Autor Thema: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)  (Gelesen 3607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.330
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« am: 28.11.2021 | 14:48 »
In stiller Trauer nehmen wir von Ingo Schulze, der am Freitag, 26.11.2021 im Alter von 44 Jahren, viel zu früh von uns gegangen ist, Abschied. Mit ihm ist einer der bekanntesten deutschen Rollenspielpersönlichkeit verstorben.

Ingo, vielen besser unter dem Namen Greifenklaue bekannt, war nicht nur Rollenspiel-Fanziner der ersten Stunde, hat er doch auch in den letzten Jahren viel Energie und Kraft in das Slay-Magazin gesteckt. Im Weiteren konnten wir Ingo in 101 Podcast-Folgen lauschen, zudem war er einer der Gründer und Köpfe hinter Aktionen wie dem Winter One Page Contest (Winter OPC) und der RPG-Blog-O-Quest.

Da Ingo auch ein Händchen für gute Geschichten hatte, bewies er mit der Veröffentlichung einiger (teils angelehnten) Rollenspiel- Anthologien. Seine Kenntnisse und sein Einsatz wussten Verlage wie Leser gleichermaßen zu schätzen. So konnte Ingo seine Spuren in etlichen Rollenspielpublikationen hinterlassen.

Viele von uns kannten Ingo wohl auch durch seine aktive Teilnahme in bekannten Foren, darunter nicht nur sein eigenes Forum sondern auch in vielen anderen. Stets hatte er ein offenes Ohr und stand vielen Leuten stets mit Rat und Tat zur Seite. Seine Teilnahme bei zahlreichen Conventions war sehr geschätzt. Auch hier wird er eine Lücke hinterlassen.

Seit mehr als einem Jahrzehnt betrieb Ingo seinen eigenen Blog. Mit viel Hingabe und Liebe zu seinem Hobby, was er vor einem Jahr ins Abenteuer „eigener Rollenspiel-Shop“ gestartet. Hier war Ingo auf dem richtigen Weg und schien seinen Traum näher zu kommen.

„Ingo, mit Dir ist ein guter Freund, ein geschätzter Gesprächspartner und ein toller Mensch von uns gegangen. – Ruhe in Frieden!“

André
« Letzte Änderung: 28.11.2021 | 14:58 von Würfelheld »
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.195
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #1 am: 28.11.2021 | 15:15 »
Ach du Sch***ße.  :-\
Das trifft mich jetzt wirklich hart, habe ich Ingo doch sehr geschätzt und war er einer der wirklich Aktiven, die das Hobby vorangebracht haben.

Ähnlich wie bei Jörg Dünne oder André Wiesler erreicht mich das doch sehr unerwartet, haben alle kein Alter erreicht, mit dem man sich von dieser Welt verabschieden sollte.
Ich werde ihn wirklich, wirklich vermissen.  :'(

Offline Flietenkicker

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 529
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sidekick-Kai
    • Trodox' Ars Arcana
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #2 am: 28.11.2021 | 15:31 »
Okay, das trifft mich hart und unerwartet. Ich kenne Ingo noch vom damals, als er in Helmstedt das letzte Fandom-Convention veranstaltet hatte. Auch mit uns vom Trodox hat er immer wieder eng zusammen gearbeitet. FUCK!

R.I.P., Ingo.
"Erhältich bei viele Spielefachgechäften."

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #3 am: 28.11.2021 | 15:35 »
Oh Mist.

Auch wenn ich ihn nicht persönlich kannte, viel zu jung um von uns zu gehen.

Geschockt und traurig.

 :'(
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 8.560
  • Username: schneeland
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #4 am: 28.11.2021 | 15:39 »
Das ist wirklich traurig zu hören.
Mein Beileid seiner Familie und seinen Freunden.
« Letzte Änderung: 28.11.2021 | 16:37 von schneeland »
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #5 am: 28.11.2021 | 15:41 »
Oh.

 :'(

Mein Beileid allen Freunden undAngehörigen
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.560
  • Username: Jens
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #6 am: 28.11.2021 | 16:03 »
Mein Beileid an alle Angehörigen... :( Ich werde ihn auch vermissen. 44 ist zu jung.

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.791
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #7 am: 28.11.2021 | 16:10 »
 :'(
Das ist traurig. Mein Beileid an alle, die ihn persönlich kannten.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.673
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #8 am: 28.11.2021 | 16:27 »
Oh je, das ist ein Verlust für die Szene.

Mein Beileid an seine Angehörigen (er erwähnte mal Schwester und Mutter).

Offline Frosty

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #9 am: 28.11.2021 | 16:27 »
Das trifft mich jetzt.
Ich habe die Überschrift des Blogs gelesen und wurde wie von einem Hammer getroffen.
Ich kannte Ingo durch ein paar Conventions in Braunschweig, wo ich mehr als 10 Jahre gelebt habe und habe ihn sehr geschätzt. Auch sein Forum war mit netten Menschen besetzt.
Er hat mir relativ zu Beginn die Türen zur Szene in Braunschweig geöffnet.

Mein Beileid an all die Menschen, die Ingo noch besser kannten als ich und das waren viele.
Er war beliebt und hatte immer Zeit für einen Plausch an seinem Stand.
Ich werde dich in sehr guter Erinnerung behalten lieber Ingo.
Frosty

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.457
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #10 am: 28.11.2021 | 16:30 »
Mein Beileid an Angehörige und Freunde.

Ich kannte ihn nicht persönlich, sondern nur über das Forum und einige PMs. Ein sehr angenehmer Kontakt.

Ruhe in Frieden.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 16.355
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #11 am: 28.11.2021 | 16:34 »
...

Ich kannte ihn nur online, aber da habe ich ihn sehr schätzen gelernt. Als Rollenspieler, als Zine-Herausgeber und einfach als netten Menschen, mit dem ich immer gern Kontakt hatte.

Meine Anteilnahme den Angehörigen. Ingo wird fehlen. Nicht nur hier im Forum.
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline T.Dorst

  • Adventurer
  • ****
  • All Hail King Torg, Lord of all Kobolds!
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: T.Dorst
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #12 am: 28.11.2021 | 17:32 »
 :'(
Scheiße!
Fassungslos!
Sammler sind die glücklicheren Menschen!

Offline Horadan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 274
  • Username: Horadan
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #13 am: 28.11.2021 | 17:39 »
Mein Beileid

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.860
  • Username: Megavolt
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #14 am: 28.11.2021 | 17:55 »
Ingo, du warst ein unheimlich guter Mann und mir von A bis Z sympathisch. Dein Aktivismus war bewundernswert, kaum jemand war im Sinne des Hobbys so breit aufgestellt wie du. Viele der tollen Projekte, die du angeschoben hast und die das Hobby immer bereichert haben, wären bei anderen rasch verpufft, bei dir konnte man sich auf den Erfolg zuverlässig verlassen (Blog, Forum, WOPC, Podcast, Fanzines, usw.). Ich hatte ausnahmslos positive Kontakte zu dir und das ist für eine Internetbekanntschaft keine Selbstverständlichkeit.

Du wirst mir ganz persönlich sehr fehlen und du wirst auch der Szene im Ganzen sehr fehlen, du hinterlässt eine sichtbare Lücke. 

Vielleicht werde ich den WOPC übernehmen oder ein vergleichbares Projekt aus der Taufe heben (falls niemand Einwände erhebt), um diese tolle Sache im Sinne ihres Erfinders weiterzuführen.   
« Letzte Änderung: 28.11.2021 | 18:08 von Megavolt »

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.330
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #15 am: 28.11.2021 | 18:30 »
Ingo, du warst ein unheimlich guter Mann und mir von A bis Z sympathisch. Dein Aktivismus war bewundernswert, kaum jemand war im Sinne des Hobbys so breit aufgestellt wie du. Viele der tollen Projekte, die du angeschoben hast und die das Hobby immer bereichert haben, wären bei anderen rasch verpufft, bei dir konnte man sich auf den Erfolg zuverlässig verlassen (Blog, Forum, WOPC, Podcast, Fanzines, usw.). Ich hatte ausnahmslos positive Kontakte zu dir und das ist für eine Internetbekanntschaft keine Selbstverständlichkeit.

Du wirst mir ganz persönlich sehr fehlen und du wirst auch der Szene im Ganzen sehr fehlen, du hinterlässt eine sichtbare Lücke. 

Vielleicht werde ich den WOPC übernehmen oder ein vergleichbares Projekt aus der Taufe heben (falls niemand Einwände erhebt), um diese tolle Sache im Sinne ihres Erfinders weiterzuführen.
Danke.

Das Thema WinterOPC bitte ich, als Mitbegründer, erst einmal abzuwarten. Wir werden da bei Gelegenheit an einer Lösung "arbeiten". Und ohne zubiel zu verraten, dieses Jahr, also unser 10-jähriges wird wohl in kleinerer Form stattfinden.
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.860
  • Username: Megavolt
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #16 am: 28.11.2021 | 18:36 »
Danke.

Das Thema WinterOPC bitte ich, als Mitbegründer, erst einmal abzuwarten.

Gerne, klar. Mir ging nur durch den Kopf, dass es schade wäre, wenn das plötzlich verschwindet.

Offline Blechpirat

  • Kraaaaah!
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • Treffen vom 23.02.2023 bis zum 26.02.2023!
  • Beiträge: 12.908
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #17 am: 28.11.2021 | 18:43 »
Mich erwischt das gerade hart. Ingo war so ein großartiger Typ, so eine echte Stütze für eine Menge Projekte, ein toller Mensch. Mit Ingo verlieren wir einen tollen Menschen und jemanden, der sich immer für die Rollenspielwelt eingesetzt hat.

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.330
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #18 am: 28.11.2021 | 18:49 »
Gerne, klar. Mir ging nur durch den Kopf, dass es schade wäre, wenn das plötzlich verschwindet.
Kein Problem. Lass etwas Wasser den Rhein langfließen, dann sehen wir gerne weiter ...

WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.810
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #19 am: 28.11.2021 | 19:13 »
Das trifft mich jetzt.
Ich habe die Überschrift des Blogs gelesen und wurde wie von einem Hammer getroffen.

Geht mir genauso. Bin gerade fassungslos.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Shadom

  • Gast
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #20 am: 28.11.2021 | 19:26 »
Mein Beileid.


Habe Ingo, den ich tatsächlich viel mehr als Greifenklaue kannte, bei unseren handvoll zusammentreffen immer als schwer in Ordnung empfunden und ihn immer für die vielen vielen Projekte, die er auch im gegensatz zu mir durchzog bewundert.


Irgendwie gibt es nur so eine handvoll Lichtblicke in den letzten (also den Corona) Jahren. Ansonsten ist der Rest wie auch diese Nachricht einfach nur deprimierend.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • Free Takti
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #21 am: 28.11.2021 | 19:34 »
Uff. Ingo war eine Institution unter den deutschsprachigen Rollenspielschaffenden, von der Blogosphäre über Fanzines bis hin zu Dungeonslayers. Er wird eine große Lücke hinterlassen.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.380
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #22 am: 28.11.2021 | 20:01 »
Ich habe mich mit Ingo immer sehr gerne auf dem Conventus Leonis unterhalten. 44 Jahre sind viel zu jung...
When you’re accustomed to privilege, equality feels like oppression.


Der Uhrwerk-Shop - http://shop.uhrwerk-verlag.de/

Uhrwerk auf PATREON - https://www.patreon.com/UhrwerkVerlag

der NERDKRAMLADEN Ebayshop - https://www.ebay.de/str/nerdkramladen

Offline CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 757
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #23 am: 28.11.2021 | 20:11 »

In unserem Forum, in dem Ingo solch eine engagierte und treibende Kraft war, haben wir den erwähnten Kondolenzthread eröffnet, wo Ihr Eure Beileidsbekundungen, Anteilnahme und Anekdoten verewigen könnt. Die Inhalte werden zu gegebener Zeit der Familie von Ingo überreicht.
« Letzte Änderung: 28.11.2021 | 20:16 von CK »

Offline Whisp

  • Hero
  • *****
  • Herr des Ikeanomicums
  • Beiträge: 1.448
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Whisp
Re: R.I.P. Ingo Schulze (Greifenklaue)
« Antwort #24 am: 28.11.2021 | 20:43 »
Das sind schlimme Nachrichten.

Ingo hat mich bei Gammaslayers unterstützt und ermutigt. Das tat sehr gut.

Mein Beileid den Angehörigen.


 
Flieht, Ihr Narren!