Autor Thema: OSR Smalltalk  (Gelesen 157678 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.059
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1550 am: 16.01.2023 | 10:55 »
Steht dann eine gefundene Lederrüstung auch für 10? Wie beeinflusst das den Preis in Goldstücken? Oder sind diese dann nur größer? Und findet man dann transskribierbare Spruchrollen auch immer im 10er-Bündel?
Und jetzt stell ich mich auch vor, wie sich 10 Schurken in einen winzigen Schatten quetschen, um dann, Heuschrecken gleich, über einen Trupp Gegner herzufallen und sie mit hinterhältigen Angriffen zu fällen...

Verstehe ich nicht.
Heroes und Wizards sind Einzelfiguren, nicht 10er.
« Letzte Änderung: 16.01.2023 | 10:57 von ghoul »
Tactician: 96%
PESA hilft!

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.059
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1551 am: 16.01.2023 | 10:56 »
Ja, wenn man sich so Conan-Comics aus den 70igern anschaut oder Prinz Eisenherz kommt das eh gut hin.



 :headbang:

Wenn man natürlich historische Simulation will, könnte man sich beschweren.

Genau so!
Hero und Superhero sind natürlich aus dem Fantasy Supplement, nicht aus den Basisregeln von Jeff Perren.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline Tomas Wanderer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Tomas Wanderer
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1552 am: 16.01.2023 | 11:04 »
Ihr kennt alle die Geschichte, wie die D&D-Stufen aus Chainmail hervorgingen? Hero so stark wie 4 normale Figuren -> Stufe 4, Superhero so stark wie 8 normale Figuren -> Stufe 8.
Fun fact consequence: Da eine normale Figur bei Chainmail 20 Mann darstellt (oder 10 Mann, je nach Figurenskala), müsste ein D&D-Kämpfer der Stufe 4 so mächtig sein wie 80 (bzw. 40) Kämpfer der Stufe 0 und ein Kämpfer der Stufe 8 wie 160 Mann (bzw. 80)!
Dass Fighter Attacken=Level gegenüber Level 0 HD1 (bzw. kleiner Level HD1 in AD&D) haben, trägt dem Rechnung, schätze ich. Artikel dazu: Sweeping Up the Wilderness. (Also man sieht dort, dass die Fähigkeit bei den Begegnungstabellen wohl eingepreist ist.)

EDIT: Fehler korrigiert, geht um HD1.
« Letzte Änderung: 16.01.2023 | 16:01 von Tomas Wanderer »

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.059
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1553 am: 16.01.2023 | 15:22 »
Dass Fighter Attacken=Level gegenüber Level 0 (bzw. kleiner Level 1) haben, trägt dem Rechnung, schätze ich. Artikel dazu: Sweeping Up the Wilderness. (Also man sieht dort, dass die Fähigkeit bei den Begegnungstabellen wohl eingepreist ist.)
Ui, irgendwie ziemlich verkopft, dieser Artikel. Aber ich bin auch kein Fan von Challenge Ratings und deren Berechnung, ich finde das meist recht praxisfern.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Offline Koruun

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 843
  • Username: Koruun
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1554 am: 16.01.2023 | 15:46 »
Warum die One-minute-round mehr Sinn macht als die Six-second-round:

https://youtu.be/IV3yvOkooYA?t=226

Und die kämpfen hier noch sehr aggressiv, weil es in dem Rahmen noch gewisse Regeln gibt die die Gesundheit der Sportler schützen.
Bei einem Kampf ohne Regeln, der um Leben und Tod ginge, würden sich beide Kontrahenten sehr wahrscheinlich mehr Zeit lassen.

"Und wenn sie keine Rüstung angehabt hätten?"
Dann wäre einer der beiden nach 1-2 Hits umgefallen, was bei AC 10 relativ schnell eingetroffen sein dürfte.
"The only thing standing in the way of unique characters in OSR is a lack of creativity and a reliance on words printed by other people."

"Once the veneer of fantasy is stripped off, the setting terrestrialized, and the orcs recognized as human, then, all the classic themes of Western racist thought become immediately visible."
Charles W. Mills - THE WRETCHED OF MIDDLE- EARTH

Online Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Mob! Mob! Mob!
  • Beiträge: 2.301
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1555 am: 16.01.2023 | 15:58 »
Warum die One-minute-round mehr Sinn macht als die Six-second-round:

https://youtu.be/IV3yvOkooYA?t=226

Und die kämpfen hier noch sehr aggressiv, weil es in dem Rahmen noch gewisse Regeln gibt die die Gesundheit der Sportler schützen.
Bei einem Kampf ohne Regeln, der um Leben und Tod ginge, würden sich beide Kontrahenten sehr wahrscheinlich mehr Zeit lassen.

"Und wenn sie keine Rüstung angehabt hätten?"
Dann wäre einer der beiden nach 1-2 Hits umgefallen, was bei AC 10 relativ schnell eingetroffen sein dürfte.
Naja. Zähl mal die Sekunden mit. Ich würde mal 10 Sekunden machen, das ist so das was ich benutze. Auch die Einschätzung das die sich im Kampf auf Leben und Tod mehr Zeit gelassen hätten - vielleicht in einem Duell, aber wenn jederzeit noch ein Goblin aus dem Schatten springen kann, willst du den vor dir möglichst schnell umbringen, weil das das erhöhte Risiko immer noch geringer tödlich als ein Schwert im Rücken ist.  ;D
Außerdem ist der ganze Kampf 3 Minuten. also drei Runden.  :think:
Kann ja jeder so halten wie er will, aber ich denke immer noch, das macht nicht viel Sinn. 8)
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline Koruun

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 843
  • Username: Koruun
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1556 am: 16.01.2023 | 16:04 »
Der Kampf dauerte 7 (2+2+3) Minuten. Also umgerechnet entweder 70 Runden (6 seconds round) oder 7 Runden (1 minute round). Welche Rundenanzahl glaubwürdiger ist für ein Regelsystem, kann ja jeder selbst entscheiden.

Dieses Geplänkel und Gerangel was sekündlich stattfindet ohne dass da substantiell einer der beiden geschädigt ist, ist auch das, was das DMG auf p. 61 beschreibt:

Zitat
The system assumes much activity during the course of each round.
Envision, if you will, a fencing, boxing, or karate match. During the course of
one minute of such competition there are numerous attacks which are
unsuccessful, feints, maneuvering, and so forth. During a one-minute melee
round many attacks are made, but some are mere feints, while some are
blocked or parried. One, or possibly several, have the chance to actually
score damage. For such chances, the dice are rolled, and if the “to hit”
number is equalled or exceeded, the attack was successful, but otherwise it
too was avoided, blocked, parried, or whatever.
"The only thing standing in the way of unique characters in OSR is a lack of creativity and a reliance on words printed by other people."

"Once the veneer of fantasy is stripped off, the setting terrestrialized, and the orcs recognized as human, then, all the classic themes of Western racist thought become immediately visible."
Charles W. Mills - THE WRETCHED OF MIDDLE- EARTH

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.604
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1557 am: 16.01.2023 | 17:02 »
Also das Argument: AD&D1 ist realistischer als andere Systeme?

Ist mir eigentlich schon 30 Jahre lang vollkommen egal.

 :snoring: :snoring: :snoring:
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online takti der blonde?

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.145
  • Username: hassran
    • ALRIK
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1558 am: 16.01.2023 | 17:10 »
Also das Argument: AD&D1 ist realistischer als andere Systeme?

Ist mir eigentlich schon 30 Jahre lang vollkommen egal.

 :snoring: :snoring: :snoring:

Nein, der Punkt ist klar zu machen, wie man sich die 1 minütige Kampfrunde vorstellen kann.

Ist dein Leseverständnis in den letzten 30 Jahren wenigstens besser geworden?
"Signatur von der Redaktion gelöscht, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden." Unbekanntes Mitglied der Tanelorn Redaktion

Offline Koruun

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 843
  • Username: Koruun
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1559 am: 16.01.2023 | 17:14 »
Ich hoffte anhand dieses Beispiels den Horizont meiner Mitmenschen zu erweitern bzgl. Kampfrundendauer.
Dass dafür nicht jeder empfänglich ist, geschenkt. Die allergische Reaktion auf ein DMG-Zitat, zu erwarten bei gewissen Nicknames. Aber dass man dann posten muss, wie egal einem etwas ist - das findest du nur im Tanelorn.
Demnächst: User posten in einem Thema, dass sie das Thema nicht interessiert.
"The only thing standing in the way of unique characters in OSR is a lack of creativity and a reliance on words printed by other people."

"Once the veneer of fantasy is stripped off, the setting terrestrialized, and the orcs recognized as human, then, all the classic themes of Western racist thought become immediately visible."
Charles W. Mills - THE WRETCHED OF MIDDLE- EARTH

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.604
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1560 am: 16.01.2023 | 17:29 »
Ist dein Leseverständnis in den letzten 30 Jahren wenigstens besser geworden?

Das wurde doch schon in AD&D2 erklärt, oder? Solange die Bewegungsreichweiten passen, macht es Sinn.

Leide viel mehr unter dem Palladium-System wo in einer verpassten Kampfrunde (15 Sekunden) 5 Attacken verpasst werden.

Selbst mit Spielleiterwillkür kann man da nicht mehr viel drehen, wenn die NSC jemals einen Charakter halbwegs vernünftig alleine angreifen - weil der andere gerade die andere Seite des Gebäudes untersucht.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1561 am: 16.01.2023 | 18:13 »
Ich bevorzuge 6 bis 10sekündige Kampfrunden.

Mir leuchtet der Ansatz der 1-minütigen Kampfrunde wie beschrieben ein, jedoch macht es Bewegungen im Kampf relative sinnlos zu regeln, denn in einer Minute kann man sich ohne Rennen und mit Ausweichbewegungen gut 50-100m weit bewegen.
Ganz zu schweigen von taktischen Bewegungen in einem Raum, Saal oder Tunnel.

SL:" Wer vorne steht, der kann angreifen."
Spieler (alle):" In der einen Minute stehen wir alle mal vorne ..."

Finde ich doof.
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.059
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1562 am: 16.01.2023 | 18:29 »
Ich habe lange Zeit mit 12s-Runden gespielt, aber dann müsste man sagen "Wunden verbinden dauert 5 Runden!"
Momentan bin ich wieder bei 1 min. Dann ist auch die Kompatibilität zu Chainmail gewahrt.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Online Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1563 am: 16.01.2023 | 18:48 »
Kampfrundenlänge ist so eine RAW die ich komplett ignoriere. Kampfrunden als feste physikalische Zeiteinheit zu definieren macht IMHO genauso wenig Sinn wie Hit Points als Verletzungen zu sehen.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.604
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1564 am: 16.01.2023 | 19:08 »
Kampfrundenlänge ist so eine RAW die ich komplett ignoriere. Kampfrunden als feste physikalische Zeiteinheit zu definieren macht IMHO genauso wenig Sinn wie Hit Points als Verletzungen zu sehen.

Wie regelst du dann Bewegungsreichweiten?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Koruun

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 843
  • Username: Koruun
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1565 am: 16.01.2023 | 19:20 »
Ich bevorzuge 6 bis 10sekündige Kampfrunden.

Mir leuchtet der Ansatz der 1-minütigen Kampfrunde wie beschrieben ein, jedoch macht es Bewegungen im Kampf relative sinnlos zu regeln, denn in einer Minute kann man sich ohne Rennen und mit Ausweichbewegungen gut 50-100m weit bewegen.
Ganz zu schweigen von taktischen Bewegungen in einem Raum, Saal oder Tunnel.

Es ist ja auch z.B. in AD&D möglich, in einer Kampfrunde 50-100m zu absolvieren, nämlich outdoors. Wenn deine Bewegungsrate 12" ist, kannst du dich 120 yards bewegen, bei 9" 90 yards usw. Wissen die meisten nicht, die nur OSRIC lesen.
Nur im Dungeon wird dann aus jedem 1" 10 Fuß statt 10 yards. Da ich in den seltensten Fällen Dungeonräume gesehen habe, die so riesig sind dass es nötig wäre dort 100m zu laufen, war das in der Spielpraxis nie ein Thema.
Weitläufige Landstriche im Underdark z.B. würde ich entsprechend auch wie outdoors werten.
"The only thing standing in the way of unique characters in OSR is a lack of creativity and a reliance on words printed by other people."

"Once the veneer of fantasy is stripped off, the setting terrestrialized, and the orcs recognized as human, then, all the classic themes of Western racist thought become immediately visible."
Charles W. Mills - THE WRETCHED OF MIDDLE- EARTH

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1566 am: 16.01.2023 | 19:34 »
Das ist in BECMI auch so mit Ellen und Klaftern (deutsche Übersetzung der Längenmaße Foot und Yard).
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.396
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1567 am: 16.01.2023 | 20:00 »
Übrigens vom Deutschtümelnden Kiesow damals absichtlich falsch ünberserzt, weil er "Fuß" für zu modern hielt als die "Elle". Was auch Quatsch ist, höchstens "Schuh" hätte mittelalternd Sinn ergeben. Und nen Klafter ist auch viel mehr als nen Yard...
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.059
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1568 am: 16.01.2023 | 20:10 »
Übrigens vom Deutschtümelnden Kiesow damals absichtlich falsch ünberserzt, weil er "Fuß" für zu modern hielt als die "Elle". Was auch Quatsch ist, höchstens "Schuh" hätte mittelalternd Sinn ergeben. Und nen Klafter ist auch viel mehr als nen Yard...

Dass die Elle da gar nicht passt, hat mich kleinen Ghoul damals irritiert, als ich mit D&D eingestiegen bin.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Online Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1569 am: 16.01.2023 | 20:37 »
Wie regelst du dann Bewegungsreichweiten?

Was gibt es da zu regeln wenn die auch einfach pro Runde angegeben werden?
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Online Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Mob! Mob! Mob!
  • Beiträge: 2.301
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1570 am: 16.01.2023 | 20:38 »
Übrigens vom Deutschtümelnden Kiesow damals absichtlich falsch ünberserzt, weil er "Fuß" für zu modern hielt als die "Elle". Was auch Quatsch ist, höchstens "Schuh" hätte mittelalternd Sinn ergeben. Und nen Klafter ist auch viel mehr als nen Yard...
Der preußische Schritt war 75cm, wenn es sonst oft das Doppelte war, nach Wikipedia. Insofern könnte man argumentieren, das Elle genauso ginge. Schließlich gab es keine DIN Elle... Aber ja.  ~;D
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1571 am: 16.01.2023 | 20:52 »
Es handelt sich um die kiesowsche D&D-Elle .
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.604
  • Username: tartex
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1572 am: 25.01.2023 | 12:32 »
Meine OSE-Bücher vom Kickstarter sind jetzt wohl endlich am Postweg zu mir.

Lustigerweise bin ich in der Zwischenzeit (dem letzten Jahr) doch noch zu Lamentations of the Flame Princess bekehrt worden.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline ghoul

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.059
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1573 am: 25.01.2023 | 12:55 »
Du kannst ja dann OSE-Module mit LotFP-Regeln und 666 Misssiles spielen.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Zensur nach Duden:
Zitat
von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität.

Online Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Mob! Mob! Mob!
  • Beiträge: 2.301
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: OSR Smalltalk
« Antwort #1574 am: 25.01.2023 | 13:01 »
Jo, sowieso, hat ja einiges anderes als LotFP und ist praktisch 100% kompatibel (bis auf die RK). :)
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."