Tanelorn.net

Autor Thema: Kickstarter: Drei deutsche Abenteuerwelten  (Gelesen 3709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Mein Youtube-Kanal mit medialen Geheimtipps! (auch als Podcast)
Re: Kickstarter: Drei deutsche Abenteuerwelten
« Antwort #100 am: 14.05.2018 | 17:44 »
Apropos Spam, Doppelpost!

Wir haben jetzt neue Pledge-Level für zwei der drei Welten freigeschaltet. =) Hier das Update!

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: Kickstarter: Drei deutsche Abenteuerwelten
« Antwort #101 am: 16.05.2018 | 13:20 »
Im heutigen Update geht es um die Spielercharaktere von Opus Magnum, die körperlose Elementargeister sind.
Nur ihre übernatürlichen Kräfte erlauben ihnen, die reale Welt zu beeinflussen – und die wichtigsten stellen wir euch vor.

https://www.kickstarter.com/projects/58354395/fate-core-drei-deutsche-abenteuerwelten/posts/2187948
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline SeldomFound

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 313
  • Username: SeldomFound
Re: Kickstarter: Drei deutsche Abenteuerwelten
« Antwort #102 am: 16.05.2018 | 13:36 »
Wie weit reichen diese Kräfte? Nur in unmittelbare Nähe zur Mauer oder über das ganze Deutsche Gebiet, also sowohl BRD als auch DDR.


Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Mein Youtube-Kanal mit medialen Geheimtipps! (auch als Podcast)
Re: Kickstarter: Drei deutsche Abenteuerwelten
« Antwort #103 am: 16.05.2018 | 14:06 »
Prinzipiell können sich die Fragmente mit einem Gedanken in die Wände aller Orte bewegen, die sie kennen, die sie in einer Vision gesehen (was eine weitere Kraft ist) oder beschrieben bekommen haben. Befindet sich in ein Fragment in den Wänden eines Ortes, nimmt es praktisch den ganzen Ort ein, die Position spielt also keine Rolle mehr. Ein Ort kann ganz Fate-typisch ein Stockwerk, ein kleines Dorf, ein Zugabteil oder ein Hinterhof sein.

Also ja, simpel gesagt sind die Fragmente nicht im geringsten an räumliche Einschränkungen gebunden, egal ob Ost, West oder Monogolei. Die Spannung kommt eher durch Informations- ("Ist die flüchtende Frau wirklich die Bedrohung? Sollten wir sie nicht lieber beschützen?") und Zeitmangel ("Sie erklettert gerade den Zaun. Was wollt ihr tun?").
Ich hatte in der sehr frühen Konzeptionsphase auch überlegt, die Fragmente wahlweise an die Mauer oder das DDR-Staatsgebiet zu binden, was man fluff-seitig einwandfrei erklären könnte, habe letztendlich aber davon abgesehen, um das Machtgefühl zu unterstreichen. Es soll ja vorrangig um die Frage gehen, was man mit der Macht anstellt, die man hat.

Ich hoffe, das hilft ein bisschen beim Vorstellen. ^^

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: Kickstarter: Drei deutsche Abenteuerwelten
« Antwort #104 am: 20.05.2018 | 00:54 »
Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline Ioelet

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Username: Ioelet
Re: Kickstarter: Drei deutsche Abenteuerwelten
« Antwort #105 am: 20.05.2018 | 01:28 »
In Update #13 geht es um die Soziale Konflikte in Barbaricum

https://www.kickstarter.com/projects/58354395/fate-core-drei-deutsche-abenteuerwelten/posts/2190471
...Regeln, die sich übrigens problemlos auch für jedes andere Setting mit sozialem Fokus stehlen lassen.

Gebt mir Bescheid, wofür ihr sie alles klaut. Viel Spaß damit!

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Mein Youtube-Kanal mit medialen Geheimtipps! (auch als Podcast)
Re: Kickstarter: Drei deutsche Abenteuerwelten
« Antwort #106 am: 21.05.2018 | 14:20 »
Heute gibt es Interviews mit Sabrina Klevenow, die Opus Magnum illustriert hat, und mir. ^^''