Autor Thema: [Film] Black Widow  (Gelesen 809 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
[Film] Black Widow
« am: 18.07.2021 | 15:16 »
Hab grad noch keinen Thread dazu gefunden.

Ich hab den Film jetzt mal schon geguckt und finde ihn ziemlich gut, die Chemie zwischen den beiden Hauptfiguren ist super.

PS Nachabspannszene spielt vor Falcon&WinterSoldier
"The bacon must flow!"

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.227
  • Username: Alexandro
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #1 am: 19.07.2021 | 18:16 »
War ganz OK, allerdings auch nichts besonderes. Wenn der Film etwas früher, in Phase I des MCU, gekommen wäre, hätte der evtll. mehr Impact gehabt (dann wäre er auch noch vor Fury Road, den "Car Spies"-Fast&Furious-Teilen und den Skyfall gekommen und hätte in dieser Hinsicht tonangebend sein können).

Außerdem war etwas viel "male gaze" drin in dem Film, was ich immer kritisch sehe.

Aber egal, kurzweilige Unterhaltung war es allemal und Florence Pugh wäre imo ein guter Ersatz für ScarJo, falls die nicht mehr weitermachen möchte.
« Letzte Änderung: 19.07.2021 | 19:05 von Alexandro »
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.025
  • Username: hassran
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #2 am: 19.07.2021 | 19:10 »
Ich fand die pseudo-russischen Akzente enorm anstrengend. Wenigstens kam im Titel kein я vor...

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.119
  • Username: tartex
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #3 am: 26.07.2021 | 00:45 »
Ich würde ihn als meinen Lieblings-MCU-Film bezeichnen. Noch vor Winter Soldier.

Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.944
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #4 am: 27.07.2021 | 11:19 »
PS Nachabspannszene spielt vor Falcon&WinterSoldier
Bist du dir da sicher?

Die Szene spielt definitiv nach Endgame, aber wo genau vor/nach Falcon&Winter Soldier koennte ich nicht einordnen.

Urspruenglich sollte Black Widow ja vor Falcon&Winter Soldier erscheinen, aber die Szene passt auch danach unveraendert rein.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.042
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #5 am: 29.07.2021 | 17:49 »
Urspruenglich sollte Black Widow ja vor Falcon&Winter Soldier erscheinen, aber die Szene passt auch danach unveraendert rein.
Yelena wird kaum bis nach den ganzen Ereignissen von Falcon & Winter Soldier gewartet haben, um an Natalies Grab zu trauern?

Wobei ich mich frage, woher sie das mit Hawkeye wissen mag.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.119
  • Username: tartex
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #6 am: 29.07.2021 | 17:58 »
Wobei ich mich frage, woher sie das mit Hawkeye wissen mag.

Hat Red Skull es ihr erzählt?  >;D
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.944
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #7 am: 29.07.2021 | 18:59 »
Yelena wird kaum bis nach den ganzen Ereignissen von Falcon & Winter Soldier gewartet haben, um an Natalies Grab zu trauern?
Ist ja nicht so dass sie nix zu tun hatte. Und wer weiss wie lange sie brauchte um zu erfahren, dass Natalie tot ist und wo ihr Grab ist.
Zitat
Wobei ich mich frage, woher sie das mit Hawkeye wissen mag.
Das ist relativ einfach:
Die Avengers sind als Teams unterwegs. Hawkeye und Black Widow gehen weg, zurueck kommt nur Hawkeye.

Und da Val ja scheinbar ihr eigenes Avengersteam zusammenstellt ("Cap" und "Black Widow" hat sie ja schon sicher, "Falcon" koennte sie auch schon haben/kriegen, "Hulk" koennte bei Shang-Chi kommen - war ja im Trailer zu sehen) will sie vielleicht den "alten" Hawkeye aus dem Weg raeumen um bei der "neuen" Hawkeye (Kate Bishop ist ja schon bestaetigt) zuschlagen zu koennen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.042
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #8 am: 30.07.2021 | 07:48 »
Ist ja nicht so dass sie nix zu tun hatte. Und wer weiss wie lange sie brauchte um zu erfahren, dass Natalie tot ist und wo ihr Grab ist.Das ist relativ einfach:
Die Avengers sind als Teams unterwegs. Hawkeye und Black Widow gehen weg, zurueck kommt nur Hawkeye.
Die Avengers sind aber als vierer Truppe "auf einmal" weg.
Nun, und wenn sie weiß das es Hawkeye war, sowie den ganzen Memorials für Iron Man, würde ich vermuten, dass es jetzt für Yelena nicht so schwer sein sollte es rauszufinden.

Zitat
Und da Val ja scheinbar ihr eigenes Avengersteam zusammenstellt ("Cap" und "Black Widow" hat sie ja schon sicher, "Falcon" koennte sie auch schon haben/kriegen, "Hulk" koennte bei Shang-Chi kommen - war ja im Trailer zu sehen) will sie vielleicht den "alten" Hawkeye aus dem Weg raeumen um bei der "neuen" Hawkeye (Kate Bishop ist ja schon bestaetigt) zuschlagen zu koennen.
Ich denke sie macht da aktuell mehr so einen Versuch "Facho Avengers" bzw. "Dark Avengers" zu rekrutieren.
Wo man dann halt Yelena später erzählt/vermittelt, mit welcher Bande sie sich da eingelassen hat.
Zumindest betrachte ich jetzt "Fake Cap" nicht als entsprechend moralisch für eine Helden Truppe.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #9 am: 30.07.2021 | 11:14 »
Darauf wollte Selganor ja raus.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"The bacon must flow!"

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.119
  • Username: tartex
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #10 am: 30.07.2021 | 11:25 »
American Soldier

Du meinst US Agent? Oder gibt es echt jemaden, der so heißt?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #11 am: 30.07.2021 | 11:45 »
Ja, ich meine US Agent
"The bacon must flow!"

Offline unicum

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.403
  • Username: unicum
Re: [Film] Black Widow
« Antwort #12 am: 30.07.2021 | 13:23 »