Autor Thema: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback  (Gelesen 175971 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1550 am: 28.01.2014 | 08:36 »
Ansätze dazu gab es schon bei BRP-Derivaten.
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1551 am: 28.01.2014 | 08:49 »
Und wieviele dieser Spiele sind in der Mitte der Rollenspielerschaft bekannt?
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1552 am: 28.01.2014 | 09:01 »
Und wieviele dieser Spiele sind in der Mitte der Rollenspielerschaft bekannt?

Zumindest Exalted war mal eine große Nummer und recht weit verbreitet. Ob das bei uns im Land auch so war oder nur drüben in den Staaten, kann ich da aber nicht sagen.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1553 am: 28.01.2014 | 09:34 »
Hierzulande im Mainstream dürfte es neu sein, ja. Sofern das als Argument zählt. ^^

Mich würde aus bloßem Interesse stark interessieren, wer das denn nun "erfunden" hat. Ich kenne es auch erst seit Exalted.

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1554 am: 28.01.2014 | 09:42 »
Hierzulande im Mainstream dürfte es neu sein, ja. Sofern das als Argument zählt. ^^

Mich würde aus bloßem Interesse stark interessieren, wer das denn nun "erfunden" hat. Ich kenne es auch erst seit Exalted.

Ich denke, eines der ersten Tick Systeme war damals Arduin.
Und ob das bei uns jetzt so neu ist? Wenn man AD&D mit "Allem und Scharf" gespielt hat, dann wurde das Ini-System durch die Weapon Speeds und Co. schnell zum Ticksystem. Zudem ist das alte Shadowrun Ini System hier sehr ähnlich aufgebaut wie ein Tick System, es wird nur "von der anderen Seite" aus runter gezählt.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.698
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1555 am: 28.01.2014 | 10:22 »
Das deutsche NOVA Science-Fiction System hat auch ein Ticksystem.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1556 am: 28.01.2014 | 10:40 »
Hackmaster, of course!
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.760
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1557 am: 28.01.2014 | 11:41 »
Um mal 'n bissel was zur Atmosphaere zu schreiben:

Magie ist alltaeglich und allgegenwaertig. Jeder ist "magiebegabt" und kann im Prinzip Zauber lernen. (Ob man es dann tut oder nicht, ist Sache jedes Einzelnen.) Ob es kleine "Fluffzauber" geben wird, die einfach jeder draufhat, egal ob gelernt oder nicht, ist meines Wissens noch offen; passen wuerde es meiner Ansicht nach. (Wobei sich dann wieder die leidige Frage stellt, was die denn sein koennten - sowas wie "Pfeife anzuenden" wird da oft genannt, aber da sich im Vorhinein eben schlecht absehen laesst, was man damit alles anstellen kann, verstehe ich, dass es da Vorbehalte gibt.)

Die SCs werden durch die sogenannten "Mondsplitter" etwas Besonderes; Splittertraeger sind nur ein verschwindend geringer Anteil an der Bevoelkerung. Wie das im Einzelnen aussehen soll, ist gerade in Arbeit - die ersten Versuche erwiesen sich als diesem Anspruch nicht gerecht werdend. Jedenfalls sollen Splittertraeger besonders vom Schicksal beguenstigte / auserwaehlte Personen sein. Daher wird ein Splittermond-SC insbesondere gegen spaeter ein durchaus herausragender Held, anfangs noch nicht so sehr.

Die Rassen bilden kaum so etwas wie eigene Voelker, mit wenigen Ausnahmen. Tatsaechlich setzt sich jedes Volk oder vielmehr jede Kultur aus Vertretern so ziemlich aller Rassen zusammen. Daher ist fuer den CHarakter des Helden die Kultur sehr viel wichtiger als die Rasse.

Lorakis ist _riesig_, etwa so gross wie Eurasien. Einige Gebiete werden recht genau beschrieben, aber es bleiben sehr grosse Weisse Flecken.

Es gibt "Mondpfade": Wege durch Portale in eine "Anderswelt" und von dort zu einem anderen Portal, mittels derer bestimmte Strecken sehr viel schneller bewaeltigt werden koennen als auf dem "konventionellen" Weg aus Lorakis. Diese "Anderswelten" sind auch abseits der Portale an bestimmten Stellen erreichbar. Die Naturgesetze dort sind fuer den Lorakier nicht nachvollziehbar; wer von den Mondpfaden abweicht, laeuft Gefahr, in der Anderswelt, durch die der Mondpfad verlaeuft, zu stranden. Und es gibt Regionen (Beispiel Tir Durghachan, in denen Wesen aus Anderswelten regelmaessig auftauchen und Lorakis aufmischen.
Bewunderer von Athavar Friedenslied

Offline mondy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: phesta
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1558 am: 28.01.2014 | 12:14 »
bleibt die Frage offen ob man es als ein typisches EDO ansehen kann oder doch etwas anderes. Ist es eigentlich Dark Fantasy oder High Fantasy? Immerhin gibt es darin kein Gut/Neutral/Böse wie in DnD

Offline Gorilla

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.918
  • Username: Gorilla
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1559 am: 28.01.2014 | 12:26 »
Schade nur, dass es neben den Besonderheiten keine Nachteile gibt um den Charakter noch individueller zu gestalten.
Halleluja. Danke, dass es bei dem neuen großen(?) deutschen Rollenspiel keine albernen Nachteile gibt, um mit albernen Pseudo-Individualisierungen noch mehr Kaufpunkte generieren zu können. Das fand ich mal richtig gut und hoffe, es bleibt auch so.

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1560 am: 28.01.2014 | 12:33 »
Zitat
Schade nur, dass es neben den Besonderheiten keine Nachteile gibt um den Charakter noch individueller zu gestalten.

Kannst du doch machen du bekommst halt nur keine vorteile. Wenn dein Charakter gern Blind rumlaufen will, OK mach es.

Offline sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.760
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1561 am: 28.01.2014 | 13:04 »
bleibt die Frage offen ob man es als ein typisches EDO ansehen kann oder doch etwas anderes. Ist es eigentlich Dark Fantasy oder High Fantasy? Immerhin gibt es darin kein Gut/Neutral/Böse wie in DnD
Fuer mich traegt es recht typische EDO-Zuege, wobei die Varge und Gnomen nette Zusaetze sind.

Dark Fantasy ist es gewiss nicht; wie High-Fantasy es wird / werden kann, weiss ich noch nicht. Ich habe es noch kaum gespielt, und das nur auf Startcharakter-Niveau. Die leicht erreichbaren Anderswelten legen fuer mich einen merklichen High-Fantasy-Zug nahe. Ob sich das auch auf das Spielgefuehl gerade im Bereich erfahrener Helden niederschlaegt, weiss ich noch nicht. Falls meine Splittermond-Runde auf dem Grossen noch zustandekommt, finde ich dazu vielleicht mehr heraus.

Ueber vorgesehene Gut-Boese-Schemata weiss ich nicht Bescheid.
Bewunderer von Athavar Friedenslied

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1562 am: 28.01.2014 | 13:46 »
Ueber vorgesehene Gut-Boese-Schemata weiss ich nicht Bescheid.

Gibt es nicht als bestimmendes Spielwelt-Element. Es gibt einige wenige klar Böse, die stehen aber nicht im Vordergrund als Gegensatz zu "den Guten". Denn gerade die gibt es nicht in der Form. Alle Reiche agieren mit eigener Agenda und haben politische Interessen - und geraten auch in Konflikte, in denen es nicht eine klar gute Seite gibt.

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.501
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1563 am: 28.01.2014 | 14:57 »
Nachteile als solches gibt es schon. Die bringen aber keine harten Punkte, sondern zusätzliche Splitterpunkte, wenn sie im Spiel einen Nachteil bringen.

Offline Luxferre

  • MOINSTER (Gewinner der Moin-anders-schreiben-Challenge)
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1564 am: 28.01.2014 | 15:21 »
Ihr mit Euren selben Avataren ...  8]  >;D
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1565 am: 28.01.2014 | 15:56 »
Jawoll! Dämliches, verwirrendes Splittermondpack. ;-)
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Luxferre

  • MOINSTER (Gewinner der Moin-anders-schreiben-Challenge)
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1566 am: 28.01.2014 | 15:57 »
Auf jeden Fall sind die so nichtalt, dass sie noch keine Sonnenbrillen tragen müssen  >;D
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1567 am: 28.01.2014 | 16:00 »
Immerhin sieht der Lindner älter aus als als ich! Das ist schon ne Menge wert. 8]
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.501
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1568 am: 28.01.2014 | 16:25 »
Wir sind halt ein Schwarmkollektiv und sehen daher auch alle gleich aus.

"Wir sind die Splittermondler. Ihr werdet mondifiziert."

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1569 am: 28.01.2014 | 16:27 »
Wir sind halt ein Schwarmkollektiv und sehen daher auch alle gleich aus.

"Wir sind die Splittermondler. Ihr werdet mondifiziert."

Naja, ist halt etwas unpraktisch. Verzeih mir den Ausdruck, aber oft, wenn ich den Dünnschissplaneten sehe, schaue ich gar nicht so sehr auf den Usernamen.
Vergleicht das mal mit den ganzen Uhrwerk-Fans, die haben das Logo wenigstens irgendwie in einen anderen Avatar gepackt. Moira ist da ein tolles Beispiel für.
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline PurpleTentacle

  • Experienced
  • ***
  • Farbloser, unkultivierter Rollenspielbarbar
  • Beiträge: 479
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PurpleTentacle
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1570 am: 28.01.2014 | 17:19 »
"Wir sind die Splittermondler. Ihr werdet mondifiziert."
So lange wir nicht "vertickt" werden ist das schon ok.  ~;D

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1571 am: 28.01.2014 | 17:31 »
"Wir sind die Splittermondler. Ihr werdet mondifiziert."
"Mächte aller Zeiten, lass die Splitter sich verbreiten?"
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Der Räuber Plotzenhotz

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Räuber Plotzenhotz
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1572 am: 28.01.2014 | 17:47 »
Um mal 'n bissel was zur Atmosphaere zu schreiben:

Magie ist alltaeglich und allgegenwaertig. Jeder ist "magiebegabt" und kann im Prinzip Zauber lernen.

Das klingt für mich schon ziemlich nach "High Fantasy", finde ich gut.

Die SCs werden durch die sogenannten "Mondsplitter" etwas Besonderes; Splittertraeger sind nur ein verschwindend geringer Anteil an der Bevoelkerung. Wie das im Einzelnen aussehen soll, ist gerade in Arbeit - die ersten Versuche erwiesen sich als diesem Anspruch nicht gerecht werdend. Jedenfalls sollen Splittertraeger besonders vom Schicksal beguenstigte / auserwaehlte Personen sein. Daher wird ein Splittermond-SC insbesondere gegen spaeter ein durchaus herausragender Held, anfangs noch nicht so sehr.

Verstehe ich das richtig: Der Weltenband kommt nächsten Monat raus, aber es ist noch nicht klar, was die Mondsplitter langfristig für das Spiel bedeuten? Ist das nicht ein bisschen riskant einen so zentralen Aspekt "auf später" zu vertagen? Und wo soll das dann genauer erklärt werden -- Stichwort Metaplot: Gibt es da eine große Kampagne? Regionalbände wie die "grüne Reihe" bei DSA? Bitte klärt mich auf!

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1573 am: 28.01.2014 | 18:10 »
"Wir sind die Splittermondler. Ihr werdet mondifiziert."

"Mondstein, flieg und sieg!" 

Kann man sich eigentlich so einen Charakter machen? <3

@Hotzeplotze: Der Regelband kommt erst nach dem Weltenband, weil er verschoben werden musste, durch das ganze Feedback aus der Community. Dass der Weltenband eher kommt, ist also eher "Kulanz" (lol).

Offline sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.760
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: [Splittermond] Diskussion, Fragen & Antworten, Feedback
« Antwort #1574 am: 28.01.2014 | 18:13 »
Der Weltenband wird herzlich wenig Regeln beinhalten, nach dem, was ich gelesen habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mondsplitter dort eine Rolle spielen werden. (Splittermondler, stimmt das?)

Dass die Mondsplitter so nicht bleiben, hat sich halt erst ziemlich am Ende des Betatests 'rausgestellt. Dazu kommt, dass wir Betatester uns ... sehr uneinig darueber waren, was uns an dem bisherigen Konzept nicht gepasst hat. Ausserdem (und da muss ich mich an der eigenen Nase fassen) hatten wir nur Vorschlaege, die eher wenig konkret waren. Anders gesagt: Auch wir Betatester haben uns sehr schwer getan, auch nur ein halbwegs tragfaehiges Konzept vorzuschlagen, dass die Monsplitter auch wirklich zum Alleinstellungsmerkmal macht. Das war naemlich an vielen Konzepten ein Schwachpunkt: Sie verliehen doch nur wieder schlichte Boni, wie man das von den meisten Gummipunktsystemen kennt. Da war das Originalkonzept besser, es erwies sich nur leider am Spieltisch als unpraktisch; genauer gesagt: Die Mondsplitter wurden nicht genutzt. (Und leider habe ich auch keine zuendende Idee...)

Den Metaplot ueberlasse ich berufeneren Schreibern.
Bewunderer von Athavar Friedenslied