Autor Thema: [Tales from the Loop] Schwedische Namen - wie spricht man sie aus?  (Gelesen 3901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.622
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Kann mir jemand mal einen kleinen Hinweis geben, wie man schwedische Namen, vor allem Ortsnamen ausspricht?

Und überhaupt, gibt es noch ein paar Ideen, wie man das Schweden der 80er charakterisiert, so dass es sich für deutsche Spieler etwas fremd anfühlt? Eissorten, Jugendzeitschriften, Musik?

Offline Sülman Ibn Rashid

  • Adventurer
  • ****
  • Jag är döden!
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SuelmanIbnRashid
Um welche Ortsnamen geht es konkret?
Hvat er með ásum? hvat er með álfum? gnýr allr jötunheimr, æsir ’ru á þingi;
stynja dvergar fyr steindurum veggbergs vísir. Vituð ér enn eða hvat?

Offline Sülman Ibn Rashid

  • Adventurer
  • ****
  • Jag är döden!
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SuelmanIbnRashid
Göteborg: Jöte'borj
Stockholm: 'ßtock'holm
Malmö: 'mal'mö
Växjö: 'weck'schö
Wobei das schwedische sch ziemlich anders als das deutsche klingt. Und der Akzent ist auch ein Problem, wenn man ihn imitieren will. Am einfachsten kann man wohl versuchen, beide Silben zu betonen.
Hvat er með ásum? hvat er með álfum? gnýr allr jötunheimr, æsir ’ru á þingi;
stynja dvergar fyr steindurum veggbergs vísir. Vituð ér enn eða hvat?

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Ah. Hier. ^^

Aussprache:

Schwedisch hat leider ein paar Töne, die wir im Deutschen nicht haben und die daher schriftlich etwas knifflig zu erklären sind.
Aber fangen wir erstmal mit den Vokalen an:

a: lang wie englisch "law", kurz wie deutsches kurzes a.
e, i: wie deutsch
o: lang wie deutsch "u", kurz wie deutsch kurzes o
u: etwa wie deutsch "ü"
å: wie deutsch "o"
ä: etwa wie deutsch, aber mehr zum a hin. Also nicht "nemlich" sondern "nääämlich"
ö: mehr so wie französisch "leur"
y: so halb zwischen ü und i

Konsonanten: die meisten gehen "wie im deutschen", mit Ausnahmen:

s ist _immer_ stimmlos.
v ist immer wie deutsch "w"

k + heller Vokal (e, i, ö, y): etwa wie deutsch "ch" in "ich". Also z.B. "Nyköping" -> /Nüichöping/
g + heller Vokal: wie deutsch "j". Bsp Gävle -> /Jävle/. Auch am Wortende, z.B. Göteborg = /Jöteborj/
ti in Fremdwörtern: etwa "ch" wie ich "Bach". Also "station" [Bahnhof] /stachuun/
rs immer wie "rsch", wobei man das r kaum hört. Also z.B. Lars = /Lasch/.

Edit: das R. Die meisten Schweden sprechen ein Zungenspitzen-r. Gibt aber auch da regionale Ausnahmen, vor allem im Süden und in Stockholm.

Irgendwelche Ortsnamen die du speziell brauchst?

Die von Sülman genannte Prosodie ist in der Tat sone Sache für sich. Am besten tust du so, als wärst du Finnlandschwede, die machen das nämlich nicht. xD

--

Zu deiner zweiten Frage: als erstes fällt mir dazu ein, dass die Schweden ziemlich lange (womöglich bis heute?) die Namen von Comicfiguren lokalisiert haben. Donald Duck heisst dort Kalle Anka, Batman ist Läderlappen, um nur die zwei bekanntesten Beispiele zu nennen.
« Letzte Änderung: 26.12.2016 | 00:40 von Feuersänger »
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Sülman Ibn Rashid

  • Adventurer
  • ****
  • Jag är döden!
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SuelmanIbnRashid
Finnlandschwedisch klingt ja von der Intonation her fast mehr nach Finnisch als nach Schwedisch 😉
Hvat er með ásum? hvat er með álfum? gnýr allr jötunheimr, æsir ’ru á þingi;
stynja dvergar fyr steindurum veggbergs vísir. Vituð ér enn eða hvat?

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Du kannst auch hier: http://www.pronouncenames.com mal schauen. Die können auch Schwedisch, und es hat den Vorteil, dass du das Wort tatsächlich hörst.

...natürlich weiß ich nicht, ob die das richtig machen, aber die behaupten jedenfalls, die Sachen wären von Schweden aus submitted worden. :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.622
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Danke schön!

Konkret geht es um die schöne Gegend Mälaröarna (*seufz*), und die Inseln in der Nähe.

Offline Edvard Elch

  • Genianse
  • Famous Hero
  • ******
  • Teilzeitbanderbär
  • Beiträge: 2.248
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edvard Elch
Konkret geht es um die schöne Gegend Mälaröarna (*seufz*), und die Inseln in der Nähe.

Also die Mälar-Inseln und die Inseln in ihrer Nähe? :P
Kants kategorischer Imperativ, leicht modernisierte Fassung: „Sei kein Arschloch.“

Drømte mig - mein Rollenspielblog.

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Ich fand ja immer schon, dass der Google Übersetzer auch eine schöne Aussprache ha, erst recht wenn man nur einzelne Wörter ausgesprochen haben möchte. Beim ersten Klick wird normal gesprochen, wenn man danach sofort noch einmal klickt gibt es eine leicht verlangsamte Version, damit man auch kleinere Unebenheiten hören kann.

Link
>Werbefläche zu vermieten<

Online Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.390
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Ein Grund, das geile Setting nach Deutschland zu importieren. Was ich mit dem Hometown Hack auch machen werde ;-)
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Mälaröarna

Da hilft es vielleicht, wenn man weiß wie das Wort zusammengesetzt ist.
Mälaren ("Der Mälar") ist dieser langgestreckte See in der Gegend von Stockholm.
"ö" ist schlicht schwedisch für Insel.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
-ar ist eine Pluralendung
-na ist der bestimmte Artikel Plural

Also zwischen r und ö einen kleinen Glottal Stop einlegen. "Mälar'öarna". ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
In diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=qRBSnqaqsm8 sagt sie es irgendwann. :)

Schwedisch klingt irgendwie putzig.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 519
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
In diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=qRBSnqaqsm8 sagt sie es irgendwann. :)
20 sek.
https://youtu.be/qRBSnqaqsm8?t=20

sie sagt hier für deutsche ohren: "walt at bu jüst hä po Mälaröarna"
aktiv gespielt: D&D5, City of Mist, Cthulhu
inaktiv: •SaWo•Dungeon World•Mythos World•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.818
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Moment? Das ist das einzige Thema zu diesem grandiosen Rollenspiel? Da muss ich ja gleich mal ein Thema zum Lobpreisen des Settings und Systems auf machen.

Edit: Link zum Thema
« Letzte Änderung: 27.12.2016 | 12:31 von Wisdom-of-Wombats »
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (verschiedene Kampagnen)
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e, Star Trek Adventures

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs

Schwedisch hat leider ein paar Töne, die wir im Deutschen nicht haben u

Was Du meinst, sind "Laute".

Schwedisch ist zusätzlich tatsächlich auch eine Tonsprache (wie Chinesisch), die (allerdings in sehr wenigen Fällen) Wörter durch Konturtöne unterscheidet. Beispiel wäre "anden": Entweder "Ente" oder "Geist", je nach Betonung.

Das ist aber für das Thema nicht so wichtig. Dachte nur, es interessiert vielleicht jemanden.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Raindrop

  • Survivor
  • **
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Hm, ich habe hier die Karte vor mir und schreibe mal ein paar Orte auf. Aussprache ganz grob:

Kungsberga - Kungs-BER-ja
Färentuna - Fären-TÜ-na
Hilleshög - HILLES-hög
Stenhamra - Steen-HAMM-ra (st immer s-t, nie scht)
Sätra - SÄÄ-tra
Dalby - DAAL-bi
Stenby - STEEN-bi
Löten  LÖÖ-ten
Buna - BÜÜ-na
Wäsby - WÄÄS-bi
Ilända - I-lända
Stavsborg - STAAWS - borj
Sätuna - SÄÄ-tüna
Torsluna - TOSCH-luna
Sänga-Säby - SÄNG-a-SÄ-bi
Sockarby - SOCK-ar-bi
Säsby - SÄÄS-bi
Skå - SKOO
Mörby - MÖR-bi
Edeby - EE-de-bi
Troxhammar - TROX-HAMM-ar
Eneby - EE-ne-bi
Skytteholm - CHÜT-te-HOLM (ch wie in Dach oder als sch, am besten irgendwie eine Mischung ;) )
Menhammar - Men-HAM-mar
Svartsjö... - SVATT-chö (= Scharzsee, ch wie in Dach oder sch)

Eissorten: https://torrebloggen.files.wordpress.com/2017/05/gb-glass-1982-kopia.jpg
Musikzeitschriften: OKEJ (schwedische BRAVO)
Bands: Gyllene Tider (JYLL-e-ne TII-der = Goldene Zeiten) fällt mir da als erstes ein (Vorgänger von Roxette, sehr populär in den 80ern), aber halt auch die internationalen 80er-Bands, sehr beliebt war auch dort die deutsche Peters Pop-Show zum Jahreswechsel

Ich bekomme immer mehr Lust auf das Spiel. Oder auf Urlaub in Schweden ;)
« Letzte Änderung: 16.07.2017 | 10:08 von Raindrop »

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Lakritzeis... Geil ^^
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.003
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Svartsjö... - SVATT-chö (= Scharzsee, ch wie in Dach oder sch)

Da würde ich dir widersprechen.
'ch' irgendwo zwischen 'sch' und 'ch' wie in "ich". Aber nicht wie in "Dach".
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Da würde ich dir widersprechen.
'ch' irgendwo zwischen 'sch' und 'ch' wie in "ich". Aber nicht wie in "Dach".

Vielleicht "hsjö"?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Da würde ich dir widersprechen.
'ch' irgendwo zwischen 'sch' und 'ch' wie in "ich". Aber nicht wie in "Dach".

Hängt einzig vom Dialekt ab.

Im Norrländischen -- dem klarsten und wohlklingendsten aller schwedischen Dialekte <3 -- ist das durchaus sehr nahe am Dach-ch. Halt etwas stärker behaucht.
Sozusagen "hch". ^^

Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=1fUPpXxhrvE
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Raindrop

  • Survivor
  • **
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Ja, ist regional sehr unterschiedlich.

Hier mal eine Variante aus einem Wörterbuch: http://en.bab.la/dictionary/swedish-english/sjö
« Letzte Änderung: 15.07.2017 | 15:31 von Raindrop »

Offline Raindrop

  • Survivor
  • **
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
PS: Eine populäre 80er-Band wäre noch Ebba Grön, quasi die schwedischen Toten Hosen. Wäre passend, wenn man einen eher rebellischen Jugendlichen spielt.

Habt ihr eigentlich ne Ahnung, was der schwedische Titel "Ur Varselklotet" bedeutet? (muss irgendwas technisches sein) Ich habe das Spiel noch nicht, weiß demnach auch noch nicht, was der, die, das Loop ist.