Autor Thema: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen  (Gelesen 10519 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
[Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« am: 29.04.2009 | 09:20 »
hallo,

gibt es hier jemanden mit spielerfahrungen ? was gibt es für tips beim leiten, was ist zu beachten ?

danke

ingo
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #1 am: 29.04.2009 | 09:24 »
Sag bloß Du willst ToC leiten. Hey ich hab jetzt auch öfter am Samstag Zeit.  ;D

Nein Spielerfahrung hab ich damit bisher noch nicht. Für den Cthulhu Blog ist aber ein umfangreicher Artikel in Arbeit. Wird aber für dich wohl zu spät sein.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #2 am: 29.04.2009 | 09:27 »
ja, wir werden es wohl gelegentlich spielen. :)

OT:

Sag bloß Du willst ToC leiten. Hey ich hab jetzt auch öfter am Samstag Zeit.  ;D

Nein Spielerfahrung hab ich damit bisher noch nicht. Für den Cthulhu Blog ist aber ein umfangreicher Artikel in Arbeit. Wird aber für dich wohl zu spät sein.

jetzt samstag könntest du dabei sein. wir treffen uns um 4 bei mir in seefeld. es wird allerdings sehr pulpig. außerdem solltest du die eldritch tales nicht kennen und wie ich dich kenne wird das ein problem. :)

« Letzte Änderung: 29.04.2009 | 09:41 von Kardinal Richelingo »
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #3 am: 29.04.2009 | 09:39 »
Okay ich kenne die Eldritch Tales und die nächsten 3 Samstag kann ich nicht.  :( Aber vielleicht ergibt sich was danach.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Achim

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achim
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #4 am: 30.04.2009 | 16:26 »
gibt es hier jemanden mit spielerfahrungen ? was gibt es für tips beim leiten, was ist zu beachten ?

Eigentlich keine besonderen Tipps. Wenn man gerne einen größeren Improvisationsanteil in seiner Spielleitung pflegt, muss man (musste ich) zu Beginn ein wenig üben darauf zu achten, dass das Rückgrat der aktuellen Geschichte - der Hauptweg der Hinweise - nicht bricht und die Spieler plötzlich ohne Ziel dastehen. Für dich eine Kleinigkeit, denke ich. Die SL-Teile in ToC, auch und besonders zum Szenario-Aufbau, sind Gold (gehören eigentlich in alle anderen GUMSHOE-Bücher).

Ich hab noch ein bisschen was nützliches für dich, lass ich dir Off-Board zukommen.

Offline tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 291
  • Username: tannjew
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #5 am: 6.01.2010 | 10:32 »
Mittlerweile ist ein wenig Zeit verstrichen und mich würden weitere Spielerfahrungen interessieren.
Aktuell: Night‘s Black Agents, Der Schatten des Dämonenfürsten & KULT

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.904
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #6 am: 6.01.2010 | 14:48 »
Gibts besondere Punkte die Dich interessieren?

Ich habe Gumshoe und ToC einige Male bespielt und geleitet, und erwäge im Moment als SL eine längerfristige Runde anzubieten. Mein Eindruck von ToC ist durchweg postitiv, sowohl was System als auch was die Verlagsprodukte angeht.
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Offline tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 291
  • Username: tannjew
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #7 am: 6.01.2010 | 15:21 »
Ja, die gibt es. Ich habe mal irgendwo gelesen, wie sich jemand über die Regeln für Kämpfe und das Fliehen mokiert hat. In Fear Itself wird es wohl die gleichen geben, das hab ich auch hier zu Hause. Sonderlich spannend sehen die nicht aus, aber vielleicht funktionieren sie bei der Umsetzung um so besser. Das wäre erstmal das eine.

Die andere Frage hab ich schon weiter oben gestellt: Wie gut lassen sich die "normalen" Cthulhu Abenteuer mit ToC/Gumshoe spielleiten. Ich switche in meiner Gruppe so schon häufig genug die Systeme, da möchte ich zumindest bei Cthulhu gerne bei einer Regelbasis bleiben.

Daran anschließen würde ich die Frage, wie aufwendig es ist, eigene Abenteuer für ToC zu entwickeln. Ich stelle mir das aufwendiger vor, weil Zusatzinfos für ev. ausgegebene Punkte eingeplant werden müssen, die dann ev. doch nicht rausgegeben werden, Beachtung der theoretisch verfügbaren Punkte in der Gruppe, etc.

Und zuletzt wie gut ToC das Kampagnenspiel unterstützt. Ich denke die Trennung in zwei Varianten der geistigen Gesundheit könnte da hilfreich sein, ebenso der Pulp-Modus.
Aktuell: Night‘s Black Agents, Der Schatten des Dämonenfürsten & KULT

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.904
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #8 am: 6.01.2010 | 18:36 »
Ja, die gibt es. Ich habe mal irgendwo gelesen, wie sich jemand über die Regeln für Kämpfe und das Fliehen mokiert hat. In Fear Itself wird es wohl die gleichen geben, das hab ich auch hier zu Hause. Sonderlich spannend sehen die nicht aus, aber vielleicht funktionieren sie bei der Umsetzung um so besser. Das wäre erstmal das eine.

Die Kampfregeln sind recht einfach (Wurf gegen Zielzahl, erfolgt führt zu Schaden), wobei ich es schön finde, das sich die Kämpfer auch gleichzeitig Schaden zufügen können. Wenn man es drauf anlegt, werde die Kämpfe auch recht blutig, was ich für sehr passend halte.
Es gibt allerdings kaum taktische Elemente im System, was die Tüftler unter meinen Spielerm stört. Allerdings exisitieren die bei CoC auch nicht, sieht man mal von den verschiedenen Waffenwerten ab.

Die andere Frage hab ich schon weiter oben gestellt: Wie gut lassen sich die "normalen" Cthulhu Abenteuer mit ToC/Gumshoe spielleiten. Ich switche in meiner Gruppe so schon häufig genug die Systeme, da möchte ich zumindest bei Cthulhu gerne bei einer Regelbasis bleiben.

Daran anschließen würde ich die Frage, wie aufwendig es ist, eigene Abenteuer für ToC zu entwickeln. Ich stelle mir das aufwendiger vor, weil Zusatzinfos für ev. ausgegebene Punkte eingeplant werden müssen, die dann ev. doch nicht rausgegeben werden, Beachtung der theoretisch verfügbaren Punkte in der Gruppe, etc.

Wenn ein Abenteuer einen investigativen Roten Faden hat, kann man es recht einfach konvertieren.  Einfach das Rückgrat niederschreiben und ein kleines Diagramm erstellen, wie die Hinweise zusammen hängen, hat sich bei mir bewährt.
Für viele Mythoswesen und so ziemlich alle generischen Bösewichte gibt's Werte die man übernehmen kann.

Die Punkteverteilung ist eine Sache, die man lernen muß, aber auch keine Wissenschaft, ich denke, dass läßt sich nach ein oder zwei Abenteuern schon sehr gut abschätzen.

Und zuletzt wie gut ToC das Kampagnenspiel unterstützt. Ich denke die Trennung in zwei Varianten der geistigen Gesundheit könnte da hilfreich sein, ebenso der Pulp-Modus.

Im Puristen Modus gibt's natürlich keine Kampagnen, im Pulp Modus geht das sicherlich. Mit den Drives, Pillars of  Stability u,ä, hat ToC auch einige gute Aufhänger um SCs in Abneteuer zu verwicklen. Wie's mit einer recht herkömmlichen "Investigatoren-Kampagne" aussieht, werde ich demnächst sehen. Allerdings ist ToC von seinen "Grundeinstellungen" nicht freundlicher zu den SCs als CoC, daher braucht man auch dort ein paar Reserve-Charaktere.
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Offline tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 291
  • Username: tannjew
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #9 am: 6.01.2010 | 19:07 »
Danke, das hilft mir schon mal weiter bzw. macht Appetit auf mehr.
Aktuell: Night‘s Black Agents, Der Schatten des Dämonenfürsten & KULT

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #10 am: 6.01.2010 | 19:14 »
Hab die "Esoterrorists" vor kurzem gelesen, auch ein Spiel mit dem Gumeshoe System. Detektiv Abenteuer waren in "klassischen Systemen" ne ganze Zeitlang mein Steckenpferd und als ich die Regeln gelesen hab konnte ich nur alles abnicken und hab noch ein paar Inspirationen erhalten. Das System scheint mir das Beste zu sein, was an Investigarion Kram auf dem Markt ist und trägt solchen Abenteuern endlich mal Rechnung. Hat mich beim lesen sehr begeistert.

Steht bei mir auch auf meiner "must play" Liste.
Wenn ihr gespielt habt, unbedingt einen Erfahrungsbericht posten :).
« Letzte Änderung: 6.01.2010 | 23:22 von Horatio »
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 291
  • Username: tannjew
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #11 am: 6.01.2010 | 21:18 »
Werde ich gerne machen, kann aber noch ein Weilchen dauern. Aktuell stehen in meiner Runde Space Gothic (leite ich) und Mystic Path (da bin ich Spieler) an. Was mir allerdings Zeit verschafft mir ToC zuzulegen und mich mit den Regeln vertraut zu machen. :ctlu:
Aktuell: Night‘s Black Agents, Der Schatten des Dämonenfürsten & KULT

Offline Andhur

  • Experienced
  • ***
  • ***Chefkoch
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saladin
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #12 am: 15.02.2014 | 21:43 »
Gibt es schon einen verfügbaren deutschen Charakterbogen für ToC?  :ctlu: Wir starten demnächst mit "Eternal Lies".  :)

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.090
  • Username: Scimi
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #13 am: 20.02.2014 | 13:12 »
Meines Erachtens gibt es nicht mal einen englischen Charakterbogen - ich finde den echt unpraktisch. Aber es gibt hier eine deutsche Übersetzung.

Offline Andhur

  • Experienced
  • ***
  • ***Chefkoch
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saladin
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #14 am: 20.02.2014 | 18:53 »
Danke Scimi,

so eine Übersetzung habe ich gesucht. Du hast übrigens recht, der Charakterbogen ist echt Mist!
Schade, dass sich bisher noch niemand die Mühe gemacht hat, einen "optimierten" Bogen auf deutsch zu kreieren.  ::)

...zumindest hat niemand was ins Netz gestellt.

Muss ich mir halt selbst was überlegen.  ::)

Offline PurpleTentacle

  • Experienced
  • ***
  • Farbloser, unkultivierter Rollenspielbarbar
  • Beiträge: 482
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PurpleTentacle
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #15 am: 20.02.2014 | 19:11 »
Hier gibt es noch eine weitere Übersetzung.

Ansonsten gefallen mit die Bögen von Tony Williams als Alternative ganz gut.

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #16 am: 21.02.2014 | 23:15 »
Schön, dass dir die Sachen von Tony Williams gefallen - ich habe zusammen mit ihm eine Übersetzung der wichtigsten Begriffe und einen deutschen Charakterbogen erstellt. Den Bogen konnten wir zwar nicht auf der Pelgrane Press-Seite veröffentlichen, aber ich denke, dass ich sie hier weitergeben kann. Ich frage da nochmal nach.

Wem das Kampfsystem von Trail of Cthulhu zu wenige Optionen bietet, der sollte sich mal Night's Black Agents ansehen - dort gibt es ein paar coole Optionen für Kämpfe und Verfolgungsjagden.
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline Andhur

  • Experienced
  • ***
  • ***Chefkoch
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saladin
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #17 am: 22.02.2014 | 13:44 »
Danke PurpleTentacle, der Charakterbogen von Williams ist genau das, was ich gesucht habe.

@Little Indian

Wäre super, wenn das mit dem Veröffentlichen einer deutschen Übersetzung klappen würde.

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #18 am: 22.02.2014 | 15:30 »
@Little Indian
Wäre super, wenn das mit dem Veröffentlichen einer deutschen Übersetzung klappen würde.

Whoa, ich sehe gerade, dass es da neben allem anderen auch ein technisches Problem gibt. Der pdf-Charakterbogen ist über 4 MB groß, sodass ich ihn nicht als Anhang an einen Forenbeitrag anhängen kann.

Ich bin, ehrlich gesagt, hier mehr der klassische Lurker und weiß gar nicht, ob es eine andere Möglichkeit gibt, eine so große Datei über dieses Forum weiterzugeben (in ein Album kann ich sie auch nicht hochladen, dafür ist sie ebenfalls zu groß).
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #19 am: 23.02.2014 | 19:34 »
So, nachdem ich von Tony das (Mi-)"Go" bekommen habe, hier die Dateien:

1. Der deutsche Charakterbogen, basierend auf Tony Williams' Original-Design

2. Eine "Matrix", um ausgegebene Fertigkeitspunkte aufzuzeichnen

3. Eine Liste der verwendeten Übersetzungen

4. Für die Action-Enthusiasten: Eine Liste mit Kampfmanövern (aus Night's Black Agents (NBA))

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 23.02.2014 | 19:37 von Little Indian #5 »
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline PurpleTentacle

  • Experienced
  • ***
  • Farbloser, unkultivierter Rollenspielbarbar
  • Beiträge: 482
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PurpleTentacle
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #20 am: 23.02.2014 | 19:36 »
Cool, danke! :d

Offline Andhur

  • Experienced
  • ***
  • ***Chefkoch
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saladin
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #21 am: 23.02.2014 | 19:44 »
Vielen Dank! Absolut  :d

Offline tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 291
  • Username: tannjew
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #22 am: 10.03.2014 | 08:44 »
Auf Nachfrage (und viel Mailkorrespondenz um zu erklären, was ich weshalb will) habe ich von Pelgrane Press nun endlich den Original-Blanke-Charakterbogen erhalten, damit die deutschsprachige Community die übersetzten Begriffe einsetzen kann. Wer hat die Mittel ein PDF Dokument entsprechend zu bearbeiten sowie Zeit und Lust, die deutschen Übersetzungen zu übertragen?
Aktuell: Night‘s Black Agents, Der Schatten des Dämonenfürsten & KULT

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #23 am: 10.03.2014 | 11:15 »
Andere Frage:
Hast du bei Pelgrane dieses Forum erwähnt? Wenn nicht wäre es cool wenn du das noch machen würdest.
Ich hab mal eine zeit lang öfters mit Cat gechattet und sie bzw. Pelgrane sind daran interessiert zu erfahren wie groß das Interesse an ihren Produkten in Deutschland ist und wie das hier ankommt.
Ich persönlich würde mich freuen wenn Leute aus dem Forum hier etwas Kontakt mit diesem hervorragenden RPG-Verlag halten würden.

Offline tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 291
  • Username: tannjew
Re: [Trail of Cthulhu/Gumshoe] Spielerfahrungen
« Antwort #24 am: 10.03.2014 | 11:21 »
Andere Frage:
Hast du bei Pelgrane dieses Forum erwähnt? Wenn nicht wäre es cool wenn du das noch machen würdest.
Ich hab mal eine zeit lang öfters mit Cat gechattet und sie bzw. Pelgrane sind daran interessiert zu erfahren wie groß das Interesse an ihren Produkten in Deutschland ist und wie das hier ankommt.
Ich persönlich würde mich freuen wenn Leute aus dem Forum hier etwas Kontakt mit diesem hervorragenden RPG-Verlag halten würden.

Nein, aber das mache ich gerne - muss mich bei Cat noch bedanken, weil sie mir die Datei geschickt hat. Ich würde da natürlich gerne schreiben, dass "wir" (im Sinne die dt. Community) begonnen haben den Bogen zu befüllen. Ich schiele da auf die Profis - ich habe keine Tools, um PDFs zu befüllen. Und ich möchte den bisherigen Übersetzern auch nicht die Show stehlen. In einer Google+ Gruppe zu dem Thema (ich finde die nicht mehr) stand drin, dass jmd. bereits versucht hat einen solchen Blanko-Bogen zu bekommen, aber dass Simon ihn nicht verstanden hat (ich musste auch 5 Mails austauschen, bis er verstanden hatte, worum es uns geht).
Aktuell: Night‘s Black Agents, Der Schatten des Dämonenfürsten & KULT