Autor Thema: "Letzte Worte und Anekdoten"  (Gelesen 1226880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6150 am: 12.11.2023 | 20:41 »
Gestern den Nachbarsjungen mit Little Wizards zum Rollenspiel gebracht.

Bei der Charaktererschaffung:
Ich: „Wie heißt dein Charakter denn?“
Er: „Tim.“
[Es folgend zehn Minuten weiterer Erschaffung, in denen ich den Namen wieder vergesse.]
Ich: „Was hast du für einen Begleiter?“
Er: „Eine Katze.“
Ich: „Schöne Idee. Wie heißt die?“
Er: „Fluppy.“
Ich: „Also Fluppy die Katze von… äh… Tim…  :o
Moment!! Tim und Fluppy?! Hast du gerade einen Spielercharakter mit blödem Wortwitz an mir vorbeigemogelt, bevor du jemals spieltest?!“

Erkenntnis: Spieler machen von Natur aus chaotischen Quatsch, um die SL zu necken, dass müssen die nicht erst lernen.

Offline Feuersänger

  • Stollentroll
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 32.871
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6151 am: 12.11.2023 | 20:51 »
Ich wäre ja schon bei "Tim" mißtrauisch geworden.

..."There are some who call me... Tim."
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.186
  • Username: Gunthar
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6152 am: 12.11.2023 | 22:20 »
Zum Glück wurde die Katze nicht Floppy genannt.  8] ~;D
Spieler in D&D 5e: "12 + viel, trifft das?"

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.789
  • Username: KhornedBeef
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6153 am: 12.11.2023 | 23:12 »
Gestern den Nachbarsjungen mit Little Wizards zum Rollenspiel gebracht.

Bei der Charaktererschaffung:
Ich: „Wie heißt dein Charakter denn?“
Er: „Tim.“
[Es folgend zehn Minuten weiterer Erschaffung, in denen ich den Namen wieder vergesse.]
Ich: „Was hast du für einen Begleiter?“
Er: „Eine Katze.“
Ich: „Schöne Idee. Wie heißt die?“
Er: „Fluppy.“
Ich: „Also Fluppy die Katze von… äh… Tim…  :o
Moment!! Tim und Fluppy?! Hast du gerade einen Spielercharakter mit blödem Wortwitz an mir vorbeigemogelt, bevor du jemals spieltest?!“

Erkenntnis: Spieler machen von Natur aus chaotischen Quatsch, um die SL zu necken, dass müssen die nicht erst lernen.
"Chaotischer Quatsch"? Du unterschätzt das finde ich :D volle Absicht!
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.265
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6154 am: 12.11.2023 | 23:16 »
Hat die Katze wenigstens geraucht?  ~;D
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: FFG Star Wars
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Offline unicum

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.783
  • Username: unicum
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6155 am: 12.11.2023 | 23:24 »
Moment!! Tim und Fluppy?! Hast du gerade einen Spielercharakter mit blödem Wortwitz an mir vorbeigemogelt, bevor du jemals spieltest?!“

Erkenntnis: Spieler machen von Natur aus chaotischen Quatsch, um die SL zu necken, dass müssen die nicht erst lernen.

In einer Runde in der ich mitspielte gab es einen Hexer(?) namens Edgar mit seinem Vertrauten Raben der Wallace hieß.

und ja eigentlich mag ich solche Namen für Spielfiguren nicht, ich sehe es ja ein das die namensfindung manchmal etwas schwierig ist aber muss man es so verkalauern,... exemplarisch "Fred Ihannokei" (Ich hab noch keinen ... (Namen)) "Heinz Ketchup" ... es mag noch andere Abgründe der Charakternamen geben aber,....
« Letzte Änderung: 12.11.2023 | 23:26 von unicum »

Offline Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.265
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6156 am: 12.11.2023 | 23:28 »
Ich warte immer noch auf meinen Bader Meinhoff bei Warhammer  >;D
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: FFG Star Wars
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.789
  • Username: KhornedBeef
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6157 am: 12.11.2023 | 23:46 »
Ich warte immer noch auf meinen Bader Meinhoff bei Warhammer  >;D
Hey, dieses Schema ist ja auch Kanon.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 17.019
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6158 am: 14.11.2023 | 12:02 »
In einer Runde in der ich mitspielte gab es einen Hexer(?) namens Edgar mit seinem Vertrauten Raben der Wallace hieß.
:loll: Das hat Stil! :d
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Trollkongen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 665
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Trollkongen
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6159 am: 14.11.2023 | 16:36 »
Ich wäre ja schon bei "Tim" mißtrauisch geworden.

..."There are some who call me... Tim."

Ich fürchte, als "Nachbarsjunge" ist er dafür zu jung. :korvin:

Aber natürlich dachte ich direkt daran.

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.186
  • Username: Gunthar
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6160 am: 4.12.2023 | 14:13 »
Gestern in der Runde würfelt der Zwergenpaladinspieler den Angriff und sagt dann: "12 + viel, trifft das?" 8] ~;D

(Mit "viel" war eine +8 gemeint gewesen.)
« Letzte Änderung: 4.12.2023 | 14:35 von Gunthar »
Spieler in D&D 5e: "12 + viel, trifft das?"

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Zanji123

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6161 am: 4.12.2023 | 14:21 »
Gestern den Nachbarsjungen mit Little Wizards zum Rollenspiel gebracht.

Bei der Charaktererschaffung:
Ich: „Wie heißt dein Charakter denn?“
Er: „Tim.“
[Es folgend zehn Minuten weiterer Erschaffung, in denen ich den Namen wieder vergesse.]
Ich: „Was hast du für einen Begleiter?“
Er: „Eine Katze.“
Ich: „Schöne Idee. Wie heißt die?“
Er: „Fluppy.“
Ich: „Also Fluppy die Katze von… äh… Tim…  :o
Moment!! Tim und Fluppy?! Hast du gerade einen Spielercharakter mit blödem Wortwitz an mir vorbeigemogelt, bevor du jemals spieltest?!“

Erkenntnis: Spieler machen von Natur aus chaotischen Quatsch, um die SL zu necken, dass müssen die nicht erst lernen.

unser "neuer" hat seinen Krieger "Castiel von Faber" genannt.
Und es hat lange gedauert bis wir verstanden haben woher der tolle Name kam.... von einem Stift.... von Faber Castell der aufm Tisch lag
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.838
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6162 am: 13.12.2023 | 11:52 »
Iona erzählte letztens nach einem historischen Stadtrundgang in Rotenburg an der Fulda davon, dass die Stadt im Mittelalter von Raubrittern heimgesucht wurde, die sich auf der Burg des Hausbergs einnisteten, und die Bürger diese vertrieben, indem sie (unter anderem mit ihren eigenen Fäkalien) die Quellen und Brunnen der Burganlage derart verunreinigten, dass die Raubritter den Rückzug antraten, und dass der Name "Bornschisser" in Rotenburg heute noch geläufig ist.

Seitdem geht mir nicht mehr aus dem Kopf, dass ich irgendwann mal einen Fantasy-Charakter (vielleicht für Warhammer oder so?) bauen muss, der Friedewald Bornschisser oder sowas heißt und sehr stolz darauf ist, dass sein Vater oder Großvater (oder vielleicht sogar er selbst?) die bösen Raubritter von der nahegelegenen Burg vertrieben hat.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Zanji123

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6163 am: 13.12.2023 | 13:24 »
letzte Session der Finale Endkampf von Madness in Freeport dem letzten Teil der Freeport Trilogie. (Schatten des Dämonenfürsten)

in einem Raum mit Treppe steht ganz oben ein Magier. Ich so "geilooo jetzt kann ich mal den Nahkämpfern etwas entgegensetzen und unserem Magier ebenfalls".

1. Runde: SC Magier bufft sich, Nahkämpfer schalten zwei Fußfvolk NPCs aus. NSC Magier bufft sich
2. Runde: SC Magier schafft es den NSC Magier für eine Runde zu lähmen.... mist. Nahkämpfer rücken weiter vor mit Sturmangriff und killen die nächsten zwei Gegner.
3. Runde: SC Magier schafft es diesmal NICHT den NPC zu lähmen...dafür macht der NSC Magier kaum schaden mit seinem tollen Zauber
4. Runde: Nahkämpfer wieder Sturmangriff auf die nächsten Gegner die dann auch schon wieder KO sind. SC Magier schafft es den NSC zu lähmen (Mist)
5. Runde: Undine Mönch/Mystic/Cenobit (Zönobit, absoluter Zen Mönch): Sturmangriff auf Magier, Kritischer Angriff Magier betäubt und n bisschen schaden
6. Runde: Ork Barbar/Berserker/Wunderwirker haut daneben obwohl sein Gegner gelähmt ist. Undine haut wieder Kritisch zu und ballert sämtlichen Schaden rein den sie machen kann für 25 Schaden.... der Gegner hatte 25 max HP (hatte aber schon knapp 8 schaden genommen).

ich: ooookay das nennt man dann einen Fatality

« Letzte Änderung: 14.12.2023 | 08:21 von Zanji123 »
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.186
  • Username: Gunthar
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6164 am: 13.12.2023 | 17:20 »
Ich seh schon die Udine dem Ork eine Standpauke erzählen, wie man das hier richtig macht.  ~;D
Spieler in D&D 5e: "12 + viel, trifft das?"

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Feuersänger

  • Stollentroll
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 32.871
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6165 am: 13.12.2023 | 17:22 »
Udine? Ist das nicht ne Stadt in Italien?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.059
  • Username: nobody@home
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6166 am: 13.12.2023 | 17:47 »
Sieht für mich jedenfalls ganz unironisch nach einem recht soliden Kampf aus. Die SC haben sich halt reingehängt, eventuell etwas Würfelglück gehabt, sich durch das gegnerische Fußvolk gefräst und dann den feindlichen "Boß" umgenietet, bevor der seinerseits allzu Übles auf sie loslassen und die ganze Begegnung dadurch potentiell ins Gegenteil verkehren konnte -- was will man mehr?

Offline Zanji123

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6167 am: 13.12.2023 | 18:15 »
Udine? Ist das nicht ne Stadt in Italien?

ha ... wusste ich ... ich wollte euch testen und nur Feuersänger hat es bemerkt. Natürlich ist das eine UNDINE https://de.wikipedia.org/wiki/Undine_(Mythologie)


Sieht für mich jedenfalls ganz unironisch nach einem recht soliden Kampf aus. Die SC haben sich halt reingehängt, eventuell etwas Würfelglück gehabt, sich durch das gegnerische Fußvolk gefräst und dann den feindlichen "Boß" umgenietet, bevor der seinerseits allzu Übles auf sie loslassen und die ganze Begegnung dadurch potentiell ins Gegenteil verkehren konnte -- was will man mehr?


war es auch :-) nur ich hab mir halt die Zauber des Magiers angesehen und dachte mir so "geilooo das könnte ein spannender kampf werden der kann fliegen und dann baller ich mit Feuerbällen rum und der SC Magier muss supporten bzw. seine Sylphen Fähigkeiten nutzen".... tja... ähm nee dann halt nicht.
« Letzte Änderung: 13.12.2023 | 18:17 von Zanji123 »
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.932
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6168 am: 13.12.2023 | 23:40 »
Seitdem geht mir nicht mehr aus dem Kopf, dass ich irgendwann mal einen Fantasy-Charakter (vielleicht für Warhammer oder so?) bauen muss, der Friedewald Bornschisser oder sowas heißt und sehr stolz darauf ist, dass sein Vater oder Großvater (oder vielleicht sogar er selbst?) die bösen Raubritter von der nahegelegenen Burg vertrieben hat.
Und Fridewald Bornschisser zieht dann mit Ilse Verheilen und Theobald Verräter los die Gräfin von schwarzwälderkischtorte zu retten.

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.186
  • Username: Gunthar
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6169 am: 14.12.2023 | 06:56 »
ha ... wusste ich ... ich wollte euch testen und nur Feuersänger hat es bemerkt. Natürlich ist das eine UNDINE https://de.wikipedia.org/wiki/Undine_(Mythologie)
Ach und ich dachte, die Udine heisst so. (Charakter Name)

Gestern erster grosser Kampf und mir wurden alle 3 Subbaddies jeweils weggekrittet.  8] :o wtf? :headbang:

Musste sagen, dass die Gruppe sich super gehalten hatte. Denn es waren 10 normale Goblins, 4 verbesserte Goblins (mehr HP), 1 Goblin Schamanin, 1 Goblin Boss, 3 Hobgoblins, 1 Hobgoblin Boss und 1 Grottenschrat. Die Gegner trafen aber jeweils nach bestimmten Kampfrunden ein und die Gruppe hatte auch noch Verstärkung durch einen Kobold, einen Stufe 3 Gnom-Kleriker und ein weisses Drachenbaby.
Spieler in D&D 5e: "12 + viel, trifft das?"

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Zanji123

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6170 am: 14.12.2023 | 08:21 »
Und Fridewald Bornschisser zieht dann mit Ilse Verheilen und Theobald Verräter los die Gräfin von schwarzwälderkischtorte zu retten.

vor dem Chaosmagier Hilidegard Bösguck
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Online Sir Mythos

  • Quantenflossler
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 21.091
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6171 am: 14.12.2023 | 10:30 »
Und Fridewald Bornschisser zieht dann mit Ilse Verheilen und Theobald Verräter los die Gräfin von schwarzwälderkischtorte zu retten.
vor dem Chaosmagier Hilidegard Bösguck

Klingt für mich nach einem soliden Plot.  :d
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 17.019
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6172 am: 14.12.2023 | 10:55 »
war es auch :-) nur ich hab mir halt die Zauber des Magiers angesehen und dachte mir so "geilooo das könnte ein spannender kampf werden der kann fliegen und dann baller ich mit Feuerbällen rum und der SC Magier muss supporten bzw. seine Sylphen Fähigkeiten nutzen".... tja... ähm nee dann halt nicht.
Ach, so was passiert. Meine Frau hat schon einen gewissen Ruf als Endboss-Killerin. ::) In ihrer alten AD&D-Runde hat sie mal den gegnerischen ober-ultra-hochstufigen Schwarzmagier ganz zu Beginn des Kampfes mit einem klug eingesetzten Zauber geplättet. Und in meinen Heroen-Kampagnen hatte sie schon mindestens zwei Endgegner auf dem Gewissen, bevor die jeweilige Auseinandersetzung auch nur anfing.
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Zanji123

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6173 am: 14.12.2023 | 13:54 »
Klingt für mich nach einem soliden Plot.  :d

:-D joha.... passt.
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 17.019
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #6174 am: 21.12.2023 | 09:45 »
Vor geraumer Zeit in unserer Arcane-Codex-Runde:

Die Gruppe begleitet einen jungen Prinzen, der sich unbedingt als Held beweisen will. Auf dem Weg zu der Stadt, zu der wir ihn eskortieren sollen, liegt eine verwunschene Brücke, die als außerordentlich gefährlich gilt (Parcours von Prüfungen, längeres Abenteuer). Der Prinz ist ganz wild darauf, sie zu überqueren.

Also geht unsere Fährtenleserin hin und fälscht ein paar Drachenspuren, die auf den längeren, aber sicheren Weg um die Brücke herum führen. Der SL ist schon enttäuscht, dass wir seine schöne Brücke umgehen, spielt aber konsequent mit. Als der Prinz die Drachenspuren sieht, ist er ganz begeistert und begibt sich an die Verfolgung, um sich als Drachentöter zu beweisen. Wir erreichen sicher seinen Zielort.

Nächste Spielsitzung: Selbe Spieler, andere Charaktere. Wir erreichen den Lagerplatz, an dem unsere vorherigen Charaktere mit dem Prinzen übernachtet hatten.

SC1: "Verdammt! Hier sind Drachenspuren!"
SC2: "Welche Richtung?"
SC1: "Genau auf unserer Reiseroute."
SC3: "Dann bleibt uns keine andere Wahl: Wir müssen über diese Brücke!"

... und der SL war glücklich und brauchte erst mal ein Sauerstoffzelt. ;D
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)