Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 293102 mal)

Berto, Timber auf dem Treffen und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline ghoul (im Exil)

  • Adventurer
  • ****
  • im Exil
  • Beiträge: 883
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5400 am: 22.01.2020 | 10:53 »
Ja, auf englisch wirkt er sicherlich besser. Aber als mittelmäßig empfand ich ihn definitiv nicht. Und die Lächerlichkeit kommt spätestens dann, wenn er seine Donut-Philosophie ausbaut.
Genau diesen Monolog hätte ich mir gewünscht, im Original zu hören.  ;) Leider wohne ich auf dem Land, da muss man nehmen, was man vom Kino kriegt.
Meinen Eindruck von Knives Out beschrieb ich hier (in Kurzform ohne Spoiler). Naja, ist halt nur ein Whodunnit.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.281
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5401 am: 22.01.2020 | 11:08 »
... Naja, ist halt nur ein Whodunnit.

Dieses "nur" sehe ich nicht so. Er ist für mich clever und durchdacht gemacht, an einer Stelle mit extrem guter Kameraarbeit. Mit einem anderen Blick auf den Ablauf durch die Verschiebung auf die Protagonistin.

Ich hätte ihn gerne noch einmal auf englisch gesehen, aber die Zeit reicht nicht und andere Filme warten schon.
Machen -> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - Machtspiele - SRAP
-> Diary nWoD: 212 - Mysteriöse Fälle

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline ghoul (im Exil)

  • Adventurer
  • ****
  • im Exil
  • Beiträge: 883
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5402 am: 22.01.2020 | 11:20 »
Die Protagonistin und alles um sie herum fand ich gut!
Aber die "zweite Handlungslinie"? Neee...
Tactician: 96%
PESA hilft!

Online Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.447
  • Username: Talasha
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5403 am: 22.01.2020 | 19:56 »
Viel Spass. :)

Hatte ich.

Kein erkennbarer Akzent.
Manchmal kommt ein schwacher RTL-Pseudodoku-Assi-Akzent durch.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Alexandro

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.054
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5404 am: 22.01.2020 | 23:10 »
Lustig, ohne die Info hätte ich sie für Anfang 20 gehalten.

Vom Poster her hätte ich das auch noch für im Rahmen des Möglichen gehalten.

Es muss also am Schauspiel von Vikander liegen, dass Lara deutlich älter wirkt.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Online Timber auf dem Treffen

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.533
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5405 am: 27.01.2020 | 16:26 »
Wir haben am Wochendende "Carnival Row" zuende geschaut, und ich muss sagen, es hat mir besser gefallen, als ich befürchtet hatte. Ich mag das pseudo-viktorianische Steampunk-Setting, das sehr lebendig und 'tief' wirkte und so, als habe die erste Staffel gerade mal an der Oberfläche der Welt gekratzt. Ich mochte die Parallelen zu unserer Welt und die vielen kleinen coolen Details. Ich mochte den Plot, der zwar an den meisten Stellen relativ vorhersehbar war, mich aber im einen oder anderen Moment tatsächlich auch ein bisschen überraschte; ich mochte das Set-Design, und ich fand auch die reine Rückblenden-Füller-Folge interessant. Und nicht mal der Blütenorlando, den ich eigentlich nicht soooo sehr mag, noch Cara Delevignes etwas aufgesetzter irischer Akzent konnten mir den Spaß an der Serie verderben. Außerdem spielt Jared Harris mit, der geht ja immer. :D Oh, und die Borg-Queen Alice Kriege bekam auch mal wieder einen Einsatz; die hatte ich tatsächlich ewig nicht gesehen.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.281
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5406 am: 27.01.2020 | 17:05 »
1917 ist filmisch ein Meisterwerk. Natürlich erzählt der Film nicht besonders viel und tiefe weist er auch nicht auf, aber audio-visuell ist er einfach der Hammer. Insbesondere die erste Hälfte hat mich unglaublich mitgerissen, da diese am Stück daher kommt. Für mich kam er vom Sog nicht an Victoria, der wirklich ein one cut ist, oder Gravity heran, aber dagegen steht der Ausstattungs- und Settingaufwand, der unvergleichlich ist.

Das Kinojahr beginnt definitiv gut.
Machen -> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - Machtspiele - SRAP
-> Diary nWoD: 212 - Mysteriöse Fälle

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 16.184
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5407 am: 27.01.2020 | 17:10 »
Ja, der kann was :)

Mehr kann man dazu aber eigentlich gar nicht sagen, deswegen hatte ich keinen Thread aufgemacht ;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5408 am: 27.01.2020 | 18:56 »
Gestern "vielleicht lieber morgen" gesehen.
Wow.
Hat mich ganz schön mitgenommen.
Ich hatte aufgrund des Trailers einen FeelGood Film erwartet und bekommen habe ich ein emotional wirklich tiefes Drama mit Höhen und viel Tiefgang.
Hat mir gut gefallen. Bester Film, den ich seit langem gesehen habe.

Fünf von fünf Mauerblümchen.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.336
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5409 am: 28.01.2020 | 22:35 »
1917 ist filmisch ein Meisterwerk. Natürlich erzählt der Film nicht besonders viel und tiefe weist er auch nicht auf, aber audio-visuell ist er einfach der Hammer. Insbesondere die erste Hälfte hat mich unglaublich mitgerissen, da diese am Stück daher kommt. Für mich kam er vom Sog nicht an Victoria, der wirklich ein one cut ist, oder Gravity heran, aber dagegen steht der Ausstattungs- und Settingaufwand, der unvergleichlich ist.

Das Kinojahr beginnt definitiv gut.

+1 Kann ich alles genau so unterschreiben! Was für ein Brett.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.334
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5410 am: 29.01.2020 | 14:55 »
1917?

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.367
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5411 am: 29.01.2020 | 15:06 »
"His Dark Materials" zuende gekuckt.
cool gemacht. Freue mich auf die nächste Staffel
Angefangen:
5. Staffel poldark
The same procedure as every Season. Der böse "George" ist einfach genial
3. Staffel "The handmaids Tale"
(Der Plotschreiber kriegt von mir auch so ein Häubchen aufgesetzt- Das wirkt schon alles extra künstlich verlängert, und in die Länge gezogen-gähn)
Ansonsten macht sie echt depri. (Ein Fleischwolf für "Tante Lydia")
Aber wir kucken sie zumindest Zuende.

Offline Alexandro

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.054
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5412 am: 29.01.2020 | 20:40 »
Endlich Joker gesehen. Joah, ganz gut. Nicht überragend, dafür war die Bildsprache zuweilen zu inkonsistent, aber anschaubar. Fand besonders das Ende gut, wo er sich in der Fernsehshow selbst in Szene gesetzt hat, auch wenn das natürlich Null zum Rest des Films gepasst hat - einen Film über diesen Joker, der die ganze Zeit im Auge des Hurrikans der gesellschaftlichen Missstände tanzt (statt, wie in diesem Film, über weite Strecken nur am Rand von diesen zu agieren) hätte ich persönlich wesentlich interessanter gefunden. 7/10 Punkten

Außerdem noch Die Firma. Immer noch gut und spannend, auch nach mehr als 15 Jahren - Sydney Pollack kanns' einfach. Cruise macht seine typischen Cruise-ismen (verstört schauen, rumrennen, mittelprächtige Stunts), aber auch das kann den Film nicht kaputt machen. 8/10
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori-Unterliga Absteiger
  • Beiträge: 3.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5413 am: 31.01.2020 | 12:08 »
Die Firma ist von 1993, darum sieht Cruise da tatsächlich auch noch jünger aus. ;)

Gestern For all Mankind zu Ende gesehen. Toller Abschluss einer wirklich guten Drama-Serie.
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.429
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5414 am: 1.02.2020 | 11:40 »
Grade eben Uncut Gems gesehen. Absolute Achterbahnfahrt auf 2,5 Stunden. Genialer Film aber ich brauche jetzt erstmal ein paar Stunden zum Runterkommen.

F*ck!

Klare Empfehlung. Allerdings muss man auf den Doku-Stil stehen, bei dem die Leute kräftig durcheinander reden und die Kamera auf die ungefiltertern und undramatisierten Emotionen ziehlt. Es ist definitiv anstrengend.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline knörzbot

  • Famous Hero
  • ******
  • "... die schiessen nur mit W6..."
  • Beiträge: 3.071
  • Username: knörzbot
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5415 am: 1.02.2020 | 11:53 »
Grade eben Uncut Gems gesehen. Absolute Achterbahnfahrt auf 2,5 Stunden. Genialer Film aber ich brauche jetzt erstmal ein paar Stunden zum Runterkommen.

F*ck!

Klare Empfehlung. Allerdings muss man auf den Doku-Stil stehen, bei dem die Leute kräftig durcheinander reden und die Kamera auf die ungefiltertern und undramatisierten Emotionen ziehlt. Es ist definitiv anstrengend.
Ist bei uns noch auf der muss-gesehen-werden-Liste.

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5416 am: 1.02.2020 | 15:53 »
Gestern die zweite Staffel von Titans beendet.
Ich hab ja schon viele Superhelden Serien gesehen - aber abgesehen von Agent Carter, die streng genommen wahrscheinlich gar keine Superhelden Serie ist, und The Boys, die im letzten Jahr mein absolutes Serien Highlight war, fällt mir gerade keine ein, die mir besser gefallen hat. Und das, obwohl ich
a) Dick Grayson nie wirklich mochte
b) keinen der anderen Titans kannte
c) Bruce Wayne echt fehlgecastet und falsch eingesetzt finde
Hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich auf Staffel 3.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.535
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5417 am: 1.02.2020 | 15:56 »
Und das, obwohl ich
...
b) keinen der anderen Titans kannte.
Und jetzt musst du dir Teen Titans Go! angucken.
Und immer im Hinterkopf behalten, was diese Figuren in der anderen Serie tun. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5418 am: 1.02.2020 | 16:05 »
Und jetzt musst du dir Teen Titans Go! angucken.
Und immer im Hinterkopf behalten, was diese Figuren in der anderen Serie tun. ;D

Ich bin mir ehrlich gestanden nicht so sicher, ob ich mich das traue...
Habe bisher immer sehr bewusst einen Bogen um die Teen Titans gemacht...
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.535
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5419 am: 1.02.2020 | 16:10 »
Es ist sehr albern. Sehr. Albern.
Aber Raven ist cooler, Starfire merklich alienesker und Beastboy wesentlich flexibler beim Verwandeln. Und Robin hat DEUTLICH größere Minderwertigkeitskomplexe. ;D ;D ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5420 am: 1.02.2020 | 19:16 »
Es ist sehr albern. Sehr. Albern.

Genau diese Befürchtung ist der Grund, warum ich bislang einen großen Bogen drum gemacht habe  ;D
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.535
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5421 am: 1.02.2020 | 19:45 »
Genau diese Befürchtung ist der Grund, warum ich bislang einen großen Bogen drum gemacht habe  ;D
Man muss Bock auf ziemlich durchgeknallte Zeichentrickaction haben.

Und auf "PURES PROTEIN!!!" ;D ;D ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline BBB

  • Hero
  • *****
  • endlich 5* User ;)
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5422 am: 1.02.2020 | 20:22 »
Naja, vielleicht eines Tages, wenn ich mal in der Stimmung dazu bin.
Seit Batman the animated Series hab ich glaub ich keine Zeichentrickserien mehr gesehen.

Dafür hab ich festgestellt, dass Netflix meine alte Lieblingsserie Suits im Programm hat. Heute mal wieder reingeschaut und was soll ich sagen... hat nichts von seiner Qualität verloren.
Die nächsten Wochen bin ich also erstnal gut bedient 😉
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.535
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5423 am: 2.02.2020 | 11:37 »
Gestern ANNA von Besson gesehen.
Zum deutlich wiederholten Male hat sich Besson seiner Lieblingsthemen Starke Frauen und Auftragskiller angenommen. Herausgekommen ist ein überraschend unüberraschender Film, bei dem jeglicher "Twist" dann auch gleich pflichtschuldig per Rückblende erklärt wird.
Weder High- noch Lowlight. Das Thema ist von Besson dann anscheinend auch auserzählt.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori-Unterliga Absteiger
  • Beiträge: 3.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #5424 am: 2.02.2020 | 18:02 »
Mit 1994 startet die italienische Polit-Drama-Serie um Bunga Bunga und den Aufstieg Berlusconis
in die nächste/dritte Runde. Leonardo Notte, der knallgeile antagonistische Protagonist, entwickelt
sich weiter zu einem sehr beachtenswerten Charakter. Empfehlenswert.
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba