne Teilnehmerbeschränkung) und 30 Euro (Totholz-Stadtbeschreibung).

Immerhin 135 Leute waren am Retropaket interessiert.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Ninkasi

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 516
  • Username: Ninkasi
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #92 am: 13.06.2018 | 16:39 »
Hurray: Spielhilfen, Abenteuer, Romane (in der Reihenfolge)

3-4 Abenteuerskizzen/Kurzabenteuer als Pdf, der Rest ist für mich alte Kamelle oder Spielhilfen, wo ich mich frage, ob die nicht woanders hingehören oder nicht sowieso ins Buch. Die Handouts könnten vielleicht gefallen, mal sehen.
Eigentlich freue mich nur auf den Zusatz "Silvanas Befreiung revised" :)

Wer kein gedrucktes Buch wollte, der war natürlich mit der 30-Euro-PDF-Option gut bedient.
Schön jedenfalls, das Rollenspielprodukte sich verkaufen.  :d

Offline Zohltan

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Username: Zohltan
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #93 am: 13.06.2018 | 16:55 »

Heißt ca. 125 Euro pro Backer.


Wer aber mehr drin gewesen, wenn man sich die Kommentare quer liest. Einige (?) haben mit dem Geld haushalten müssen, auch wegen CF Vampire und der Deluxbestellung vom Kompendium 2. CF WdV war jetzt auch ziemlich nah dran. Für Sammler war es dann schon hart.

Man kann nur mutmaßen, wie viel es plus wäre, aber hier kann man sicherlich noch sehr gut auf Seiten von Ulisses optimieren.

Freue mich jedenfalls für das super 30 EUR PDF Angebot. Das lohnt sich eigentlich immer. Ich finde es immer noch krass, ich meine, da ich 30 EUR bezahle müssen ja andere noch sehr viel mehr als 125 EUR ausgegeben haben. 

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #94 am: 13.06.2018 | 17:36 »
Schön jedenfalls, das Rollenspielprodukte sich verkaufen.  :d

Freue mich jedenfalls für das super 30 EUR PDF Angebot. Das lohnt sich eigentlich immer. Ich finde es immer noch krass, ich meine, da ich 30 EUR bezahle müssen ja andere noch sehr viel mehr als 125 EUR ausgegeben haben.

Ich habe in den letzten Tagen fast 700 Euro für Rollenspielprodukte ausgegeben, ein großer Teil davon DSA (CF und einiges Zeug, was ich noch nicht hatte). Muss wohl mal wieder ein Konsumknebel für den Hotze her  ~;D
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Wellentänzer

  • Gast
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #95 am: 13.06.2018 | 17:41 »
Ich habe in den letzten Tagen fast 700 Euro für Rollenspielprodukte ausgegeben, ein großer Teil davon DSA (CF und einiges Zeug, was ich noch nicht hatte). Muss wohl mal wieder ein Konsumknebel für den Hotze her  ~;D

Wow. Ich habe mich die Tage auch gekniffen. Das Crowdfunding summiert sich ganz schön. Bei mir haut das letzte Dingens für Vampire oWoD krass rein. Da wurden noch mal alle noch fehlenden Bücher in einen Abwasch gepackt, weil ja die 5th Edition am Horizont dräut.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 5.923
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #96 am: 13.06.2018 | 17:45 »
Ich habe in den letzten Tagen fast 700 Euro für Rollenspielprodukte ausgegeben,

Hach, immer wenn ich glaube, ich hätte richtig viel Geld verblasen (350 € in drei Wochen), kommt ihr und zeigt mir, dass es andere noch viel härter trifft... ;D
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Nachtfalken (Splittermond)
Bereitet vor: -
Liest derzeit: diverse Abenteuer, Fantasy Age

Offline Kreggen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 536
  • Username: Kreggen
    • 29 Jahre unterwegs in Sachen Rollenspiel - Elfenwolf.de
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #97 am: 13.06.2018 | 18:26 »
Nunja,  wenn nicht eine neue Brille am Horizont dräuen würde, hätte das Havena-Ding mehr gesehen als "nur" 105 €, und da sind schon 35 € für ein Plüschi mit drin.
- hat seinen Jahresrückblick auf www.elfenwolf.de
- spielt im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] gerade DSA nach Erzählregeln
- freut sich auf "Coriolis" & "Things from the flood"

Offline Roach

  • Adventurer
  • ****
  • Forums-Kakerlake
  • Beiträge: 592
  • Username: Roach
    • Roachware
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #98 am: 13.06.2018 | 20:43 »
Kickstarter ist auch für mich ei Euronengrab. In den letzten Monaten (seit 1.1.) habe ich gepledgt:

- Keyring RPG-Boxed - 300 SEK
- Wild Hunt - PDF version - 9 GBP
- Charactable - GM board + Powerbank + USB Hub - etwa 138 GBP
- Elder Dice - ca. 150 USD
- Torg Eternity the living land - digital 40 USD
- Uprisig - digital - 20 USD
- Fate Core - deutsche welten digital - 20EUR
- Fate Würfel - 50 USD*
- Tachyon Squadron -  digital - 12 USD*
- Vault of K'Horror - digital - 5 USD*
- Acute Paranoia - digital - 40 GBP*

Die Projekte mit * laufen noch,. Wenn ich nicht schon so viel in Projekte gesteckt hätte, wäre ich bei Havena - wieder mir dem Digi-Level, in Versuchung gekommen. Aber etwa 50 Euronen im Monat sndf mMn mehr als genug...

Offline Megavolt

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 871
  • Username: Megavolt
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #99 am: 13.06.2018 | 20:58 »
- Fate Würfel - 50 USD*

Fate Würfel aus Gold?