Autor Thema: [AC:KiU]Die Legende von Arnique/Kapitel 3: Heiter bis tödlich  (Gelesen 15373 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
"Ich würde gerne noch etwas trinken. Aber lasst Euch gesagt sein, dass ich den Worten dieses Bertrand nicht glaube.
Ich glaube einzig und allein aufgrund der Worte meines Gefährten, dass dieser Sturm hereinbrechen wird. Und Ihr tätet gut daran, diesen Worten ebenfalls zu glauben, statt zu glauben, ein Priester würde nur Lügen erzählen." bei seinen letzten Worten erhebt Rothart seine anfangs ruhige Stimme ein wenig und blickt sich im Raum um, um viele der Gäste mit seinem Blick zu erfassen, die vielleicht noch nicht an Conns Worte glauben.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Rothart
"Aber die Worte, die euer Freund benutzt hat, sind doch dieselben, die Bértrand benutzt hat?!" Etwas irritiert schaut Jarvinne Rothartan. Ihr Blick wird wieder normal. "Was wollt Ihr denn noch trinken?"

Dann wendet sie sich kurz an Elena&Carand. "Und was denkt Ihr? Glaubt ihr den Worten von Bértrand?"
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Toby236

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toby236
Carand
"Ja, ich glaube den Worten Bertrands und Conns", meint er bestimmt.

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Rothart kämpft gegen seinen Blick ,der sich erneut zu verfinstern droht. Jarvinne weiß natürlich nichts von der engen Freundschaft des Gladiators zu Conn.
"Könnt Ihr Euch nicht denken, wessen Worten ich eher glauben schenke? Wessen Worten würdet ihr eher glauben schenken? Den Worten eines Fremden, der sich etwas sonderbar verhält oder den Worten eines engen Freundes? Die Antwort solltet Ihr selbst kennen. Was die getränke angeht: Bringt mir bitte noch einmal das gleiche Getränk."
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Elena
"Nachdem nun 2 Personen fast das gleiche erzählt haben, werde ich diesen beiden glauben."

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn.

Conn lässt seinen Blick noch mal über das Publikum schweifen. Beinahe verzweifelt sucht er in den Gesichtern der Gäste nach Zustimmung.
Dabei holt er drei mal tief Luft um sich zu beruhigen. Ich kann ihr zögern ja sogar teilweise verstehen.

Etwas versöhnlicher spricht er zu Grigoire.
Ich muss mich entschuldigen, meine Geschichte war nicht dazu gedacht das Publikum zu amüsieren. Ich wollte euch nur die Augen öffnen, daher ziehe ich mich aus dem Wettbewerb zurück. ... Das Startgeld könnt ihr natürlich behalten.

Dann wendet er sich noch mal an das Publikum.
Ihr habt recht, die Zeichen sind für uneingeweihte nur schwer zu lesen. Aber genau dafür gibt es Menschen wie mich.
Sollte ich Ihnen vielleicht die ganze Wahrheit sagen? Nein, hier öffentlich von einem magischen Ursprung des Sturms zu reden wäre vermutlich keine gute Idee.

In Gedanken versunken geht Conn zu seinen Freunden zurück.
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Rothart&Elena
"Nun, ich weiss noch nicht so recht, wem ich Glauben schenken soll." Leich irritiert schüttelt Jarvinne den Kopf. Und an Rothartgewandt: "Selbstverständlich bringe ich Euch gleich noch etwas zu trinken". Mit diesen Worten entschwindet Jarvinne vom Tisch in Richtung Theke.

Conn
Grigoire grübelt noch kurz über deine Worte, während du an den Tisch zurückgehst. Dann baut er sich vor den Gästen auf. "Einen Moment, meine Freunde, es geht gleich weiter." Dann kommt er an den Tisch. "Nun, Mr. Tenadier, wollt Ihr Euch wirklich aus dem Wettstreit zurückziehen? Immerhin könnten wir den ersten Teil Eurer Geschichte als Teilnehmerbeitrag werten. Außerdem hat es das in all den Jahren nicht gegeben, dass sich jemand sich während des Wettbewerbes zurückgezogen hat."

Grigoire blinzelt kurz zu den anderen Gästen im Gastraum. Wie es scheint, hat sich trotz der leichten Unruhe die Stimmung noch nicht in ein Pulverfass verwandelt.
"Wenn Ihr Euch jetzt zurückzieht, dann könntet Ihr womöglich als schlechter Verlierer dastehen-und sowas sehen die Leute hier unten im Hafen gar nicht gerne."

"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

"Tut was ihr für das beste haltet, ihr kennt diese Leute offensichtlich besser als ich. Der Wettbewerb ist mir egal ich sorge mich um größeres mein Freund."
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Conn
Grigoire schaut dich kurz etwas irritiert an-offensichtlich hat ihn deine Aussage leicht überrascht.
"Nun, wenn Ihr einverstanden seid, dann würde ich gerne den Wettbewerb zu Ende bringen-und zumindest den ersten Teil von Eurer Geschichte als Beitrag im Sinne des Wettbewerbes werten. Schliesslich soll Armand auch noch Gelegenheit haben, seine Geschichte zum besten zu bringen, immerhin ist er ja der Gewinner des Vorjahres."

Grigoire blickt dann nochmal vom Tisch in den Gastraum.
"Ja...doch, ich denke, das dürfte das einfachste & beste sein-gerade auch für meine Gäste. Was sagt Ihr?"
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

Als Zeichen seines Einverständnisses nickt Conn kurz.
Dann nimmt er einen tiefen Schluck Met um zu zeigen dass das Gespräch für ihn beendet ist.

Ich habe sie gewarnt, alles andere liegt bei ihnen. Ich muss herausfinden wer dafür verantwortlich ist.
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Conn
Grigoire nickt ebenfalls kurz. Dann wendet er sich vom Tisch ab und geht zurück auf die kleine Empore. Nach einem kurzen Augenblick sind die meisten der Gespräche unter den Gästen verstummt und alle Aufmerksamkeit scheint sich auf Grigoire zu richten.

"Hört mal her Freunde" sagt er mit lauter Stimme in Richtung der Gäste "Es ist alles in bester Ordnung. Nach einer kurzen Unterredung mit den Neuen kann der Wettkampf nun ungehindert weitergehen."
Einige der Gäste nicken zustimmend, es gibt von diversen Seiten leichten Applaus.

"Armand, wenn ich dich nun nach Vorne bitten dürfte, um deine Geschichte zu erzählen?"
"Na endlich!", knurrt Armand sichtlich etwas verärgert, "Das wurde aber auch allerhöchste Zeit!"
Dann tritt Armand einige Schritte nach Vorne und blickt Grigoire vorwurfsvoll an: "Was sollte diese Zeitverzögerung denn?"
Grigoire scheint den vorwurfsvollen Blick von Armand zu ignorieren. "Du hast doch selbst mitbekommen, was der Fremde..." Den Satz kann Grigoire nicht vollenden, da ihm Armand ins Wort fällt:
"Ist mir egal, was der Fremde gesagt hat. Wahrscheinlich hat er das nur als Vorwand benutzt, weil er Angst hatte, sich vor all den Gästen hier zu blamieren."

Armand versucht Conn zu verspotten. [4 angesagte Erfolge]
Rolled 2d10 : 7, 5, total 12
-4+6
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Conn
"Ja,ja" tönt es von einem der Tische "typisch Fremde. Erst eine große Lippe riskieren, und dann..."
"Ich habe sein Geschwätz von wegen eines Sturmes und dem restlichen Zeug eh nicht geglaubt" wirft der Sitznachbar des Mannes, der den Satz grade eben gesagt hat, in den Raum.
"Ja, genau, was hätte denn an dieser Sturm-Geschichte lustig sein sollen?" ruft eine Frau von einem Tisch in Richtung Ausgang des Gasthauses.
"Er hätte eher mal bei seiner ersten Geschichte bleiben sollen!"
Auf diesen Satz der Frau hin kann man bei einigen Gästen ein zustimmendes Nicken sehen.

Nach diesen ersten spöttischen Sätzen aus dem "Publikum" tritt Grigoire mit ernstem Blick &entschlossener Miene nach Vorne."Freunde,Freunde!" sagt er mit lauter Stimme und drückt dabei beide Arme mit der der Vorderseite der Handflächen in Richtung der Gäste. Offensichtlich ist er darum beüht, die Situation zu beruhigen.
"Bislang war es doch ein schöner Abend-trotz des Geschwafels von Bertrand und den Ankündigungen von Mr.Tenadier. Wir sollten dem nicht allzu viel Bedeutung beimessen-und mit Herrn Tenadierist abgesprochen, dass wir nur seinen ersten Beitrag werten werden und sollten jetzt einfach mit dem Abend fortfahren. Immerhin soll Armand auch noch die Chance haben, seine lustige Geschichte zu erzählen, denn immerhin hat er einen Titel zu verteidigen."

"In Ordnung"..."Na dann..."sind Reaktionen auf den Kommentar von Grigoire hin. "Eben, von sowaslassen wir uns doch nicht den Abend versauen!" ruft einer noch hinterher.

In Grigoires Gesicht macht sich ein leichter Ausdruck von Erleichterung breit. "Armand, komm nach Vorne. Alles wartet auf deinen Auftritt!"

Armand zwirbelt nochmal kurz an seinem Schnurrbart, lächelt leicht spöttisch und geht dann gemächlich nach Vorne. Während er nach Vorne stolziert kommt Jarvinne mit den Getränken an den Tisch.
Rothart/ElenaCarand
"Hier bitte, noch einmal was zu trinken" sagt sie zu Rothartund stellt das Getränk auf dem Tisch vor ihm ab. Fragend schaut sie Rothart,Elenaund Carandan.
"Seid Ihr auch schon so gespannt auf die Geschichte von Armand? Was glaubt ihr, wird er dieses Jahr wieder gewinnen?"
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Toby236

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toby236
Carand
"Ja, ich bin schon sehr neugierig. Ein wenig Zerstreuung kann uns allen nicht schaden, denke ich. Und zu seinen Gewinnchancen wage ich keine Prognose zu treffen."

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Elena
"Auch ich bin auf den Beitrag gespannt. Ob er dieses Jahr wieder gewinnen wird kann und darf ich mir kein Urteil erlauben, da ich seinen Beitrag vom vorigen Jahr nicht kenne"

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Auch Rothart äußert sich: "Bisher ist Yvette immernoch meine Favoritin, aber ich möchte erst einmal sehen, wie sich der vorherige Sieger macht, bevor ich mir ein abschließendes Urteil erlaube."

Der vorherige Sieger... erneut sieht Rothart vor seinem Inneren Auge die Arena vor sich. Auch er musste gegen Kämpfer antreten, die die vorherige Runde überlebt hatten.
Es scheint keine Möglichkeit für mich zu geben, seiner Vergangenheit zu entfliehen... Zumindest nicht, bis der Sklavenjägerring zerschlagen wurde.
Mit einem seufzen schüttelt der Gladiator seine Gedanken ab, nimmt einen Schluck seines neuen Getränks und schaut erneut zur Empore, bereit, dem nächsten Beitrag zu lauschen.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

"Ist mir egal, was der Fremde gesagt hat. Wahrscheinlich hat er das nur als Vorwand benutzt, weil er Angst hatte, sich vor all den Gästen hier zu blamieren."

Armands Worte hallen in Conns Kopf nach als würden sie ein Echo hervorrufen.

"Was, sehe ich etwa so aus? Wie kann man so etwas von mir denken? Ich soll Angst haben? ICH? ANGST?"
Conns Blick wird unscharf und die Kommentare der anderen Gäste dringen nur gedämpft bis in sein Bewusstsein.

 "typisch Fremde. Erst eine große Lippe riskieren, und dann..."

"Ich habe sein Geschwätz von wegen eines Sturmes und dem restlichen Zeug eh nicht geglaubt"
"Ja, genau, was hätte denn an dieser Sturm-Geschichte lustig sein sollen?"


Wir sollten dem nicht allzu viel Bedeutung beimessen

Die Worte des Wirtes bringen den letzten Rest von Conns Widerstand gegen die Aufkeimende Wut zum erliegen und alles weitere wird vom rauschen seines Blutes übertönt.

SO, ICH SOLL ANGST HABEN? MAN SOLLTE MIR KEINE BEDEUTUNG BEIMESSEN! ERSAUFEN SOLLT IHR ALLE IHR UNDANKBARES PACK!

Conns Gedanken rasen und bevor er es richtig realisiert springt er auf und wirft seinen Stuhl nach Armand.
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Conn
Du springst auf, greifst deinen Stuhl und wirfst ihn nach Armand [Wurf:Iniatitive].
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
[Initiative:
Gewürfelt 2d10 : 7, 3, Summe 10
-1]

[Wurf:
Gewürfelt 2d10 : 8, 9, Summe 17
+2]
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Als Conn den Stuhl wirft, umschließt Rothart die Griffe seiner Waffen -seinen Streitkolben und sein Krummschwert - fest mit seinen Händen, bereit, sie sofort zu ziehen, sollte Armand seinen Freund angreifen. "Ich stehe Euch bei, wenn es nötig sein sollte", raunt Rothart seinem Begleiter zu.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Toby236

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toby236
Carand
Carand wartet noch ab und greift noch nicht zu den Waffen.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
[Iniatitive-Wurf vonArmand]
Gewürfelt 2d10 : 1, 3, Summe 4
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Conn
Der Stuhl fliegt ein kleines Stück durch die Luft in Richtung von Armand. Einige der Gäste schauen etwas ungläubig dem Stuhl bzw. seiner Flugbahn hinterher. Ganz offensichtlich hatten die wenigsten hier mit solch einer impulsiven Handlung von Conn gerechnet. Auch Armand wohl nicht, der nach wie vor auf der Empore steht und spöttisch grinst. Zudem haben die späte Uhrzeit und der Alkohol wesentlich dazu beigetragen, dass Reaktion&Aufmerksamkeit bei den meisten Gästen nicht mehr ganz frisch sind.

Auch Grigoire hat wohl erst im letzten Moment mitbekommen, wie der Stuhl auf Armand zugeflogen kommt. Es gibt zwar noch einige Rufe seitens der Gäste, die Armand warnen sollen, wie "Achtung!" oder "Spring zur Seite!" aber selbst die nützen nichts mehr. Der Stuhl trifft Armand. [Wurf: Schaden(1W10-1B)].
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
[
Gewürfelt 1d10 : 3, Summe 3
-1]
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Elena
Langsam legt Sie eine Hand auf Ihr Florett. Abwartend blickt Sie weiter in die Runde.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Im Gastraum
Einem Ball gleich, der durch die Luft fliegt, verfolgen einige der Gäste  den Flug des Stuhls. Die Lehne des Stuhls trifft Armandleicht an der Schulter, ehe er neben ihm auf den Boden fällt. Gespannt blicken einige der Gäste zu Armand und wie er wohl darauf reagieren wird. Die meisten der anderen Gäste blicken in die Richtung, aus der der Stuhl geflogen kam, also zu Conn. Und einige wenige blicken  leicht fragend & irritiert zu Grigoire, nachdem der Stuhl auf den Boden gefallen ist.

Armandist schliesslich der erste, der nach dem kurzen Wirrwarr reagiert. Er nimmt seine Hand und wischt ein paar Mal sanft über die Stelle, an der ihn der Stuhl getroffen hat-aber eher so, als ob er etwas abwischen bzw. sein Hemd abstauben würde. Dann blickt er kurz etwas abfällig in Conns Richtung.
"Ihr seid ein schlechter Verlierer Monsieur...und auf dieArt-er blickt kurz auf ConnsStuhl am Boden-werdet Ihr den Wettbewerb sicherlich nicht gewinnen!"
Dann blickt Armand Grigoire an. "Wie sieht's aus? Kann ich jetzt endlich meine Geschichte erzählen-oder nicht?"

Grigoire gibt Armand mit einem kurzen Handzeichen zu verstehen, dass es sich noch kurz gedulden soll, denn zunächst richtet sich Grigoire an Conn. "Monsieur Tenadier, wir mögen zwar hier im Hafenviertel sein, und es geht hier zwar manchmal etwas rauh aber dennoch gesittet zu!" Mit tiefer, eindringlicher Stimme fährt er fort:"Ich dulde in meiner Gaststätte keine Streitereien oder Schlägereien! Wenn Ihr darauf aus seid oder Euch nicht benehmen könnt ,dann muss ich euch und eure Begleiter bitten, das Gasthaus zu verlassen!"
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."