Autor Thema: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!  (Gelesen 533222 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.082
  • Username: HEXer
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4750 am: 24.06.2021 | 16:22 »
Ja und wenn Du die dann noch aus ihren völlig haltlosen Vermutungen improvisiert zusammenbaust, bauen sie Dir einen Schrein und vergöttern dich für die unglaubliche Komplexität Deiner Kampagnen und sind so stolz, dass sie mit ihren Schlußfolgerungen richtig lagen.
 >;D

Und verlieren nach der dritten Sitzung den Überblick und blockieren völlig...
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4751 am: 24.06.2021 | 16:29 »
Und verlieren nach der dritten Sitzung den Überblick und blockieren völlig...

Ach komm, das wissen wir doch alle, wie man das macht: Letztlich löst du es natürlich für sie, gibst ihnen aber das Gefühl, dass das alles ihr Verdienst war. Muss ich dir jetzt echt erklären, wie das geht? Tipp: Schau in einen beliebigen Pathfinder-Abenteuerpfad >;D >;D >;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.082
  • Username: HEXer
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4752 am: 24.06.2021 | 16:32 »
Ach komm, das wissen wir doch alle, wie man das macht: Letztlich löst du es natürlich für sie, gibst ihnen aber das Gefühl, dass das alles ihr Verdienst war. Muss ich dir jetzt echt erklären, wie das geht? Tipp: Schau in einen beliebigen Pathfinder-Abenteuerpfad >;D >;D >;D

Das Problem daran ist:

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4753 am: 24.06.2021 | 16:37 »
Und verlieren nach der dritten Sitzung den Überblick und blockieren völlig...
...aber das ist ja nicht dein Problem sondern resultiert nur aus dem unterlegenen und beschränkten Intellekt Deiner Gegner ... äh, Mitspieler...!  ~;D

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 24.06.2021 | 16:42 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.082
  • Username: HEXer
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4754 am: 24.06.2021 | 16:51 »
Das Internet hat wieder einen geholt… 😉
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.987
  • Username: nobody@home
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4755 am: 24.06.2021 | 17:10 »
Das Internet hat wieder einen geholt… 😉

Verschwörungstheorien sind eben nur so lange witzig, wie man sie nicht zu bierernst nimmt.

(Und für alle anderen gibt es...Bielefeld. :gasmaskerly:)

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4756 am: 24.06.2021 | 18:03 »
Das Internet hat wieder einen geholt… 😉

^-^ YMMD
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4757 am: 24.06.2021 | 20:47 »
(Und für alle anderen gibt es...Bielefeld. :gasmaskerly:)
Jup, das ist ein 900-Seelen-Dorf im Südwesten der Eisenlande.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4758 am: 25.06.2021 | 10:24 »
Jup, das ist ein 900-Seelen-Dorf im Südwesten der Eisenlande.

Vermutlich meinst du Beilfeld, das Hauptlager der Orks aus den Eisenlanden.
Kann passieren.
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.082
  • Username: HEXer
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4759 am: 25.06.2021 | 10:25 »
Oder Bleifeld aus Degenesis.
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Trollkongen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 484
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Trollkongen
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4760 am: 25.06.2021 | 18:15 »
Vermutlich meinst du Beilfeld, das Hauptlager der Orks aus den Eisenlanden.

Orks haben halt keinen Duden.

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.234
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4761 am: 25.06.2021 | 19:10 »

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

 ~;D

Wizards bringt übrigens zeitnahe ein D&D Magic Set raus, inklusive Dungeoncrawl-Mechanik.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline storm

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 30
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: storm
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4762 am: 6.07.2021 | 22:05 »
Upsi, da hab ich ja was losgetreten. Naja vielleicht waren die Angebote wirklich einfach nicht das Richtige, kann ich nicht ausschließen. Ich habe versucht die Charaktere auch auf Basis persönlicher Motivationen anzusprechen, aber darüber ging auch nichts. Die Runde wurde dann tatsächlich beendet. Es gab aber tatsächlich genug Angebote, die zumindest mich als Spieler neugierig gemacht hätten und ich hätte mal nachgeschaut was dahinter steckt (nicht mal das wurde gemacht). Wenn man das erste Angebot ausschlägt, habe ich gewisses Verständnis (vielleicht einfach nach den Motto "mal schauen was da noch kommt"). Beim zweiten dann werde ich aber langsam fuchsig. Ich hatte sogar noch einen U-Turn zurück zu Angebot 1 gebaut, aber auch das blieb ungenutzt. Naja Schwamm drüber, nächstes Mal wird das noch detaillierter vorher geklärt ;-)
« Letzte Änderung: 6.07.2021 | 22:08 von storm »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4763 am: 7.07.2021 | 16:04 »
Wer nicht will, der hat schon.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4764 am: 9.07.2021 | 11:25 »
Okay, es ist weniger ein Würgen als viel mehr ein Ärgern über 2 Spielerinnen.

Spielerin #1 sollte als neue Spielerin zu Tischrunde #1 dazu kommen. Ich hatte sogar noch ein persönliches Treffen mit ihr vor Corona/Lockdown, wo wir schon einige Dinge zur Runde besprochen haben. Dann kam eben Corona/Lockdown- aber wir sind weiterhin via e-mail & Discord in Kontakt geblieben. Ich meine bei den E-Mails hat es zwar immer einige Tage gedauert, bis sie sich gemeldet hat- aber sie hat sich gemeldet. Und das war ja auch wegen Lockdown kein größeres Problem, zumal wir eh nicht online gespielt haben.

Nachdem das letzte Abenteuer in einem halben TPK geendet hat (wo sie aber noch nicht dabei war) und die Spieler dann alle neue Charaktere basteln wollten, hat sie eben auch einen neuen gebaut. Und sie hat mir dann mal eine Vorabversion des Charakters geschickt verbunden mit einigen Fragen dazu, die wir noch gemeinsam klären/besprechen wollten. Dazu kam es aber erst Mal nicht, weil wir beide gesagt haben, dass das noch Zeit hat , bis wir wieder einen Spieltermin für eine Tischrunde haben.

Nachdem dann Anfang Juni klar war, dass wir mit den 3Gs sowie den örtlichen Lockerungen im Juli wieder spielen können, habe ich alle beteiligten Spieler angeschrieben- logischerweise also auch sie. Ich habe den Spielern mehrfach geschrieben zum Abklären etwaiger Spieltermine jetzt im Juli. Es haben alle Spieler geantwortet- nur sie komischer Weise nicht. Sie hat sich jetzt seit Anfang Juni nicht mehr gemeldet-weder via e-Mail noch via Discord.

Gut, man weiß natürlich nie, was der Grund dafür ist/war- aber sich einfach gar nicht (mehr) zu melden ist einfach nicht die feine englische Art.

Letzte Woche habe ich sie dann aus dem eMail-Verteiler genommen und aus der Discord-Runde gekickt.

Bei Spielerin #2 verhält es sich ähnlich. Die sollte zu anderen Tischrunde (#2) neu dazu kommen. Da gab es aber im Vorfeld kein persönliches Treffen, sondern alles zur Runde wurde via e-Mail oder Discord besprochen. Und schon da, bei den digitalen Vorgesprächen zur Runde hatte ich so ein bisschen das Gefühl, dass sie und der Rest der Runde vielleicht nicht unbedingt zusammen passen.
Das fing schon bei gelegentlichen An-oder Bemerkungen ihrerseits zur Runde an und ging dann damit weiter, dass schon früh klar war, dass es auch terminlich mit der Spielerin eher schwierig werden würde. Während alle anderen ganz klar das Spielen am Wochenende bevorzugt haben und auch gegen einen frühen Start am späten Vormittag nichts einzuwenden hatten, würde sie am liebsten abends und unter der Woche spielen (u.a. wegen den Kindern). Ich hatte ihr aber schon im Vorfeld gesagt, dass unter der Woche -zumal abends- bei mir und einem anderen Spieler ziemlich schwierig wird wegen Schichtarbeit. Und in Bezug auf das Spielen am Wochenende meinte sie, das würde schon gehen, aber bei ihr eben erst nachmittags oder spät nachmittags. Was für die anderen einen "Zeitverlust" von 3-4 Stunden Spielzeit bedeuten würde.

Darüber hinaus gab es aber auch immer mal wieder kleinere Missverständnisse mit ihr, die aber alle daher rührten, dass sie teilweise keine klaren Angaben machte oder Aussagen tätigte, die man so oder so interpretieren konnte und man nachfragen musste, wie das denn jetzt gemeint war. Zudem sind wir -nach Rücksprache mit den Spielern- vor Kurzem noch auf ein anderes System umgeschwenkt, wo sie nur lapidar meinte, dass ja quasi alles an dem neuen System "nicht so dolle" wäre-während alle anderen Spieler es besser fanden als das alte.

Da sie die Spielerin war, die noch gefehlt hatte um die Mindestanzahl an Spielern zu erfüllen, haben wir anderen (etwas zähneknirschend) gesagt, wir lassen uns auf einen Kompromiss ein und spielen dann eben erst nachmittags.

Wir wollten jetzt am Sonntag spielen- alles was noch fehlt ist eine Angabe der Spielerin, ab wann sie denn Zeit hat am Sonntag. In einer e-Mail, die ich ihr vor 8 oder 9 Tagen geschickt habe, habe ich sie gebeten mir  (und den anderen) mitzuteilen, wann sie denn Zeit hätte am Sonntag (da sich ja alle bzw alles nach ihr richten muss). Bislang keine Antwort.  ::)

Ich kann ja verstehen, dass sie als Hausfrau & Mutter viel zu tun hat (geht anderen nicht anders). Und ich erwarte auch nicht, dass man noch am selben Tag antwortet und ich habe auch kein Problem damit, wenn mal 3 oder 4 Tage vergehen bis jemand antwortet- zumal ich es von dem meisten Spielern aus den Runden eh schon gewohnt bin, dass sie i.d.R. 4-5 Tage brauchen, um mal zu antworten.
Aber sich jetzt dann über 1 Woche lang nicht melden, obwohl man weiß, dass wir am Sonntag spielen wollen und obwohl man weiß, dass sich die Runde extra nach einem richtet- finde ich nicht in Ordnung.

Ich habe auch diese Spielerin jetzt einfach aus dem e-Mail Verteiler gelöscht und aus der Discord-Runde geworfen. Mittlerweile bin ich zum Glück auch nicht mehr auf sie angewiesen, denn ich habe inzwischen 2 andere Spieler für die Runde gefunden. Und so spielen wir jetzt ohne sie am Sonntag- bereits vormittags. :P
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.345
  • Username: KhornedBeef
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4765 am: 9.07.2021 | 13:19 »
Ist auch richtig so. Ihr habt schon einen Kompromiss gemacht, um ihr Teilnahme zu ermöglichen, aber wenn sie das alles nicht hinbekommt, kann sie gerade nicht spielen.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Rackhir

  • Experienced
  • ***
  • You have to be realistic about these things.
  • Beiträge: 158
  • Username: Rackhir
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4766 am: 9.07.2021 | 13:32 »
Terminliche Kompatibilität ist ein manchmal unterschätzter Aspekt beim Gruppenbau. Aus persönlicher Erfahrung muss ich selbstkritisch einräumen, dass ich oft eher darauf achte, ob jemand in sozialer Hinsicht passt und ob alle Bock auf das System und den Spielstil haben. Aber wie Blizzards Beispiel schön illustriert, kann es strukturelle Probleme bei den Zeiteinteilungen der Beteiligten geben, die ein Zusammenspiel sehr effektiv verhindern. (Dass die Spielerin obendrauf auch noch einen schlechten Kommunikationsstil hat, setzt dem noch die Krone auf.)

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.338
  • Username: tartex
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4767 am: 9.07.2021 | 13:35 »
Ein Problem ist auch, dass es viele Leute "Ich habe da leider keine Zeit." als höfliche Ausrede betrachten, wenn sie keinen Bock haben tatsächlich sich für eine Gruppe zu verpflichten. Da bringt dannn Terminumstellung für den Rest der Gruppe auch nichts.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.004
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4768 am: 9.07.2021 | 13:59 »
Zitat
Ein Problem ist auch, dass es viele Leute "Ich habe da leider keine Zeit." als höfliche Ausrede betrachten, wenn sie keinen Bock haben tatsächlich sich für eine Gruppe zu verpflichten. Da bringt dannn Terminumstellung für den Rest der Gruppe auch nichts

Die Erkenntnis hatte ich auch schon. Vor vielen Jahren haben wir mal unseren festen Spieltermin auf Wunsch eines Mitspielers auf einen anderen Tag verlegt. Nachdem er dann die nächsten 4 Termine abgesagt hat heben wir wieder zurückgewechselt. 
Jahre später hat mir der besagte Spieler dann erzählt das er einfach keine Lust auf Rollenspiel hatte. Seitdem bin ich für offene Worte sehr zu haben.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4769 am: 9.07.2021 | 22:59 »
Seitdem bin ich für offene Worte sehr zu haben.
Yupp. Da(nn) wüsste man wenigstens, woran man (als Gruppe) ist. ::)

Spielerin #2 hat bis dato noch nichts von sich hören lassen. Jetzt bin ich nur gespannt, ob da noch was kommt, so nach dem Motto " wir wollten doch am Sonntag spielen...". Wenn nicht -gut. Falls doch noch was kommen sollte (wovon ich nicht ausgehe), dann weiß ich grade nicht, ob ich es dann auch so mache und einfach nicht zurückschreibe.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Sphinx

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 812
  • Username: Sphinx
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4770 am: 10.07.2021 | 11:54 »
Ich bin mittlerweile einfach nicht mehr für EMail absprachen zu haben. Für nen ersten Kontakt ist das OK, aber irgendwie muss es jetzt direkter sein. Mittlerweile hat jeder ein Smartphone und von mir aus lade ich mir "abstrusen-Messenger-XY" aufs Smartphone um direkt zu kommunizieren. Und selbst da ist es mit so manchem Spieler echt träge.

Offline Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.437
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4771 am: 10.07.2021 | 12:20 »
Discord funktioniert bei uns ganz gut, wobei es natürlich auch dabei aktive und weniger aktive Menschen gibt. Die allerbeste Methode zum Absprechen von Terminen ist meiner Erfahrung nach direkt am Ende der aktuellen Session - was Blizzard ja noch gar nicht möglich war. Ich hätte in seinem Falle genau so reagiert und die Betreffenden aus der Kommunikation entfernt.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.338
  • Username: tartex
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4772 am: 10.07.2021 | 15:01 »
Was ist das Problem daran Karteileichen im CC mitzuschleppen?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.437
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4773 am: 10.07.2021 | 15:06 »
Unerfüllte Erwartungen (vielleicht melden sie sich noch) und Frust (die kümmern sich nicht und werden trotzdem mit einbezogen).

Technisch kein Problem, klar, aber emotional sicherlich nicht ohne Bedeutung.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Sphinx

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 812
  • Username: Sphinx
Re: Spieler... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #4774 am: 11.07.2021 | 14:39 »
Was ist das Problem daran Karteileichen im CC mitzuschleppen?

Da fehlt dann irgendwie der saubere Schlussstrich.
Was wenn so jemand nach Monaten einfällt jetzt mal wieder für einen Termin bock zu haben? Will man da Arbeit reininvestieren den Charakter wieder zu integrieren, damit er danach nie wieder auftaucht?
Ich finde auch so einen "Spanner" der alles mitließt aber gar nichts zu irgendwas beiträgt auch irgendwie merkwürdig.