Tanelorn.net

Autor Thema: Übersetzungsklopse  (Gelesen 140067 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 12.113
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1550 am: 25.04.2018 | 14:16 »
Im Ausgangstext stand:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Dreimal dürft ihr raten, was das TM daraus gemacht hat:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Wie hast du denn die Matches eingestellt? Und mit welchem TM arbeitest du? Sowas hatte ich noch nie...

Oder, wenn du das TM von jemand anderem übernommen hast, statt ein eigenes zu erstellen (kommt ja bei Großaufträgen gerne mal vor, dass der Kunde das TM mitschickt), halt die falsche Übersetzung schon mal früher irgendwann versehentlich als 100%er durchgeklickt wurde. Ist mir sogar selbst auch schon passiert, dass ein falsches Copy/Paste in einem Segment gelandet ist und ich es erst gemerkt habe, nachdem ich das Segment schon abgespeichert hatte.
« Letzte Änderung: 25.04.2018 | 14:19 von Timberwere »
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 10.551
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1551 am: 25.04.2018 | 23:24 »

..."Böse Mütze" - das hat direkt was :headbang:
Quelle
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Talasha

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.992
  • Username: Talasha
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1552 am: 26.04.2018 | 16:27 »
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.995
  • Username: nobody@home
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1553 am: 26.04.2018 | 16:37 »
Minister Spooner, übernehmen Sie ~;P

Da kann es natürlich nur EINE Übersetzung geben. Im Deutschen ist Evil Hat also ab sofort...

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online Sashael

  • Definition eines Hipsters
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1554 am: 26.04.2018 | 17:00 »
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Offline Talasha

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.992
  • Username: Talasha
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1555 am: 26.04.2018 | 17:02 »
Wieso im Übersetzungsklopsethread?

Weil sie ziemlich sicher nicht das Ladeprogramm ist.  ;)
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Duck

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1556 am: 24.05.2018 | 14:05 »


A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.995
  • Username: nobody@home
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1557 am: 24.05.2018 | 16:34 »
Wow. Kaufen Sie zwei Klopse und sie kriegen den dritten umsonst. ;D

Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.760
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1558 am: 25.05.2018 | 11:35 »
Mir gefällt ja das Land der Truthähne das es fast nimmer auf den Screenshot geschafft hätte :D
Gobbel Gobbel XD
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Offline Roach

  • Adventurer
  • ****
  • Forums-Kakerlake
  • Beiträge: 636
  • Username: Roach
    • Roachware
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1559 am: 13.07.2018 | 13:49 »
Ich habe heute meinen CharacTable erhalten. Das Ding ist eine richtige Trumm. Das interessanteste ist aber im Sinne dieses Fadens die Bedienungsanleitung der Power Bank. Das ist kein einzelner Klops, das ist schon ein richtiger Hackbraten. Zwar ist die englische Version auch nicht so ganz ohne, die deutsche Version setzt aber noch einen Schlag drauf.

Der Höhepunkt ist wohl folgende Zeile:
Zitat
Laden, in der Position der Lüftung sein sollte, ist eine zu hohe Temperatur zu niedrig.

Was der Rest der Bedienungsanleitung besagen soll, kann ich mir noch so in ungefähr zusammenreimen – bei diesem Satz versagt meine Fantasie allerdings.

Offline Duck

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1560 am: 15.07.2018 | 00:35 »
Aus der Pen-&-Paper-Facebookgruppe:

A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.632
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1561 am: 18.07.2018 | 11:23 »
Automatische Übersetzung hat ihre Tücken:

http://de.webfail.com/cbcf089c29a

Offline Duck

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1562 am: 18.07.2018 | 13:06 »
Automatische Übersetzung hat ihre Tücken:

http://de.webfail.com/cbcf089c29a
Oder auch: Wie halte ich die Touris von meinem Lieblingsbad fern. ;D
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.656
  • Username: Ginster
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1563 am: 10.08.2018 | 10:39 »
Amazons automatische Übersetzung verkauft die idealen Würfel für den TPK:
Zitat
  • Ideal Artikel für Spielen DND Spiele oder Tischspiele
  • Dieses Set enthält (1) 4-seitige sterben, (1)-Sechskant-sterben, (2) 10-sided sterben, (1) (1) 8-kant 12-kant sterben und sterben (1) 20-sided

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.995
  • Username: nobody@home
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1564 am: 10.08.2018 | 10:47 »
Paßt natürlich besonders gut, wenn man seinen Spielern den einen oder anderen Würfelaberglauben gerade erst mühselig abgewöhnt hat... >;D

Offline Duck

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1565 am: 19.08.2018 | 22:40 »
Ich habe soeben gelesen, dass John McClanes berühmter Ausspruch "Yippee ki-yay, motherfucker!" in der norwegischen Übersetzung von Stirb Langsam anscheinend als "Hoppla mammapuler!" wiedergegeben wurde. Mir ist vollkommen egal, ob das sprachlich korrekt ist, aber ich kriege mich gerade bei der Vorstellung dieser Szene seit mehreren Minuten kaum noch ein. ;D
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.395
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1566 am: 1.09.2018 | 20:59 »
Ich lese gerade nochmal die "Clan der Otori"-Reihe von Lian Hearn.

Die haben wirklich "Tengu" mit "Kobolde" übersetzt. Und hätte ich nicht so lange SCION geleitet, wäre mir das nicht mal aufgefallen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1567 am: 1.09.2018 | 21:15 »
Die haben wirklich "Tengu" mit "Kobolde" übersetzt. Und hätte ich nicht so lange SCION geleitet, wäre mir das nicht mal aufgefallen.

Ist aber auch gar nicht leicht, das anders zu übersetzen. Man kann es natürlich stehen lassen, wenn es nicht allzu gehäuft kommt.

In einigen koreanischen Fassungen von Herr der Ringe werden die Zwerge als tokhaebi (도깨비) bezeichnet. Im Koreanischen irgendwo zwischen Kobold, Heinzelmännchen und Oger. Der Punkt des Beispiels soll sein, dass es bei einer gewissen Kulturdistanz keine semantisch gut funktionierenden Analogien gibt. Im Koreanischen gibt es kein Wort für "Zwerg". Es gibt nanjaengi (난쟁이), aber das wird für kleinwüchsige Menschen verwendet, die Assoziation ist die einer Behinderung, nicht die einer Sagen- oder Märchenfigur.  Da ist man als Übersetzer dann ziemlich blöd dran...
Westliche Fantasy ist (in Buchform) in Ostasien unter anderem wegen der schlechten Übersetzbarkeit nicht so beliebt. Es macht einfach keinen Spass, ein Buch voller schlecht transkribierter englischer Namen zu lesen. Was man auch tut - da kommen immer Klopse bei raus.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 27.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1568 am: 2.09.2018 | 00:49 »
Oder Koropsu, wie der Japaner sagen würde.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Talasha

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.992
  • Username: Talasha
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1569 am: 7.09.2018 | 21:37 »
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 27.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1570 am: 7.09.2018 | 22:04 »
Check ich nicht. Wieso Dirk? So heißt doch eigentlich ein schottischer Dolch?
Oder gehts dir bei dem Klops um "die Luft aus den Segeln" statt "den Wind"?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1571 am: 11.09.2018 | 10:08 »
Das Item heißt auch im englischen Original Dirk (und ist auch da schon eine Fehlbenennung).
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog
:T:-Speakers-Corner auf Voat

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.995
  • Username: nobody@home
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1572 am: 11.09.2018 | 10:56 »
"Der Dirk schießt gleichzeitig mit drei Kugeln auf einmal." Hm. Vielleicht meinen sie ja tatsächlich "Dirk" als Vornamen und in Batmans Gürtel lebt (zumindest im Spiel) einfach ein kleiner Mann oder Roboter mit 'ner Maschinenpistole oder ähnlichen und wartet darauf, daß er gebraucht wird...

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.395
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1573 am: 11.09.2018 | 11:38 »
Ist aber auch gar nicht leicht, das anders zu übersetzen. Man kann es natürlich stehen lassen, wenn es nicht allzu gehäuft kommt.

In einigen koreanischen Fassungen von Herr der Ringe werden die Zwerge als tokhaebi (도깨비) bezeichnet. Im Koreanischen irgendwo zwischen Kobold, Heinzelmännchen und Oger. Der Punkt des Beispiels soll sein, dass es bei einer gewissen Kulturdistanz keine semantisch gut funktionierenden Analogien gibt. Im Koreanischen gibt es kein Wort für "Zwerg". Es gibt nanjaengi (난쟁이), aber das wird für kleinwüchsige Menschen verwendet, die Assoziation ist die einer Behinderung, nicht die einer Sagen- oder Märchenfigur.  Da ist man als Übersetzer dann ziemlich blöd dran...
Westliche Fantasy ist (in Buchform) in Ostasien unter anderem wegen der schlechten Übersetzbarkeit nicht so beliebt. Es macht einfach keinen Spass, ein Buch voller schlecht transkribierter englischer Namen zu lesen. Was man auch tut - da kommen immer Klopse bei raus.

In dem Fall hätten sie halt einfach Tengu stehen lassen sollen. Optimal mit einer kleinen Erklärung im Anhang und fertig. Bloß weil es kein gutes anderes Wort für Tengu gibt, wird ja kein Kobold draus. 
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Duck

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #1574 am: 18.09.2018 | 23:10 »
Heute auf Youtube gefunden:

A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.