Tanelorn.net

Autor Thema: Tanelorn produktiv  (Gelesen 32073 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Talwyn

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Talwyn
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #150 am: 23.01.2018 | 11:52 »
Eine generische Spielhilfe für Fantasy Rollenspiele: Eine Liste mit NSC-Namen zur Verwendung im Spiel oder bei der Vorbereitung von Abenteuern:


Download PDF
**** Meine Gesuche ****
**** Meine Karten ****

Kampagnenjournal Storm King's Thunder: Hjalnîr's Saga

Offline Radulf St. Germain

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 643
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #151 am: 10.02.2018 | 17:33 »
Ist noch "Work in Progress" aber ich überarbeite gerade die Karten für mein Abenteuer "Tempel des Krokodilgotts". Ich plane eine erweiterte Version für Dungeon World. (Mal sehen ob ich das komplett durchziehe  :-\)

Tempel aussen: http://fav.me/dc2qin2

Originalabenteuer: http://www.dungeonslayers.net/downloads/ds3-x-downloads/


Offline Radulf St. Germain

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 643
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #152 am: 6.05.2018 | 19:10 »
Ich habe noch mal ein paar Karten gezeichnet - Thema Sci Fi:
https://darthasparagus.deviantart.com/

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 5.287
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #153 am: 6.05.2018 | 19:47 »
Ich habe noch mal ein paar Karten gezeichnet - Thema Sci Fi:
https://darthasparagus.deviantart.com/

Ich mag deine Karten; hab die Deviantart-Gallerie mal gebookmarkt! :d
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Hüter des Gleichgewichts (D&D5 - Waterdeep Steampunk)
Leitet derzeit: Durch das Land der Ehre (Splittermond)

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.189
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #154 am: 14.05.2018 | 09:21 »
Eine Karte des speziellen D&D Multiversums für ein kommendes Abenteuer:



Es fehlen einige Ebenen - mit Absicht. Da ist was passiert >;D
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.769
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #155 am: 16.05.2018 | 18:49 »
Ich hab mal wieder etwas veröffentlicht, diesmal "Context Sensitive", ein hard-sci-fi transhumanistisches Abenteuer. Das wurde unter anderem als "Kontext-Sensitiv" auf einem :T:reffen gespielt und kam dort sehr gut an.

Die Version hier ist leicht modifiziert und auf Englisch (größere Zielgruppe), und benutzt aus rechtlichen Gründen als System nicht die Brutal Engine von Corporation (da hab ich keine Erlaubnis dafür bekommen), sondern die Cepheus Engine (aka Traveller). Aber alle Angaben sind so, dass man das Abenteuer sehr leicht (wenn auch mit ein bisschen Aufwand bei den Charakteren) mit anderen Systemen spielen kann.

https://www.drivethrurpg.com/product/242321/Context-Sensitive

Klappentext:

Context Sensitive

We are not alone in space. The discovery of an abandoned alien spaceship in the asteroid belt has answered this question once and for all and accelerated technological progress into the immeasurable. We've begun to colonize space. Life is ubiquitous there, but no traces of alien civilizations.

Until now...

Ender-2473 is a small research outpost, one of the bases farthest away from Earth. From there comes the news of an incredible discovery. Top secret! The world government is discussing the topic and will probably put together an expert commission. This gives "the company" time to take the find for itself.

Haste is called for, and only a small team can get there in time. But the lack of quantity is more than made up for by quality. Each and every member of the team has superhuman abilities. Some even claim they aren't even human any more...


The core of "Context Sensitive" is a relatively simple exploratory mission on a foreign planet, on which two research bases are located. The peculiarity lies in the different characters that the players take over, and in the interaction that will hopefully result from this. It is therefore particularly suitable for players who enjoy playing unusual characters and bringing them to life. The topic of "transhumanism" and the question of what makes a human human always resonates in the background.

The player characters are:
  • Chief, artifical AI in a flying box, team leader
  • Jochen Hell, cyborg, soldier, drone operator
  • Anahita Rahimi, medical doctor and carrier of multiple personalities
  • Atimur, genetically enhanced pilot
  • Lynne and Lynda Abbe, augmented research engineers, a pair of identical twins
The adventure uses the Cepheus Engine, but can be converted to other game systems without much problems. It comes with it's own hard sci-fi background set in the near future.

https://www.drivethrurpg.com/product/242321/Context-Sensitive