Autor Thema: PbtA-Smalltalk  (Gelesen 33156 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Viral (Selfexiled)

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.335
  • Username: viral
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #25 am: 27.11.2016 | 18:20 »
keine Ahnung, ob so richtig Horror mit PbtA funktioniert. Nach meinem Verständnis soll man damit eher so cineastisches Spielgefühl erzeugen.

Monster of the Week ist für mich eher wie ein Supernatural .... erst Schock, dann als Antwort drauf hauen ;) 

evtl. hab ich es aber auch nicht richtig verstanden
Blog Anonymous Henchmen: https://yugoloth.wordpress.com/

Von JaneDoe und Viral über "Old school RPG, FHTAGN and other things"

Disputorium (da bin ich noch online)
https://fantastisches-rollenspiel.de/forum/

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.420
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #26 am: 27.11.2016 | 18:34 »
ich habe dieses WE auf einer Horrorcon geleitet, und zwar Monster of the Week. Das war zwar gut, aber nicht so richtig gruselig. Habt ihr da pbtA-Relevante Hacks am Start, wie man Horror herstellen kann?

Vielleicht tremulus? Kenn ich aber nicht persönlich.
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,91847

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.298
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #27 am: 27.11.2016 | 19:02 »
gibt es eigentlich ein SciFi RPG mit den Regeln? So im Stile von Firefly, B5 ... sprich ohne Fantasyelement aber etwas Psionik ...

Es wird zu Blades in The Dark einen SciFi Hack geben, ich glaube von Stras Asimovic. Schau mal im BitD Kickstarter nach, da steht mehr dazu (zumindest so viel dass du gezielt suchen kannst).
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline achlys

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: achlys
    • Tipareth's Net
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #28 am: 27.11.2016 | 23:48 »
KULT: Divinity Lost basiert auf pbtA. Der Quickstarter sollte in den nächsten Tagen erscheinen.
Kult ist meiner Meinung nach eines der besten Horrorsettings überhaupt, wie nah oder fern es pbtA steht,  wird sich zeigen.

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.


Offline achlys

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: achlys
    • Tipareth's Net
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #29 am: 27.11.2016 | 23:49 »
Welche Con war das denn?

Gesendet mit nem Smartphone. Tippfehler dürfen behalten werden.


Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.781
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #30 am: 28.11.2016 | 09:27 »
Welche Con war das denn?

Die Nacht in Hamburg.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.637
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #31 am: 29.11.2016 | 15:42 »
Wooow, find ich das neue Monsterhearts-Cover lame, gerade im Vergleich zum wunderbar klischeehaften ersten. Faszinierend, wie sehr meine Motivation, da mitzumachen, soeben verflogen ist. ~_~

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.999
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #32 am: 29.11.2016 | 20:43 »
Darfst du als weißer Heteromann überhaupt mitmachen?  >;D
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Praion

  • Famous Hero
  • ******
  • Storygamer
  • Beiträge: 2.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Praion
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #33 am: 6.12.2016 | 07:22 »
Vielleicht tremulus? Kenn ich aber nicht persönlich.
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,91847

Das einzig gruselige dabei ist das Regelwerk.

Gute PbtA Spiele für Horror: Bluebeard's Bride, Murderous Ghosts
"Computers! I got two dots in Computers! I go find the bad guy's Computers and I Computers them!!"
Jason Corley

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.999
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #34 am: 6.12.2016 | 10:06 »
Was macht die denn so besonders gut?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.665
  • Username: LushWoods
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #35 am: 6.12.2016 | 11:27 »
Mythos World?

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.999
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #36 am: 6.12.2016 | 13:12 »
Nee, ich bezog mich hierauf:

Zitat
Gute PbtA Spiele für Horror: Bluebeard's Bride, Murderous Ghosts
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.665
  • Username: LushWoods
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #37 am: 7.12.2016 | 07:24 »
Ich mich auch.
Also will sagen: Warum ist Mythos World nicht in Praion's Liste? Kennt er es nicht? findet er es schlecht? Wenn ja, warum?

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.999
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #38 am: 7.12.2016 | 08:15 »
Alles klar. Wie hilfreich Kommunikation bestehend aus mehreren Sätzen manchmal sein kann.  ;D
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.665
  • Username: LushWoods
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #39 am: 7.12.2016 | 08:26 »
Hab ich mir auch gedacht  ;D

Offline Daheon

  • Verkünder der Einen Großen Wahrheit
  • Adventurer
  • ****
  • OSRzählspieler
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Daheon
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #40 am: 7.12.2016 | 09:07 »
Das einzig gruselige dabei ist das Regelwerk.

Gute PbtA Spiele für Horror: Bluebeard's Bride, Murderous Ghosts

Bluebeard's Bride ist aber nach dem was ich im +1 Forward gehört habe, schon sehr speziell. Wirklich gruselig, aber sehr speziell.
Eine genaue Einschätzung zu tremulus würde mich aber auch interessieren, da ich mich gerade in tremulus und Mythos World einlese, und mich tremulus zumindest vom bisher gelesenen, stärker anspricht. Liegt es nur daran, dass der Mythos mitunter etwas ausgelutscht wirkt, oder gibt es Regelschwächen, die sich mir bisher nicht erschlossen haben?
"Fantasy is escapist, and that is its glory. If a soldier is imprisoned by the enemy, don't we consider it their duty to escape? The moneylenders, the knownothings, the authoritarians have us all in prison; if we value the freedom of mind and soul, if we're partisans of liberty, then it's our plain duty to escape, and take as many people with us as we can." - Ursula K. Le Guin

Offline Praion

  • Famous Hero
  • ******
  • Storygamer
  • Beiträge: 2.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Praion
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #41 am: 7.12.2016 | 16:22 »
Also will sagen: Warum ist Mythos World nicht in Praion's Liste? Kennt er es nicht? findet er es schlecht? Wenn ja, warum?

Noch nie davon gehört.
"Computers! I got two dots in Computers! I go find the bad guy's Computers and I Computers them!!"
Jason Corley

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.665
  • Username: LushWoods
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #42 am: 7.12.2016 | 17:06 »
ok   ;D

Online Duck

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #43 am: 6.03.2017 | 20:05 »
Gibt es zurzeit eigentlich irgendein PbtA-Spiel auf Deutsch? Ich weiß, dass Dungeon World bei System Matters in Arbeit ist, aber das braucht ja vermutlich noch eine Weile. Es geht mir vor allem darum, dass ich Freunden etwas empfehlen kann, die sich für PbtA interessieren, aber Rollenspiele ausschließlich auf Deutsch konsumieren.
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Ucalegon

  • Gast
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #44 am: 6.03.2017 | 20:17 »
Nein.

In Arbeit sind DW und Der Sprawl.

Aber: Du könntest den Tod fragen ob er eine Playtest-Version von Mosaic rausgibt.  ;)

Offline Der Tod

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 893
  • Username: Der Tod
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #45 am: 6.03.2017 | 20:30 »
Nein.

In Arbeit sind DW und Der Sprawl.

Aber: Du könntest den Tod fragen ob er eine Playtest-Version von Mosaic rausgibt.  ;)
Letzteres wäre mir natürlich eine Freude, aber aufgrund der internationalen Ausrichtung des Spiels gibts das (bisher) auch nur auf Englisch.

Dungeon World wird es in nicht allzu ferner Zukunft aber auf deutsch bei System Matters geben. :)
"Auch dadurch, sagt er, daß wir einen großen Theil unserer müßigen Stunden am Spieltische mit Frauenzimmern zubringen, auch dadurch ist der Parteygeist und die Begierde nach Revolutionen im Staate gemindert worden, und der Kopf und Verstand, welcher sonst durch seine Anschläge ein Reich in Verwirrung gesetzt haben würde, begnügt sich jetzt, sich mit Verstand und Geschicklichkeit aus einem schweren und verwickelten Spiele heraus zu helfen."
- Krünitz Oeconomische Encyclopädie 14 (1778), S. 815.

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.223
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #46 am: 6.03.2017 | 20:33 »
Dungeon World wird es in nicht allzu ferner Zukunft aber auf deutsch bei System Matters geben. :)

Vorab auch wohl ein System Reference Document ;)
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog

Offline Kreggen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 986
  • Username: Kreggen
    • 29 Jahre unterwegs in Sachen Rollenspiel - Elfenwolf.de
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #47 am: 6.03.2017 | 20:51 »
Vorab auch wohl ein System Reference Document ;)
Was ist denn ein System Reference Document?
- mein persönlicher Rollenspiel-Jahresrückblick 2018 auf www.elfenwolf.de
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
- freut sich auf "City of Mist" (D), Mythos World" (D) & "Things from the flood"

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.420
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #48 am: 6.03.2017 | 20:52 »
Die Regeln online umsonst. Ohne Layout. Also wie z.B. die gleichnamige Seite.

Online Duck

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: PbtA-Smalltalk
« Antwort #49 am: 6.03.2017 | 22:21 »
Danke für eure Antworten. Ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, dass das Spiel im Idealfall gedruckt erhältlich sein sollte. Bei meiner eigenen Recherche habe ich mich inzwischen wieder an die DSA-5-Erzählregeln erinnert, die man aber auch nur digital kaufen kann. Ich werde dann wohl auf die Übersetzung von Dungeon World warten. Die Zeit drängt nicht.
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.