Autor Thema: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung  (Gelesen 2221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #25 am: 16.12.2021 | 17:33 »
Leider wieder ein Doppelposting, aber was soll's...

Also ich habe mir jetzt beide Regelungen bzgl. Kampf bzw. den Combat-Dice nochmal angesehen und wollte euch mal meine Ansicht(en) dazu darlegen:

Modiphius Quickstarter:
Mir gefällt (+): Dass die 6 als höchste Zahl einen (speziellen) Effekt triggert. So ein bisschen wie in Degenesis: Rebirth ? Bei einer gewürfelten 6 explodiert der Würfel zwar nicht, aber eine "Belohnung" in Form eines getriggerten Effektes gibt es trotzdem. Das ist einfach (zu merken).
Mir gefällt nicht (-): 3er,4rer,5er werden ignoriert. Damit hat man 3 "Nieten" in einem Wurf, das finde ich etwas viel.

Drivethrugh Quickstarter:
Mir gefällt (+): für 1er und 2er, 3er und 4rer, 5er und 6er gibt es klare Auslegungen, so dass man sich das in "2er-Schritten" relativ gut & einfach merken kann. Und 5er sind keine "Nieten".
Mir gefällt nicht(-): 5er und 6er triggern Effekte und machen zudem auch noch jeweils Zusatzschaden. Abgesehen davon, dass ich das etwas viel (auf einmal) finde, finde ich, dass nur 6er (da höchster Würfel) Effekte triggern sollten.

Mein Eindruck von Devil's Run geht in Richtung Bumm-Bumm-Action, wo viel passiert (ähnlich wie in Mad Max Fury Road).
Also wäre mein Votum für die Drivethrough-Variante. Die vergrößert den chaotischen Faktor etwas mehr, was für mich gut zur Prämisse passt  ;)
Das kann ich einerseits schon verstehen. Andererseits habe ich die Befürchtung, dass bei der Drivethrugh-Variante ein vergrößerter chaotischer Faktor mehr Micromanagment & Rechenarbeit bedeutet, da einfach mehr Effekte (und Zusatzschaden) berücksichtigt werden müssen - im Gegensatz zur Modiphius- Variante.

Ich habe mich noch nicht für eine Variante entschieden. Gefühlt bin ich momentan allerdings eher auf der Seite der Modiphius- Variante. Allerdings will ich mich in den nächsten Tagen jetzt auch erstmal etwas einlesen, um ein Feeling für die Spielwelt zu bekommen. Und werde danach dann eine Entscheidung treffen mit/nach welcher Regelvariante wir spielen werden.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 933
  • Username: Shihan
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #26 am: 16.12.2021 | 19:59 »
Leider wieder ein Doppelposting, aber was soll's...
Mach Dir doch wegen der Doppelpostings keinen Stress... wen stört das denn schon?


Nimm die Regel, die Dir als SL besser gefällt  :d

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #27 am: 17.12.2021 | 08:48 »
Nimm die Regel, die Dir als SL besser gefällt  :d
Ich erlaube mir das sowieso zu tun- auch unabhängig von der von Spielern bevorzugten Regelvariante. ;)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #28 am: 17.12.2021 | 19:42 »
Ihr scheint ja alle den QS vor mir schon gelesen zu haben (ich komme da wohl frühestens am WE dazu). Was mich nur verwundert: Ist keinem von euch aufgefallen, dass wir so -also nach den Regeln des QS- gar nicht spielen können? Es macht dabei übrigens keinen Unterschied, ob es nun der QS von Modiphius oder der von Drivethrugh ist.

Steht irgendwo was eine „Bert X“ ist??? Ich vermute eine Pistole, so von den Werten her, kann man sich den Rest dann ausdenken?

Also wie man die Waffe beschreibt?
Ist das wichtig ?

"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 933
  • Username: Shihan
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #29 am: 17.12.2021 | 19:57 »
Hab tatsächlich nur überflogen und inhaltliche Widersprüche und Ungereimtheiten noch nicht bemerkt.

Offline Outsider

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Username: Outsider
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #30 am: 17.12.2021 | 20:04 »
Ist das wichtig ?

Solange mir bei der Beschreibung niemand widerspricht (SL eingeschlossen), dann nicht  ~;D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #31 am: 17.12.2021 | 20:49 »
Hab tatsächlich nur überflogen und inhaltliche Widersprüche und Ungereimtheiten noch nicht bemerkt.
Na dann lies nochmal nach. Und sag' mir, wie man -nach den Regeln des QS- eine Skillprobe ablegt. Ich bin gespannt. 8]

Solange mir bei der Beschreibung niemand widerspricht (SL eingeschlossen), dann nicht  ~;D
Bei welcher Beschreibung ?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Outsider

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Username: Outsider
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #32 am: 17.12.2021 | 20:51 »
Bei welcher Beschreibung ?

Den Charakterbeschreibungen oder schreiben wir hier sowas nicht  8)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #33 am: 17.12.2021 | 20:56 »
Den Charakterbeschreibungen oder schreiben wir hier sowas nicht  8)
Nun zumindest sicherlich nicht hier in der Vor(ab)-Planung. ;)

Ob ihr eure Charaktere hier im Thread gesondert vorstellen wollt -überlasse ich euch. Ich meine jeder von euch hat den Schnellstarter und kann sich das Portrait und die Beschreibung der (jeweils) anderen Charaktere ja auch dort zu Gemüte führen. Zwingend notwendig ist das daher imho nicht. Bei einer Tischrunde sähe das vielleicht anders aus. Aber wie gesagt, das überlasse ich euch.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Outsider

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Username: Outsider
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #34 am: 17.12.2021 | 20:56 »
@Proben

War das nicht 2W20 und alles unter/gleich Skillwert + Attribut ist ein Erfolg.

Schwierigkeit wird an den den benötigten Erfolgen gemessen. Range 1-5

Für alles ab 3 Erfolge muss man Gummipunkte aufwenden oder dem SL Fallout schenken oder so?

Auf dem Charbogen stehen die Endwerte bei den Skills und dann geht's los.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #35 am: 18.12.2021 | 08:38 »
@Proben

War das nicht 2W20 und alles unter/gleich Skillwert + Attribut ist ein Erfolg.

Schwierigkeit wird an den den benötigten Erfolgen gemessen. Range 1-5
Ja, das ist korrekt so.

Ich muss das mit den Proben (was ich bei Shihan geschrieben hatte) übrigens zurücknehmen. Ich hatte nämlich nach dem ersten Durchlesen des QS nicht verstanden, wie eine ganz normale (Skill)Probe mit dem 2d20-System funktionieren soll. Zuerst habe ich gedacht, dass mein Englisch inzwischen zu eingerostet wäre. Dann habe ich nach nochmaligem Lesen festgestellt, dass die Erklärung einfach nur unglaublich umständlich formuliert worden ist. Im GRW ist das sehr viel klarer und zudem einfacher formuliert. 1-2 Sätze und man weiß sofort, wie das funktioniert. Hier im QS muss man teilweise mühsam und ganz genau zwischen den Zeilen lesen und sich das teilweise irgendwie selbst zusammenreimen...

So etwas nervt mich! >:(. Lesen die denn ihr Zeugs nicht durch, bevor sie es veröffentlichen ?

Damit kommen wir zum Nächsten: Skills.

Skills unterteilen sich in a) Skill Expertise und b) Skill Focus.

Skill Expertise erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit während Skill Focus die Qualität eines Erfolgs erhöht.

Bei den Skill-Proben nun gehen QS & GRW unterschiedliche Wege:

QS: TN für Skill-Proben = (Wert)Attribut + (Wert) Skill-Focus

GRW: TN für Skill-Proben = (Wert) Attribut+ (Wert) Skill-Expertise

Stellt sich mal wieder die Frage: Nach/Mit welcher Regelung spielen wir ? QS oder GRW? Was macht mehr Sinn ?

Zitat
Für alles ab 3 Erfolge muss man Gummipunkte aufwenden oder dem SL Fallout schenken oder so?
Zu Complications, Fallout & Momentum schreibe ich mal zu einem späteren Zeitpunkt noch etwas.

Ich habe drüben im Dune-Forenspiel schon gefragt, aber hier auch noch Mal: Wollt ihr eine Regelübersicht mit den wichtigsten Regeln (als Zusammenfassung) haben oder reichen euch die Regeln im QS ?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Outsider

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Username: Outsider
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #36 am: 18.12.2021 | 09:23 »
Mir reicht der QS.

Fallout und Momentum muss ich noch mal lesen, aber das mache ich wenn es einen Starttermin gibt. Die Gefahr das bis dahin wieder zu vergessen ist bei mir zu groß :D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Outsider

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Username: Outsider
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #37 am: 18.12.2021 | 10:47 »
Ich bin mir sicher es ist (Wert)Attribut + (Wert)Expertise

Bei meinem Char Coordination 10 + Heavy Weapons (EXP) 3 = TN 13

Im QS steht auf Seite 11 "Skill expertise erhöht die Erfolgschance"

Der Skillfocus verändert nur die Qualität eines möglichen Erfolges. Der Char hat beim obigen Skill einen "Foc" von 2.

Bei einer Probe mit 2W20 gegen 13 und einem Focus von 2 wäre mit einem Würfelergebnis von 2 | 12 eine  "herausfordernde" Probe geschafft und durch die 2 wird sogar noch ein Bonus Erfolg getriggert, so dass auch eine "Entmutigende" Schwierigkeit gemeistert worden wäre.

Das lese ich da heraus.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #38 am: 19.12.2021 | 09:33 »
Ich bin mir sicher es ist (Wert)Attribut + (Wert)Expertise
Ja, es ist (Wert)Attribut+(Wert)Expertise. Ich habe es nochmal nachgelesen und offenbar was falsch gelesen oder vertauscht. ~;P. Aber auch so würde (Wert)Attribut +(Wert)Focus keinen Sinn machen. Es muss ja schließlich erst ein Erfolg da sein, damit ich über dessen Qualität urteilen kann. Da ist das mit Attribut+Expertise nur logisch.

Zitat
Der Char hat beim obigen Skill einen "Foc" von 2.

Bei einer Probe mit 2W20 gegen 13 und einem Focus von 2 wäre mit einem Würfelergebnis von 2 | 12 eine  "herausfordernde" Probe geschafft und durch die 2 wird sogar noch ein Bonus Erfolg getriggert, so dass auch eine "Entmutigende" Schwierigkeit gemeistert worden wäre.

Das lese ich da heraus.
Bei einer Probe mit 2W20 vs. 13 und einem Focus von 2 wären das mit einem Würfelergebnis 3 Erfolge. Korrekt.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Outsider

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Username: Outsider
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #39 am: 19.12.2021 | 12:06 »
Der QS ist ein wenig unsauber geschrieben. Viele Dinge erschließen sich mir erst beim dritten oder vierten mal, wenn man alle Fundstellen zu einem fraglichen Begriff gelesen hat.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #40 am: 19.12.2021 | 19:03 »
Der QS ist ein wenig unsauber geschrieben. Viele Dinge erschließen sich mir erst beim dritten oder vierten mal, wenn man alle Fundstellen zu einem fraglichen Begriff gelesen hat.
Ja, das ist mir wie gesagt auch schon unschön aufgefallen:
Hier im QS muss man teilweise mühsam und ganz genau zwischen den Zeilen lesen und sich das teilweise irgendwie selbst zusammenreimen...
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.802
  • Username: Gunthar
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #41 am: 19.12.2021 | 20:35 »
Auch interessant, wie stark sich die 2d20 Spiele doch unterscheiden. Als ich im QS den Fehler in Bezug der Wertung der 5 fand, hatte ich bei Dune geschaut. Das aber hat gar kein Schadensystem auf W6.  :o
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #42 am: 20.12.2021 | 11:03 »
@Gunthar/Shihan: Ich habe zwar weiter oben schon Mal gefragt, aber scheinbar habt ihr das überlesen:

Wollt ihr eine Regelübersicht mit den wichtigsten Regeln (als Zusammenfassung) haben oder reichen euch die Regeln im QS ?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 933
  • Username: Shihan
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #43 am: 20.12.2021 | 11:24 »
Sorry, das hab ich tatsächlich überlesen.

Mir reicht der QS. Da arbeite ich mich aktuell ein und dann bin ich damit wohl gut ausgestattet :)

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.802
  • Username: Gunthar
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #44 am: 20.12.2021 | 12:17 »
Eine klare Übersicht der Regeln wäre gut, da der QS teilweise unklar ist.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #45 am: 20.12.2021 | 23:31 »
Eine klare Übersicht der Regeln wäre gut, da der QS teilweise unklar ist.
Drüben beim Dune-Forenspiel gibt es keine extra Regelübersicht, weil die Mehrheit der Spieler keine will. Da wäre es eigentlich inkonsequent, wenn ich hier jetzt Eine erstelle- nachdem auch hier die Mehrheit der Spieler den QS für ausreichend hält. Allerdings gibt es hier teils andere Regeln als bei Dune und - wie wir alle schon festgestellt haben, ist der QS teils etwas unklar geschrieben. Unter den beiden Gesichtspunkten werde ich daher dennoch in den nächsten Tagen eine Regelübersicht (mit den wichtigsten Regeln) erstellen.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #46 am: 30.12.2021 | 11:57 »
So, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit für ein kurzes Update und einen kleinen Ausblick für 2022:

Ich bin leider noch nicht wirklich dazu gekommen, den Schnellstarter in Gänze zu lesen. Vom Lesen des GRW ganz zu schweigen. Da haben mir die Arbeit und andere Dinge in den letzten Tagen leider einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Die ersten beiden Wochen im Januar sind bei mir leider ziemlich vollgestopft mit Arbeit. Da werde ich kaum Zeit haben, mich mit dem Forenspiel oder anderen rollenspielbezogenen Dingen zu beschäftigen.

Einen Starttermin kann ich daher logischerweise noch nicht nennen - ich kann aber vorweg nehmen, dass wir auf keinen Fall vor dem 15. Januar mit dem Forenspiel beginnen können.

Ich werde mich dann im Laufe der ersten zwei Januar-Wochen nochmal mit einem Update zum Status Quo melden.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 933
  • Username: Shihan
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #47 am: 30.12.2021 | 16:33 »
Ach, das passt schon. Lass dir Zeit, du bist der SL.

In jedem Fall einen guten Start ins neue Jahr! Kommt gut rein  :D

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #48 am: 15.01.2022 | 15:13 »
Ich bin die letzten Tage arbeitstechnisch zu nicht wirklich viel gekommen, was das Forenspiel anbelangt. :-\ Heute bin ich dann für nen kranken Kollegen eingesprungen...und es ist leider noch nicht klar, wie lange der ausfällt...und wenn ich mir den restlichen Dienstplan für den Januar anschaue, dann...sagen wir mal so: ist ein Start jetzt noch im Januar wohl eher unrealistisch.

Daher denke ich, dass es besser & sinnvoller ist, wenn wir das Ganze hier auf/ in den Februar verschieben. Das ist dann für mich zumindest von arbeitstechnischer Seite her mit weniger Druck & Stress verbunden.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Outsider

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Username: Outsider
Re: [Devil's Run] Vor(ab)-Planung
« Antwort #49 am: 15.01.2022 | 16:33 »
Du sagtest ja schon mal, dass hier nichts passiert bis Dune nicht gestartet ist. Von daher werde ich einfach abwarten, Tee Trinken und schauen wann es bei Dune losgeht  >;D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)