Autor Thema: "Letzte Worte und Anekdoten"  (Gelesen 1097346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.133
  • Username: Gunthar
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6025 am: 10.10.2022 | 15:27 »
Kommt mir vor wie einer, der sich durch die Restaurants gefuttert hat und nun jeweils was für die Linie in den Fitnesscentern machen musste.  8] ~;D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 28.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6026 am: 10.10.2022 | 16:45 »
Eigentlich ist es anders herum: er macht viel und muss schauen, dass er auf seine täglichen Kalorien kommt.
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6027 am: 14.10.2022 | 16:05 »
Itras By, gestern abend - meine allererste Begegnung mit Twitch überhaupt jemals und auch meine erste aufgezeichnete und gelivestreamte Runde. Ich leite.

Es war sowieso eine richtig geniale Runde. aber gegen Ende der Geschichte, als einer der Charaktere vor einer folgenschweren Entscheidung steht, zieht der Spieler seine Zufallskarte des Abends. Es ist die Karte "die ganze Welt ist Bühne", bei der den Charakteren plötzlich bewusst wird, dass sie von einem Publikum beobachtet werden. Und es GAB ja tatsächlich eines, die Zuschauer im Live-Stream! Die haben eifrig mitgemacht, das war so grandios. Sie haben den Charakter im Chat des Streams angefeuert und ihm applaudiert und Mut zugesprochen, das war herrlich.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Blechpirat

  • Kraaaaah!
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • Treffen vom 23.02.2023 bis zum 26.02.2023!
  • Beiträge: 12.977
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6028 am: 14.10.2022 | 17:53 »
Itras By, gestern abend - meine allererste Begegnung mit Twitch überhaupt jemals und auch meine erste aufgezeichnete und gelivestreamte Runde. Ich leite.

Es war sowieso eine richtig geniale Runde. aber gegen Ende der Geschichte, als einer der Charaktere vor einer folgenschweren Entscheidung steht, zieht der Spieler seine Zufallskarte des Abends. Es ist die Karte "die ganze Welt ist Bühne", bei der den Charakteren plötzlich bewusst wird, dass sie von einem Publikum beobachtet werden. Und es GAB ja tatsächlich eines, die Zuschauer im Live-Stream! Die haben eifrig mitgemacht, das war so grandios. Sie haben den Charakter im Chat des Streams angefeuert und ihm applaudiert und Mut zugesprochen, das war herrlich.

Warum hast du nichts gesagt? Wir hätten alle zugeguckt!

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6029 am: 14.10.2022 | 18:07 »
Sorrrrrryyyy... ich habe den Link selbst erst ganz kurz vor knapp bekommen, als ich schon im Tunnel war...
(Aber falls sich das Video im Nachhinein jemand anschauen wollen sollte, hier ist der Link. :))
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 16.452
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6030 am: 14.10.2022 | 18:59 »
Klar den richtigen Mann für die Recherche ausgewählt  ;D
Erinnert mich an mein letztes Projekt im ersten Job. Da wurden die Aufgaben auch zugeteilt nach dem Motto: "Jeder macht das, was er am schlechtesten kann." ;D
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline FlorianGressConsulting

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 83
  • Username: FlorianGressConsulting
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6031 am: 14.10.2022 | 20:30 »
Was war denn deine Aufgabe?

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 16.452
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6032 am: 14.10.2022 | 21:12 »
Was war denn deine Aufgabe?
You've got PM.
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Sir Mythos

  • der ungehörte Anklopfer
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 20.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6033 am: 14.10.2022 | 21:17 »
You've got PM.

Du kannst ruhig "Kaffee kochen" sagen.  >;D
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Chaos

  • Famous Hero
  • ******
  • Demokrator auf Lebenszeit
  • Beiträge: 2.971
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chaos
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6034 am: 15.10.2022 | 09:41 »
Du kannst ruhig "Kaffee kochen" sagen.  >;D

Ich war mal in einer Organisation, wo ich der Einzige im Haus war, der keinen Kaffee trinkt. Sie haben mich genau ein einziges Mal zum Kaffee kochen abgeordnet. Kein Sinn für Abenteuer, diese Leute...

Und dann haben sie die einzigen beiden Nicht-Biertrinker losgeschickt, um Bier fürs Sommerfest zu besorgen...
Unordnung = Datenschutz
Was ich nicht finde, das findet auch kein Anderer!

Offline Aedin Madasohn

  • Andergast´sche Salzarelenangel
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.096
  • Username: Aedin Madasohn
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6035 am: 15.10.2022 | 10:13 »
Und dann haben sie die einzigen beiden Nicht-Biertrinker losgeschickt, um Bier fürs Sommerfest zu besorgen...

 ;D
Scheibenweltlogik halt
zum Sommerfest der Nachtwache:

"wie stellen wir sicher, dass die Bierbesorger nicht schon vorher alles selber aussaufen?"
wir schicken zwei Bierverächter, die rühren das Bier garantiert neet an

im Anschluss noch eine nette BWL-Grafik erstellen:
also, wenn so viel Bier übrig geblieben ist,
dann können die beiden nicht zu wenig eingekauft haben,
ergo können wir für nächstes Jahr weniger Buget genehmigen,
dann bleibt nicht so viel ungetrunkenes Gebräu übrig.

wow, was sind wir nicht nachhaltig  ;D

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 16.452
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6036 am: 18.10.2022 | 20:49 »
Neulich bei Heroen. Antikes Setting. SP1 sucht einen Gelehrten in seiner Stadtvilla auf.

SP1: "Ist da ein Türklopfer? Oder ein Wächtersklave?"
SL: "Ein Wächtersklave steht da, ja."
SP2: "Du klopfst an den Wächtersklaven?"
SL: "Der Sklave macht: Ding-Dong!"
SP1: "Nee, das Geräusch müsste es geben, wenn ich an der Klingelschnur ziehe ..."
SL (eine Oktave höher): "Ding-Dong!"

;D
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Zanji123

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.396
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6037 am: 19.10.2022 | 09:24 »
 :-[  irgendwie bin ich nicht gut im "Endkampf" basteln

Helden betreten die letzte Kammer des Tempels, dadurch das die sich erst schön langsam durch den Tempel gekämpft haben,sämtliche Fallen ausgelöst haben und auch noch sinnfreier weise erst den Schatzraum geplündert haben, hatte der BBEG des Abenteuers genug Zeit um ein paar Buff Zauber zu sprechen und weitere Minions zu sich zu rufen.

Dachte also "joha das könnte herausfordernd werden"

Spieler machen also die Tür auf, sehen BBEG am Altar stehen, daneben eine weitere verhüllte (vermutlich weibliche) Person sowie die ganzen Akolyten.

die Verhüllte Person quatscht kurz wegen eines Buches von denen die Helden keine Ahnung haben (wird erst im nächsten Abenteuer aufgelöst) und verschwindet dann dank Teleportationsmagie und lässt Spieler verwirrt zurück.

Kampf bricht aus -> da Schatten des Dämonenfürsten keine klassische initiative hat sind Helden bei schnellen und langsamen Zügen als erstes dran.

Ork Barbar -> "ok ich mach Ansturm, renn an den zwei Typen da vorbei und greif direkt den Priester an"
Ich: "ja ok dann kriegen die beide eine Reaktion....und treffen dich dicht"
Ork Barbar -> "ok das heisst dann (kurzes rechnen wie viele Vorteils-/Nachteilswürfel jetzt gewertet werden müssen) ich hab ne 22 für den Angriff und .... 10 Schaden"

Ich..gucke auf die werte des kleinen unschuldigen Priesters der jetzt mehr als 50 % der LP verloren hat "autsch"
Ork Barbar: "ach ja der muss jetzt ne Stärkeprobe machen sonst haut's ihn hin"
Ich: jaaa super... ok er liegt *seufz*

Im Kampf fliegen dann 4 Bolzen auf den Ork, drei treffen nicht einer trifft... für 2 Schaden (minimal Schaden)
Restliche Truppe hält sich tapfer, kriegt aber einiges ab

Ich "ok der Priester nutzt seinen langsamen zug zum aufstehen (Reaktion des Orks der aber nicht trifft *froi*) und zaubert ....was er aber versemmelt *seufz* da er keinen einfachen Schadenszauber hat

Nächste Runde...Ork Barbar killt Priester


Endergebnis: der Ork Barbar hat im ganzen Kampf (bei einer Rüstung von 14 was jetzt nich SOOO krass hoch ist auf Stufe 2 für SdDf) zwei Schadenspunkte bekommen im ganzen kampf. Die Diebin war dafür hart am KO dran, der/die Mönch Udine ebenfalls...nur der "Gelehrte Magier" gings noch besser da er sich "zurückhielt denn das schafft ihr schon"


9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.627
  • Username: Kurna
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6038 am: 29.10.2022 | 19:38 »
Gerade bei Vampires hatten wir wieder ein paar schöne Sprüche und Situationen.

SC1 (letzte Tremere in "unserem" Köln) war für mehrere Jahre vom alten Prinz eingebuchtet gewesen. Jetzt ist sie wieder frei und aktiv,
aber alles, was sie sich vorher aufgebaut hatte, ist noch immer weg.
SC2: Und was ist mit eurem Chantry?
SC1: Das ist weg. Es wurde verkauft.
SC3: Da ist jetzt ein Nagelstudio drin.

Die drei schnellsten von uns verfolgen ein paar Verbrecher zu einem Busbahnhof. SC4 bekommt mit, dass sie in den Bus Nummer 70 gesprungen sind.
SL: Was machst du?
SC4: Ich rufe "70". Dann mache ich mich unsichtbar und renne mit Celerity hinterher.
SL: Okay. Dann müssen die anderen beiden auf Intelligenz würfeln, ob sie das verstehen.
SC5 schafft es, SC6 nicht.
SL: Okay, SC5, was machst du?
SC5: Ich rufe SC6 zu "70". Dann mache ich mich ebenfalls unsichtbar und renne mit Celerity hinterher.
SL: Okay. SC6, werfe bitte auf Intelligenz, ob du es jetzt kapierst. Ist um eins erleichtert.
SC6 vergeigt den Wurf wieder.
(Wahrscheinlich stünde er immer noch verzweifelt an dem Busbahnhof, wenn dann nicht der Rest der SCs dort angekommen wäre und ihn mitgenommen hätte.  ~;D )

Später haben wir einen Kampf gegen die endlich gestellten menschlichen Verbrecher. SC3 (Gangrel) setzt ihre Krallen ein und trifft.
SL: Du triffst den Arm und hackst ihn quasi in Scheiben.
SC1: Das ist also die Salamitaktik.

 
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 16.452
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6039 am: 13.11.2022 | 21:13 »
Heute bei Heroen, nachdem wir in einem Bergwerk eine Hydra erschlagen haben.

SP1: "Ist euch eigentlich klar, was wir da geleistet haben? Wir haben das Bergwerk dehydriert!"
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.587
  • Username: Jens
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6040 am: 13.11.2022 | 22:33 »
Heute bei Heroen, nachdem wir in einem Bergwerk eine Hydra erschlagen haben.

SP1: "Ist euch eigentlich klar, was wir da geleistet haben? Wir haben das Bergwerk dehydriert!"
Das... tut... so... weh...

Es ist großartig! ;D :d

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6041 am: 14.11.2022 | 16:48 »
Vor ein paar Wochen bei cthuloidem Charakterdrama:

S1, hochemotional, zu ihrem Verlobten: "Versprich mir, dass du bis an unser Lebensende nicht stirbst!"
S2, der Verlobte, stutzt kurz, dann: "Ähm, ja, ich kann dir aus vollem Herzen versprechen, dass ich bis zu meinem Lebensende nicht sterben werde!"
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.133
  • Username: Gunthar
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6042 am: 20.11.2022 | 22:45 »
Heute in meiner Gruppe. Wir haben DARC gespielt. Der Endkampf war fast zuende. Es stand noch ein Skelett vor der Schurkin. Der Zauberer war schon down. Der Ogersöldner war an der Reihe und wäre mit seiner Bewegung nicht ganz an das Skelett rangekommen. Da packte er den neben ihm stehenden, schon schwer verletzten Zwergenrabenmönch und warf ihn auf das Skelett.  8] Trotz heftigen Abzug hatte der Oger sogar getroffen.  :o Das Skelett ging down und der Zwerg überlebte mit einem Trefferpunkt.  ~;D

Der Ogerspieler hatte 6x gekrittet im heutigen Spiel, während der Zwerg fast jeden wtf? Wurf vergeigte. Und die Schurkin hatte bei allen Schleichaktionen in den Höhlen nie unter 19 gewürfelt, was hier sehr schlecht ist, denn es muss tief gewürfelt werden.
« Letzte Änderung: 20.11.2022 | 22:51 von Gunthar »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 9.010
  • Username: schneeland
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6043 am: 20.11.2022 | 22:47 »
S1, hochemotional, zu ihrem Verlobten: "Versprich mir, dass du bis an unser Lebensende nicht stirbst!"
S2, der Verlobte, stutzt kurz, dann: "Ähm, ja, ich kann dir aus vollem Herzen versprechen, dass ich bis zu meinem Lebensende nicht sterben werde!"

Klingt in der Tat ganz gut machbar  ;D
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Zanji123

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.396
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6044 am: 21.11.2022 | 07:25 »
Heute in meiner Gruppe. Wir haben DARC gespielt. Der Endkampf war fast zuende. Es stand noch ein Skelett vor der Schurkin. Der Zauberer war schon down. Der Ogersöldner war an der Reihe und wäre mit seiner Bewegung nicht ganz an das Skelett rangekommen. Da packte er den neben ihm stehenden, schon schwer verletzten Zwergenrabenmönch und warf ihn auf das Skelett.  8] Trotz heftigen Abzug hatte der Oger sogar getroffen.  :o Das Skelett ging down und der Zwerg überlebte mit einem Trefferpunkt.  ~;D

Der Ogerspieler hatte 6x gekrittet im heutigen Spiel, während der Zwerg fast jeden wtf? Wurf vergeigte. Und die Schurkin hatte bei allen Schleichaktionen in den Höhlen nie unter 19 gewürfelt, was hier sehr schlecht ist, denn es muss tief gewürfelt werden.

if in doubt... throw the dwarf :-D



in meiner aktuellen Schatten des Dämonenfürsten Runde vergesse ich öfter das ich eine Pixi zugelassen habe. Wir spielen gerade ein Side Abenteuer und die Spieler kommen in eine Kleinstadt auf deren Marktplatz "Der König in Gelb" dargeboten worden ist. Nicht sehr erfolgreich die 500 Leute die es gesehen haben sind jetzt entweder komplett durchgedreht oder halb verwandelte Zombies mit Tentakeln. Glücklicherweise ist die Stadt durch einen Kanal getrennt, die Überlebenen retten sich daher auf die andere Seite und verbarrikadierten die Brücken. Blöderweise ist der Bürgermeister noch drüben.

Udine Mönch/Mystiker und Pixi Zauberkundiger/(keine Ahnung was die zweiten Klasse is *lol*) schleichen sich also rüber. Udine durchs Wasser und Pixi fliegt halt und scoutet und findet den Bürgermeister an einem Kreuz gebunden schwerverletzt auf der ehemaligen Open Air Bühne. Drum rum so 150 "Zombies" inkl. eines Zwergen der komplett verwandelt ist (bleiche Haut, Tentakel...).

Pixi: okay... ich fange das leuchten an (kann er als freie Aktion machen), schwebe 4 Meter über den Boden und fange an laut zu singen um diese Viecher abzulenken

Spieler: O_o

ich: O_o  ähm ok ich würfel mal Wahrnehmung für die.... sehen das alle und rennen der Pixi der jetzt fliegend um den Marktplatz fliegt und laut und schief singt.

was der Udine half den Bürgermeister zu retten.... ähm... ja okay
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Offline Matz

  • großes, farbenfrohes Fossil
  • Adventurer
  • ****
  • ...out of the Abyss!
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: maobezw
    • Meine phantastischen Welten!
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6045 am: 21.11.2022 | 10:03 »
Hoard of the Dragon Queen, Abschluss Kapitel 1:

Der große Auftritt des blauen Drachen Lennithon mit dem er sich vom Himmel herablässt und vor der Burg Grünnest landet war der Cliffhanger der letzten Sitzung.

Die Gruppe ist Level 2, hatte seit dem LevelUp noch keine Rast, Resourcen sind nahezu verbraucht und alle haben sich irgendwo schon mit dem Ende ihrer Charaktere ... äh ...  abgefunden. ~;D

Die Gruppe hat es geschafft die Aufmerksamkeit von Langdedrosa Blauzorn (Halbdrache, blau) und Lennithon (blauer Drache, jung) auf sich zu ziehen und der Dragonborn Paladin (of Bahamuth...), dem es mit einigen sehr guten Proben gelungen ist den Drachen einzuschätzen, versucht dem Drachen klar zu machen das er doch nur eine Marionette ist. Was ihm sogar gelingt, aber Blauzorn hält dagegen und erinnert den Drachen an seinen Deal.

Hin und hergerissen zwischen "seinem Gewissen" und "dem Job" platzt Lennithon der Kragen, er zerblitzt die Linke Zinnenreihe der kleinen Burg Grünnest, und schwingt sich in den Himmel.

Damit läutet er den Kampf ein.

Den Elben-Schützen mit Langbögen und dem Gnomen-Zauberer mit magischem Geschoss gelingt es aber innerhalb der ersten zwei Runden recht glücksvoll und souverän dem Drachen "a Watschn" zu verpassen und die Bedingung für dessen Rückzug auszulösen.

Währenddessen versuchen die anderen von Torzinne aus dem Halbdrachen mit Armbrüsten einzuheizen. Ich lasse Schildträger einen Wall vor Blauzorn bilden im ihm nach Möglichkeit maximale Deckung zu geben, da es ja auf das Duell hinaus laufen soll. Der Barbar versucht sein Glück mit einer Armbrust, aber der Schuss geht ins Nirvana. Der Paladin trifft fast. Der Kriegerkleriker (Cleric Wardomain) würfelt, verpasst um 1! ... aber der Spieler sagt nur "Channel Divinity" und bekommt einen satten +10 auf den Angriffswurf... Ich beschreibe, das sich ein Schildträger erfolgreich mit seinem Turmschild dazwischen werfen kann, was einen normalen Schuss vereitelt hätte... aber die göttliche Fügung lässt den Bolzen durch den kleinen Sehschlitz des Turmschildes flutschen und ungebremst in Blauzorns Schulter einschlagen!

Anfang Runde 3:
Der Drache zieht sich zurück und lässt seinen Vertrag eindeutig saussen (Brüllend: " KEINER hat mir gesagt das sie einen ZAUBERER haben! Mir reichts! Macht euren Scheiss doch alleine! ")

Langdedrosa Blauzorn ist mächtig sauer, und hat vorallem, trotz des Schildwalls, 10 Punkte Schaden durch einen seines erachtens Glückstreffer eingesteckt.

Der Paladin nutzt die Gunst der Stunde sein großes Maul (Charaktereigenschaft) aufzureissen und den Halbdrachen zu provozieren: "Na!? Was hast du jetzt davon du MISSGEBURT! ..." Leider weis ich den zweiten Satz nimmer, aber die Situation ist klar um das Ende des Kapitels einzuläuten:

Blauzorn (Champion, CR4, noch 35 von 45 HP, Großschwert) fordert den Paladin (Level 2, 22 HP, Hammer, Schild, hatte noch keine Zeit um seine ersten Zauber vorzubereiten) zum Duell!  :fecht:

Man trifft sich unten vorm Burgtor. Blauzorn macht seine Bedingungen klar: Keiner mischt sich ein. Gewinnt er, muss die Stadt alle Schätze bis auf den letzten Kupferling an den Drachenkult abgeben. Verliert er, ziehen seine Truppen ab und werden Grünnest nicht mehr behelligen.

Blauzorn nimmt Aufstellung, zeigt durch einige Schwünge wie gut er mit seinem Großschwert umgehen kann, und spricht zum Paladin: "Ich gewähre euch den ersten Hieb!"

Der Paladin spricht ein lautloses Gebet, nimmt sein Symbol unter seinem Waffenrock hervor und lässt es offen auf der Brust liegen, was dem Halbdrachen ein Zucken unter Auge treibt als er erkennt das ein PALADIN von BAHAMUTH (der Gott der metallenen Drachen und damit Tiamats Gegenspieler!) vor ihm steht. Er wechselt in eine Verteidigungshaltung...

Paladin schwingt seinen Hammer, und gibt seinen W20 in einen Würfelbecher.

Wir hören den Würfel im Becher rappeln und alle Augen sind auf dem Becher als dieser mit einem hohlen PLOCK! auf dem Tisch aufschlägt. Der Spieler (mein Bruder) tippt noch zwei drei mal mit dem Zeigefinger leicht auf den Becher. Und nimmt diesen hoch...

20! *frenetischer Jubel am Tisch*

Eine verfi... NAT TWENTY!  >;D :d :headbang: :w20:  :smash: :bang:

... und spricht dann die Worte: Ei ich SMITE dann noch...

 +O)

(ich hab den Leuten beim LevelUp ihre Klassenfeatures erlaubt, aber keine Zauber, da zum Rasten keine Zeit war. Ergo gabs nur die Spellslots, mehr braucht der Paladin aber nicht ...)

Er würfelt und fast alle Würfel sind HOCH, er rechnet und ... der Hammer glüht auf, und mit einem trocknen KRAACK! verwandelt sich Blauzorns hässliche Visage in ein wüstes massivestes und äusserst finales Schädel-Hirn-Trauma!

Fast 50 Punkte Schaden...  :o

Langedrosa Blauzorn ist TOT.  ~;P

(Und ich musste erstmal nachlesen ob der Modulschreiber das berücksichtig hat: JA, hat er!)

Einer der Momente in denen es einem schaudert, einer der Momente für die man selbst nach über 30 Jahren immer noch brennt. Ein Millionentreffer, ein Highlight der Runde  8) ;D :cheer:

Die Gruppe ist jetzt Level 3.  :d





hinein... hindurch... und darüber hinaus!
Jo, Garle, woischde, moi noie Frondschaibe von Garglaass, die wo rebariered, woischde?! Joooo, doi noie Frondschaib von Garglaass, Jooooo....


Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6046 am: 21.11.2022 | 12:01 »
Kleiner Nitpick: ist das bei 5E so, dass NSCs sofort tot sind, wenn sie unter 0HP fallen? Klar, bei Geschmeiss macht man das so, aber bei namhaften NSCs würde ich sagen, ist KO und darf seine Death Saves machen... weiß jetzt nicht wie das mit überzähligem Schaden ist.

Anyway, Gratz an euren Pala, der Kampf ist so übel geriggt, da muss man einfach gewaltig Dusel haben.
(Tip: im AB steht dann hinten raus, dass dieser Igzorn dann durch einen anderen Anführer mit identischen Werten ersetzt wird - ich finde das den kompletten Beschiss; würde das als SL eher so machen, dass sein Ersatz dann schlechter ist.)

--

Wir hatten neulich auch eine lustige Szene:

Ein Schaukampf im Rahmen eines Turniers fand quasi quergepolt auf der Steilwand einer Klippe statt. Die Beteiligten tragen alle Slippers of Spider Climb. Wer zu Fall gebracht (tripped) wird oder ausgeknockt wird, stürzt ab. Unten warten 2 Zauberer, die bei Bedarf Feather Fall wirken sollen. Sie sind allerdings von Bösewichtern bestochen worden, sodass sie herunterfallende SCs nicht abfangen würden.

Nach einigem Schlagabtausch hin und her und einigen knapp erfolglosen Trip-Versuchen der NSC, greifen diese nun in einer Zangenbewegung an... und werden in einer einzigen Runde alle viere abgeräumt.  ;D Der erste -- kann passieren; wird von Feather Fall abgefangen. Der zweite -- na wo der herkommt gibt's noch mehr, wird auch abgefangen. Und dann fallen der dritte und die vierte-- und es gibt keinen mehr, der in dieser Runde noch nen FF wirken könnte. 
Mit sattem Platsch aus ca 20 Meter Höhe auf die Wasseroberfläche aufgeklatscht... und sie waren ja eh schon ausgeknockt... >;D
Man hätte wohl bestimmen müssen, wieviel Schaden sie noch zusätzlich nehmen und dann nach Ertrinken-Regeln abwickeln, aber ich hab das mal gehandwedelt und sie von Helfern aus dem Wasser fischen lassen, war ja schließlich nur ein Freundschaftsspiel. ^^
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Matz

  • großes, farbenfrohes Fossil
  • Adventurer
  • ****
  • ...out of the Abyss!
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: maobezw
    • Meine phantastischen Welten!
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6047 am: 21.11.2022 | 12:16 »
Kleiner Nitpick: ist das bei 5E so, dass NSCs sofort tot sind, wenn sie unter 0HP fallen? Klar, bei Geschmeiss macht man das so, aber bei namhaften NSCs würde ich sagen, ist KO und darf seine Death Saves machen... weiß jetzt nicht wie das mit überzähligem Schaden ist.

Anyway, Gratz an euren Pala, der Kampf ist so übel geriggt, da muss man einfach gewaltig Dusel haben.
(Tip: im AB steht dann hinten raus, dass dieser Igzorn dann durch einen anderen Anführer mit identischen Werten ersetzt wird - ich finde das den kompletten Beschiss; würde das als SL eher so machen, dass sein Ersatz dann schlechter ist.)

--

Sobald du auf Null HP bist beginnst du mit Todesrettungswürfen, sofern dich nicht direkt jemand heilt oder sonstwie stabilisiert. Der Halbdrache wäre rein vom Text nicht sofort tot, sondern läge eben im Sterben. Aber bei DEM Würfel... komm. Instakill. Lass gutt sein! ;) Aber da sich wirklich niemand um den "Toten" gekümmert hat, bietet sich mir die Chance eines zweiten Auftrittes mit einem Halbdrachen dessen Schädel mit Metallplatten geflickt ist .... hmmmmm :D Danke für die Inspiration! :D
hinein... hindurch... und darüber hinaus!
Jo, Garle, woischde, moi noie Frondschaibe von Garglaass, die wo rebariered, woischde?! Joooo, doi noie Frondschaib von Garglaass, Jooooo....


Offline Matz

  • großes, farbenfrohes Fossil
  • Adventurer
  • ****
  • ...out of the Abyss!
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: maobezw
    • Meine phantastischen Welten!
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6048 am: 21.11.2022 | 12:18 »

--

Wir hatten neulich auch eine lustige Szene:

Ein Schaukampf im Rahmen eines Turniers fand quasi quergepolt auf der Steilwand einer Klippe statt. Die Beteiligten tragen alle Slippers of Spider Climb. Wer zu Fall gebracht (tripped) wird oder ausgeknockt wird, stürzt ab. Unten warten 2 Zauberer, die bei Bedarf Feather Fall wirken sollen. Sie sind allerdings von Bösewichtern bestochen worden, sodass sie herunterfallende SCs nicht abfangen würden.

Nach einigem Schlagabtausch hin und her und einigen knapp erfolglosen Trip-Versuchen der NSC, greifen diese nun in einer Zangenbewegung an... und werden in einer einzigen Runde alle viere abgeräumt.  ;D Der erste -- kann passieren; wird von Feather Fall abgefangen. Der zweite -- na wo der herkommt gibt's noch mehr, wird auch abgefangen. Und dann fallen der dritte und die vierte-- und es gibt keinen mehr, der in dieser Runde noch nen FF wirken könnte. 
Mit sattem Platsch aus ca 20 Meter Höhe auf die Wasseroberfläche aufgeklatscht... und sie waren ja eh schon ausgeknockt... >;D
Man hätte wohl bestimmen müssen, wieviel Schaden sie noch zusätzlich nehmen und dann nach Ertrinken-Regeln abwickeln, aber ich hab das mal gehandwedelt und sie von Helfern aus dem Wasser fischen lassen, war ja schließlich nur ein Freundschaftsspiel. ^^

 ~;D
hinein... hindurch... und darüber hinaus!
Jo, Garle, woischde, moi noie Frondschaibe von Garglaass, die wo rebariered, woischde?! Joooo, doi noie Frondschaib von Garglaass, Jooooo....


Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.996
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6049 am: 21.11.2022 | 12:21 »
Bei einem Freundschaftsspiel besticht man die Lebensretter-Magier, damit sie abstürzende Gegner draufgehen lassen? :o
Na dann bin ich ja mal auf den eigentlichen Wettkampf gespannt... ~;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer)
In Vorbereitung: -