Autor Thema: Übersetzungsklopse  (Gelesen 247270 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #625 am: 18.10.2012 | 12:21 »
Da hat man eindeutig keinen Übersetzer hinzugezogen, sondern nur die Textdateien durch Google Translate gejagt. Anders ist es schlicht nicht erklärbar. :o

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #626 am: 27.11.2012 | 20:20 »
Letztens bei Breaking Bad:

Die Charaktere kommen nach einer wilden Schießerei in Mexiko in ein überraschend gut ausgestattetes Zeltlazarett in einer Ruine, in dem ein Arzt auf sie wartet und zu behandeln beginnt. Einer der Charaktere wundert sich darüber, dass alles so perfekt vorbereitet ist, dass sogar Blutkonserven mit den jeweiligen korrekten Blutgruppen der drei Charaktere dort auf sie warten.

Der mexikanische Arzt, ganz lakonisch: "Wir wissen alles über Sie. Jesse Pinkman, 25 Jahre alt, 1,80 Meter, 91 kg. Blutgruppe AB. Keine Krankheiten, keine Kondition, keine genetischen Defekte."

... Mööööp!
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

AcevanAcer

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #627 am: 27.11.2012 | 21:39 »

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.374
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #628 am: 27.11.2012 | 21:45 »
Wenn das Original wirklich Buiscuit fire jutsu" hies, ist die übersetzung gar nicht schlecht, zumal man bei einem Dub ja nochmal anders arbeitet als bei einem Sub
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #629 am: 27.11.2012 | 21:51 »
keine Kondition

Dann sollte er aber mal joggen gehen...  ::)
Über so ein Gestümper kann ich mich echt aufregen.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.543
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #630 am: 19.12.2012 | 01:27 »
Gerade bei California Kid:
"Alles drin, auch das Spülbecken."
Vermutlich war's mal "everything and the kitchen sink" @_@
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #631 am: 26.12.2012 | 17:55 »
Eben gerade bei "Downton Abbey" (englische Adelsfamilie 1914):

Der Butler kündigt bei der Lady des Hauses deren Schwiegermutter an: "Milady, die Duchess von Dowager."   :bang:
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Taschenschieber

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #632 am: 26.12.2012 | 19:20 »
Englisches Original: "Defillibrator".
Korrekte deutsche Übersetzung: "Defillibrator".
Tatsächlich benutzte deutsche Übersetzung: "Elektroschocker".

(Left4Dead 2)

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.755
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #633 am: 26.12.2012 | 19:21 »
Defibrillator  ;)
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #634 am: 26.12.2012 | 21:18 »
Der Butler kündigt bei der Lady des Hauses deren Schwiegermutter an: "Milady, die Duchess von Dowager."   :bang:

War dann nachher noch die Rede vom verspäteten Duke?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Senora_Eich

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Senora_Eich
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #635 am: 4.01.2013 | 09:38 »
Wo wir gerade beim Thema sind diesen Übersetzungsfehler vom Hobbit können die auch nicht ernst meinen.

Ich finde es immer so grausam, wie englische Filmtitel in Deutschland verhunzt werden. Die deutsche Sprache bietet doch so viel Spielraum für ein kreatives Einsetzen der Sprache. Genauso ätzend finde ich Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger. Entweder deutsch oder englisch bin ich hierbei der Ansicht.
Ein Ring....

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #636 am: 4.01.2013 | 11:19 »
« Letzte Änderung: 4.01.2013 | 11:26 von Feuersänger »
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.470
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #637 am: 4.01.2013 | 11:23 »
"Life of Pi" ist der Originaltitel sowohl des Buches als auch des Films. Da das Buch aber unter "Schiffbruch mit Tiger" bekannt wurde, und es dem deutschen Zuschauer ja nicht zugetraut wird, dass er die Transferleistung bringt, sich beim englischen Titel zu denken, dass es sich um die Verfilmung eben jenes Romans handelt, wird der deutsche Titel noch mit drangesetzt. Ist im übrigen schon seit Jahren eine gängige Praxis.
Flawless is a fiction, imperfection makes us whole
The weight that holds you down, let it go
(Parkway Drive - Ground Zero)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #638 am: 4.01.2013 | 11:26 »
Niniane: wissen wir, aber das macht's nicht besser!

edit, achja übrigens, ich seh grad:

Senora Eich, das war ja dein erster Beitrag. Willkommen im Forum! ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.470
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #639 am: 4.01.2013 | 11:29 »
Es ist aber auch kein Übersetzungsklops im Sinne dieses Threads :)

Und irgendwie find ich die Geschichte mit "des Smaug" auch sehr umständlich. "Smaugs Einöde" hört sich für meinen Geschmack deutsch an. Das andere eher denglisch..
Flawless is a fiction, imperfection makes us whole
The weight that holds you down, let it go
(Parkway Drive - Ground Zero)

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #640 am: 4.01.2013 | 11:32 »
"Life of Pi" ist der Originaltitel sowohl des Buches als auch des Films. Da das Buch aber unter "Schiffbruch mit Tiger" bekannt wurde, und es dem deutschen Zuschauer ja nicht zugetraut wird, dass er die Transferleistung bringt, sich beim englischen Titel zu denken, dass es sich um die Verfilmung eben jenes Romans handelt, wird der deutsche Titel noch mit drangesetzt. Ist im übrigen schon seit Jahren eine gängige Praxis.

Ich arbeite ja u.a. auch in einer Buchhandlung und muss nach den Erfahrungen mit vielen Kunden leider bestätigen, dass man diese Transferleistung dem deutschen Zuschauer tatsächlich nicht zutrauen kann. Man muss froh sein, wenn sich die Leute überhaupt einen Buchtitel merken. Wir hier im  :T: sind da tatsächlich nicht repräsentativ. Von daher machen das die Benamser solcher Filme unter vertrieblichen Gesichtspunkten schon einigermaßen richtig.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Fire

  • 139 to Waterloo
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.737
  • Username: Fire
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #641 am: 4.01.2013 | 11:39 »
Ich finde ja die Aussprache von "Life of Pi" als Denglisch richtig schlecht gewählt...

Life of Pee....DEN schau ich nicht!  :gasmaskerly: ~;D
Die Zeit heilt alle Wunden, aber die Narben bleiben immer da....

Great men are forged in fire...

Offline Bluerps

  • Bierhalter
  • Mythos
  • ********
  • High Squirrel King of Ireland
  • Beiträge: 11.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bluerps
    • Die Schwarze Schar (meine ED-Gruppe)
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #642 am: 4.01.2013 | 11:56 »
Achso, das deutsche Buch heißt so. Ich hatte angenommen, man hätte da einfach den englischen Titel mit einem deutschen Untertitel versehen, was ja auch gelegentlich vorkommt.


Bluerps
"When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"
   --- Cave Johnson, CEO Aperture Science

Callisto

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #643 am: 4.01.2013 | 22:21 »
Ich find die Namensgebung auch ok. Wenn ich ein Buch auf deutsch lese, merk ich mir doch nicht, wie das Ding auf englisch heisst. Also Titel englisch - Untertitel deutsch finde ich ok. Nerven tun mich nur englische Titel die vom englischen Originaltitel nicht nur abweichen, sondern auch englische Grammatik vergewaltigen.

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #644 am: 8.01.2013 | 17:44 »
Aus einem Leitfaden für das richtige Verhalten im Brand-/Notfall:

* ggf. besondere Vorkommnisse dem Räumungsbeauftragten melden.
* Possibly incidents have to be reported to the evacuation delegate.

Mööööp. :P
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Taschenschieber

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #645 am: 10.01.2013 | 20:01 »
"Schurken-ähnliche Raumschiff-Simulation"

Ihr kommt hoffentlich selbst drauf, was gemeint ist.

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #646 am: 10.01.2013 | 23:13 »

Offline condor

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: condor
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #647 am: 5.02.2013 | 20:37 »
"Schurken-ähnliche Raumschiff-Simulation"

Ihr kommt hoffentlich selbst drauf, was gemeint ist.

irgendwie steh ich wohl grad aufm Schlauch  wtf?
Für die einen ist es DSA - für die anderen der längste Inside-Joke aller Zeiten.

Taschenschieber

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #648 am: 5.02.2013 | 20:41 »
"schurkenähnlich" = "rogue-like". Ein Genre, das sich nach dem Spiel ROGUE benennt und zum Beispiel Nethack umfasst.

Das Zitat stammt aus der Steam-Produktbeschreibung von FTL - Faster Than Light.

Offline condor

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: condor
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #649 am: 5.02.2013 | 21:56 »
 :D ah, so wie Gnaden-mäßige Autos oder Sägen-artige Gruselfilme, klingt doch sinnvoll...
Für die einen ist es DSA - für die anderen der längste Inside-Joke aller Zeiten.