Autor Thema: OSR Smalltalk  (Gelesen 92634 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline samu

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: samu
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #750 am: 10.03.2021 | 15:44 »
Irgend jemand einen Tipp wie ich an das physische Buch in Deutschland komme?

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.380
  • Username: Tegres
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #751 am: 10.03.2021 | 16:03 »
Das System Matters die deutsche Übersetzung herausbringt, empfehle ich einfach zu warten. ;)
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.

Offline QuantizedFields

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Username: QuantizedFields
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #752 am: 10.03.2021 | 16:13 »
Alternativ kann man von DriveThruRPG ein Druck des Buches bestellen. Liefergebühr ~7€. Qualität ist immer ganz gut gewesen meiner Erfahrung nach :)

Online Toht

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Username: Toht
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #753 am: 10.03.2021 | 16:16 »
Das System Matters die deutsche Übersetzung herausbringt, empfehle ich einfach zu warten. ;)

Liefertermin in greifbarer Nähe grad von Tegres bestätigt  ~;D

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.380
  • Username: Tegres
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #754 am: 10.03.2021 | 16:26 »
Liefertermin in greifbarer Nähe grad von Tegres bestätigt  ~;D
Davon distanziere ich mich auf schärfste, sonst dreht mir Daniel zu Recht den Hals um.  ~;D
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.

Offline samu

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: samu
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #755 am: 10.03.2021 | 16:29 »
Alternativ kann man von DriveThruRPG ein Druck des Buches bestellen. Liefergebühr ~7€. Qualität ist immer ganz gut gewesen meiner Erfahrung nach :)

Mhm, wusste nicht das sich die Lieferkosten in Grenzen halten.

Das System Matters was dazu macht ist natruerlich cool, ich habs auch nicht eilig. Nur langsam komme ich mir vor als wenn ich alles von SM kaufe. Gibts da Infos obs einfach ne Uebersetzung wird oder kann man da mglw. auch mit einer Deluxe Version rechnen oder Erweiterungen oder sowas?

Edit:

Ausser dem findei ch auch nichts zum Thema: https://wuerfelheld.wordpress.com/tag/trilemma-adventures/
« Letzte Änderung: 10.03.2021 | 16:31 von samu »

Online Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #756 am: 13.03.2021 | 08:56 »
Heute gebe ich von 14-15Uhr einen Überblick mit Videobeispiel hzu 1st E Regeln und zum ADDKON-Prinzip & Projekt.

ADD: im 5e Server, auf Einladung
« Letzte Änderung: 13.03.2021 | 11:25 von Settembrini »
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Online Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.841
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #757 am: 13.03.2021 | 09:28 »
Cool. :D

Und hassran erklärt zeitgleich etwas zur Handlungsmaschine, wie ich sah.


EDIT: Namenskorrektur. Ich bitte um Entschuldigung, hassran.
« Letzte Änderung: 13.03.2021 | 09:38 von Vash the stampede »
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Online hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.038
  • Username: hassran
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #758 am: 13.03.2021 | 09:34 »
Cool. :D

Und Hasran erklärt zeitgleich etwas zur Handlungsmaschine, wie ich sah.

Vor allem zwinge ich die Teilnehmenden selbst eine zu bauen. :D

Edit: Nämlich beim "Community Day" des deutschen 5e Discords hier:

https://discord.gg/8CEHERzk

Hier eine Programmübersicht:

Link zur Vollansicht: https://cdn.discordapp.com/attachments/666619561637969920/820203730448285706/Programm-Ablauf.jpg

@Vash Kein Problem, solange es nicht Hastur ist. ;)
« Letzte Änderung: 13.03.2021 | 09:58 von hassran »

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #759 am: 13.03.2021 | 13:17 »
Wann kommt eigentlich endlich der Adnd Klon von Necrotic Gnome?
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.682
  • Username: schneeland
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #760 am: 13.03.2021 | 13:21 »
Wann kommt eigentlich endlich der Adnd Klon von Necrotic Gnome?

Die PDFs sind schon da (habe aber noch nicht reingeschaut), die Bücher sollen wohl im April kommen.
Wobei es ja streng genommen kein AD&D-Klon ist, sondern eine selektive Rückportierung von AD&D-Sachen auf das B/X-Gerüst.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.748
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #761 am: 13.03.2021 | 17:16 »
Wann kommt eigentlich endlich der Adnd Klon von Necrotic Gnome?

Die aufbauenden Bücher: Monster und Treasure sind gerade bei Roland eingetroffen. Die Gesamt-PDF gibt es schon auf DriveThru.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #762 am: 13.03.2021 | 19:43 »
Cool! Aber ich will natürlich das gedruckte Buch.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline samu

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: samu
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #763 am: 13.03.2021 | 21:39 »
Ich habs ja schon im Discord erwähnt, aber ich finde die Buchteilung merkwürdig. Warum gibt es nicht einfach wieder ein komplettes Buchwerk das man als Referee nutzen kann. Fühlt sich irgendwie komisch an aus meiner erfahrungslosen GM perspektive.

Ähnlich dem Classic Fantasy Rules Tome.
« Letzte Änderung: 13.03.2021 | 21:41 von samu »

Online Toht

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 445
  • Username: Toht
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #764 am: 13.03.2021 | 22:05 »
Ich hab gehört die Idee dahinter ist wohl, dass man leichter einzelne Teile zum Regeln nachschlagen am Tisch besser herumreichen/nutzen kann.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.748
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #765 am: 14.03.2021 | 00:53 »
Ich habs ja schon im Discord erwähnt, aber ich finde die Buchteilung merkwürdig. Warum gibt es nicht einfach wieder ein komplettes Buchwerk das man als Referee nutzen kann. Fühlt sich irgendwie komisch an aus meiner erfahrungslosen GM perspektive.

Ähnlich dem Classic Fantasy Rules Tome.

Ich glaube, das liegt am Quellenmaterial. AD&D (und alle späteren D&D Versionen) waren auch in zwei bzw. drei Bücher geteilt: Player, Dungeon Master  (und bei Bedarf Monster Manual). Außerdem sind beide Bücher jetzt glaube ich einzeln so dick wie das Classic Fantasy Rules Tome.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #766 am: 18.03.2021 | 07:27 »
Ich habs ja schon im Discord erwähnt, aber ich finde die Buchteilung merkwürdig. Warum gibt es nicht einfach wieder ein komplettes Buchwerk das man als Referee nutzen kann. Fühlt sich irgendwie komisch an aus meiner erfahrungslosen GM perspektive.

Ähnlich dem Classic Fantasy Rules Tome.

Aussage von Gavin N. ist, dass ein einbändiges Buch ca 5cm dick gewesen wäre und dies bei dem digest-Format „unbenutzbar“ ist.

Die gedruckten Bücher kommen übrigens „im Q2“.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.210
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #767 am: 14.04.2021 | 19:01 »
Ich verbinde ja Mystara ziemlich mit fliegenden Schiffen - was wohl vor allem an der Princess Ark aus der Dragon-Magazine-Reihe aus den 90igern liegt.

Sind die bei D&D verbreiteter gewesen? Mir fallen sonst eigentlich keine ein und die Mystara-Bände habe ich nie gelesen.

Also sind fliegende Schiffe OSRig oder nicht?  :think:
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.748
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #768 am: 15.04.2021 | 00:34 »
Fliegende Schiffe gab es bei der Magier-Nation Halruaa auf den Forgotten Realms, dann natürlich auf Eberron, und bei Spelljammer. Alles eher AD&D 2nd Edition und damit nicht direkt OSR.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.210
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #769 am: 15.04.2021 | 05:14 »
Und wer sind unsere lokalen Mystara-Spezialisten?

Zitat
Mystara originated as a fantasy world developed by Lawrence Schick and Tom Moldvay for their own Dungeons & Dragons game sessions from 1974 to 1976. Their original setting consisted of a large continent with fictionalized nations that were based on real-world historical cultures. Inspired by author H. P. Lovecraft and his work in creating a fiction shared universe, Schick and Moldvay named their setting as the "Known World" so it could be expanded upon by other players.
« Letzte Änderung: 15.04.2021 | 05:17 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Fezzik

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.039
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fezzik
    • Sinister Stronghold - Gedanken zum Pen & Paper
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #770 am: 15.04.2021 | 06:37 »
Also ich kenn die fliegenden Schiffe aus dem OSR Klon Dark Dungeon. Der orientiert sich ja an BECMI. Aber ob das tatsächlich auch schon in den original Boxen vorkommt oder in der Rules Cyclopedia, müsst ich nachlesen.
SL:
Spieler:
Genres: Pulp, (Dark) Fantasy, Horror, Steampunk

"Falls du mich meinst: Ich spiele Regelwerke und Settings, keine Bilder" - Weltengeist

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #771 am: 15.04.2021 | 06:41 »
Ich verbinde ja Mystara ziemlich mit fliegenden Schiffen - was wohl vor allem an der Princess Ark aus der Dragon-Magazine-Reihe aus den 90igern liegt.

Sind die bei D&D verbreiteter gewesen? Mir fallen sonst eigentlich keine ein und die Mystara-Bände habe ich nie gelesen.

Also sind fliegende Schiffe OSRig oder nicht?  :think:

Also, erstens, Mystara ist BECMI bzw RulesCompendium D&D, also absolut ja, zweitens: Alles ist OSRig wenn du es haben willst. PsychoRoboter vom Planeten Glunkifax? Vollkommen ok! ;D

Und drittens: Bruce Heards Blog Das istder Autor vom Princess Ark, und der hast sein eigenes Setting mit fliegenden Schiffen veröffentlicht (Calidar)

Online hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.038
  • Username: hassran
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #772 am: 15.04.2021 | 10:47 »
Also, erstens, Mystara ist BECMI bzw RulesCompendium D&D, also absolut ja, zweitens: Alles ist OSRig wenn du es haben willst. PsychoRoboter vom Planeten Glunkifax? Vollkommen ok! ;D

Und drittens: Bruce Heards Blog Das istder Autor vom Princess Ark, und der hast sein eigenes Setting mit fliegenden Schiffen veröffentlicht (Calidar)

Konzeptionell ist die Frage ja: Hätte das in einem der Pulps aus Garys und Daves Jugend vorkommen können oder ist es das vielleicht sogar? Fliegende Schiffe scheinen mir in diese Kategorie zu fallen...

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.561
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #773 am: 15.04.2021 | 11:11 »
Ein aktives Mitglied hier aus dem Forum hatte doch mal auf seinem Blog ein Abenteuer über Frösche veröffentlicht. Das war eine Submission für einen englischen Wettbewerb mit Thema Frogs,  gewonnen hatte das Frog Idol damals aber mehr weiss ich nicht. Das Abenteuer vom Forumsmitglied hätte ich gerne, also wenn man hier einen Link posten könnte bitte, Danke!
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.210
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #774 am: 15.04.2021 | 11:24 »
Konzeptionell ist die Frage ja: Hätte das in einem der Pulps aus Garys und Daves Jugend vorkommen können oder ist es das vielleicht sogar? Fliegende Schiffe scheinen mir in diese Kategorie zu fallen...

Appendix N auch. Hat jemand gerade ein konkretes Beispiel im Kopf?

Elric von Melniboné ist ja zumindest mit einem Schiff über Land gefahren. Und mein Liebling Jack Vance trägt ja auch gerne dick auf. Was am Mars so abgeht, kenne ich leider nur aus Filmen...

Freue mich über Hilfe!
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays