Autor Thema: Wozu überhaupt Fudge Dice?  (Gelesen 13853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.434
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #50 am: 10.04.2010 | 18:49 »
Wehe ihr kauft dir mir alle weg.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #51 am: 11.04.2010 | 02:12 »
Ich würde sagen, die Leutz von Q-Workshop könnten einfach mehr Fudge Würfel mitnehmen, weil der Bedarf nicht so gering ist wie sie denken ;)
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition
Leite gelegentlich: Vampire: The Masquerade 5th Edition
Bereite vor: gerade nix
Lese: Chicago by Night (V5)

Offline Don Juan

  • Hero
  • *****
  • Nach Frisch - falls sich das jemand fragt.
  • Beiträge: 1.266
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Teppich
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #52 am: 11.04.2010 | 22:20 »
Nochmal zum W6 anmalen:

Man kann auch einfach auf einen normalen W6 mit schwarzem Edding jeweils +, - und ein viereckiges kaestchen (fuer 0 ) draufmalen.
Welche Flaeche da zu welchem Symbol wird sucht man sich entweder selber aus oder man wirft mal google an, ich hatte da mal was gefudnen grade aber nicht den noetigen gusto da nochmal durchzustoebern..

Ob einem das gefaellt ist natuerlich ansichstssache, wollte die moeglichkeit aber mal in den raum gestellt haben.

Online Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #53 am: 11.04.2010 | 22:39 »
Ich habe aus vertrauenswürdeigen Kreisen erfahren, daß man vor hat, Fudge-Würfel mitzubringen!  :D
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Daheon

  • Verkünder der Einen Großen Wahrheit
  • Adventurer
  • ****
  • OSRzählspieler
  • Beiträge: 806
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Daheon
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #54 am: 18.04.2010 | 10:05 »
Der andere Fudge-Würfel Faden ist ja schon geschlossen, daher platziere ich die Info mal hier. Anne Dupuis hat im Fudge Forum angekündigt, dass es demnächst in Zusammenarbeit mit Koplow neue Würfel geben soll:

Zitat
So it's time to release some new Fudge dice -- fancy ones in fancy
material. They require a new mold, which means I can only release one
or two new colors for now (until the initial start-up costs are
recovered through sales).

Here are the main types/colors I'm trying to decide between. (The
links are to dice available through Koplow Games, who provide me with
Fudge dice, so just pretend the six-siders and polyhedral dice are
really Fudge dice :-))

What I'd like to know is what your favorite material/color combinations are!

Transparent/Translucent -- http://koplowgames.com/page29.html

Blue
Red
Green
Clear
Orchard
Smoke
Violet
Yellow
Orange

Glitter -- http://koplowgames.com/page28.html
Purple
Clear
Black
Blue
Yellow

Pearlized -- http://koplowgames.com/page86.html
Emerald
Navy
Red
Pearl Grey
Charcoal Grey
Purple

Olympic (pearlized): http://koplowgames.com/page90.html
Silver
Gold
Bronze

Glow-in-the-dark dice: http://koplowgames.com/page29.html

Peach
Lemon
Lime

--
Ann Dupuis ghostgames@fudgerpg.com
Grey Ghost Press, Inc. http://www.fudgerpg.com
Grey Ghost Fan Page on Facebook: http://tinyurl.com/yzhyfs2
"Fantasy is escapist, and that is its glory. If a soldier is imprisoned by the enemy, don't we consider it their duty to escape? The moneylenders, the knownothings, the authoritarians have us all in prison; if we value the freedom of mind and soul, if we're partisans of liberty, then it's our plain duty to escape, and take as many people with us as we can." - Ursula K. Le Guin

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.434
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #55 am: 18.04.2010 | 22:41 »
Ich habe aus vertrauenswürdeigen Kreisen erfahren, daß man vor hat, Fudge-Würfel mitzubringen!  :D
ZORNHAU, du SCHULDEST mir 10 EURO!

Die ich bei Q-WS für FUDGE-DICE ausgeben MUSSTE, weil du die alten Würfel GEDISST hast :)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #56 am: 19.04.2010 | 14:09 »
ZORNHAU, du SCHULDEST mir 10 EURO!
Kein Problem. Die kannst Du bei mir gerne ABARBEITEN. (Mein Fahrrad könnte z.B. auch mal wieder geputzt werden.)

Die ich bei Q-WS für FUDGE-DICE ausgeben MUSSTE, weil du die alten Würfel GEDISST hast :)
Ich hatte mich nach etwas Zieren auch für ein paar Würfel vom dortigen Stand entschieden. (Jetzt muß mir nur noch das Fate-Regelsytem glatt von der Hand gehen, daß diese Würfel auch mehr "Ernstfall"-Einsatz erleben können.)

oliof

  • Gast
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #57 am: 19.04.2010 | 14:39 »
Zornhau: Es gibt ein oder zwei Versuche, FATE auf das Wesentliche(TM) zu reduzieren. Bei Interesse such ich das nochmal raus.

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.086
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #58 am: 19.04.2010 | 14:47 »
Hallo,

ich mag den alten Plastikmüll so sehr, dass ich Roland das letzte Päckchen abgekauft habe.

MfG

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #59 am: 19.04.2010 | 14:48 »
@oliof: Das Interesse ist da. Es wäre nett, wenn Du da etwas raussuchen könntest. Ich möchte Fate WIRKLICH eine Chance geben (und dann natürlich dem DFRPG in seiner vollen Pracht).

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #60 am: 19.04.2010 | 20:22 »
@oliof
da bin ich auch einmal gespannt und interessiert!

Das wesentliche ist ja quasi Fate2 + Konsequenzen, oder?

Offline vaxr

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: vaxr
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #61 am: 19.04.2010 | 20:55 »
Ich habe den Thread nur überflogen.


Vorschlag A:

Wir haben fast immer mit der deterministischeren Variante -0000+ statt --00++ gespielt. Das geht dann auch mit normalen W6 recht schnell (1en als -, 6en als +, sonst 0).


Vorschlag B:

Im Fudge 10th Anniversary steht eine interessante Würfeltechnik drin, deren Wahrscheinlichkeiten erstaunlich nahe an die normale Fudge-Kurve kommen:

Man wirft eine gleiche Anzahl roter und weißer W6 und entfernt alle Würfel, die nicht die niedrigste geworfene Zahl zeigen. Es bleiben also ein oder mehrere Würfel mit der niedrigsten Zahl übrig. Ergebnis:
  • nur weiße(r) Würfel: das Ergebnis entspricht der gewürfelten Zahl.
  • nur rote(r) Würel: das Ergebnis entspricht der negativen gewürfelten Zahl.
  • rote(r) und weiße(r) Würfel: das Ergebnis ist 0.

Der Wurf produziert Ergebnisse zwischen -5 und +5, wobei +-5 sehr selten vorkommt:

      4W6             6W6
-5     0,23  100       0,02   100
-4     1,54   99,8     0,33   100
-3     4,86   98,2     2,14    99,7
-2    11,1    21,2     8,37    97,5
-1    21,2    82,3    24,4     89,2
 0    22,0    61,0    29,5     64,8
+1    21,2    39,0    24,4     35,2
+2    11,1    17,7     8,37    10,8
+3     4,86    6,64    2,14     2,48
+4     1,54    1,77    0,33     0,34
+5     0,23    0,23    0,02     0,15

Geht immer noch relativ schnell von der Hand.
Ich hasse Musik!

Offline reinecke

  • Hero
  • *****
  • so
  • Beiträge: 1.245
  • Username: Reinecke
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #62 am: 19.04.2010 | 22:40 »
beeindruckend. Ist in der Tat eine nette Alternative, wenn nicht die beste. Auch wenn der Wurf ein wenig enttäuschend ist: Du hast 8 Stück in der hand und oft ist nur einer relevant. ;) Und meistens ist das ne 1 oder ne 2.

oliof

  • Gast
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #63 am: 20.04.2010 | 00:29 »
Ich mußte ein bißchen suchen, aber hier ist es: F# (f-sharp), FATE auf 1 Seite kondensiert. Das PDF hat 13 Seiten; auf den 12 weiteren Seiten werden die Regeln der ersten Seite mit Beispielen angefüttert.

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #64 am: 20.04.2010 | 01:01 »
Nice, ich glaub das wird mein persönlicher Risus-Ersatz ;D..
.. aber naja, FATE ist eben nicht nur Aspekte :P.
« Letzte Änderung: 20.04.2010 | 01:07 von Horatio »
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #65 am: 20.04.2010 | 01:50 »
@oliof

f# (=Fis) würde ich nicht spielen wollen. Aber es fasst die Aspekte ganz nett zusammen.

oliof

  • Gast
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #66 am: 20.04.2010 | 02:07 »
Möglicherweise ist das schon zu knapp gefaßt. Aber Dinge wieder dazunehmen ist ja nicht soo schwer.

Offline vaxr

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: vaxr
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #67 am: 20.04.2010 | 18:55 »
Du hast 8 Stück in der hand

4. ;)
Ich hasse Musik!

Offline reinecke

  • Hero
  • *****
  • so
  • Beiträge: 1.245
  • Username: Reinecke
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #68 am: 20.04.2010 | 20:50 »
Oh. Ich dachte 4W6 von jeder Sorte, aber insgesamt 4 oder 6 macht auch Sinn. :D

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #69 am: 22.04.2010 | 09:45 »
fate# ( fate sharp) will aber etwas anderes als ein Fate light! das regelwerk spielt mit 3 fudge dice und ersetzt die fertigkeiten komplett das ist ein system irgednwo zwischen risus und fate. da knn man auch wheel of fate nehmen. ein mini fate zu strecken sollte aber nicht das problem sein. die aspekt-mechanik in ihrer bandbreite dürfte die schwierigkeit sein der rest sollte ohne probleme gehen

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #70 am: 28.04.2010 | 23:15 »
Für die die es interessiert, bei Q-Workshop gibts jetzt wieder Fudge dice ... und da der Thread von Heretic schon zu ist, post ichs mal hier rein. Here goes:

http://q-workshop.com/products.php?lang=EN&sell_type=DETAL&currency=EUR&category=Special%20Fudge-D6
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

Online Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #71 am: 28.04.2010 | 23:22 »
Und wem habt ihr sie zu verdanken?  :D
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Don Juan

  • Hero
  • *****
  • Nach Frisch - falls sich das jemand fragt.
  • Beiträge: 1.266
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Teppich
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #72 am: 28.04.2010 | 23:25 »
Und wem habt ihr sie zu verdanken?  :D

wir huldigen dir ja schon, keine sorge ;)

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #73 am: 28.04.2010 | 23:26 »
Und wem habt ihr sie zu verdanken?  :D
Ich hab meiner einer deiner freundlichen Koleginnen auf der letzten Spiel zu verdanken  ;)

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.434
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Wozu überhaupt Fudge Dice?
« Antwort #74 am: 28.04.2010 | 23:39 »
Und wem habt ihr sie zu verdanken?  :D

Don Kamillo ist Schuld an der Ebbe in meiner Tasche!!!