Autor Thema: Neues zum Deutschen Pathfinder  (Gelesen 98177 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #50 am: 31.12.2009 | 14:42 »
Da der Link das automatische Umsetzen durch die Forensoftware verhindert... Direktlink zum PDF ist http://www.ulisses-spiele.de/fileadmin/downloads/wwo/WWO3.pdf
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #51 am: 31.12.2009 | 14:44 »
Jo, danke!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #52 am: 12.07.2010 | 14:18 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #53 am: 12.07.2010 | 14:56 »
Seh ich das richtig, dass jeder deutsche Band 2 englische Baende enthaelt?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #54 am: 12.07.2010 | 15:03 »
Seh ich das richtig, dass jeder deutsche Band 2 englische Baende enthaelt?
Nee, ein Irrtum des Veranstalters (, der ja nur indirekt involviert ist).

Es werden sechs Bände, drei Quellenbücher kommen unterstützend dazu (Handbuch Sargava, Almanach zum Mwangi-Becken –
Herz des Dschungels und Almanach der Finsterlande) dazu zum Runterladen der Leitfaden und das Abenteuer Schmelztiegel des
Chaos von Wolfgang Baur, welches weitere abenteuer in der Region bietet.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.486
  • Username: Waldgeist
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #55 am: 12.07.2010 | 15:04 »
Zitat
Ulisses veröffentlicht das Pathfinder OGL Übersetzungs-Wiki in dem alle Begriffe Englisch-Deutsch nachgeschaut werden können

Weiß jemand, wann und wo es das geben wird?

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #56 am: 12.07.2010 | 15:10 »
Wird sicher etwas brauchen, aber da es nun angekündigt ist, sollte es zumindest mittelfristig umgesetzt werden.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Online Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.950
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #57 am: 12.07.2010 | 16:41 »
Gute Nachricht!!
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline sir_ollibolli

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Username: sir_ollibolli
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #58 am: 13.07.2010 | 14:53 »
Weiß jemand, wann und wo es das geben wird?

Zuerst wird es nur die Regelbegriffe aus dem Grundregelwerk und dem Monsterhandbuch geben.

Aber geplant ist es, alle Regelbegriffe aus den Büchern dort zu integrieren (Handbücher, Almanache usw.) und auch aus wichtigen anderen Bänden, die von Paizo häufig eingesetzt werden (Advanced Bestiary und Tome of Horrors).

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.486
  • Username: Waldgeist
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #59 am: 13.07.2010 | 15:28 »
Zuerst wird es nur die Regelbegriffe aus dem Grundregelwerk und dem Monsterhandbuch geben.

Aber geplant ist es, alle Regelbegriffe aus den Büchern dort zu integrieren (Handbücher, Almanache usw.) und auch aus wichtigen anderen Bänden, die von Paizo häufig eingesetzt werden (Advanced Bestiary und Tome of Horrors).

Sehr cool!

Offline Luxferre

  • MOINSTER (Gewinner der Moin-anders-schreiben-Challenge)
  • Mythos
  • ********
  • Streunender Moinster
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #60 am: 13.07.2010 | 17:57 »
Nennt mich gern einen Propheten, aber die neuesten Nachrichten Pathfinder betreffend sind das Todesurteil der deutschen 4E.

Soviel Hohn da einige gern hinein interpretieren wollen, ich finde es aufrichtig schade, dass WotC es nicht geschafft hat, einen würdigen Nachfolger für seine alte und eine neue Spielerschaft zu erschaffen.
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #61 am: 14.07.2010 | 13:46 »
Nennt mich gern einen Propheten, aber die neuesten Nachrichten Pathfinder betreffend sind das Todesurteil der deutschen 4E.

Du lustiger Spaßvogel! Das deutsche D&D 4 ist doch schon lange mausetot. Du bist also weniger Prophet als Historiker.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Heretic

  • Famous Hero
  • ******
  • Zuul, Mothafucka, Zuul!
  • Beiträge: 2.119
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Heretic
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #62 am: 14.07.2010 | 13:50 »
Du lustiger Spaßvogel! Das deutsche D&D 4 ist doch schon lange mausetot. Du bist also weniger Prophet als Historiker.
+1
ErikErikson: Ich weiss immer noch nicht, wie ich meinen Speer am besten einführe.
kirilow (IRC): Ich denke mir aber, dass Du gerne ein Misanthrop wärst.
oliof (IRC): Zornhau: Ich muss gleich speien.

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #63 am: 14.07.2010 | 13:56 »
Du lustiger Spaßvogel! Das deutsche D&D 4 ist doch schon lange mausetot. Du bist also weniger Prophet als Historiker.
Naja, die englische Version verkauft sich dafür umso besser. Wenn die deutschen Ausgaben jeweils ein paar Monate später in mäßiger Übersetzung für 150% des Ursprungspreises auf den Markt kommen, denn ist das Resultat wenig verwunderlich. Viel gesünder als D&D4 kann man aber gesamtwirtschaftlich eigentlich kaum sein. Wir hatten doch vor einiger Zeit mal die Amazonzahlen. Das war schon ziemlich beeindruckend.

Online Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.162
  • Username: Korig
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #64 am: 14.07.2010 | 14:00 »
Als Deutscher Verlag würde ich aber auch die Finger von DnD 4 lassen. Alleine durch die ständigen Updates, sind die Bücher mehr oder weniger nicht zu gebrauchen. Im nachhinein für F&S vieleicht ein großes Glück, dass Sie kein DnD mehr machen. Durch den Insider ist mir das bei den englischen Sachen egal, da sich an den Regeln nicht so viel ändert, aber die Powers und Gegenstände sowie hunderte andere Sachen immer als Errata einpflegen  ::)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #65 am: 14.07.2010 | 14:12 »
Jetzt gucken wir mal alle auf den Threadtitel und nutzen für Debatten zum anderen DnD-Nachfolger entsprechende Threads  :D

So zumindest mein Vorschlag  :o
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Online Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.162
  • Username: Korig
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #66 am: 14.07.2010 | 14:13 »
Hast ja Recht ;)

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #67 am: 14.07.2010 | 14:13 »
Naja, die englische Version verkauft sich dafür umso besser. Wenn die deutschen Ausgaben jeweils ein paar Monate später in mäßiger Übersetzung für 150% des Ursprungspreises auf den Markt kommen, denn ist das Resultat wenig verwunderlich. Viel gesünder als D&D4 kann man aber gesamtwirtschaftlich eigentlich kaum sein. Wir hatten doch vor einiger Zeit mal die Amazonzahlen. Das war schon ziemlich beeindruckend.

Ich hatte gerade vor zwei Tagen ein nettes Internetgespräch mit einem - na, sagen wir mal: hohen Entscheidungsträger eines deutschen Verlages - weil ich von ihm wissen wollte, wie es rechtlich damit aussehen würde, Material eines "3rd Party Publishers" (beispielsweise Expeditious Retreat Press) auf Deutsch herauszubringen.
Er meinte es sei wahrscheinlich rechtlich kein Problem, aber D&D sei in Deutschland tot und es würde sich definitiv nicht lohnen - die Verkaufszahlen der englischsprachigen Sachen seien alles andere als beeindruckend.

... und auf die 3 deutschen Regelwerke muss man auch nicht näher eingehen...
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #68 am: 14.07.2010 | 14:14 »
... zurück zu Pathfinder:


Habt ihr eigentlich diesen großartigen "Mehlem" schon für das Übersetzungsteam gewinnen können - jetzt, wo noch mehr Output geplant ist?
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #69 am: 14.07.2010 | 14:25 »
... zurück zu Pathfinder:


Habt ihr eigentlich diesen großartigen "Mehlem" schon für das Übersetzungsteam gewinnen können - jetzt, wo noch mehr Output geplant ist?
Willst Du mitmachen? Schick mir doch ne PN  :D

Edit: Ich hab gegrübelt, ob sich PF 3rd Party lohnen würde...   ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #70 am: 14.07.2010 | 14:29 »
Edit: Ich hab gegrübelt, ob sich PF 3rd Party lohnen würde...   ;)

Lass us doch ein richtig geiles Abenteuer schreiben und es ausprobieren! Wir finden schon Verlagsunterstützung in irgendeiner Form.


Denn das ist es, was mich am deutschen Pathfinder nervt. Es hat keine eigene Identität. Irgendein von Deutschen ersonnenes Setting mit ein paar Abenteuern würde sicher gut ankommen und die ganze Veranstaltung über ein "den Amis hinterherhecheln" hinausbringen.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Online Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.162
  • Username: Korig
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #71 am: 14.07.2010 | 14:41 »
Am besten ein ganz tolles Einsteiger Abenteuer  ~;D

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #72 am: 14.07.2010 | 14:45 »
Am besten ein ganz tolles Einsteiger Abenteuer  ~;D

Richtig! Damit müsste man anfangen!
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Online Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.162
  • Username: Korig
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #73 am: 14.07.2010 | 14:47 »
Ich kann euch mit Herolab schnell NPC's erstellen  :d

Offline Luxferre

  • MOINSTER (Gewinner der Moin-anders-schreiben-Challenge)
  • Mythos
  • ********
  • Streunender Moinster
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: Neues zum Deutschen Pathfinder
« Antwort #74 am: 14.07.2010 | 17:20 »
Du lustiger Spaßvogel! Das deutsche D&D 4 ist doch schon lange mausetot. Du bist also weniger Prophet als Historiker.

Wenigstens noch jemand, der das Ganze Thema mal mit Humor nimmt :)

Ich stehe dazu, denn die 4E wird keinen neuen Verlag in D finden. Und jetzt werden sogar noch die potentiellen Spieler (die mehrheitlich auf die APs gewartet haben) auch noch einen viertel Schritt zurück geholt. Nur nicht vom eigenen Verein... Schadenfreude? Ja, ein bisschen  >;D
Die Hoffnung vieler aktiver 4E Spieler ist meiner persönlichen, bescheidenen und völlig subjektiven Meinung nach damit gestorben. Viele mögen deutschsprachige Regelwerke. Und die bekommt man von den eingebildeten Küstenmagiern nicht mehr.


@Heretic: toller Post. Brauchtest Du den für Deinen Post-Counter? Bist mein Held.  :d
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’