Autor Thema: Exalted Essence - Neues Exalted Regelwerk in Arbeit  (Gelesen 2722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Exalted Essence - Neues Exalted Regelwerk in Arbeit
« Antwort #50 am: 16.07.2021 | 14:05 »
Ich fand ziemlich Panne, was sie in der 2nd aus den Lunars gemacht haben: aus wilden Kriegern der Wyldnis mit einen seltsamen Ehrverständnis machen sie geschasste Ex-Lover der Solars, die in der Wildnis irgendwelche Genetik-Experimente veranstalten. :gaga:

Haben wir dasselbe Buch gelesen?

Die Lunars der 2nd sind denen der 1st thematisch in jeder Hinsicht überlegen, meiner Ansicht nach.
Ghoul hat Recht, wenn er sagt, dass die Lunars schon in der Ersten Edition Ex-Lover waren (die zweite Edition hat dieses Prinzip sogar noch aufgeweicht, indem sie die Setzung vorgenommen hat, dass auch enge Freundschaften als Solar Bond möglich sind und eben keine Liebschaften sein müssen – die Erste Edition war da niemals so deutlich). Genexperimente mit Tiermenschenzucht machen die Lunars weiterhin auch schon seit Edition 1.

Deine wilden Krieger kannst du in der 2. Edition immer noch spielen (es gibt mit den Swords of Luna und den Wardens of Gaia gleich 2 Fraktionen, in die dieses Konzept wunderbar passt). Aber es geht bei den Lunars eben noch eine Menge mehr. Im Gegensatz zu Sidies, DBs und Solars waren die Lunars in Edition 1 furchtbar monothematisch mit ihrem Wildnis-Barbarenzeugs. Das wurde in Edition 2 zum Glück geändert und diese Exalted-Art hat endlich ein bisschen was mehr auf der Pfanne, als nur Tiermenschen-Herden in den Bordermarshes zu hüten (obgleich diese Barbaren-Lunars immer noch einen stattlichen Anteil stellen).

Und ja, es gibt Lunars, die Genetik-Experimente machen. Das ist aber nur eine Randerscheinung im Thousand Rivers Stream. Worum es den Lunaren da wirklich geht, ist der soziologische/politische/ökonomische/militärische Aufbau von starken Gesellschaften – von alternativen, wehrhaften Zivilisationen gegen das Kaiserreich. Und das kann ganz unterschiedliche Formen annehmen: Von der Lunar-Conspiracy im Hintergrund eines mächtigen Stadtstaates, bis zu einem Kult-Lunar, der sich als Gott verehren lässt, bis zu dem Tiermenschen-Barbarenführer im Unterholz. Das alles fließt aber in dem einen Ziel zusammen, Bevölkerungen und Nationen unabhängig zu halten vom Einfluss der Scharlachroten Dynastie. Und das kann auch bedeuten, dass Lunare sich untereinander bekriegen.

Die Lunaren der 2. Edition sind deutlich vielfältiger – und "Tiermensch = Wildnisverliebt und zivilisationsfeindlich" fand ich damals in der 1. Edition als Assoziation auch immer etwas faul. Endlich konnte man auch einen Stadt-Lunar spielen, der auch tatsächlich was zu tun hat.

Anekdotisch (Lilith z.B.) ist das OK, aber nicht systemisch von der US höchstselbst so angelegt!
Exalted, 1st Edition, Core Rulebook, S. 24:
Zitat
Commonly, Lunars were also the consorts of Solars. Throughout the history of the Old Realm, it was traditional for Lunars and Solars to marry and form households together.
Das ist nicht nur anekdotisch. Die zweite Edition hat das meines Wissens nach sogar überhaupt erst abgeschwächt.
« Letzte Änderung: 16.07.2021 | 14:40 von Jiba »
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.269
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Exalted Essence - Neues Exalted Regelwerk in Arbeit
« Antwort #51 am: 16.07.2021 | 15:30 »
Ich meine schon, dass es irgendwo in der 1e Flavor Text gab, der in die Richtung ging, dass das ganz häufig so gewesen sei. Vorbild seine die "US" und Luna.
2e habe ich nicht gelesen, daher kann ich diese Vorstellung nicht haben.

Edit: Danke, Jiba.  :)
Tactician: 96%
PESA hilft!

Online Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.186
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Re: Exalted Essence - Neues Exalted Regelwerk in Arbeit
« Antwort #52 am: 16.07.2021 | 15:40 »
Zitat
Worum es den Lunaren da wirklich geht, ist der soziologische/politische/ökonomische/militärische Aufbau von starken Gesellschaften – von alternativen, wehrhaften Zivilisationen gegen das Kaiserreich.
Den Aspekt habe ich tatsächlich sogar als so stark empfunden, dass die Lunars für mich immer so ein bisschen die Werwolfversion von Asimovs Foundation waren. Zivilisationsfeindliche Waldschrate sind sie ja eigentlich nur in der Wahrnehmung des Realm.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Exalted Essence - Neues Exalted Regelwerk in Arbeit
« Antwort #53 am: 16.07.2021 | 15:48 »
Ich mag psychohistoriker-lunars
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Exalted Essence - Neues Exalted Regelwerk in Arbeit
« Antwort #54 am: 16.07.2021 | 17:03 »
Für meine Fate-Konvertierung werden die auch deutlich eingedampft, aber es gibt sie wenigstens.


Gibts die denn irgendwo zum download? Oder teilst du die nicht mit anderen? Ich wäre ja neugierig :D
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Exalted Essence - Neues Exalted Regelwerk in Arbeit
« Antwort #55 am: 16.07.2021 | 17:09 »
Noch nicht, ich bastel sie gerade nochmal (versuchsweise) von Fate Accelerated zurück auf FateCore um (ich werde wohl beides machen). Aber ich kann dir mal schicken, was schon da ist, alles noch recht unfertig und stark WIP.  :)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.240
  • Username: Alexandro
Re: Exalted Essence - Neues Exalted Regelwerk in Arbeit
« Antwort #56 am: 17.07.2021 | 10:37 »
Zitat
Worum es den Lunaren da wirklich geht, ist der soziologische/politische/ökonomische/militärische Aufbau von starken Gesellschaften – von alternativen, wehrhaften Zivilisationen gegen das Kaiserreich.

Wenn ich Siderals spielen wollte, würde ich Siderals spielen.

Lunars brauchen imo etwas eigenes (z.B. etwas, was sich stärker auf ihre Beziehung zum Wyld fokussiert - evtll. könnte man da die "verträglicheren" Varianten der Fair Folk reinpacken und die Graceful Wicked Masques als komplett fremdartig belassen).
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)