Umfrage

Wir wollen es ausgiebig bespielen - Abenteuerpfade und so
9 (7.1%)
Im Rahmen von Organized Play / PFS
1 (0.8%)
Mal ausprobieren, aber bis jetzt nichts Größeres geplant
33 (26%)
Mein Interesse ist vorwiegend akademischer Natur
40 (31.5%)
Interessiert mich überhaupt nicht.
44 (34.6%)

Stimmen insgesamt: 123

Autor Thema: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?  (Gelesen 13438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.735
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
[PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« am: 7.08.2019 | 11:10 »
Ich versuche mal zu sondieren, wie relevant PF2 hier im Forum werden könnte, daher diese Umfrage. Ich hoffe, ich habe alle sinnvollen Optionen abgedeckt.
Gerne auch mit Begründung im Thread. Später schiebe ich je nach Ergebnis noch eine weitere Umfrage nach.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Luxferre

  • MOINSTER (Gewinner der Moin-anders-schreiben-Challenge)
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #1 am: 7.08.2019 | 11:17 »
Ich bin fertig mit PF, PF2 und D&D ganz generell. Meine Gründe hatte ich ja bereits mehrfach dargelegt, daran hat sich nichts geändert. Auch die neue PF Edition wird daran nichts ändern.
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline LevArris

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 124
  • Username: LevArris
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #2 am: 7.08.2019 | 11:19 »
Mal "ausprobieren" hab ich geklickt.

Gemeint ist aber im Detail:
ich wills mir anschauen, da meine Gruppe eigentlich gern Pathfinder spielt und mächtig Spaß daran hat, wir uns aber sehr selten treffen. Wenns uns signifikante (!sinnvolle! - nicht platt ge-streamlinete) Vereinfachungen bei ertragbarer Kompatibilität zu Altmaterial bringt, werden wir sicher das spielen.

Habe mich aber (noch) nicht damit eingehender befasst.

Online bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #3 am: 7.08.2019 | 11:26 »
Ich habe mir die Beta angschaut und die schreckt mich ab. Ich habe für mich erkannt das ich es eher "regelleicht" mag.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #4 am: 7.08.2019 | 11:33 »
Ich habe "mal ausprobieren" angeklickt, da ich PF1 gemieden habe, wie der Teufel das Weihwasser. Aber was ich jetzt in PF2 sehe interessiert mich, da einiges sinnvoller gemacht zu sein scheint. Außerdem beeindruckt mich PF2 gerade auf dem Themengebieten: Baseline des SC Verhaltens, Einschluss von X-Card, Lines & Veiles plus die Inclusiveness des gesamten Buchs. Außerdem mag ich die Action-Ökonomie, die vielfältigeren Auswahlmöglichkeiten für die SC und die bei Paizo regelmäßige Unterstützung mit neuen Veröffentlichungen. Ob ich dann was längeres mit PF2 mache. kann ich aber erst sagen, wenn ich es "mal ausprobiert" habe. Der Wunsch wäre sogar da, die Gelegenheit quasi günstig (meine D&D 5e Runde ist wahrscheinlich diesen Monat zu Ende), nur mit D&D 5e hab ich halt schon ein System im Schrank, was genau den selben Bereich beackert wie PF2 (und gefühlt doch etwas einfacher ist)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Offline Tie_Key

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 245
  • Username: Tie_Key
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #5 am: 7.08.2019 | 11:34 »
Schaue es mir mal im Detail an und werde 2 Proberunden leiten. Danach schaue ich weiter.

Offline Neightmaehr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Neightmaehr
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #6 am: 7.08.2019 | 11:34 »
Nach einer langen Pause nähern wir uns über Starfinder gerade wieder Pathfinder 1 an. Ich hab dafür noch jede Menge Abenteuer im Regal stehen, deswegen reizt mich PF 2 nicht so sehr. Sollte irgendwann mal das deutsche PDF erscheinen, werde ich es mir allerdings anschauen.

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #7 am: 7.08.2019 | 11:36 »
Ich halte es wie mein Vorredner.

Spielen ja auch in einer Gruppe:))
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #8 am: 7.08.2019 | 11:51 »
Pathfinder 2 werde ich mit meiner Runde ausgiebig bespielen, sehr hohes Interesse ist vorhanden.

Als Setting nehmen wir schon Golarion, die Abenteuer / APs werde ich jedoch eher als
- Ideensteinbrüche für neue Monster
- Ideen für Dungeons
- Ausgearbeitete Settings (z.B. Städte)

verwenden.

Wir werden uns zunächst mit den Core Rules befassen.

Wenn nächstes Jahr der Advanced Players Guide und das Bestiary 2 rauskommen, werden wir zusammen mit den anderen Supplements (Gods and magic, lost omens Players guide) eine zweite Runde spielen.

(...)Ich hab dafür noch jede Menge Abenteuer im Regal stehen, deswegen reizt mich PF 2 nicht so sehr. (...)
Ich habe ebenfalls viel Pathfinder 1 im Regal, aber den Abenteuer- und charakterbau in Pathfinder 2 finde ich um einiges angenehmer.

Trotzdem würde ich auch in Pathfinder 2 (noch) keine NSC von Hand bauen, daher freue ich mich schon auf den Gamemaster Guide.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.675
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #9 am: 7.08.2019 | 11:59 »
Akademisches Interesse: Groß.
Mitspielen: Ja.
Leiten: Nein.
Kaufen: Nein.
 ::)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #10 am: 7.08.2019 | 12:03 »
Es wäre vielleicht auch interessant ob es einen brauchbaren Conversion Guide geben wird/ gibt, um zumindest die alten Abenteuerpfade mit PF2 zu spielen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie die ganzen Pfade neu herausbringen:).
"Da muss man realistisch sein..."

Offline K!aus [N/A]

  • Fashion-Police
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crazy_DM
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #11 am: 7.08.2019 | 12:07 »
DnDX /PF interessiert mich überhaupt nicht mehr. Wenn schon d20 bzw. ein DnD Derivat, dann 13th Age oder SotDL.
GURPS Deathwatch
[FFG] Star Wars Jedi Ritter, Rebellen
Mein biete Thread - schau doch mal rein. :)

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.864
  • Username: schneeland
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #12 am: 7.08.2019 | 12:30 »
Ich habe akademisches Interesse, ob PF2 ein paar Sachen, die mich an D&D5 stören besser gelöst hat. Für mehr als ein PDF oder ein günstiges, gebrauchtes Regelwerk zum Lesen wird's aber wohl nicht reichen - dazu ist mir PF2 nach Ersteindruck durch Reviews deutlich zu fummelig.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Chrome

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chrome
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #13 am: 7.08.2019 | 13:52 »
Me:
Aktuell kein Interesse vorhanden, da:

- Für mich zu wenig neues, dieses für mich den Kauf einer neuen Edition rechtfertigt
- Änderungen diese gegen meinen Geschmack sind
- noch genügend ungespielte AP´s/Adventure aus PF1
- Platz, Platz und Platz


Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #14 am: 7.08.2019 | 14:18 »
Ich halte es fuer extrem unwahrscheinlich dass ich es leiten werde (iirc habe ich nie Pathfinder geleitet - nur gespielt - da ich vom 3.x-leiten schon die Schnauze voll hatte bevor Pathfinder rauskam) aber eine Testrunde (bevorzugt online via Roll20) wuerde ich schon mal gerne spielen nur um zu sehen was sich da wirklich geaendert hat.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.735
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #15 am: 7.08.2019 | 14:20 »
Bei mir ist es ebenfalls nur akademisches Interesse. Würde vll mal nen Oneshot mitspielen, aber mehr kann ich mir nicht vorstellen - dafür ist das System insgesamt zu unterwältigend.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Online sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.760
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #16 am: 7.08.2019 | 15:56 »
Aktuell kein Interesse. Ich bin mit Talwyns D&D5-Gruppe derzeit gut bedient, da brauche ich nix anderes.
Bewunderer von Athavar Friedenslied

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #17 am: 7.08.2019 | 16:03 »
Geringes, akademisches Interesse, was bedeutet dass ich mir das PRD in Ruhe reinziehen werde, wenn abends mal eine Lücke ist. Habe genug andere Sachen auf dem Schirm aktuell ;)

EDIT: Was ich allerdings schon spannend finde ist, was für Abenteuer für PF2 so kommen werden. Weil man kann über Paizo sicher einiges meckern, aber deren Ausstoß an Abenteuermaterialien ist im d20-Bereich bislang wohl unerreicht. Und auch wenn nicht alles gut war, war vieles mindestens ordentlich, und das reicht oft ja bereits. Wenn für PF2 interessante Module kommen, gucke ich mir die gerne an.
« Letzte Änderung: 7.08.2019 | 16:05 von Antariuk »
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Derjayger

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.036
  • Username: Derjayger
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #18 am: 7.08.2019 | 16:16 »
Mein Interesse war hoch, bis ich ein paar Monster-Statblocks angeschaut hab und alle ca. 300 hp hatten, womit wir wieder beim öden hp-Abklopfen wären.
D&D 5E Quick-Combat (Mechanik, um Kämpfe erzählerisch und schnell als Group-Check abzuhandeln) -> wieder online

D&D 5E Buying Magic Items (Wie man 1. Inventar von Magiegeschäften generieren und 2. mit der Suche nach spezifischen magischen Gegenständen umgehen kann)

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.246
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #19 am: 7.08.2019 | 16:20 »
Mein Interesse ist auch schwindend gering, bis gar nicht vorhanden. Solange D&D5 mir alles gibt, was ich auf der Schiene brauche, ist PF2 schlicht unnötig. Für mich.

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.970
  • Username: Ginster
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #20 am: 7.08.2019 | 16:22 »
Mein Interesse war hoch, bis ich ein paar Monster-Statblocks angeschaut hab und alle ca. 300 hp hatten, womit wir wieder beim öden hp-Abklopfen wären.

Viele hp sind aber kein Indiz für das, was du befürchtest. Vielmehr kommt es darauf an, welche Möglichkeiten das Spiel bietet, das abzukürzen oder wenigstens spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Also entweder, den Schaden zu erhöhen, Conditions zu verteilen, oder Gegner auf andere Weise in ungünstige Lagen zu bringen. Und ich glaube, hier bietet PF2 (im Gegensatz zur 5E) diese Möglichkeiten.
« Letzte Änderung: 7.08.2019 | 16:26 von Ginster »

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.970
  • Username: Ginster
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #21 am: 7.08.2019 | 16:23 »
Was ich allerdings schon spannend finde ist, was für Abenteuer für PF2 so kommen werden.

Mich fixt das auch ein bisschen an. Das werde ich zumindest im Auge behalten, gerade die Absalom-Reihe.

Offline Derjayger

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.036
  • Username: Derjayger
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #22 am: 7.08.2019 | 16:37 »
Viele hp sind aber kein Indiz für das, was du befürchtest. Vielmehr kommt es darauf an, welche Möglichkeiten das Spiel bietet, das abzukürzen oder wenigstens spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Also entweder, den Schaden zu erhöhen, Conditions zu verteilen, oder Gegner auf andere Weise in ungünstige Lagen zu bringen. Und ich glaube, hier bietet PF2 (im Gegensatz zur 5E) diese Möglichkeiten.

Das wäre ja der Hammer. Kannst du ein paar Beispiele geben?
D&D 5E Quick-Combat (Mechanik, um Kämpfe erzählerisch und schnell als Group-Check abzuhandeln) -> wieder online

D&D 5E Buying Magic Items (Wie man 1. Inventar von Magiegeschäften generieren und 2. mit der Suche nach spezifischen magischen Gegenständen umgehen kann)

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.970
  • Username: Ginster
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #23 am: 7.08.2019 | 16:53 »
Das wäre ja der Hammer. Kannst du ein paar Beispiele geben?

Nein, das Spiel ist jetzt erst ein paar Tage draußen und ich bin nicht übermäßig motiviert, mich einzulesen. Es ist auch möglich, dass mich der erste Eindruck täuscht. Ich wollte nur sagen, dass ich es für falsch halte, anhand der Fülle der hp festzumachen, ob es in "ödem Abklopfen" endet oder nicht.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [PF2] Interesse an Pathfinder 2?
« Antwort #24 am: 7.08.2019 | 17:11 »
Interesse? Eher weniger am System... ich hoffe auf gute Abenteuerpfade...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!