Tanelorn.net

Autor Thema: [SoA] Smalltalk  (Gelesen 17376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #650 am: 7.06.2018 | 13:34 »
Kann ich verstehen, Mondsänger. Allerdings könnte es auch ein Fehler sein, abzuwarten ... von wegen PULP und so. Manche Chancen verstreichen so ungenutzt. Als Anregung: Es gibt Seitentüren (siehe Skizze) und Agathe und Hans stehen direkt neben einer davon. Dr. Degebach direkt neben den beiden. Möglicherweise sind die Türen nicht verriegelt und vielleicht auch nicht wesentlich stabiler als die Flügeltür. Die Lohensteins könnten sich langsam oder in beherzter Weise dorthin bewegen. Oder Prof. und/oder Dr. stürzt/stürzen sich auf Krassimir, wenn er/sie diesen infolge Antons Erscheinen für abgelenkt hält/halten. Oder, oder ...

Niemand weiß, was in dieser Situation letztendlich die richtige Entscheidung ist. (Vielleicht hätte Anton sofort Krassimir angreifen sollen. Nur hält er den vermeintlichen Kirill am Boden auch für gefährlich und sieht Krassimirs leuchtende Augen nicht. Sonst hätte er vermutlich versucht, Krassimir sofort niederzuwerfen.)

Abzuwarten, anstatt das vom Läuterer ausdrücklich gewünschte Player-Empowerment auszunutzen, ist manchmal auch eine Entscheidung. Die SCs warten dann eben auch ab. Ich wollte das nur mal so anmerkt haben ...  ;)

(Rückschauend denke ich manchmal, in früheren Runden hätte ich dem Läuterer vielleicht einfach weniger Spielraum für "Gemeinheiten" lassen sollen. Aber mit Player-Empowerment tue ich mich unverändert schwer. Außerdem lässt sich ein SL vermutlich auch dann nicht aufhalten ...)
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #651 am: 8.06.2018 | 10:58 »
Mondsänger will abwarten. Was ist mit den anderen? Wollt ihr auch warten? Braucht ihr noch etwas Zeit für eine Reaktion?

Irgendwelche Regieanweisungen, Läuterer?

Ich warte mal bis morgen. Falls dann niemand schreibt, mache ich ggf. einfach weiter ... auch wenn es dadurch zunehmend einseitig wird.
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline trondetreublatt

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: trondetreublatt
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #652 am: 13.06.2018 | 12:58 »
Ein schöner Beitrag, Joran! Sehr amüsant, wie du unser out-time Schweigen in in-time Atmosphäre umsetzt  ;D

Aber um das Problem mit dem Schweigen anzusprechen: zumindest bei mir selbst merke ich, dass ich mich mit dem Player Empowerment doch ziemlich schwer tue. Ich habe ja z.B. geschrieben, dass ich mich nach einer Waffe umsehe und dann tendiere ich halt nach wie vor dazu, zu warten, was der Spielleiter dazu sagt. Das ist jetzt natürlich nur eine Kleinigkeit... Aber ich weiß auch nicht, irgendwie habe ich das Gefühl, die Möglichkeit, frei etwas zu erfinden, lähmt mich im Moment eher. Deshalb das Fehlen von Beiträgen meinerseits in letzter Zeit.

Auch als Antwort auf deinen letzten Beitrag, Joran, weiß ich nicht so recht, was ich schreiben könnte. Ich habe das Gefühl, ich müsste ja erstmal erfahren, was jetzt mit Krassimir geschieht, nachdem Anton einen Knüppel auf dessen Schädel zerschmettert hat. Und das liegt ja doch irgendwie in des Läuterers Erzählgewalt... oder?
Dr. Ludwig Gotthold Degebach
Chirurg, 38
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #653 am: 13.06.2018 | 14:55 »
Ja, das Problem kann ich gut verstehen! Ich habe schon häufiger erwähnt, dass ich die Erwartung von PE persönlich meist eher als Belastung empfinde und eher etwas mehr gezogen werden muss. Man kann das aber natürlich auch als Herausforderung sehen und sich mehr oder weniger daran gewöhnen. Mit meinem letzten Beitrag habe ich dann mal bewusst die Grenzen ausgetestet ...  ;D

Der letzte Beitrag IT war von mir natürlich als schelmische Antwort auf die schwindende Taktzahl angelegt.  >;D

Ich kann den Post auch gerne zurücknehmen oder uns da wieder rausschreiben; das habe ich dem Läuterer auch schon direkt per PN geschrieben. Mich hat es halt in den Fingern gejuckt... ohne jemanden brüskieren zu wollen. OT zu drängeln, erschien mir zu platt und wenig geeignet, die Stimmung zu heben. Mein Ziel war es, auch ein Schmunzeln zu erreichen.

Was die Waffe für Ludwig angeht, würde ich allerdings sagen: Keine Antwort ist auch eine Antwort. Grundsätzlich ist das ein leerer Flur mit ein paar Türen, in dem wir stehen. Welche Waffe sollte es da geben? Darum hat Anton eine Tür zerschlagen.

PE sehe ich darum nicht als die einzige Ursache für Verzögerungen. Aber ich verstehe, was Du meinst und kenne das aus den früheren Runden. Forenspiele bedeuten aber immer auch ein wenig, denn eigenen inneren Schweinehund zu besiegen. Mir geht das nicht anders. Und ich beobachte das bei praktisch jeder anderen Forenrunde, die ich mir anschaue, immer wieder. Das scheinen mir dynamische Prozesse, die die Teilnehmer erfassen, in die eine wie in die andere Richtung. Wie heißt es so schön frei nach Thomas Alva Edison: Erfinden ist ein Prozent Inspiration, neunundneuzig Prozent Transpiration!"
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline fivebucks

  • Experienced
  • ***
  • http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Ffc
  • Beiträge: 438
  • Username: fivebucks
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #654 am: 13.06.2018 | 16:12 »
@Spielleiter
Wie sieht es eigentlich- mit Stabilitätswürfen aus?
Ich meine ob des Bizarren Erscheinens von Krassimirs(?) Augen.
« Letzte Änderung: 13.06.2018 | 20:50 von fivebucks »

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #655 am: 13.06.2018 | 16:46 »
Oh, Schützenhilfe für das Grauen!  :d

Die anderen sind im Moment irgendwie SEHR stabil ... jedenfalls in körperlicher Hinsicht. So könnte man das auch ausdrücken.  :)

Und dafür, dass Anton als hartgesottener Proletarier und Kriegsveteran konzipiert wurde, hat er doch schon ordentlich Muffensausen bekommen.

Reicht Dir das denn noch nicht?   :cthulhu_smiley:
« Letzte Änderung: 13.06.2018 | 19:09 von Joran »
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #656 am: 13.06.2018 | 22:14 »
Habe besagten Post in einen Spoiler gepackt und damit aus dem Spiel genommen.

Ich verstehe das richtig: Der kleine Mann, nennen wir ihn mal Kirill, hat ebenfalls (weniger stark) leuchtende Augen und dreht sich jetzt vom Rücken auf den Bauch?
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #657 am: 14.06.2018 | 07:19 »
Joran, Du musst Deinen Beitrag nicht aus dem Spiel nehmen.
Der war toll, so wie er war.

Ich möchte den Beitrag auch gerne wieder aufgreifen. Gefiel und gefällt mir gut.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #658 am: 14.06.2018 | 07:28 »
Ich verstehe das richtig: Der kleine Mann, nennen wir ihn mal Kirill, hat ebenfalls (weniger stark) leuchtende Augen und dreht sich jetzt vom Rücken auf den Bauch?
Nennen wir ihn Kirill.
Er liegt auf dem Rücken, versucht seine Kleidung unter Deinem Schuh herauszuziehen, will sich aber nicht umdrehen. Und seine Augen leuchten kein bischen.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #659 am: 14.06.2018 | 07:44 »
Wie sieht es eigentlich- mit Stabilitätswürfen aus?
Ich meine ob des Bizarren Erscheinens von Krassimirs(?) Augen.
Absolut richtig.

Im allgemeinen überlasse ich so etwas gerne den Spieler und ihrer Einschätzung ihres Chars. Das erhöht zumeist den Fluss und die Dynamik im Spiel; auch beim P&P.
Du darfst das Vertrauen, Initiative, Eigendynamik, Player Empowerment oder wie auch immer nennen.

Fakt ist, dass ich ungern andere gängele und so etwas meiner Art von Spielweise entgegen kommt.

In einem Forenspiel, besonders wenn nicht täglich gepostet wird, bremst jede Anfrage nach einem Wurf das Ganze zusätzlich aus.
Das ist eine simple Rechnung.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #660 am: 14.06.2018 | 07:57 »
Deinen Standpunkt kann ich absolut nachvollziehen, trondetreublatt.

Jeder von uns hat irgendwann sicherlich mal ein Fighting Fantasy Buch gespielt. Man hat nur die Optionen, die einem geboten werden. Doch man würde gerne etwas anderes versuchen.

Das Buch ist Railroading. Das Interesse etwas anderes zu machen ist eher Sandbox.
Aber nicht nur die Sandbox des SL, sondern besonders die der Spieler.

Ich bereite die Bühne und stosse das Spiel an.
Die Spieler spielen ihren Char aus.
Ich lasse die Umgebung darauf reagieren.

Auch wieder sehr simpel.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #661 am: 14.06.2018 | 10:37 »
Joran, Du musst Deinen Beitrag nicht aus dem Spiel nehmen.
Der war toll, so wie er war.

Ich möchte den Beitrag auch gerne wieder aufgreifen. Gefiel und gefällt mir gut.
Okay, Spoiler wieder entfernt.

Edit: Ich habe noch eine kleine Überleitung eingefügt, um Antons merkwürdiges Erlebnis abzuschließen. In Ordnung?


Der keine Mann windet sich am Boden...
"Ahhh. Meimme, ahhh, Mmase. Seh hab'mm meer dee Mmase gebrochemm."
... und versucht dann sein Jacket unter Deinem Schuh herauszuziehen.

Er hält sich die blutende Nase mit der Hand, doch der rote Saft tropft ihm zwischen den Fingern herunter.
"Stehmm Seh mmeecht so da. Helfemm Seh meer hoch."

Der kleine Mann streckt seinen rechten Arm Anton entgegen und erwartet offensichtlich, dass Du seine Hand ergreifst und ihm aufhilfst.
Und der Mann am Boden dreht sich langsam um.
"Pomoshch' oni mne."
"Pozhaluysta."

"Pozhaluysta! Pomoshch' oni mne."

Seine Augen sind wie gedimmte, schmutzige Scheinwerfer. Leuchtende Strahlen wie von zwei kleinen Grubenlampen.
"Pozhaluysta."
Nennen wir ihn Kirill.
Er liegt auf dem Rücken, versucht seine Kleidung unter Deinem Schuh herauszuziehen, will sich aber nicht umdrehen. Und seine Augen leuchten kein bischen.
Habe ich etwas vergessen oder überlesen? Wer liegt denn außer dem kleinen Mann mit zerbrochener Brille - nennen wir ihn Kirill - noch am Boden?

Krassimir ist doch nicht zu Boden gegangen ... jedenfalls nicht in meinem Post und ich glaube, Du hast das auch nicht geschrieben. Ich habe bewusst offen gelassen, ob der Hieb mit der Holzleiste überhaupt Auswirkungen auf Krassimir hat, um Dir dabei nicht vorzugreifen. Außerdem hat Krassimir ja wieder die Augenbinde auf, wenn mein Post unverändert stehen bleibt ...

Blumberg steht, der Doc steht, der Prof. steht vor seiner Frau ... da ist doch sonst kein anderer Mann?

Oder sind Deine Posts - quasi zurückversetzt - zeitlich vor meinem anzusiedeln? Nein, das kann auch nicht sein. Dann hätte Anton eine Reaktion erhalten und es gäbe dieses Phänomen garnicht; dann hätte Anton den Krassimir auch (zumindest noch) nicht angegriffen.

Hilf mir bitte mal, meine Leitung scheint gerade mal wieder zu lang zu sein ...
« Letzte Änderung: 14.06.2018 | 11:04 von Joran »
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #662 am: 14.06.2018 | 13:22 »
Soweit okay und gut.

Antons Sinneswahrnehmung der jetzigen Situation passt gut in meine Konzeption des Unfalls von Freitag Abend.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #663 am: 14.06.2018 | 14:34 »
@Läuterer

Schön!

Und jetzt noch die erbetene Erklärung, wer sich da am Boden umdreht und leuchtet ...  ;)


an alle anderen: Oh Gott! So tut doch etwas!!!  :cheer:
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #664 am: 14.06.2018 | 18:46 »
Am Boden sass Krassimir. Er stand auf und drehte sich um, nachdem Du die Tür durchbrachst.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #665 am: 14.06.2018 | 19:33 »
Ach so, danke Dir! Ich dachte, Krassimir würde noch stehen; das hatte ich nicht mehr richtig in Erinnerung. Dann passt mein Post nicht 100%ig, weil Anton sich unter dem Licht aus den Augen hindurchgeduckt hat. Aber das lasse ich jetzt einfach so stehen.

Wenn es Krassimir ist, der sich nun umdreht, schließe ich daraus, dass der Schlag mit der Leiste keinerlei ernsthafte Auswirkungen auf ihn hatte?

Nun, dann muss Anton sich jetzt überlegen, was er macht, denn nachdem die Leiste weg ist, hat er nichts wirkungsvolleres zur Verfügung, womit er Krassimir ausschalten könnte. (Bliebe vielleicht noch, sich einfach auf ihn zu werfen, um ihn am Boden zu halten? Oder Kirill als Geisel / Schild benutzen? Oder Fritzchen rufen und hoffen, dass er Krassimir an einer schmerzempfindichen Stelle beißt, was mir wenig erfolgversprechend erscheint? Ein großer Spiegel wäre jetzt als ein traditioneller Lösungsansatz für das Lichtproblem nett ... hat man aber nicht so in der Tasche ...)

Was ist mit der Augenbinde, die Anton ihm wieder übergezogen hatte? Hat Krassimir die erneut entfernt (was er natürlich kann)?
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #666 am: 14.06.2018 | 21:25 »
Frauen haben doch immer Puderdöschen, mit Spiegel im Deckel, dabei. Hab ich mal gehört.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #667 am: 14.06.2018 | 21:41 »
Zu klein! Viel zu klein! Da müsste man ja schon zwei Taschenspiegelchen genau vor die Augen halten.

Es fehlt halt der polierte Schild, den der Held üblicherwiese zu einem Date mit einer Medusa mitbringt ... bei Licht vorzugsweise genau anderherum gekrümmt (konkav). Aber wenn man nicht ausnahmsweise den "First Avenger" spielt, ist man in dieser Zeit für solche Sachen einfach schlecht ausgerüstet.
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #668 am: 14.06.2018 | 21:42 »
Also, wer soll weitermachen?

Kann gut sein, dass ich erst am Sonntag wieder zum Schreiben komme.
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #669 am: 14.06.2018 | 22:18 »
Joran, Du darfst auch mal zwei Tage pausieren.

Der Vergleich mit der Medusa ist übrigens sehr, sehr treffend.



Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #670 am: 15.06.2018 | 10:32 »
So, das war's von mir jetzt bis frühestens Sonntag.

Falls ein Wurf erforderlich ist: W100 = 10  (hey, im Moment würfel ich ausnahmsweise mal ziemlich gut)

Ich meine, jeder könnte jetzt irgendetwas unternehmen:
- aus dem Flur rennen,
- sich Kirill schnappen,
- Anton helfen, Krassimir zu fixieren und die Augen zu verbinden,
- eine der anderen Türen öffnen,
- sich Blumberg schnappen, der Anton und die Besucher weg haben wollte, aber nicht nach der Polizei etc. verlangt hat
- sich fragen, ob die Lohensteins und der Dr. auch unter "die Besucher" fallen oder nach Blumbergs Willen vielleicht dort bleiben sollen
- um Hilfe rufen,
- in Ohnmacht fallen,
- die Augen abwenden,
- magisch angezogen geradewegs tief in Krassimirs Augen blicken,
...

Rührt Euch mal!
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline trondetreublatt

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: trondetreublatt
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #671 am: 18.06.2018 | 23:13 »
Ich bin nicht sicher, ob das nun Pulp war oder etwas gänzlich anderes...

Also, wie funktioniert nochmal so ein Stabilitätswurf?

W100 = 66

Ludwig hat Mana 80.
« Letzte Änderung: 18.06.2018 | 23:51 von trondetreublatt »
Dr. Ludwig Gotthold Degebach
Chirurg, 38
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #672 am: 19.06.2018 | 10:03 »
Danke für den Post, Trondetreublatt. Ich denke schon, dass das Pulp ist ... und Selbstverstümmelung.  ;D  Jedenfalls ist es Player Empowerment und das ist ja gefragt.

Bislang hat der Läuterer uns nie Stabilitätsproben ablegen lassen, sondern die Darstellung uns überlassen. Dafür hat er unsere "Stressleisten" - glaube ich - insgeheim verändert. Man ahnt also vielleicht erst etwas später, dass man wirklich nicht mehr richtig tickt und man ein ernsthaftes Problem hat, wenn sich die Wahrnehmung in den Schilderungen des SL verändert. So stelle ich es mir jedenfalls vor und der Gedanke gefällt mir.

Auf diese Weise verhindert man vielleicht auch, dass man nach einem gelungenen Wurf einfach zur Tagesordnung übergeht.

Aber wissen kann das nur der Chef.

Was ist mit den anderen? Noch könnt ihr dem Läuterer zuvorkommen.
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Joran

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #673 am: 21.06.2018 | 12:36 »
Hi Läuterer,

Ich würde nach Jorans letztem Post erst einmal abwarten wollen, wie die Umwelt auf die Geschehnisse reagiert, ehe ich wieder was schreibe. Hoffe das geht in Ordnung.

[...] da kann man wohl nichts machen, außer hier im Tanelorn weiterzuspielen :)

Reaktion der Umwelt liegt vor. Handlungsoptionen gibt es jede Menge. Was ist los? Wenn ihr vorübergehend nicht könnt, ist das okay, aber meldet Euch zumindest mal kurz im Smalltalk, damit wir wissen ob und wann ungefähr es weitergeht. So im Ungewissen in der Luft zu hängen, ist nicht schön.
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39 Jahre, Berlin 1927
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.527
  • Username: Der Läuterer
Re: [SoA] Smalltalk
« Antwort #674 am: 25.06.2018 | 20:52 »
Liebe Mitspieler.

Joran hat uns Möglichkeiten aufgezeigt, wie alles jetzt weitergehen könnte. Für diese Initiative gebührt ihm mein Dank. Das Ganze ist als Entscheidungshilfe gedacht gewesen und mit Sicherheit nicht als Gängelei. Ich weiss das, weil ich bereits eine Weile mit ihm spiele und das einschätzen kann.

Ihr hättet sicher auch noch weitere Ideen. Und ich bin gespannt, welche das sein könnten.

Niemand wird hier zu irgendwas gedrängt.

Wenn es also weitergehen soll, dann schreibt bitte. Ich würde mich freuen.

Wenn Ihr keine Lust habt weiter zu machen, aus welchen Gründen auch immer, dann ist das auch okay. Ihr könnt auch das offen schreiben.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.