Autor Thema: Critical Role  (Gelesen 4932 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.192
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: Critical Role
« Antwort #75 am: 26.12.2021 | 22:48 »
Wahrscheinlich würde die Show genauso gut oder noch besser mit einem leichtgewichtigeren Regelwerk funktionieren. Andererseits ist D&D halt, gerade in den USA, das Rollenspiel. Insofern passt es natürlich, dass sie sich dafür entschieden haben.

Wobei sie auch schon öfters One-Shots mit anderen Systemen gemacht haben. Die machen einfach was ihnen Spaß macht. Und D&D ist vermutlich (ähnlich wie bei uns am Tisch) einfach der kleinste gemeinsame Nenner mit dem sich die meisten anfreunden können.

Bubblegum

  • Gast
Re: Critical Role
« Antwort #76 am: 26.12.2021 | 22:51 »
Sie haben halt in der Kerngruppe schon lange vor der Aufzeichnung D&D gespielt und Matt kennt sich als DM am Besten damit aus.    ┐(シ)┌

Offline Metamind

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Username: Metamind
Re: Critical Role
« Antwort #77 am: 26.12.2021 | 23:00 »
Wobei man aber sagen muss, CR hat sich ohne das zu tun der Marketingabteilung von WotC entwickelt.

Wir wissen nicht, was für Deals über welche Kanäle da gelaufen sind. Als ich vor Jahren mit YouTubern über Produktplatzierungen im fünfstelligen Bereich diskutiert habe, wollten wir auch nie, dass da irgendwas von "sponsored by" steht. Es sollte alles schön organisch wirken.  ;)

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.995
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Critical Role
« Antwort #78 am: 29.12.2021 | 21:50 »
Episode 5:
1 Stunde 50 für einen einzigen Kampf? Auf Level 3? Und das ist der leichtgewichtige Vetter von 3.5 / Pathfinder? Boah. 7 Spieler sind eindeutig zu viel für meinen Geschmack...

Außerdem fühlt sich der Kampf auch auf Level 3 schon mehr wie "X-Men" an als wie Sword&Sorcery; mehr Superfähigkeiten als normale Aktionen - hätte ich eigentlich erst auf höheren Stufen erwartet.
« Letzte Änderung: 29.12.2021 | 22:13 von Weltengeist »
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline klatschi

  • Experienced
  • ***
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 325
  • Username: klatschi
Re: Critical Role
« Antwort #79 am: 29.12.2021 | 22:16 »
7 Spieler sind eindeutig zu viel für meinen Geschmack...

sehe ich auch so :-)

Offline Gambit

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 319
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gambit
Re: Critical Role
« Antwort #80 am: 29.12.2021 | 22:27 »
Meine Freundin und ich so "Endlich sind sie wieder zu 8!"  ;D Falls jemand das wundervolle neue Opening noch nicht mitbekommen haben sollte :) https://www.youtube.com/watch?v=Kpdh5S9myc4

Offline schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.003
  • Username: schneeland
Re: Critical Role
« Antwort #81 am: 12.01.2022 | 18:27 »
Die Critical Role-Serie nähert sich der Veröffentlichung - einen neuen Trailer gibt's hier: Youtube.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Mhyr

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.227
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mhyr
    • Tintenteufel
Re: Critical Role
« Antwort #82 am: 12.01.2022 | 18:39 »
Die Critical Role-Serie nähert sich der Veröffentlichung - einen neuen Trailer gibt's hier: Youtube.

 :headbang:
Spiele derzeit D&D 5E.
Im Bereich Spielberichte könnt ihr mehr über unsere Corona-Kampagne erfahren, auf meinem Blog mehr zu unserer Spielwelt Avalon und auf Instagram Bilder unserer Runde sehen. Ach, und ich habe neuerdings eine ko-fi-Seite mit kostenlosen Karten!