Autor Thema: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying  (Gelesen 23278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.553
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #75 am: 28.11.2019 | 06:44 »
Ich bin wieder ausgestiegen. Das war dann doch zu sammelig u die Konversionshinweise auf andere Regionen sind mir nach Nachfrage bei FL zu dünn.
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #76 am: 28.11.2019 | 06:50 »
Was ist denn "sammelig"?

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.553
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #77 am: 28.11.2019 | 06:53 »
Was ist denn "sammelig"?

D.h. es wäre ein reines Sammelobjekt gewesen, aber diesbezüglich hab ich schon ein zwei Reihen die ich sammel ohne hohe Wahrscheinlichkeit diese zu bespielen.
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #78 am: 28.11.2019 | 06:55 »
Vermutlich: Backen, erhalten, (optional lesen), ins Regal stellen, einstauben lassen, verkaufen - aber eigentlich nicht spielen ;)

Was meinst du denn mit den Konversionshinweisen und der Nachfrage?

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #79 am: 28.11.2019 | 06:57 »
Ich mag sammelig :)

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.553
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #80 am: 28.11.2019 | 07:15 »


Was meinst du denn mit den Konversionshinweisen und der Nachfrage?

Ich habe bei FL bzgl des Umfangs des Bonusziels 14 nachgefragt ("Vaesen der Welt") und es scheint sich nur um ein paar Abschnitte zu handeln....
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline Luxferre

  • MOINSTER (Gewinner der Moin-anders-schreiben-Challenge)
  • Mythos
  • ********
  • Streunender Moinster
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #81 am: 28.11.2019 | 07:23 »
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.390
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #82 am: 28.11.2019 | 07:38 »
Ich mag sammelig :)

Kommt immer drauf an. Hier finde ich das Thema toll. Meine "Mutant: Year zero"-sammelingen Dinge würd ich nur gerne wieder los werden.
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #83 am: 28.11.2019 | 07:43 »
Ich habe bei FL bzgl des Umfangs des Bonusziels 14 nachgefragt ("Vaesen der Welt") und es scheint sich nur um ein paar Abschnitte zu handeln....

Musste erstmal nachlesen, as Ziel 14 war. Wenn ich "brief guide" lese, erwarte ich auch keine ganzen Kapitel. Was sollte man auch schon großartig hacken, wenn ich bspw. ein Deutschland 1850 spielen will. Die historischen Begebenheiten muss ich mir schon selber raussuchen. Dann erstelle ich ein Äquivalent zur "Society", meinetwegen die "Bayrisch-königliche Gesellschaft für spezielle Begebenheiten". Das einzige was noch fehlt sind Wesen, wie der Tatzelwurm, der Wolpertinger und der Nachtgiger.

Ich hoffe, dass die vielleicht ein paar Worte darüber verlieren, wie sich sowas auf die Gesellschaft auswirkt oder sowas. Hoffen wir mal, die Autoren sind da kreativer als ich.

In Tales from the Loop umfasst das Thema "A LOOP IN YOUR OWN HOME TOWN?" ganze... 54 Worte inklusive Überschrift.

Kommt immer drauf an. Hier finde ich das Thema toll. Meine "Mutant: Year zero"-sammelingen Dinge würd ich nur gerne wieder los werden.

Kenne ich weder in Emissary Lost noch in Alien habe ich bisher einen ernsthaften Blick geworfen. Da war viel Sammeligkeit im Spiel.
« Letzte Änderung: 28.11.2019 | 07:45 von 10aufmW30 »

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.553
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #84 am: 28.11.2019 | 07:58 »
Musste erstmal nachlesen, as Ziel 14 war. Wenn ich "brief guide" lese, erwarte ich auch keine ganzen Kapitel. Was sollte man auch schon großartig hacken, wenn ich bspw. ein Deutschland 1850 spielen will. Die historischen Begebenheiten muss ich mir schon selber raussuchen. Dann erstelle ich ein Äquivalent zur "Society", meinetwegen die "Bayrisch-königliche Gesellschaft für spezielle Begebenheiten". Das einzige was noch fehlt sind Wesen, wie der Tatzelwurm, der Wolpertinger und der Nachtgiger.

Ich hoffe, dass die vielleicht ein paar Worte darüber verlieren, wie sich sowas auf die Gesellschaft auswirkt oder sowas. Hoffen wir mal, die Autoren sind da kreativer als ich.

In Tales from the Loop umfasst das Thema "A LOOP IN YOUR OWN HOME TOWN?" ganze... 54 Worte inklusive Überschrift.

Kenne ich weder in Emissary Lost noch in Alien habe ich bisher einen ernsthaften Blick geworfen. Da war viel Sammeligkeit im Spiel.

OT

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #85 am: 28.11.2019 | 08:11 »
Ich bin halt ein Nordlicht. Mein Wissen aus der Zeit und für die Region stammt aus Sissi...  :'(

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.390
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #86 am: 28.11.2019 | 08:12 »
In Tales from the Loop umfasst das Thema "A LOOP IN YOUR OWN HOME TOWN?" ganze... 54 Worte inklusive Überschrift.

Was daran liegt, dass das Thema in "Our friends the machines" ausgelagert ist. Der sogenannte "Hometown Hack". "But Tales from the Loop is your game now, so why not make it about your hometown and your memories? This is what this chapter is all about."

Und das sind immerhin 6 Seiten mit Herangehensweise und Beispielen sowie einer Karte eines Loop in England (Norfolk), wie sowas aussehen könnte. Hab ich schon genutzt, reicht völlig.
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #87 am: 2.12.2019 | 11:51 »
Schau an, in den Kommentaren wurden auch gerade die Archetypen veröffentlich:
- Academic
- Servant
- Officer
- Vagabond
- Doctor
- Private Investigator
- Occultist
- Writer
- Priest

Trotz der Einfachheit der TftL-Charaktere ganz nett zu wissen. :)

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #88 am: 23.12.2019 | 16:48 »
Gerade ist das Beta-PDF gekommen. Bin gespannt. :)

Edit:
- Aha, es gibt auch hier wieder unterschiedliche Alter mit unterschiedlicher Verteilung von Attributen / Fertigkeiten.
- Archetypen haben einen Resourcen-Skill, mit einem festen Startwert, den sie über Fertigkeitspunkte steigern können.
- Die Talente sind auch schön einfach gehalten.
« Letzte Änderung: 23.12.2019 | 17:23 von 10aufmW30 »

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.390
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #89 am: 23.12.2019 | 17:18 »
Höhö, passend zur Rollenspiel-Preview ist auch mein deutsches Wesen-Buch angekommen. Sieht schon mal sehr hübsch aus, das Regelbuch!
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Offline KyoshiroKami

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #90 am: 23.12.2019 | 18:49 »
Gerade ist das Beta-PDF gekommen.

Streiche Beta und setze Alpha. Auch wenn es schon gut aussieht, ist noch viel zu machen und die Community ist fleißig dabei Fehler aufzuzeigen.

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #91 am: 23.12.2019 | 20:53 »
Haste natürlich Recht mit, ist ja auch eine lange Liste von Änderungen angekündigt.

Zitat

Here is a list of some of the things that will fixed:

- A preface will be added
- All the "page XX" references throughout the book
- Images will be added throughout the book
- Rules for Advantage (page 25) will be tweaked
- Trauma descriptions will be tweaked
- Table for Everyday items will be changed to Mementos that have a rule effect when you interact with them. This will replace text about Pride on page 46.
- Life path tables will be added
- A number of bonus vaesen will be added
- Some vaesen stats, conditions and descriptions might be adjusted
- A mystery generator will be added
- Character sheet and HQ sheet will be added
- Maps will be adjusted and translated
- Index will be added
- And more!

Muss morgen mal den Kampf durchlesen, da bin ich sehr gespannt.
« Letzte Änderung: 23.12.2019 | 22:17 von 10aufmW30 »

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.364
  • Username: Supersöldner
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #92 am: 23.12.2019 | 21:11 »
Was ist den ein Writer ?
Superhelden ? Tötet diesen Abschaum. Zum Ruhm der Menschheit.

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.390
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #93 am: 23.12.2019 | 21:52 »
Was ist den ein Writer ?

Ist das jetzt eine Scherzfrage?
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #94 am: 23.12.2019 | 22:16 »
Was ist den ein Writer ?

Laut der Allwissenden Müllhalde:
Zitat
Writer steht für:

Sprayer, Urheber von Graffiti
Also vollkommen Setting-passend.


@Kreggen, Supersöldner stellt keine rethorischen Fragen, glaube ich...

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.390
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #95 am: 23.12.2019 | 22:37 »
@Kreggen, Supersöldner stellt keine rethorischen Fragen, glaube ich...

Da hast Du wohl Recht.

Zurück zum Thema. Die Tabelle "Everyday items" finde ich ziemlich süß. Ich kenne von den Free League Spielen bisher nur Mutant Jahr Null und Coriolis (auf Deutsch) und Tales from the Loop und Things from the Flood. Ich kannte bisher nur Skills, dass es auch Talents gibt, ist mir neu. Ist das ein Feature aus "Forbidden Lands"  oder Vaesen-spezifisch?
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #96 am: 23.12.2019 | 22:46 »
Hat Coriolis nicht auch Talente? Verbotene Lande hat dagegen ein mehrstufigen Talentsystem.

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.390
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #97 am: 23.12.2019 | 22:58 »
Hat Coriolis nicht auch Talente?

Stimmt! War mir nicht bewusst, da wir nur den Schnellstarter gespielt haben, da stehen die Talente zwar auf den Charaterbögen, werden aber nicht erklärt. Ist dann in Vaesen ähnlich angelegt wie bei Coriolis.
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Offline KyoshiroKami

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #98 am: 24.12.2019 | 09:14 »
Der erste Eindruck vom Drüberlesen ist sehr gut. Das Grundlegende kennt man aus den vorherigen Titeln, aber es gibt auch genug Änderungen und Abwandlungen. Die Mechaniken mit den kritischen Verletzungen sind super interessant und auch die Vaesen sind spannend. Ich schaue Mal, ob ich nachher nochmal in Ruhe zum Lesen komme, dann kann ich detaillierter auf alles eingehen.

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Kickstarter] Vaesen - Nordic Horror Roleplaying
« Antwort #99 am: 24.12.2019 | 10:16 »
Vorallem haben sie auf das Thema "Instant Death" verzichtet und man kann aus einem Kritischen auch etwas Positives ziehen. Auch, dass man die Verletzung nur einmal pro Sitzung anspielen kann, gefällt. Gibt dem GM Möglichkeiten, aber versaut dem Spieler nicht gänzlich seine Möglichkeiten.

Die Idee, dass Vaesen ihr Verhalten über die Conditions, die sie bekommen, ändern und gleichzeitig ihre Trefferpunkte abhandeln, finde ich sehr gelungen.

Die Andeutung, dass es "Critical Injury Cards" geben soll, ist vermutlich den Alpha geschuldet, es gibt ja alleine 72 Kritische. 

Was ist noch hängengeblieben... Achja, dieses Spielchen mit Resourcen und Kapital. Erst dachte ich, dass so 4-6 Würfel ja in der Regel kaum einen Erfolg geben und man so kaum mit was extra in die Mission startet. Aber über die Kapital-Regel kann man das glaube gut kompensieren. Warum, die aber mal "free availability points" und mal "capital" heißen, weiß ich nicht.