Autor Thema: Übersetzungsklopse  (Gelesen 247285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.038
  • Username: KhornedBeef
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1225 am: 21.09.2016 | 11:22 »
@Verwerfungsgestein: Das ist kein Übersetzungsklops...das ist "Guten Tag, Hermes, ich soll...he, wo zerren sie mich hin...nein, ich...was ist das für ein Buch..bitte?..Sie lassen mich frei wenn ich was gemacht habe??"
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.737
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1226 am: 21.09.2016 | 11:36 »
Wo wir gerade bei Warhammer sind.

Der damals bei Heyne erschienene 40K Roman Inquisitor wies so tolle Stilblüten wie Weltraumkadetten und Bolzenschussgeräte auf. Da gab es noch eine ganze menge mehr fällt mir nur leider nicht mehr ein.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.038
  • Username: KhornedBeef
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1227 am: 21.09.2016 | 11:42 »
Wo wir gerade bei Warhammer sind.

Der damals bei Heyne erschienene 40K Roman Inquisitor wies so tolle Stilblüten wie Weltraumkadetten und Bolzenschussgeräte auf. Da gab es noch eine ganze menge mehr fällt mir nur leider nicht mehr ein.
Der Roman hat noch andere Probleme. Die Übersetzungsklopse hängen auch mit dem Alter des Romans zusammen, das Bewusstsein für "DAS SIND FESTSTEHENDE BEGRIFFE, KETZER!" war damals noch nicht so ausgeprägt.
Aber ja, Bolzenschussgerät ist dämlich.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.470
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1228 am: 21.09.2016 | 12:38 »
Die Kaisergrenadiere in den eitergelben Rüstung gehören auch dazu. Was dazu geführt hat, dass ich bei den Imperial Fists immer an Krabben denken muss.
Flawless is a fiction, imperfection makes us whole
The weight that holds you down, let it go
(Parkway Drive - Ground Zero)

Offline Zarkov

  • Ehrengeflügel
  • Hero
  • *****
  • Leicht unscharf
  • Beiträge: 1.885
  • Username: Zarkov
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1229 am: 21.09.2016 | 13:51 »
Also, für die Bolzenschußgeräte hätte ich gerne einen Beleg. Die hatte Walter Brumm damals in der Regel als „Maschinenwaffen“ und ähnliches übersetzt. (Daß „stub weapons“ dann mal als „Wurfminen“ rauskommen, ist ne andere Geschichte.)
»… hier wirkt schon uneingeschränkt das sogenannte Lemsche Gesetz (Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort) …«*

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.960
  • Username: Talasha
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1230 am: 21.09.2016 | 15:14 »
Kaisergrenadiere? Das klingt doch nicht schlecht.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.470
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1231 am: 21.09.2016 | 15:17 »
Das klingt wie Kaisergranate, und das sind Krabben. Rosa Krabben.
Flawless is a fiction, imperfection makes us whole
The weight that holds you down, let it go
(Parkway Drive - Ground Zero)

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.960
  • Username: Talasha
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1233 am: 24.09.2016 | 01:39 »
Bestellen jetzt!
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Edvard Elch

  • Genianse
  • Famous Hero
  • ******
  • Teilzeitbanderbär
  • Beiträge: 2.270
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edvard Elch
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1234 am: 24.09.2016 | 08:29 »
1. Wie man eine Postenfestung baut
2. Errichten von Festungsanbauten!
3. Entwicklung einer Strategie
4. Ups! Entdecken von Feinden und Festungen
5. Kampf! Kampf!
6. Gewinnt, um den Posten zu besetzen
Kants kategorischer Imperativ, leicht modernisierte Fassung: „Sei kein Arschloch.“

Drømte mig - mein Rollenspielblog.

Luxferre

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1235 am: 24.09.2016 | 20:53 »
"Wie wäre es mit einem kleinen Schotten vor dem Abendbrot?"

 :o

Hat drei Sekunden gedauert. Dann kam der Schmerz.
Film: Match Point

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1236 am: 25.09.2016 | 09:24 »
Hat drei Sekunden gedauert. Dann kam der Schmerz.
+1, aber sowas von!
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Turgon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.191
  • Username: Turgon
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1237 am: 25.09.2016 | 22:24 »
Gleiche Kategorie in einem der James Bonds, in dem 007 mal einen „Malzwhisky“ bestellt hat …

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1238 am: 25.09.2016 | 23:02 »
Wirklich sehr seltsame Übersetzung für "Vodka Martini, shaken not stirred".
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1239 am: 15.11.2016 | 23:32 »
Filmklassiker "Schlacht um Midway". Flugzeugträger, Pazifischer Ozean. Offiziere auf dem Flugzeugträger unterhalten sich. "Captain, der Scharfschütze ist gelandet!"
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1240 am: 15.11.2016 | 23:39 »
Sollte was heißen?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.241
  • Username: Trichter
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1241 am: 16.11.2016 | 14:37 »
http://de.gipfel.net/de/die_wesentliche/gipfel/die_geschichte/
Die Ganze Seite. ;D
Mein Highlight ist:
"Die besten Fachkräfte beschäftigen sich auch im Brandenburger Land, wo sich in seiner Mitte der moderne Berlin befindet."

Zur Erklärung:
Gipfel ist eine im russischsprachigen Raum weitverbreitete Firma, die angeblich aus Deutschland stammt und Küchenutensilien (Pfannen, Töpfe, ...) in deutscher Markenqualität herstellt. Russischsprachige Bekannte von mir waren ziemlich überrascht, als ich ihnen gesagt habe, dass ich die Firma überhaupt nicht kenne. Ob die Firma tatsächlich aus Deutschland stammt weiß ich nicht. Ich würde aber vermuten, dass das reines Marketing ist.

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1242 am: 16.11.2016 | 14:52 »
@Feuersänger: "The hotshot has landed."
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1243 am: 16.11.2016 | 14:58 »
@Trichter:
Eine Google- und Wikipedia-Suche hat jedenfalls auf die Schnelle außer der verlinkten Seite gar nichts ergeben. Vielleicht stammten die Gründer u.a. aus Deutschland, so meine Vermutung. :D

Laut der Seite soll der Hauptsitz in Hamburg sein; damit könnte die Gipfel Media GmbH gemeint sein. Alles höchst verdächtig! :verschwoer:

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1244 am: 16.11.2016 | 15:02 »
@Feuersänger: "The hotshot has landed."

Da wär ich in hundert Jahren nicht draufgekommen. xD
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline tantauralus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 706
  • Username: tantauralus
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1245 am: 16.11.2016 | 15:15 »
Deutsche Ausgabe des Brettspiels "Sid Meyer's Railroad Tycoon" (heute unter dem Namen "Railways of the World" veröffentlicht).

Stellen sie einen der XYZ-Marker (Fällt mir akut nicht ein) auf das runde Gleis.

Originaltext: Place one XYZ-marker on the round track.

Gemeint war natürlich die Leiste zum Anzeigen der Spielrunde...




Offline Wandler

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.301
  • Username: Wandler
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1246 am: 16.11.2016 | 15:47 »
Och, das ist aber gemein in einem Railroad Tycoon Spiel. Auch wenn es so hingestellt offensichtlich ist, kann ich irgendwie nachvollziehen wie der Übersetzer nächtelang von Gleisen geträumt hat :)

Offline Mofte

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mofte
    • Rumgecrawle - Ein DCC RPG Blog
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1247 am: 16.11.2016 | 23:57 »


Wobei ich ja glaube, dass im Play Store die Übersetzungen automatisch generiert werden...

Offline Wandler

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.301
  • Username: Wandler
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1248 am: 17.11.2016 | 00:04 »
Ich .... kann nicht mehr. Muss so lachen und kann nicht weil neben mir die Freundin schläft. Herrlich.
« Letzte Änderung: 17.11.2016 | 09:12 von Wandler »

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • Free Takti
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1249 am: 17.11.2016 | 00:18 »
Die Übersetzung des Fortgeschrittenen Würfelrollers stimmt schon. Der Würfelroller ist einfach für die andere Art von Rollenspiel.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises