Autor Thema: OSR Smalltalk  (Gelesen 134642 mal)

Eismann, Metamorphose und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 10.736
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1175 am: 20.06.2022 | 14:07 »
Ne, dafür sind wir zu oldschool.  ;)

Meine Oma hat auch nie mitgekriegt, wenn wir sie mitgeschnitten haben. Das kann man sicher ganz artgerecht gestalten.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 8.959
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1176 am: 20.06.2022 | 14:33 »
Ich bin bei Gatekeeping-Fragen nie gut, aber will mal erwähnen dass es zumindest mit Overlords of Dimension 25 immerhin einen Retroklon gibt. Das ist dann ja schon die halbe Miete ;)

Dann ist der Fall eindeutig. ;D
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Username: caranfang
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1177 am: 20.06.2022 | 15:28 »
Gut zu wissen ... ;)

Online Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 8.959
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1178 am: 20.06.2022 | 15:50 »
Dafür ist ein Forum da: klare Antworten auf klare Fragen.

;D
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Online Metamorphose

  • Moderator
  • Adventurer
  • *****
  • Das Mondschaf
  • Beiträge: 972
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1179 am: 20.06.2022 | 16:13 »
Kennt jemand von euch eine gute Werteübersicht von sc (attributsboni, rettungswertebereiche), ausrüstung und waffen? Alles auf lvl 1-2. Ich stelle gerade eine grosse vergleichsliste verschiedener osr für mich zusammen. Vielleicht gibts ja was, auch wenns sehr nischig ist ;)
Mich interessierts und ich bin ein Tabellenmensch. Eventuell regts mich an, was für lotfp/mörkborg/osiric oder sowas zu schreiben ;)
« Letzte Änderung: 20.06.2022 | 16:16 von Metamorphose »
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Alles ist ein Spiel - Alles mögliche zu Brett- und Kartenspielen

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.019
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1180 am: 20.06.2022 | 19:51 »
Kennt jemand von euch eine gute Werteübersicht von sc (attributsboni, rettungswertebereiche), ausrüstung und waffen? Alles auf lvl 1-2. Ich stelle gerade eine grosse vergleichsliste verschiedener osr für mich zusammen. Vielleicht gibts ja was, auch wenns sehr nischig ist ;)
Mich interessierts und ich bin ein Tabellenmensch. Eventuell regts mich an, was für lotfp/mörkborg/osiric oder sowas zu schreiben ;)
Ich habe mal die S&WC Rettungswürfe mit den OSRIC RW verglichen, vielleicht hilft dir das ja.
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline Jiyu

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 512
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiyu
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1181 am: 17.07.2022 | 10:42 »
Kann mir jemand was zu Castle Oldskull erzählen? Ist gerade im Bundle of Holding.

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.499
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1182 am: 1.08.2022 | 07:56 »
Verdammt! Lauter Neu-Erscheinungen! Wann bitte soll ich das alles leiten? http://lotfp.blogspot.com/2022/07/lotfp-at-gen-con-this-week.html?m=1
 :o
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!


Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.019
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline Tomas Wanderer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 286
  • Username: Tomas Wanderer
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1185 am: 29.08.2022 | 22:43 »
Cairn, glaube.

Online Metamorphose

  • Moderator
  • Adventurer
  • *****
  • Das Mondschaf
  • Beiträge: 972
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1186 am: 29.08.2022 | 23:04 »
...und Cairn basiert auf Knave :) Das ist angenehm kurz und günstig zu haben :D
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Alles ist ein Spiel - Alles mögliche zu Brett- und Kartenspielen

Offline Tomas Wanderer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 286
  • Username: Tomas Wanderer
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1187 am: 29.08.2022 | 23:10 »
Knave hat Stufen.

Online Metamorphose

  • Moderator
  • Adventurer
  • *****
  • Das Mondschaf
  • Beiträge: 972
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1188 am: 29.08.2022 | 23:12 »
 :o

Dann würde ich also Cairn empfehlen *hust*
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Alles ist ein Spiel - Alles mögliche zu Brett- und Kartenspielen

Offline sma

  • Adventurer
  • ****
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 666
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1189 am: 29.08.2022 | 23:49 »
...und Cairn basiert auf Knave :) Das ist angenehm kurz und günstig zu haben :D
In erster Linie basiert es IMHO auf "Into the Odd". Daher stammen die drei Attribute, die Trefferschutzpunkte, das Prinzip der Regeln, insbesondere der Kampf durch Abnutzung. Von "Knave" stammen die Tabellen mit zufälligen Merkmalen sowie die Liste mit den W100 Zauberspruchnamen. Das Spiel gibt noch "Weird North" als Inspiration ein, ein weiterer "Into the Odd" Hack, den ich leider nicht kenne. Vielleicht stammt das Inventory Management von dort. Ich kenne es so von "Mausritter", einem weiteren "Into the Odd" Hack, das wiederum "Knave" als Inspiration angibt. Da ich die Verletzungstabelle so nicht aus "Into the Odd" erinnere, aber weiß, dass die z.B. in "Into the Bronze" (noch so ein Hack, IMHO nicht so gelungen) auch vorkommt, rate ich, das stammt aus "Weird North".

Knave gibt es übrigens auch wie Cairn auf deutsch fan-übersetzt und auch Maze Rats, ein weiteres Spiel von Ben Milton, ist einen Blick wert. Wenn man da wieder in die Danksagungen schaut, wird insbesondere "Into the Odd" genannt, aber auch "World of Dungeon" und "Freebooters on the Frontier", was ein interessanter PbtA-Hack ist, den ich allen empfehle, die "World of Dungeon" interessant aber ein bisschen zu simpel fanden, "Dungeon World" aber nicht OSR genug finden.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1190 am: 30.08.2022 | 01:28 »
Ja, da befruchtet sich alles und jeder gegenseitig. :D

Zitat
Knave gibt es übrigens auch wie Cairn auf deutsch fan-übersetzt

Oh wow, das wusste ich nicht! o.o Cool.

Knave ist und bleibt mein Go-to-System für OSR-Abenteuer, weil es so schön simpel, hackbar und kompatibel mit allem ist (siehe auch Thread). Rein spielerisch finde ich Into the Odd noch einen Tacken ausgefeilter, aber das ist halt echt nicht so schön kompatibel.

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.499
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1191 am: 30.08.2022 | 07:38 »
Gibt es eigentlich ein OSR / einen D&D Hack das ohne Klassen und Stufen auskommt?

Helmbarten. Basiert auf Classic Traveller.
https://alexschroeder.ch/wiki/Helmbarten
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Username: caranfang
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1192 am: 30.08.2022 | 07:57 »
Die basieren aber alle nicht auf D&D.

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.499
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1193 am: 30.08.2022 | 08:25 »
Die basieren aber alle nicht auf D&D.
Ich weiß was du meinst, aber es besteht offenbar ein reges Interesse hier an regelleichten Hacks.
Womöglich besteht gar Bedarf an einem Story-OSR-Unterforum für all die OD&D-Hacks.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Username: caranfang
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1194 am: 30.08.2022 | 08:37 »
Aber selbst dort gehören dann doch nur jene hin, die auf D&D basieren. Alle anderen gehören doch eher zu den sonstigen Rollenspielen bzw. zu den Rollenspielen, auf denen sie basieren.

Offline Ma tetz

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 747
  • Username: Ma tetz
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1195 am: 30.08.2022 | 09:42 »
Muss es denn auf DnD basieren, um OSR zu sein?  :think:

Und wann wann hört ein Hack auf DnD zu sein? Knave hat die klassischen 6 Attribute und nutzt die w20-Mechanik. Hat aber keine Klassen.
Sieht für mich dennoch nach DnD aus.

Auf jeden Fall herzlichen Dank für die Übersetzung von Knave und Mazerats  :d
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Username: caranfang
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1196 am: 30.08.2022 | 09:51 »
Muss es denn auf DnD basieren, um OSR zu sein?  :think:
Eigentlich nicht, es muss nur auf Rollenspielen aus dem goldenen Zeitalter basieren, aber da dies der D&D-Bereich ist ... ;)

Und wann wann hört ein Hack auf DnD zu sein? Knave hat die klassischen 6 Attribute und nutzt die w20-Mechanik. Hat aber keine Klassen.
Sieht für mich dennoch nach DnD aus.
Solange man noch erkennt, dass es auf D&D-basiert ...
Helmbarten basiert auf Traveller und gehört damit nicht hier hin.

Offline Ma tetz

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 747
  • Username: Ma tetz
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1197 am: 30.08.2022 | 10:04 »
Dann müsste man die OSR in DnD und nicht DnD aufteilen, was im Einzelfall schwierig sein kann. Denn was man als DnD erkennt, wird wohl von Person zu Person schwanken.

Daher wäre ich dafür die OSR hier gebündelt zu belassen.

Aber das sind nur meine 5 Cent  :)
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Online Camo

  • Experienced
  • ***
  • Wandelndes Fossil
  • Beiträge: 287
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Camo
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1198 am: 30.08.2022 | 22:53 »
Muss es denn auf DnD basieren, um OSR zu sein?  :think:

Da gibt es verschiedene Ansichten. Gerade in den USA sagen viele, OSR kann nur mit D&D sein - was die um die anderen 100 Systeme schon 1984 ignoriert - und dann gibt es Leute wie mich, die OSR als "alles aus der guten alten Zeit" ansehen. Weswegen ich meist von "Retro-Rollenspiel" rede. Wobei ich die tatsächlichen alten Sachen bevorzuge und keine Klone, die eh meist nur wieder neuzeitliche Mechaniken reinbringen, was das Spiel durchaus verändert. ;)
The Real Old-Schooler - 40 years behind the screen.
Einer der letzten "Dinosaurier", die aus der Anfangszeit in Deutschland noch aktiv sind.

Offline Koruun

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 774
  • Username: Koruun
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1199 am: 31.08.2022 | 08:35 »
Auch wenn es m.W. nie als "nur D&D" ausgesprochen wurde, ist die eigentliche OSR (Ur- oder Classic-OSR wie ich es nennen würde, nicht das was heute daraus geworden ist) eindeutig ein Kind der D&D-Editionen und nicht einfach nur "der guten alten Zeit".
Die ersten Retroklone, mit denen die OSR begann, waren Basic Fantasy RPG von Chris Gonnerman im Januar 2006, OSRIC von Stuart Marshal und Matt Finch im Juni 2006, Labyrinth Lord von Daniel Proctor im Mai 2007 und Swords & Wizardry von Matt Finch im Juni 2008. Quelle
Die Vorlage der Ur-OSR ist also ganz klar: B/X, AD&D 1E und OD&D.

Rein faktisch gesehen würde ich die OSR also als oldschool D&D-Bewegung bezeichnen.

Wer mehr über "die OSR" und ihre Geschichte lesen möchte, dem empfehle ich generell diesen Blogartikel (ich verlinke Teil 5, weil nur bei dem alle anderen Teile im Artikel selbst mit verlinkt sind):
https://osrsimulacrum.blogspot.com/2021/12/a-historical-look-at-osr-part-v.html
"The only thing standing in the way of unique characters in OSR is a lack of creativity and a reliance on words printed by other people."

"Once the veneer of fantasy is stripped off, the setting terrestrialized, and the orcs recognized as human, then, all the classic themes of Western racist thought become immediately visible."
Charles W. Mills - THE WRETCHED OF MIDDLE- EARTH