Autor Thema: [Forbidden Lands] Smalltalk  (Gelesen 4494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HEXer

  • Gast
[Forbidden Lands] Smalltalk
« am: 24.05.2023 | 15:22 »
Nachdem die Gelegenheit gerade günstig war, hat Forbidden Lands jetzt ein eigenes Smalltalk-Thema. schneeland

Die nachstehende Frage bezieht sich auf die gepostete Weltkarte der Verbotenen Lande:

Die Weltkarte die auf Kickstarter geteasert wurde… man sieht ihr leider an, dass die einzelnen Ländern je als abgegrenztes Gebiet mit eigener Hexkarte gedacht sind



Heißt das, es soll all diese Regionen noch als Erweiterungen geben?
« Letzte Änderung: 26.05.2023 | 00:37 von schneeland »

Offline klatschi

  • Famous Hero
  • ******
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 2.529
  • Username: klatschi
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #1 am: 24.05.2023 | 15:28 »
Heißt das, es soll all diese Regionen noch als Erweiterungen geben?

Keine Ahnung aber das Kartendesign wirkt so für mich.
Zumindest Alderland soll ja noch kommen. Vielleicht strengen sie sich beim nächsten Kickstarter wieder ein bisschen mehr an, damit das nicht so im Chaos versinkt.

HEXer

  • Gast
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #2 am: 24.05.2023 | 15:31 »
Ich hab den gar nicht mitverfolgt - war der so chaotisch?

Ich würde mir wünschen, dass sie in neuen Regionen den Ekel-Grusel-Faktor nach Aslene wieder etwas runterfahren und mehr in Richtung klassischer Fantasy gingen. Das wäre finde ich eine echte Bereicherung. Und Städte. Unbedingt Städte.

Offline Tigerbunny

  • Strahlemann
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saulus Traiton
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #3 am: 24.05.2023 | 16:54 »
Ich hab den gar nicht mitverfolgt - war der so chaotisch?

Seuche, Lieferketten, explodierende Transportkosten... Der übliche Wahnsinn halt. Aber was lange währt...

FL ist aber auch einfach eine sichere Bank.
Warum Kinder im Nebenzimmer beim Rollenspiel schwierig sind: "Der alte Magier blickt erwartungsvoll von einem zum anderen, ihr wisst bereits was er fragen will, als er ansetzt: Kann ich was Süsses?"

"Optimisten machen Sudoku mit Kugelschreiber."
"Ein Freund ist jemand, der die Melodie in Deinem Herzen kennt, und Dich daran erinnern kann, wenn Du sie vergessen hast." - Eckhardt von Hirschhausen

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.316
  • Username: Ma tetz
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #4 am: 24.05.2023 | 17:30 »
Die mussten einen große Refundwelle starten, weil über den Kickstarter bestellte Bestandsware ausverkauft war und kriegen die Spezialwürfel für Ihr Haussystem nicht mehr ran. Andere Verlage müssten sich da ziemlich was für anhören.

Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 355
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #5 am: 25.05.2023 | 22:34 »
Heißt das, es soll all diese Regionen noch als Erweiterungen geben?

Also Alderland hörte man, das müsste urbaner und von Überbevölkerung geprägt sein.
Frage mich, wie die das darstellen wollen mit den Regeln.
„Mir grinst die Sonne aus jeder Ritze - ich könnte Konfetti kotzen“

- Bernd Stromberg -

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #6 am: 26.05.2023 | 00:08 »
Sie haben schon vor ein paar Jahren bekannt gegeben, dass es rund um die "Verbotenen Lande" Erweiterungen geben soll. Somit fehlt noch im Süden Alderland/"Erlenland", wo der Fokus auf Städten liegt und im Osten das Insel-Reich (also Schiffahrt).
Aber wenn man sich die Welt-Karte so anschaut, dann scheinen sie sich Richtung Westen ja auch noch ein paar Optionen offen zu halten.

Das ist übrigens das völlig falsche Topic für so dusseligen Smalltalk, das macht die schöne Quellensammlung ja ganz kaputt!11!!11!
Kann hier bitte jemand zur Ordnung schreiten und das Gequassel woanders hinschieben?

Ja, damit ist explizit auch mein Gesülze hier gemeint! ;-)

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.701
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #7 am: 26.05.2023 | 00:39 »
Es gibt hiermit dann einen Smalltalk-Thread für Forbidden Lands. Zumindest was das System angeht, kann also nunmehr entspannt weiter gesülzt werden ;)
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Loduanor

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Loduanor
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #8 am: 29.05.2023 | 11:00 »
Die Karte gibt ja noch einiges her, Iron Stead wären Bergländer, Davura Sumpfländer, Treuwen Dschungel und die Drawn Lands sind wohl ein von uralter Nekromatie verdorbener Landstrich, hinzu kommt dann The Sparse als Inselreiche.
Da stecken grundsätzlich noch einige Erweiterungen und Kampagnen drin.

Ist natürlich leichte Ironie, dass eine physikalische Karte der bekannten verbotenen Lande ein Kickstarter Stretchgoal war, und man die vergessen hat drucken zu lassen.  :(
IN dem Kickstarter ist echt mal richtig der Wurm drin gewesen.

Offline Evil Knivel

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Username: Evil Knivel
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #9 am: 9.08.2023 | 17:11 »
Ich besitze das englischsprachige PDF von Forbidden Lands und möchte mir jetzt das Boxed Set in echt zum Anfassen kaufen.  8)

Kann jemand was zur deutschen Übersetzung sagen? Am besten jemand, der mit Übersetzungen kritisch ist (wie ich)...
[Ich bin da immer hin und her gerissen. Einerseits mag ich's am liebsten, Texte im Original zu lesen, zumal ich gut Englisch kann. Andererseits führt das oft zu einem Denglisch am Spieltisch, das ich nicht mag.]

Und dann zur Lieferbarkeit der deutschen Version. Ich habe irgendwo gelesen, dass ein Nachdruck erst mit dem Erscheinen von neuem Material passieren soll. Stimmt das?

Danke für Antworten!  :)

Offline Shin Chan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 280
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: pale81
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #10 am: 9.08.2023 | 18:27 »
Ich besitze das englischsprachige PDF von Forbidden Lands und möchte mir jetzt das Boxed Set in echt zum Anfassen kaufen.  8)

Kann jemand was zur deutschen Übersetzung sagen? Am besten jemand, der mit Übersetzungen kritisch ist (wie ich)...
[Ich bin da immer hin und her gerissen. Einerseits mag ich's am liebsten, Texte im Original zu lesen, zumal ich gut Englisch kann. Andererseits führt das oft zu einem Denglisch am Spieltisch, das ich nicht mag.]

Und dann zur Lieferbarkeit der deutschen Version. Ich habe irgendwo gelesen, dass ein Nachdruck erst mit dem Erscheinen von neuem Material passieren soll. Stimmt das?

Danke für Antworten!  :)

Mir ist nichts aufgefallen, aber ich bin da auch recht unkritisch.
Wie es der Zufall will, will ich meine unbenutzte Box übrigens gerade loswerden, falls du Interesse hast (mir reichen die PDFs).

Provokation ist auch ein Hobby

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #11 am: 9.08.2023 | 21:19 »
Ich finde die Übersetzung voll ok.
Kann man gut lesen.
Die Box ist tatsächlich gerade ausverkauft und soll im Rahmen des Kickstarters für die neuen Bände auch neu aufgelegt werden.
Der Kickstarter startet wohl in Kürze. Aber ich wäre überrascht, wenn die Box noch in diesem Jahr ausgeliefert wird. Würde da eher mit Anfang nächstem Jahr rechnen (Quelle: Bauchgefühl)

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.701
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #12 am: 9.08.2023 | 21:31 »
Ich würde auch sagen: das Grundregelwerk ist solide übersetzt, die Frostweiten sind etwas schwächer.

Neben dem langsameren Erscheinen von Büchern sind m.E. die Hauptnachteile der deutschen Version.
* Schlechtere VTT-Unterstützung (auf Englisch gibt es z.B. auch Module für die Kampagnen)
* Die Druckfassung war jetzt schon häufiger mal ausverkauft
* Die deutschen Grundregelwerke hatten bisher noch nie beide die richtige Farbe

Je nach persönlichem Geschmack vielleicht störend: es gibt ein paar Gendersterne (allerdings deutlich weniger als in anderen Uhrwerkprodukten wie Lex Arcana, und die Lesbarkeit wird m.E. nicht signifikant beeinträchtigt).
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Necoras

  • Experienced
  • ***
  • Pro Spotlight-Balancing
  • Beiträge: 135
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Necoras
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #13 am: 10.08.2023 | 08:49 »
Ich finde das Spielerhandbuch einwandfrei vom Lesefluss her. Beim Spielleiterhandbuch hat das Korrektorat leider ab und zu mal ein Fehlerchen übersehen, aber das bleibt m. E. voll im Rahmen und ist Jammern auf hohem Niveau. Ich kenne den englischen Originaltext nicht, aber der deutsche Text ist sehr gut verständlich und präzise.

Die Gender-Sternchen, die vorkommen, haben aber auch inhaltliche Gründe, ohne jetzt zu viel spoilern zu wollen.


Gesendet von meinem BBE100-4 mit Tapatalk


Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.622
  • Username: aikar
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #14 am: 10.08.2023 | 08:52 »
Die Gender-Sternchen, die vorkommen, haben aber auch inhaltliche Gründe, ohne jetzt zu viel spoilern zu wollen.
Ist nicht wirklich ein Spoiler finde ich, die betreffende Person ist eben weder klar männlich noch weiblich.
In einer vergleichbaren Situation wurden auch Sternchen im zweiten Coriolis-Gnade der Ikonen-Band verwendet. Ansonsten sind die Bände sternchenfrei.
Ich hätte es auch lieber ganz ohne bzw. mit : gehabt, aber es ist wirklich minimal und imho kein Grund, das Buch nicht zu kaufen.
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline Evil Knivel

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Username: Evil Knivel
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #15 am: 10.08.2023 | 17:33 »
Vielen Dank, Leute!  :) Das war genau das was ich wissen wollte.

Ich schaue mal, ob ich irgendwo einen Blick in die deutsche Fassung werfen kann und entscheide dann. Meine Tendenz geht jetzt zu einer deutschen Box. @Shin Chan - Ich komme ggf. auf Dein Angebot zurück.

Eigentlich ein seltsames Box Set, eher ein Core Book Bundle mit Schachtel drum.

Offline Raindrop

  • Experienced
  • ***
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 270
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #16 am: 12.08.2023 | 00:25 »
Hi, ich bin der Redakteur für Die Verbotenen Lande bei Uhrwerk. Das Crowdfunding für die zwei nächsten deutschsprachigen Bücher startet am 18.8. Wir kündigen das in Kürze offiziell an, ihr findet das Projekt aber schon bei GameOnTabletop unter "Demnächst". Wenn das Crowdfunding gelingt, produzieren wir auch eine 3. Auflage der Basisbox, sobald das die Druckereien ermöglichen, mit eingearbeiteten Fehlerkorrekturen. Ihr könnt die Box dann auch schon mitbestellen.

Fehler meldet ihr idealerweise im Uhrwerk-Discord. Dort haben wir extra Threads dafür eingerichtet, ihr könnt mir zur Not aber auch hier eine PN schreiben. Im Discord seht ihr aber halt auch schon, was bereits notiert ist. Darunter auch die Farben der Bücher. Ich hätte das gar nicht als Problem gesehen - warum sollte eine deutsche Version exakt so aussehen wie das Original? Hab mich aber inzwischen eines Besseren beleeren lassen :)
« Letzte Änderung: 12.08.2023 | 00:41 von Raindrop »

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #17 am: 18.08.2023 | 21:47 »
Das Crowdfunding für die Übersetzung der Blutmark und des Bestien-Handbuchs (und der Nachdruck der Basis-Box) ist gestartet:
https://www.gameontabletop.com/cf2071/blutmark-und-bestien-zwei-erweiterungen-fur-die-verbotenen-lande.html

Ich habe schon in die englische Version der Blutmark reingeschaut, und das gefällt mir alles schon sehr gut.
Es gibt auch wieder ein paar großartige Twists hinsichtlich der Geschichte der "Verbotenen Lande".
Habe da auch direkt was in meine laufende Rabenlande Kampage eingebaut.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.701
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #18 am: 19.08.2023 | 02:23 »
Falls sich jemand fragt, wie es nach Blood Marches weitergeht: die nächste Region ist Alderland. Im Free League-Forum wurde auch ein Screenshot geteilt, den der Hauptautor ursprünglich auf dem Free League-Discord eingestellt hat:
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline klatschi

  • Famous Hero
  • ******
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 2.529
  • Username: klatschi
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #19 am: 19.08.2023 | 07:13 »
Falls sich jemand fragt, wie es nach Blood Marches weitergeht: die nächste Region ist Alderland. Im Free League-Forum wurde auch ein Screenshot geteilt, den der Hauptautor ursprünglich auf dem Free League-Discord eingestellt hat:


Ich bin gespannt wie diese Erweiterung dann mit dem gesamten Survival Aspekt umgeht, da Alderland in meiner Erinnerung normal besiedelt ist, kann der dann ja eigentlich nur eine untergeordnete Rolle spielen, oder?

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 355
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #20 am: 19.08.2023 | 08:42 »
Ich bin gespannt wie diese Erweiterung dann mit dem gesamten Survival Aspekt umgeht, da Alderland in meiner Erinnerung normal besiedelt ist, kann der dann ja eigentlich nur eine untergeordnete Rolle spielen, oder?

Guten Morgen,

ja, das habe ich mich auch schon gefragt. Im Grunde muss man den Aspekt ja sogar beachten, wenn man eigene Karten baut. Zu viele Abstände könnten ein Hex zu tödlich machen, zu wenige dann wird es zu lasch.

Möglich dass da irgendwie die Schwerpunkte anders liegen. Bin auf die Erweiterung am meisten gespannt. Ah muss noch Uhrwerk backen!  ;D
„Mir grinst die Sonne aus jeder Ritze - ich könnte Konfetti kotzen“

- Bernd Stromberg -

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 355
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #21 am: 19.08.2023 | 08:53 »
Das Crowdfunding für die Übersetzung der Blutmark und des Bestien-Handbuchs (und der Nachdruck der Basis-Box) ist gestartet:
https://www.gameontabletop.com/cf2071/blutmark-und-bestien-zwei-erweiterungen-fur-die-verbotenen-lande.html

Ich habe schon in die englische Version der Blutmark reingeschaut, und das gefällt mir alles schon sehr gut.
Es gibt auch wieder ein paar großartige Twists hinsichtlich der Geschichte der "Verbotenen Lande".
Habe da auch direkt was in meine laufende Rabenlande Kampage eingebaut.


 :headbang:


 ~;D ~;D ~;D


„Mir grinst die Sonne aus jeder Ritze - ich könnte Konfetti kotzen“

- Bernd Stromberg -

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.701
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #22 am: 19.08.2023 | 12:25 »
Ich bin gespannt wie diese Erweiterung dann mit dem gesamten Survival Aspekt umgeht, da Alderland in meiner Erinnerung normal besiedelt ist, kann der dann ja eigentlich nur eine untergeordnete Rolle spielen, oder?

Ja, der müsste konsequenterweise runtergefahren werden. Ich könnte mir vorstellen, dass das Reisesystem nochmal ein bisschen überarbeitet wird und es dann mehr Tabellen für Begegnungen in zivilisierten Bereichen gibt.

(ich habe übrigens Deinen Beitrag und die Antwort darauf mal wieder hier in den Smalltalk verschoben, weil er da m.E. doch besser passt als im Sammelthread für Spielmaterial)
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.114
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #23 am: 25.08.2023 | 10:18 »
Ich wollte mal nachfragen wie so eure Erfahrungen mit Anfänger SC sind. Wir hatten gestern einen Kampf 3 Skelette gegen drei SC und hätte die Stadtwache nicht eingegriffen hätten wir direkt neue Sc machen können. Man muss vielleicht noch sagen das zwei der Sc so gar nicht kämpfen können. Bei Coriolis hatte ich diesen Eindruck nicht so stark.

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.701
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #24 am: 25.08.2023 | 10:23 »
Passenderweise: in unserer ersten FL-Sitzung trafen wir an einem kleinen Weiher auf eine Gruppe Skelette. Ich dachte mir: ach, Skelette, die hau' ich einfach um - was kann da schon schiefgehen!?! 'ne Menge, wie sich rausstellte  ;D. Aber die Anderen haben mich im Anschluss dann wieder zusammengeflickt.
Also ja: der Kampf ist schon relativ tödlich und man darf sich da von nicht von der großen Anzahl von Würfeln täuschen lassen, die ein Kämpfer so hat - es geht dann doch relativ schnell abwärts, wenn man mal zwei oder drei Treffer kassiert hat und keine besonders gute Rüstung hat.
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 980
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #25 am: 25.08.2023 | 10:53 »
War bei uns genauso - drei SC gegen drei Skelette: Ein Charakter ist gestorben, der Rest hat sich zurückgezogen. Bei FL bleiben Kämpfe meiner Erfahrung nach sehr lange gefährlich, falls man die Charaktere nicht stark optimiert (was im Verlauf des Spiels allerdings durchaus möglich ist).

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #26 am: 25.08.2023 | 11:20 »
Wichtig ist auch:
"Running away is part of the Game"
Die Gruppe muss nicht jeden Kampf gewinnen.
Sie sollte sich stattdessen gut überlegen, welche Risiken sie eingeht.
Oder eben alternative Wege zum Kampf suchen.

Daher sollte man als SL auch möglichst immer eine Option zur Flucht anbieten.
Im Gegenzug muss man sich dafür nicht so viele Gedanken um das Balancing machen wie bei einem DSA/D&D Abenteuer.

Mit Talenten wie Verteidiger oder Flinke Füße können dann später auch wenige gut ausgerüstete Nahkämpfer gegen eine Überzahl bestehen, während der Rest von hinten Steine/Äxte/Pfeile schmeißt.
Aber als Start-Charakter hat man es da schon etwas schwerer.

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #27 am: 19.09.2023 | 11:57 »
Auf dem Discord-Server des Uhrwerk-Verlags ( https://discord.com/invite/CNAjhnDj ) werden sich ein weiterer SL und ich am kommenden Montag, 25.09. ab 20:00 im dortigen "Kneipe" Voice Channel zu einem ersten "Verbotene Lande Talk" Treffen.
Alle, die Lust und Zeit haben, sind herzlich eingeladen - egal ob nur zum Zuhören oder gerne auch um sich selbst mit einzubringen!
Ziel des Ganzen ist ein Erfahrungsaustausch von SLs beim Leiten und Vorbereiten des Spiels, insbesondere beim Leiten von Kampagnen. Es ist explizit jede/jeder Willkommen: Doofe Fragen gibt es nicht, falsches Spielen gibt es auch nicht... nur verschiedene Ansichten und Spielstile - Dies ist eine Gelegenheit sich darüber auszutauschen und voneinander zu lernen!
Das Gespräch wird nicht aufgenommen - What happens in the Kneipe stays in the Kneipe!

Hier könnt ihr schon eine Themensammlung finden (davon werden wir sicherlich nur sehr wenige an einem Abend beackern können):
https://app.sli.do/event/8SEy3V7Sv8i227BY14rfqi/live/questions

Ihr könnt auch weitere Themen einbringen, oder die Themen, die ihr spannend findet, mit einem "Upvote" nach oben schieben.
Falls der Termin auf gute Resonanz stößt könnten wir so etwas auch nochmal machen.

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.316
  • Username: Ma tetz
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #28 am: 19.09.2023 | 12:26 »
Schöne Idee
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #29 am: 10.10.2023 | 15:48 »
Auf dem Discord-Server des Uhrwerk-Verlags ( https://discord.com/invite/CNAjhnDj ) werden sich ein weiterer SL und ich am kommenden Montag, 25.09. ab 20:00 im dortigen "Kneipe" Voice Channel zu einem ersten "Verbotene Lande Talk" Treffen.
Alle, die Lust und Zeit haben, sind herzlich eingeladen - egal ob nur zum Zuhören oder gerne auch um sich selbst mit einzubringen!
Ziel des Ganzen ist ein Erfahrungsaustausch von SLs beim Leiten und Vorbereiten des Spiels, insbesondere beim Leiten von Kampagnen. Es ist explizit jede/jeder Willkommen: Doofe Fragen gibt es nicht, falsches Spielen gibt es auch nicht... nur verschiedene Ansichten und Spielstile - Dies ist eine Gelegenheit sich darüber auszutauschen und voneinander zu lernen!
Das Gespräch wird nicht aufgenommen - What happens in the Kneipe stays in the Kneipe!

Hier könnt ihr schon eine Themensammlung finden (davon werden wir sicherlich nur sehr wenige an einem Abend beackern können):
https://app.sli.do/event/8SEy3V7Sv8i227BY14rfqi/live/questions

Ihr könnt auch weitere Themen einbringen, oder die Themen, die ihr spannend findet, mit einem "Upvote" nach oben schieben.
Falls der Termin auf gute Resonanz stößt könnten wir so etwas auch nochmal machen.

Am kommenden Montag, den 16.10.gibt es ab 20:00 wieder einen "Verbotene Lande" Stammtisch auf dem Uhrwerk-Discord.

Diesmal werden wir voraussichtlich über folgende Themen sprechen:
* Die Abenteuerschauplätze im SL-Buch
* Die Gestaltung und Umsetzung der "Zorn des Raben" Kampagne (hier geht es dann erstmal nicht um die Schauplätze im Kampagnenband, sondern um da s ganze "Drumherum").
* Falls ausreichend Zeit bleibt: Hausregeln

Über Slido können auch weiterhin Themen eingereicht und priorisiert werden.
Bei der ersten Runde waren 8 Leute mit dabei - und es war ein schöner Ideen- und Meinungsaustausch.
« Letzte Änderung: 10.10.2023 | 15:51 von Gumbald »

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #30 am: 23.10.2023 | 01:07 »
Ich habe einen neuen Abenteuerschauplatz gebastelt:
"Der Turm von Gonofir"
Irgendwo in der weiten Ebene steht der Schwarze Turm von Gonofir dem Weisen. Man sagt, dass der alte Zauberer auf jede erdenkliche Frage eine Antwort wüsste und sein Turm voller Wunder sei. Und doch sollte man sich tunlichst vom Turm fernhalten, denn der Weg ist gefährlich: Schon Viele haben sich aufgemacht, Gonofir zu suchen. Nur Wenige haben ihn gefunden und kaum Jemand kam lebend zurück, um davon berichten zu können.

Kann man hier herunterladen:
http://yearzero.rpg.systems/2023/10/dvl-verlies-der-turm-von-gonofir/

Außerdem habe ich einige alte Abenteuerschauplätze aktualisiert. Hier sind Hintergrundinfos aus dem neuen "Bloodmarch" Band eingeflossen, so dass die Plots mit dem offiziellen Kanon harmonieren. Dazu auch teilweise Erweiterungen und Überarbeitungen nach Spieltests:
Rauwasser: http://yearzero.rpg.systems/2022/10/dvl-festung-rauwasser/
Die Schmiede-Inseln: http://yearzero.rpg.systems/2022/04/dvl-dorf-die-schmiede-inseln/
Zeltlager Galuga: http://yearzero.rpg.systems/2022/03/dvl-dorf-zeltlager-galuga/

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #31 am: 13.11.2023 | 18:55 »
An diesem Mittwoch, den 15.11. um 20:00 gibt es wieder einen "Verbotene Lande" SL-Stammtisch auf dem Discord des Uhrwerk-Verlags.

Themen sind diesmal über unsere Hausregeln und die "Zorn des Raben" Kampagne.
Gegen Ende (normalerweise so ab ~ 21:30) gibt es dann auch immer noch die Gelegenheit, einige kleinere Themen ausser der Reihe anzusprechen (Regelfragen, etc.).

Derzeit machen wir solche Runden etwa einmal im Monat - bis uns die interessanten Themen ausgehen.

@Foren-Mods: Wenn solche Beiträge hier unerwünscht sind und als Spam angesehen werden, bitte einfach melden!

Offline Blechpirat

  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 13.582
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #32 am: 14.11.2023 | 12:08 »
@Foren-Mods: Wenn solche Beiträge hier unerwünscht sind und als Spam angesehen werden, bitte einfach melden!


Überhaupt nicht. Man könnte drüber nachdenken, sowas in den Partner-Thread zu packen; aber es geht nur um Verbotene Lande, oder? Dann ist es hier richtig.

Offline Baron_von_Butzhausen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lieblingsmensch
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #33 am: 26.03.2024 | 19:22 »
Sagtmal, habe ich das dauernd überlesen, aber wo findet man denn in den Verbotenen Landen die Beschreibung bzw. die Standorte von festen Orten, wie z.B. Hohlheim. Kann ich die einfach setzen wo ich will?

Und wie verhällt es sich mit den alten Städten etc. Irgendwie vermisse ich da ein wenig Fluff. Oder soll das alles Generisch nach Zufallsprinzip funktionieren?
Im Moment spiele ich: leider nix irgendwie
Im Moment leite ich: Cthulhu - Schatten einer Stadt Online. Ab und zu One Shots Offline.
Im Moment beschäftige ich mich: Vermutlich zu vielen Sache, Fokus auf Coriolis. 
Im Moment lese ich: W40K - Horusheresy - Gefallene Engel
Im Moment male ich: Necrons
Im Moment schreibe ich: An Nix.
Im Moment zocke ich Digital: Escape from Tarkov, Pathfinder 1 und Cyberpunk 2077

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.777
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #34 am: 26.03.2024 | 19:24 »
Die kann man hinsetzen wo man möchte. Die sind als Bausteine für die eigene Kampagne zu sehen.
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 355
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #35 am: 26.03.2024 | 22:16 »
Sagtmal, habe ich das dauernd überlesen, aber wo findet man denn in den Verbotenen Landen die Beschreibung bzw. die Standorte von festen Orten, wie z.B. Hohlheim. Kann ich die einfach setzen wo ich will?

Und wie verhällt es sich mit den alten Städten etc. Irgendwie vermisse ich da ein wenig Fluff. Oder soll das alles Generisch nach Zufallsprinzip funktionieren?

Hier haben einige die gesetzt, wie die laut den Beschreibungen am besten passen könnten

https://docs.google.com/spreadsheets/u/0/d/1Mr7OyssjBLSjEjni3spO2MHi1icRhF3U_IRe39s5GVM/htmlview

Ich hatte mir da auch mal was gebastelt

https://onedrive.live.com/?id=949A15861F760913!43410&resid=949A15861F760913!43410&ithint=folder&authkey=!AG9mFLnbMwO9LZs&cid=949a15861f760913


Und hier hatten wir einiges an Zusatzmaterial zusammengetragen, das kann einen mittlerweile aber ganz schön erschlagen.  >;D
https://www.tanelorn.net/index.php/topic,125468.0.html

„Mir grinst die Sonne aus jeder Ritze - ich könnte Konfetti kotzen“

- Bernd Stromberg -

Offline Baron_von_Butzhausen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lieblingsmensch
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #36 am: 27.03.2024 | 14:46 »
Vielen Dank für das Material, da werde ich mir mal in Ruhe ein paar Ideen schnappen.

Das man vieles irgendwo hin setzen kann finde ich Super. Ich dachte nur das ein paar wichtige Orte festgesetzt sind. Aber dann werde ich einfach nutzen wie es ist.

Noch eine Frage.
Abgesehen von den Orten die man aufklebt, wie geht ihr mit den Orten um die fest auf der Karte sind? Würfelt ihr dann dort einen Abenteuerschauplatz der entsprechenden Kategorie aus?


Liebe Grüße
Andy
Im Moment spiele ich: leider nix irgendwie
Im Moment leite ich: Cthulhu - Schatten einer Stadt Online. Ab und zu One Shots Offline.
Im Moment beschäftige ich mich: Vermutlich zu vielen Sache, Fokus auf Coriolis. 
Im Moment lese ich: W40K - Horusheresy - Gefallene Engel
Im Moment male ich: Necrons
Im Moment schreibe ich: An Nix.
Im Moment zocke ich Digital: Escape from Tarkov, Pathfinder 1 und Cyberpunk 2077

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 355
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #37 am: 27.03.2024 | 21:11 »
Vielen Dank für das Material, da werde ich mir mal in Ruhe ein paar Ideen schnappen.

Das man vieles irgendwo hin setzen kann finde ich Super. Ich dachte nur das ein paar wichtige Orte festgesetzt sind. Aber dann werde ich einfach nutzen wie es ist.

Noch eine Frage.
Abgesehen von den Orten die man aufklebt, wie geht ihr mit den Orten um die fest auf der Karte sind? Würfelt ihr dann dort einen Abenteuerschauplatz der entsprechenden Kategorie aus?


Liebe Grüße
Andy

Im Grunde ist das Geschmackssache, man kann den Ort auswürfeln, selber beschreiben und für einige gibt es auch (Fan Made) Beschreibungen.

Also wenn Du keine große Vorbereitung willst, dann bietet auswürfeln sich an.
„Mir grinst die Sonne aus jeder Ritze - ich könnte Konfetti kotzen“

- Bernd Stromberg -

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.701
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #38 am: 12.04.2024 | 01:39 »
Weil ich gerade darüber stolperte: Erik Granstrom hat wohl von Free League die Erlaubnis bekommen, über die Alderland-Erweiterung für Forbidden Lands zu sprechen, und tut das auf dem Forbidden Lands-Discord (welcher ungleich dem Year Zero Worlds-Discord ist). Ich hab' bisher nur kurz reingelesen, daher erstmal nur sein Eingangsbeitrag als Zitat:
Zitat von: Erik Granstrom
Hi all!

I got OK from Free League to discuss an upcoming new profession that I' m planning for the Alderland expansion: The legate. I look at three paths with specific talents:
* Path of Diplomacy
* Path of the Spy
* Path of Inquisition (e.g. secret police)

My main historical inspirations include spymaster Francis Walsingham, Niccolo Machiavelli, the Borgias and basically the entire Italian renaissance, cardinal Richelieu, the Spanish Inquistition etc. Also the games Kingmaker and Diplomacy.

In the Alderland expansion, there will be at least four warring factions, but probably many more depending on the gamemaster's decision. Choosing sides and knowing when to switch will be crucial to the players, especially if they own a stronghold, which in Alderland will get a new twist. I figured that a spy type of profession might come in handy, being aware of that some of their talent already would be represented in existing professions.

Thoughts and ideas most welcome!
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.701
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #39 am: 24.04.2024 | 00:30 »
Weil es mir gerade so über den Weg lief: die Dateien (auf DriveThruRPG) für Forbidden Lands wurden auf den Stand der 5. Druckauflage gebracht.

Als Änderungen für das Spielerhandbuch werden genannt:
Zitat
This is the fifth printing of this book. Below, all significant clarifications and
changes from previous printings are listed:
* Page 44: Pushing a successful skill roll is only allowed if rolling additional x
will increase the effect of the roll.
* Page 46: The GM cannot gain Willpower Points.
* Page 62: Clarifying that INNER PEACE cannot regrow lost limbs.
* Page 63: NPCs no longer need Willpower Points to activate kin talents and
professional talents.
* Page 63: The kin talent for goblins is changed to Nocturnal.
* Page 68: The previous Path of Gold talent has been renamed Path of Treasure
and mechanically modified.
* Page 69: The previous Path of Lies talent has been renamed Path of Words.
* Page 78: Clarifying that a MELEE CHARGE is a slow action.
* Page 101, 103, 106: Prices for some weapons and armor have been modified.
* Page 103: The ranges of some weapons have been modified.
* Page 105: Cover is not degraded by damage.
* Page 108: Clarifying that healing someone can be done in combat as a slow
action, but not with an enemy at ARM’S LENGTH.
* Page 113: Clarifying that poison has no effect on monsters.
* Page 120: The base Power Level of a spell cast by an NPC is always equal to
the NPC’s rank in the magic discipline.
* Page 122: The effects of BIND MAGIC have been modified.
* Page 124: Clarifying that MEND WOUNDS cannot regrow lost limbs.
* Page 144: New art added.
* Page 177: Clarifying the effect of PCs taking part in stronghold battles.
* Page 168: The Garden can now also produce HERBS.
* Page 180: The typical village healer now has Empathy 4.
* Page 184: The effects of the cauldron and field kitchen have been modified.
* Page 196, 198: Clarifying that slit throat and impaled neck kill after D6
rounds.

Für das Spielleiter-Handbuch heißt es:
Zitat
This is the fifth printing of this book. The changes from previous printings are
listed below:
* Page 72: Goblins no longer suffer damage from daylight.
* Page 215: Several edits have been made to the Weatherstone adventure site.

Legends & Adventures wurde anscheinend auch aktualisiert, aber dort gibt es keine Aussage zu den Änderungen.
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Online 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.951
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #40 am: 24.04.2024 | 00:37 »
Ich würde mich über einen offiziellen Patch für die Fighter Profession freuen.
Das Karten-System benutze ich nicht.
Hat jemand da etwas?
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #41 am: 24.04.2024 | 14:04 »
Weil es mir gerade so über den Weg lief: die Dateien (auf DriveThruRPG) für Forbidden Lands wurden auf den Stand der 5. Druckauflage gebracht.

Als Änderungen für das Spielerhandbuch werden genannt:
Für das Spielleiter-Handbuch heißt es:
Legends & Adventures wurde anscheinend auch aktualisiert, aber dort gibt es keine Aussage zu den Änderungen.

Die Änderungen kommen mir aber soweit ziemlich bekannt vor und werden auch in die jetzt kommende dritte deutsche Auflage einfließen.
Die Überarbeitung von Wetterstein ist bspw. schon einige Jahre alt.
Vermutlich hat man sich jetzt nur mal die Mühe gemacht die Änderungen in DriveThru aufzulisten.


Ich würde mich über einen offiziellen Patch für die Fighter Profession freuen.
Das Karten-System benutze ich nicht.
Hat jemand da etwas?

Ich habe da selbst noch nicht reingeschaut - sollte das aber wohl mal dringend nachholen, denn hier wird jede Menge an Zusatzmaterial geboten. Unter anderem soll da auch eine alternative Version von "Weg des Ferindes" dabei sein:
https://preview.drivethrurpg.com/de/product/351491/reforged-power-for-forbidden-lands

Ich habe auch mal eine alternative Version des Talentes geschrieben - aber die wurde bislang nicht benutzt und eventuell ändere ich die auch nochmal ab. Somit: Nicht hauen, wenn es dir nicht gefällt! ;-):

WEG DES FEINDES
Du kannst deinen Gegner durchschauen und seinen nächsten Zug vorhersehen, bevor er ihn durchführt. Außerdem offenbaren sich dir die Schwächen deines Gegners.
✥ STUFE 1:
Wenn du einen Willenskraftpunkt ausgibst, so kannst du deine Initiative anpassen. Der Wert muss zwischen der derzeit höchsten und niedrigsten im Kampf vergebenen Initiative liegen. Du kannst dich in der Initiative-Reihenfolge somit beliebig platzieren.
✥ STUFE 2:
Wenn du einen Willenskraftpunkt ausgibst, kannst du die Initiative deines Gegners durchbrechen und eine beliebige Aktion als Reaktion ausführen (wenn du noch über entsprechende Aktionen in dieser Runde verfügst).
✥ STUFE 3:
Wenn du einen Willenskraftpunkt ausgibst, kannst du deine Schnelle Aktion als zusätzliche Langsame Aktion werten. Falls dein aktueller Gegner eine Schwäche besitzt, so muss die SL dir diese nennen.

Offline MD.Geist

  • Sub Five
  • Beiträge: 2
  • Username: MD.Geist
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #42 am: 6.05.2024 | 19:57 »
Ich würde mich über einen offiziellen Patch für die Fighter Profession freuen.
Das Karten-System benutze ich nicht.
Hat jemand da etwas?

Ich benutze die ursprüngliche Idee von "ReforgedPower":

WEG DES FEINDES

Du kannst deinen Gegner durchschauen und seinen nächsten Zug vorhersehen, bevor er ihn durchführt. Dies gilt nicht für Monster.

STUFE 1: Nachdem ein Feind eine SCHNELLE- oder LANGSAME-Aktion ausgeführt hat, kannst Du einen Willenskraftpunkt ausgeben, um die Zugreihenfolge zu unterbrechen und sofort deine SCHNELLE- und/oder LANGSAME-Aktion auszuführen. Beachten, dass dies erst geschieht, nachdem die vom Feind durchgeführte Aktion abgeschlossen ist!

STUFE 2: Wann immer Du einen Angriff PARIERST, kannst du 1 Willenskraftpunkt ausgeben, um sofort als REAKTION einen Konter gegen den Gegner durchzuführen. Das zählt als freier Angriff (siehe RÜCKZUG S. 95), der nicht mit deinen Aktionen in dieser Runde verrechnet wird. Dein Gegner kann weder mit PARIEREN oder AUSWEICHEN kontern.

STUFE 3: Wenn du 1 Willenskraftpunkt einsetzt, kann dein Ziel deinen nächsten Angriff weder AUSWEICHEN noch PARIEREN.

und das allgemeine Talent SCHMERZRESISTENT (ohne Karten auch nicht nutzbar) wie folgt:

Du bist in der Lage, Schmerzen zu ertragen, bei denen andere den Verstand verlieren würden.

STUFE 1: Wenn dein Attribut in STÄRKE durch Schaden verringert ist, erhalten alle FERTIGKEITEN die auf STÄRKE basieren einen Bonus von +1.

STUFE 2: Immer - und nur dann - wenn deine STÄRKE auf genau Null reduziert wird (z.B. wenn du 2 Schaden erhältst, während du 2 STÄRKE hast) wird deine STÄRKE nur auf 1 reduziert, statt auf 0, reduziert. Du erhältst in diesem Fall auch keinen kritischen Treffer!

STUFE 3: Für jeden Punkt Schaden auf STÄRKE erhältst du einen verlorenen Punkt, GESCHICKLICHKEIT, VERSTAND oder EMPATHIE zurück.