Tanelorn.net

Autor Thema: [WoD] Grenzenloser Smalltalk  (Gelesen 199266 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Infernal Teddy

  • Katzenlady
  • Famous Hero
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 3.876
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #4975 am: 12.10.2017 | 12:22 »
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.176
  • Username: Supersöldner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #4976 am: 12.10.2017 | 12:29 »
Werwölfe sind ja sehr daran interessiert zu verhinder das Magier und Vampire ihre erbeuteten Fetische untersuchen. Es gibt  sogar eine Fraktion die sich auf das zurück stehlen/erobern spezialisiert hat .    Könnte Vampire oder  Magier den überhaupt  lehren was mit den Dingern an zu fangen ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Deviant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Username: Deviant
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #4977 am: 12.10.2017 | 12:48 »
Read this.
Ok, verstehe. Ich hab das Buch auch, find es gar nicht so schlecht. Es ist halt speziell, unvollständig und wirklich nicht mehr uptodate ^^

Ich war wirklich mal am überlegen das so einzubauen. Aber auch eher als Rahmenkulisse. Das Powerlevel wie im Buch ist wirklich was arg
...und wenn sie nicht gestorben sind, dann geht und ändert das!

Offline Infernal Teddy

  • Katzenlady
  • Famous Hero
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 3.876
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #4978 am: 12.10.2017 | 12:54 »
Ok, verstehe. Ich hab das Buch auch, find es gar nicht so schlecht. Es ist halt speziell, unvollständig und wirklich nicht mehr uptodate ^^

Ich war wirklich mal am überlegen das so einzubauen. Aber auch eher als Rahmenkulisse. Das Powerlevel wie im Buch ist wirklich was arg

Ich denke immer wieder drüber nach, eine Gruppe Magi, Kuei-Jin oder Gefallenen auf die Stadt loszulassen. Oder Jäger.

Payback-Style...
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 4.176
  • Username: Supersöldner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #4979 am: 12.10.2017 | 12:55 »
Jede Stadt sollte Jäger Besuch bekommen .  :d
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Deviant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Username: Deviant
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #4980 am: 12.10.2017 | 13:01 »
Werwölfe sind ja sehr daran interessiert zu verhinder das Magier und Vampire ihre erbeuteten Fetische untersuchen. Es gibt  sogar eine Fraktion die sich auf das zurück stehlen/erobern spezialisiert hat .    Könnte Vampire oder  Magier den überhaupt  lehren was mit den Dingern an zu fangen ?

Prime machts möglich, und sei es nur um Quintessenz zu erhalten. Ansonsten Prime+Spirit - da sehe ich Möglichkeiten für den Magus. Der Vamp  - hm, vielleicht mit Thaumaturgie oder für Nekromantie. Ein spirituell aufgeladener Gegenstand für Rituale - klingt doch super für den Anwender - weniger für die gebundenen Geister oder die Wauzis.

Bedenke dazu, wie Werwölfe die Fetische sehen - eher Richtung Verbündete denn Werkzeuge. Der Fetisch zu lange in den falschen Händen könnte durchaus Schaden nehmen - auf spiritueller Ebene. Stell dir vor, der eher reine Geist gebunden an die Ritualklinge wird ständig für Blutopfer genutzt  - sowas kann durchaus zu einer Befleckung führen nach meinem Verständnis
...und wenn sie nicht gestorben sind, dann geht und ändert das!