Tanelorn.net

Autor Thema: [Setting-Challenge 2009] Fragen & Antworten (mit Diskussion und Rumlabern)  (Gelesen 41235 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Imago

  • Gast
Zitat
Und da man einen Wordcount angucken kann, kann man dagegen nicht "aus Versehen" verstoßen.

Doch geht. zB haben Ich und Callisto kürzlich rausgefunden das unsere Textprogramme anscheinend unterschiedlichen Wordcount messen. Das Word meiner Freundin hat mir dann nochmal ne unterschiedliche Zahl ausgespuckt. Das liegt halt daran das die Programme anscheinend unterschiedliche Schwellen haben was ein Wort ist und was nicht.
« Letzte Änderung: 2.06.2009 | 16:46 von Hibou »

Heretic

  • Gast
Naja, mir eigentlich wayne, ob die Nachzügler noch reinkommen, oder nicht, solange ich konstruktives Feedback für das Setting bekomme, und darauf aufbauend weiter dran schrauben kann, hat sich der Wettbewerb für mich gelohnt, egal, ob ich Runde 2 erreiche oder nicht.
Also bleibt mal relaxt, leben und leben lassen, oder?

 

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.465
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Ich denke auch, dass es im Sinne der Challenge ist, wenn man im Zweifel für den Angekl verspäteten Teilnehmer entscheidet, oder? Und vielleicht ist diese Challenge ja auch ein guter Ansatz dafür, bei der nächsten Challenge(sofern es denn je überhaupt eine geben sollte) von Anfang an klare, vordefinierte Regeln aufzustellen. ::)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.139
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Und vielleicht ist diese Challenge ja auch ein guter Ansatz dafür, bei der nächsten Challenge(sofern es denn je überhaupt eine geben sollte) von Anfang an klare, vordefinierte Regeln aufzustellen.

Die klare Regel war: Die Challenge läuft bis 0:00h.

Der Einreichungs-Thread wurde um halb eins geschlossen, damit kurzfristige technische Probleme einen Teilnehmer nicht auf der Zielgeraden aus dem Rennen werfen. Ich halte das für fair und angemessen, und würde das auch jederzeit wieder so ähnlich tun.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 13.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Genau. Dass ein Regelverstoß vorliegt, ist eindeutig. Wir haben uns aber als Einzelfallentscheidung über die Regeln hinweggesetzt, weil deren Anwendung hier unseres Erachtens zu einer unbeabsichtigten Härte geführt hätte. Ganz einfach.
You're wasting your time, hating your own kind, losing your mind

BARBAREN! - Das ultimative Macho-Rollenspiel - Wieder auf Deutsch in Print!
Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.465
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Die klare Regel war: Die Challenge läuft bis 0:00h.
Die Regelung mit der Frist bzw. dem Ende selbiger meinte ich eigentlich nicht, und wenn, dann nur sekundär. Mir ging es dabei viel eher um die Problematik & die Regelung mit dem Wordcount.

Zitat
Der Einreichungs-Thread wurde um halb eins geschlossen, damit kurzfristige technische Probleme einen Teilnehmer nicht auf der Zielgeraden aus dem Rennen werfen. Ich halte das für fair und angemessen, und würde das auch jederzeit wieder so ähnlich tun.

Wir haben uns aber als Einzelfallentscheidung über die Regeln hinweggesetzt, weil deren Anwendung hier unseres Erachtens zu einer unbeabsichtigten Härte geführt hätte.
Ich begrüsse diese Einstellung seitens der Jury,und finde es gut, dass so verfahren wurde.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Hallo Jury,

mal was anderes als Fristen und Wörter:

Ist schon klar, wie ihr die Vorrunde verteilt? Wird es trotz der wenigen Einreichungen eine Setting-Aufteilung auf die Juroren gebe oder werden die Settings je von zwei gelesen, oder wie?

Ist schon klar, wer was liest? Das würde mich echt interessieren. Oder lesen doch von vornherein alle alles und man sortiert zusammen aus?

Oder um es mal konkret zu machen: Wer liest gerade mein Setting (ob in der Jury oder nicht).

Ich ungeduldiger warte nämlich auf Feedback  ;)
Nur kein Stress, Leute :rtfm:.
Aber wenn ihr schon was festgelegt haben solltet, dann schreibt doch mal was.

Oder es erlöse mich jemand, der mein Setting schon gelesen hat, von der Ungewissheit ob es was taugt.  :mimimi:
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.468
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Mal ne Frage,

wie ist das Vorgehen der Jury in der Endrunde, mal abgesehen von den Terminen? Kann man auf weiteres Feedback bezüglich seines Settings gespannt sein? Lesen die Juroren alle Settings der Enrunde?

Habe bisher keine Informatioenen darüber gefunden, könnte aber auch sein das ich etwas überlesen habe ;)

Gruß
sir_paul

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 13.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Ja, wir lesen jeder alle Settings in der Endrunde, und ermitteln dann anhand eines Rankings unseren Sieger.
You're wasting your time, hating your own kind, losing your mind

BARBAREN! - Das ultimative Macho-Rollenspiel - Wieder auf Deutsch in Print!
Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Callisto

  • Gast
Ok, ich hab auch mal einen Sack voll Fragen.
Wann wollt ihr ungefähr die Endrunde abgeschlossen haben? In zwei Monaten, früher, später?

@Publikumspreis: Werden da nur die Nichtnominierten zur Abstimmung gestellt? Mit wievielen Stimmen soll man abstimmen können? Wer darf alles mitabstimmen? Alle? Oder wird von den Schreiberlingen erwartet, nur zuzuschauen? Oder haltet ihr euch raus, weil ihr ja schon nominiert habt?
@Preise: Wann gibts nen Thread mit den möglichen Preisen?

Danke schon mal für alle Antworten

Lieben Gruß
Callisto

Offline Settembrini

  • Hero
  • *****
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 1.601
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Ok, ich hab auch mal einen Sack voll Fragen.
Wann wollt ihr ungefähr die Endrunde abgeschlossen haben? In zwei Monaten, früher, später?



Wenn es nach mir geht, deutlich, deutlich früher.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Gaukelmeister

  • Aggressionsenthemmter Eierschlächter
  • Legend
  • *******
  • Herzkasper, Paddelgladiator, Atmo-Queen +1.
  • Beiträge: 4.088
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gaukelmeister
Ok, ich hab auch mal einen Sack voll Fragen.
Wann wollt ihr ungefähr die Endrunde abgeschlossen haben? In zwei Monaten, früher, später?

Unser Ehrgeiz ist, bis Ende Juli/Anfang August fertig zu werden.

@Publikumspreis: Werden da nur die Nichtnominierten zur Abstimmung gestellt? Mit wievielen Stimmen soll man abstimmen können? Wer darf alles mitabstimmen? Alle? Oder wird von den Schreiberlingen erwartet, nur zuzuschauen? Oder haltet ihr euch raus, weil ihr ja schon nominiert habt?

Muss noch im Detail geklärt werden.

@Preise: Wann gibts nen Thread mit den möglichen Preisen?

Muss noch im Detail geklärt werden  :)

(Ausstehende Antworten folgen dann schnellstmöglich.)
Who is Who  Enthüllungen, Halbwahrheiten und Eitelkeiten - der Mensch hinter der Maske