Autor Thema: "Letzte Worte und Anekdoten"  (Gelesen 1101674 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.805
  • Username: nobody@home
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6050 am: 21.11.2022 | 12:46 »
Kleiner Nitpick: ist das bei 5E so, dass NSCs sofort tot sind, wenn sie unter 0HP fallen? Klar, bei Geschmeiss macht man das so, aber bei namhaften NSCs würde ich sagen, ist KO und darf seine Death Saves machen... weiß jetzt nicht wie das mit überzähligem Schaden ist.

Das scheint ironischerweise überhaupt nicht hart verregelt zu sein. An der entsprechenden Stelle im Spielerhandbuch steht jedenfalls sinngemäß nur, daß die meisten Spielleiter Monster sofort sterben lassen, wenn sie auf Null ankommen, daß es aber auch gängige Praxis ist, hinreichend besondere Gegner wie SC zu behandeln.

Wenn man die Stelle also ganz streng lesen möchte, dann ließe sich argumentieren, daß "alle funktionieren gleich" der eigentliche Normalfall und "Monster kippen gleich tot um" nur die vereinfachende (aber erlaubte) Ausnahmeoption ist. Daß die Spielleitung sich konsequent für die eine oder andere Handhabungsweise entscheiden muß, kann ich jedenfalls auf die Schnelle nirgends finden.

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 16.462
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6051 am: 21.11.2022 | 13:06 »
Bei einem Freundschaftsspiel besticht man die Lebensretter-Magier, damit sie abstürzende Gegner draufgehen lassen? :o
Vielleicht stammte die Bestechung ja nicht von den eigentlichen Turniergegnern? Sondern nur von einem Dritten, der sich die Gelegenheit für einen "Unfalltod" zunutze machen wollte?
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.665
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6052 am: 21.11.2022 | 13:14 »
Vielleicht stammte die Bestechung ja nicht von den eigentlichen Turniergegnern? Sondern nur von einem Dritten, der sich die Gelegenheit für einen "Unfalltod" zunutze machen wollte?

So ist es, es handelt sich um eine Art Mafia, die den Ausgang des Turniers riggen will.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Matz

  • großes, farbenfrohes Fossil
  • Adventurer
  • ****
  • ...out of the Abyss!
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: maobezw
    • Meine phantastischen Welten!
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6053 am: 21.11.2022 | 14:02 »
Das scheint ironischerweise überhaupt nicht hart verregelt zu sein. An der entsprechenden Stelle im Spielerhandbuch steht jedenfalls sinngemäß nur, daß die meisten Spielleiter Monster sofort sterben lassen, wenn sie auf Null ankommen, daß es aber auch gängige Praxis ist, hinreichend besondere Gegner wie SC zu behandeln.

Wenn man die Stelle also ganz streng lesen möchte, dann ließe sich argumentieren, daß "alle funktionieren gleich" der eigentliche Normalfall und "Monster kippen gleich tot um" nur die vereinfachende (aber erlaubte) Ausnahmeoption ist. Daß die Spielleitung sich konsequent für die eine oder andere Handhabungsweise entscheiden muß, kann ich jedenfalls auf die Schnelle nirgends finden.

ich erschaudere gerade bei dem gedanken für 30 abgemetzelte goblins noch 3 runden lang deathsaves zu machen ~;D für gewöhnlich sage ich gerade bei "kleineren" gegnern das sie KO gehen wenn sie eh nur wenige HP haben und einen fetten treffer kassieren. und falls es wirklich sein muss, zähl ich eben jeden dritten ab und lass den nach 8h mit 1hp wieder aufwachen oder so.
hinein... hindurch... und darüber hinaus!
Jo, Garle, woischde, moi noie Frondschaibe von Garglaass, die wo rebariered, woischde?! Joooo, doi noie Frondschaib von Garglaass, Jooooo....


Offline ungeheuer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 375
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ungeheuer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6054 am: 22.11.2022 | 09:16 »
MERS: nach dem Kampf bei dem zwei SC KO gegangen sind, und der dritte, letzte SC durch Einsatz eines Schickalspunkt gerade noch den Kampf rumgerissen hat.
Spieler Elbin: mein Charakter liegt sterbend am Boden.
Spieler Zwerg: mein Charakter schaut auch nicht gut aus.
Spieler Elbin: ja -und verletzt ist er auch!
Sabine - Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!!
Meine alternativen Ich's

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.636
  • Username: Kurna
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6055 am: 7.01.2023 | 02:59 »
Vampires:
Da ein Spieler beim letzten Mal nicht dabei war, fasste Spielerin 1 kurz zusammen, was so passiert  war. Sie endete mit:
"Und dann erwähnte der Polizist noch, dass es in einem Bordell Streit gab zwischen mehreren Kunden, möglicherweise die von uns gesuchten Schmuggler, und den Angestellten. Es gab einen Kampf und sie haben eine Frau entführt. Die hieß Linda oder Karin oder so."

Wir sind in Hongkong. Die Frau hieß Jasmin.  ;D
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6056 am: 7.01.2023 | 08:45 »
Hach ja, Spieler und Informationsfluss...

Vor Jahren, in einer Pulp-Runde. Die Gruppe soll das Verschwinden eines Mannes aufklären. Sie reisen an einen entlegenen Ort und fangen an, die Bevölkerung zu befragen:

"Wir suchen Herrn X, haben Sie den in letzter Zeit hier gesehen?"
"Keine Ahnung - wie sieht der denn aus?"
Spieler schauen sich an: "Ööööh.... hätten wir das unsere Auftraggeberin mal fragen sollen?"
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer)
In Vorbereitung: -

Online Christian

  • Gelber Hasenengel
  • Adventurer
  • ****
  • Padawan oO
  • Beiträge: 592
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian
    • Legends of Aylann – das Fantasy-Rollenspiel im Internet
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6057 am: 19.01.2023 | 12:44 »
@Weltengeist: Das wird noch skurriler, weil ja eigentlich ein Detektiv mit dabei war, der mit so Sachen normalerweise seinen Lebensunterhalt verdient... :P
Am I god that I should know anything? No, I'm only a little angel, flying through the world.
Möge die Macht mit euch sein.

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.761
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6058 am: 19.01.2023 | 14:08 »
Na das geht doch noch. Wir hatten mal folgende Situation.

SL: Als ihr den Hof betretet stolpert durch einen halb zerfallenen Torbogen Arduval auf euch zu und er hält sich eine blutende Wunde am Schädel.
S1: War das der Informant aus der letzten Stadt?
S2: Nee ich glaube das war der Händler, den die Sklavenlords überfallen haben.
S3: Das wer anders, ich weis aber nicht mehr wer.
SL: Leute, das ist euer Kleriker!
Gruppe: Oh Ja aber wer ist dann der Kleriker bei uns!

Der entsprechende Spieler, war längere Zeit verreist und der SL hatte ihn durch einen Doppelgänger ersetzt. Arduval war schon auch was farblos, aber das niemand von uns den Namen auf dem Schirm hatte war schon was peinlich. >;D

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6059 am: 19.01.2023 | 14:10 »
SL: Leute, das ist euer Kleriker!
Gruppe: Oh Ja aber wer ist dann der Kleriker bei uns!

Wie geil... :cheer:

(Gewissermaßen ein Beitrag zum Thema "Unterschied zwischen Critical Role und dem, wie es an wirklichen Spieltischen läuft")
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer)
In Vorbereitung: -

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.254
  • Username: Trichter
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6060 am: 19.01.2023 | 20:44 »
Bei unserer aktuellen Star Trek Adventures Runde (Einsteigerkampagne mit vorgefertigten SC) weiß auch nie jemand die Namen der Charaktere. Selbst die eigene Figur. Dann kommen Sprüche wie:
"Medical Officer ... Moment, wie heiße ich nochmal
... Achja ... T'Prell meldet sich zum Dienst." ;D
Demnächst machen wir eigene SC. Dann fällt das Problem hoffentlich weg.

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.805
  • Username: nobody@home
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6061 am: 19.01.2023 | 20:57 »
"Medical Officer ... Moment, wie heiße ich nochmal
... Achja ... T'Prell meldet sich zum Dienst." ;D

Ein Vulkanier als Arzt...da bin ich mir ja nicht sicher, ob mir der Holodoc nicht doch lieber wäre. ~;D

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.195
  • Username: Gunthar
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6062 am: 19.01.2023 | 21:11 »
Bei unserer aktuellen Star Trek Adventures Runde (Einsteigerkampagne mit vorgefertigten SC) weiß auch nie jemand die Namen der Charaktere. Selbst die eigene Figur. Dann kommen Sprüche wie:
"Medical Officer ... Moment, wie heiße ich nochmal
... Achja ... T'Prell meldet sich zum Dienst." ;D
Demnächst machen wir eigene SC. Dann fällt das Problem hoffentlich weg.
ROFL, Mann, ist jetzt das Kopfkino angegangen.  ~;D
"Medical Officer ... Moment, wie heiße ich nochmal?
Ich guck mal schnell auf den Badge."
SC schaut auf den Badge.
"Achja ... T'Prell meldet sich zum Dienst." ;D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...