Autor Thema: Tharun & Myranor - Puls?  (Gelesen 19878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.495
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #150 am: 14.04.2022 | 18:05 »
Das sind die neuen, verbesserten Bilder aus der zweiten Edition der Box. In der ersten Edition wurden alle Heldentypen zuerst vom/der ersten Shingwa-Zeichner*in gezeichnet...  Sahen auch dementsprechend aus. ~;D

Sachlich falsch. Dieses Bild ist aus der Box und es gab keine zweite Auflage der Box. Was ist daran nicht zu verstehen? Nach der Box kam 2006 gleich das HC.
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.495
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #151 am: 14.04.2022 | 18:07 »
Man weiß ja nun auch nicht was damals die Vorgaben und die Bezahlung waren.

„Zeichne uns die Wesen aus der Sicht von Entdeckern, die gerade das erste Mal den Kontinent betreten.“ und dann noch ein „und wir zahlen sehr sehr wenig Geld für diese Bilder“ könnte ich mir da als Vorgaben vorstellen 🙃

Leider falsch.
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.495
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #152 am: 14.04.2022 | 18:08 »
Was würdet ihr denn sagen, liegt hinter der ersten Amaunir auf dem Boden?

Eine ostmyranische Saatkrähenmumie. Ich weiß das, ich war Redakteur.
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Eismann

  • Hero
  • *****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 1.105
  • Username: Eismann
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #153 am: 14.04.2022 | 19:37 »
Ich glaube Myranor neu aufzulegen wäre auch eine ziemlich undankbare Aufgabe. Neben dem ganzen Rechercheaufwand etc. kann man es am Ende vermutlich eh niemandem recht machen. Die echten Myranorfans haben ihren Kram ja schon und können mit einem Neustart auf DSA5 vermutlich wenig anfangen, und für alle anderen müsste es schon eine Menge Mehrwert und gute Anbindung an Aventurien bieten, aber gleichzeitig auf Abstand bleiben für die, die Myranor eben in "ihrem DSA" nicht wollen. Da kann man als Autor nur verlieren.
Das sieht man ja schon an so Konstruktionen wie dem Efferdwall, dem göttlichen "Wasch mit den Pelz aber mach mich nicht nass"-Notnagel.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.036
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #154 am: 14.04.2022 | 21:47 »
Zitat
Die echten Myranorfans haben ihren Kram ja schon und können mit einem Neustart auf DSA5 vermutlich wenig anfangen, und für alle anderen müsste es schon eine Menge Mehrwert und gute Anbindung an Aventurien bieten, aber gleichzeitig auf Abstand bleiben für die, die Myranor eben in "ihrem DSA" nicht wollen. Da kann man als Autor nur verlieren.

Also, spätestens seit dem Bombenerfolg von gestiefelten Katern und Cthulhu-Mythoswesen in Aventurien, kann man sich mit "Oh weh mir, mein Aventurien wird gar schröcklich überrollt mit all diesem High-Fantasy-Kitsch" nicht mehr herausreden. :P

Wir tun immer so, als wäre DSA nur was für Altrollenspieler. Aber wenn DSA sich nicht nur auf Bestandskunden verlassen will (und von denen springen mit jeder Edition und mit jeder großen Metaplot-Kampagne immer ein paar ab; "Eine fliegende Festung?!? Nicht in meinem Aventurien!"), dann tut es gut daran, den Fantasy-Zeitgeist zu erforschen und auch mal etwas zu wagen.

Beweisstück A: "World of Warcraft". War ein fantasy-kulturelles Brett und ist näher an Myranor dran als an Aventurien. Und es ist ja jetzt nicht so, als würden das viele DSA-Puristen, die ich kenne, nicht trotzdem in den 10er-Jahren exzessiv am PC gezockt haben.

Dann schreiben die halt ins Buch, dass es den Efferdwall gibt und wenn ihr den nicht wollt, lasst ihr ihn weg, bumms. Spielt dann halt Myranor im Metaplot keine Rolle. Muss ja auch nicht. Hat ja früher auch irgendwie geklappt.

Und wer sind überhaupt die "echten" Myranorfans? Ich wette da sind einige richtig echte Myranor-Fans-to-be da draußen, die nur noch keinen Peil haben, dass es dieses Spiel überhaupt gibt.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.129
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #155 am: 14.04.2022 | 21:49 »
Sachlich falsch. Dieses Bild ist aus der Box und es gab keine zweite Auflage der Box. Was ist daran nicht zu verstehen? Nach der Box kam 2006 gleich das HC.

Mea culpa, ich hab das wohl verwechselt wegen dem nachgereichten Flyer, siehe hier: http://www.vinsalt.de/Ticker/Rezension/archetypen-r.htm

@_@
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #156 am: 14.04.2022 | 21:50 »
Und wer sind überhaupt die "echten" Myranorfans? Ich wette da sind einige richtig echte Myranor-Fans-to-be da draußen, die nur noch keinen Peil haben, dass es dieses Spiel überhaupt gibt.

Oder mögen Myranor aber nicht DSA... *Unauffällig pfeif*
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.495
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #157 am: 14.04.2022 | 22:00 »
Mea culpa, ich hab das wohl verwechselt wegen dem nachgereichten Flyer, siehe hier: http://www.vinsalt.de/Ticker/Rezension/archetypen-r.htm

@_@

Ach so, die Archetypen-Flyer ... ja, davon gab es mehrere Versionen. Das ist korrekt.
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Raindrop

  • Experienced
  • ***
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #158 am: 15.04.2022 | 00:27 »
Uh, gedruckt, mehrere Flyer? Ich hatte mich gerade entspannt zurückgelehnt, jetzt habt ihr den Sammler in mir wieder aufgeschreckt.

Offline Raindrop

  • Experienced
  • ***
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #159 am: 15.04.2022 | 00:28 »
An den Loauil (oder so) erinnere ich mich. Geil. Dieser ertappte Gesichtsausdruck und der Sabber im Mundwinkel.

Nur dass das der Shingwa ist ;)

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler!
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #160 am: 15.04.2022 | 10:24 »
Hallo zusammen,

ich möchte noch Mal auf die Tharun Kampaghne und den möglichen Kolonialismus Vorwurf eingehen. Wie schon geschildert sollten die Charaktere in der geplanten Kampagne den 12 Götter Glauben nach Tharun bringen. Dazu mussten sie die existierenden Machtstrukturen auflösen. Im ersten Teil der Kampagne nahm man direkt auch Kontakt mit dem Widerstand auf.
Ich glaube wenn Heute schon eine Frisur zu Debatten über kulturelle Aneignung führt https://www.n-tv.de/leben/Nach-Eklat-bei-Fridays-for-Future-Es-geht-bei-kultureller-Aneignung-um-mehr-als-nur-Dreadlocks-article23240485.html, Kindheitswünsche zu heftigen Diskussusionen führen https://www.n-tv.de/leben/Jetzt-wollen-die-Gruenen-gar-das-Traeumen-verbieten-article22494430.html, ich habe leider nur den Kommentar und nicht den Artikel gefunden und die Diskussion um rassistisch / sexistische Ansichten in alten Medien immer wieder Mal aufkommt will ich mir die Diskussion garnicht vorstellen.
Dabei stehen sich hier ja zwei technologisch zumindest gleichwertige Systeme gegenüber. Mit der tharunschen Runen Magie könnten die Tharuner tatsächlich sogar überlegen sein. Eine wirtschaftliche Ausbeutung stelle ich mir auch sehr schwer vor. Denn dazu müsste man den ja sehr gefährlichen Weg zwischen beiden Welten sehr viel sicherer machen und wahrscheinlich auch mehrere Wege erschließen.

Vom System her war Tharun tatsächlich für DSA 1 (1984) mit den Ergänzungsregeln aus dem Abenteuer Ausbauspiel (1985) vorgesehen. Die beiden Boxen kamen ja 1986 und 1987 heraus. DSA 2 aber erst 1988. Alle Angaben stammen aus Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges von Fantasy Production.

Ob DSA jetzt High Fantasy ist oder nicht hängt neben der genauen Denition sicherlich auch davon ab wann man DSA kennen gelernt hat. Ich habe DSA zuletzt mit dem Herauskommen der Borbarad Kampagne gespielt. Das war eben vor dem Jahr des Feuers und seiner fliegenden Festung und den Änderungen nach der Borbarad Kampagne.
Wenn man es dann mit D&D, etwa den Forgotten Realms, vergleicht war DSA schon eher low Fantasy. Wunder und Magie waren eben nicht für den großen Teil der Bevölkerung selbstverständlich genutzte Sachen.
Möglichkeiten wie Wiederbelebung eines Charakters, Teleportation und Beschwörung von Dämonen und Untoten waren den Charakteren noch nicht zugänglich. Ich weiß nicht ob das inzwischen so anders ist. Es gab im Abenteuer Ausbau Spiel (1985) immerhin schon Wunder müsste den heutigen Liturgien entsprechen, inklusive einer Widerbelebung, Teleportation und eine mögliche wenn auch schwierige Dämonenbeschwörung. Das ging dann aber in spärteren Regelfassungen wieder verloren.
Auch die Verbreitung von magischen Gegenständen und deren möglihen Erschaffung war bei DSA eher gering bzw, garnicht für Spieler Charaktere vorgesehen.

Gruß Jochen
Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler:

https://discord.gg/RuDqVSFYtC

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.903
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #161 am: 15.04.2022 | 10:48 »
Ich habe DSA zuletzt mit dem Herauskommen der Borbarad Kampagne gespielt.
Fast alles was ich nannte war bevor oder Teil der BK und HF ist nicht nur DnD.
In DSA3 waren Teleportation(Transversalis Teleport) , ebenso die Beschwörung von Dämonen (Furror irgendwas IIRC) und Elementaren sowie die Erhebung von Untoten (Skeletarius KryptaduftIIRC)

Es gab sogar speziielle NSD, Nichtspieler Dämonen
Was die BK betrifft es gab die wandenden Festungen, wie die schwarze Schlange von Paavi im Rausch der Ewigkeit
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler!
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #162 am: 15.04.2022 | 11:16 »
Hallo Lichtschwerttänzer,

danke für die Auffrischung. Du hast mit den Zaubern vollkommen Recht.
Das Abenteuer sagt mir so spontan Nichts. Ich werde bei Gelegenheit Mal in meiner Sammlung schauen.

Gruß Jochen
Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler:

https://discord.gg/RuDqVSFYtC

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.903
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #163 am: 15.04.2022 | 11:58 »
Letzter Band der Borbarad Kampagne
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Raindrop

  • Experienced
  • ***
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #164 am: 15.04.2022 | 12:52 »
Kurze Frage an die Myranor-Spieler: mit welchem Regelwerk ließe sich Myranor am besten bespielen?

Meine Empfehlung wäre wirklich die erste Box. Es ist an sich DSA 3 und die Regeln (Kampfregeln etc.) noch recht überschaubar. Die Charaktererschaffung ist DSA 4 (ohne Sonderfertigkeiten, meine ich) und bietet viele Möglichkeiten. Die Magie ist etwas umständlich, aber als ich's erst mal live am Spieltisch gesehen hatte, hat es mir eingeleuchtet - ist halt immer ein bisschen Hin- und Herrechnen mit Modifikatoren. Will man richtig in die Magie einsteigen, findet man eigentlich alles in Myranische Mysterien.

An den späteren Editionen mag ich vor allem, dass der Norden dazukam, mit neuen Spezies und Magietraditionen, und dass es in Myranische Magie die ganzen magischen Professionen gab (Magischer Dieb/Spion usw.).

Meine Lieblingssysteme sind eigentlich Savage Worlds und Ubiquity. Intuitiv und schnell. Aber extra für ein anderes Regelsystem Myranor umzuschreiben, ist schon ein Aufwand.

Es gibt eine Fanumsetzung für D&D 5E, zu der ich aber keine Infos habe.

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #165 am: 15.04.2022 | 15:03 »
In DSA3 waren Teleportation(Transversalis Teleport) , ebenso die Beschwörung von Dämonen (Furror irgendwas IIRC) und Elementaren sowie die Erhebung von Untoten (Skeletarius KryptaduftIIRC)

Alles ausnahmslos auch schon in DSA1 drin (Ausbau-Spiel)

Der Unterschied zwischen Myranor und Aventurien ist hauptsächlich einer der Exotik. Sachen wie "High Fantasy" helfen uns hier nicht weiter, das ist alles auf Dere per Definition.

Und das beste Regelsystem für Myranor wär natürlich Talislanta ;)

Offline Aedin Madasohn

  • Andergast´sche Salzarelenangel
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.033
  • Username: Aedin Madasohn
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #166 am: 15.04.2022 | 16:31 »
Der Unterschied zwischen Myranor und Aventurien ist hauptsächlich einer der Exotik.

 :d

und der weiten Räume. Wer damit arbeiten kann, wird seinen Spaß haben
wer eh nur lokal begrenzte Abenteuer erleben will, für den macht die Größe/Distanzen des Kontinents keinen Unterschied.

Ist alles halt Geschmacksfrage

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.903
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #167 am: 15.04.2022 | 19:57 »
@Auribiel

IIRC waren in der Box keine Magieregeln enthalten
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Tharun & Myranor - Puls?
« Antwort #168 am: 15.04.2022 | 20:04 »
@Auribiel

IIRC waren in der Box keine Magieregeln enthalten

Doch,aber nur rudimentär
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage