Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 489812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Scurlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: Scurlock
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7250 am: 16.05.2021 | 14:31 »
die Jupiter,s Legacy Comics werden nun eine Serie bzw sind auf Netflix schon eine. Neue Superhelden Drama Serie über einen Generationen Konflikt unter Helden .  manches scheint direkt aus der sehr interessanten vorlag zu stammen aber das meiste ist wohl wieder mal verändert und verdreht.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Inzwischen glaube ich nicht mehr an solche Verfilmungen/Serien offenbar  bekommt die heute zu Tage keiner mehr hin. Aber vielleicht sieht das ja jemand anders und will es sich ansehen.
Deinen Spoiler verstehe ich nicht. Zumindest entspricht das nicht dem Plot der Serie. Darüber hinaus ist die Serie aber eher lahm und nicht überzeugend. Die Kämpfe wirken weitgehend billig, ebenso die Kostüme. Und die Perücken sind...nun ja als billige Perücken zu erkennen. Hat alles etwas von ner Cosplay-Party. Das Problem ist, als Zuschauer hat man immer das Gefühl, das daraus doch mehr werden könnte. Die Konflikte sind durchaus interessant. Nur langweilen Inszenierung und nerven die Figuren so sehr, dass das Interesse immer wieder schwindet. Und dann nimmt die Serie endlich storytechnisch Fahrt auf, die Konflikte treten hervor und das Drama nimmt seinen Lauf...und die Serie endet mit einem bescheuerten Cliffhanger. Danke auch.

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.163
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7251 am: 16.05.2021 | 16:49 »
Die erste Staffel basiert wohl nur auf den ersten drei Heften des Comics (plus ein paar Sachen aus den Rückblenden und der Prequel-Reihe). Millar schreibt ziemlich erratisch und macht viele unlogische Sprünge (besonders was Charakterentwicklung angeht), daher ist es gut, dass sich die Serie in der Hinsicht etwas mehr Zeit zu nehmen scheint.

Was die Perücken und Kostüme angeht, stimme ich aber zu (ich fand schon die "musclesuits" bei The Boys ziemlich Panne).

Meine Gedanken zum Comic habe ich hier festgehalten.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.999
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7252 am: 16.05.2021 | 17:41 »
Scurlock/der spoiler bezog sich auf die Comics .die ganz Gut sind.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Scurlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 810
  • Username: Scurlock
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7253 am: 16.05.2021 | 22:44 »
Die erste Staffel basiert wohl nur auf den ersten drei Heften des Comics (plus ein paar Sachen aus den Rückblenden und der Prequel-Reihe). Millar schreibt ziemlich erratisch und macht viele unlogische Sprünge (besonders was Charakterentwicklung angeht), daher ist es gut, dass sich die Serie in der Hinsicht etwas mehr Zeit zu nehmen scheint.

Was die Perücken und Kostüme angeht, stimme ich aber zu (ich fand schon die "musclesuits" bei The Boys ziemlich Panne).

Meine Gedanken zum Comic habe ich hier festgehalten.
Ich kenne die Comics nicht, aber mit der Logik hat die filmische Umsetzung es auch nicht sonderlich. Und gegen etwas mehr Exposition ist grundsätzlich nichts einzuwenden, wenn sie denn der Handlung oder der Charakterzeichnung dient. Nur misslingt der Serie leider beides. Die Figuren bleiben bestenfalls eindimensional oder sind schlimmstenfalls Heulsusen und Nervsäcke...Ich habe gerade "Invincible" begonnen und sehe da mit großer Begeisterung, wie man in dieser Zeichentrickserie Charaktere und Storyline in viel kürzerer Zeit packend inszenieren kann...aber vielleicht liegt es auch an den unterschiedlichen Vorlagen, warum die beiden Serien so qualitativ unterschiedlich abschneiden. Und "Stormwatch" oder "The Authority" als gut inszenierte Serie wäre großes Kino...
« Letzte Änderung: 16.05.2021 | 22:48 von Scurlock »

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.099
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7254 am: 17.05.2021 | 01:17 »
Off Topic
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.163
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7255 am: 17.05.2021 | 01:21 »
Schade, aber nicht überraschend (immerhin ist Mark Millar auch an der Serie beteiligt und der ist nicht gerade ein guter Autor).

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 17.05.2021 | 12:39 von Alexandro »
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline The_Nathan_Grey

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.077
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nathan Grey
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7256 am: 17.05.2021 | 12:23 »
Timless wurde nach Staffel 2 eingestellt. Mh spricht nicht Grade für eine erfolgreiche Serie.
Immerhin durften sie noch zwei Folgen nachdrehen, um damit die Serie abzuschließen. Aber die Serie ist trotzdem super.
"Ne Ansichtskarte aus Solingen" - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

"Wenn du noch einmal mit den Augen zwinkerst, zwinker ich mit dem Fingern" - Vier Fäuste für ein Halleluja

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.999
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7257 am: 18.05.2021 | 20:01 »
absolut jede zeit reise Serie scheint mal in den 2 Weltkrieg zu reisen. Ja der ist wohl zu groß in nicht zu beachten. aber das ist so ein Klischee geworden.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.185
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7258 am: 18.05.2021 | 21:47 »
Timless wurde nach Staffel 2 eingestellt. Mh spricht nicht Grade für eine erfolgreiche Serie.

Das Problem dürfte eher sein, dass das eine Auflage für die Einstellung eines Gerichtsverfahrens sein könnte. Die Macher des spanischen Originals waren mit Sony/NBC in Verhandlungen über ein US-Remake, als die Studios einen Rückzieher gemacht haben. Um kurz darauf Timeless anzukündigen. Zwar wurde nach der gütlichen Einigung noch die 2.Staffel gedreht. Aber das dürften sich die spanischen Erfinder von 'El Ministerio del Tiempo' vergoldet haben lassen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.361
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7259 am: 20.05.2021 | 08:44 »
Gestern habe ich die erste Staffel von Gentleman Jack beendet. Sehr interessante Serie, bei der ich dann auch gleich was über die tolle Hintergrundgeschichte nachgelesen habe. Hatte zuvor nie was von Anne Lister gehört. Bis auf einige echt nervtötende Szenen, die aber mit der Figur von Anne Walker zusammenhing und vermutlich so korrekt angelegt war, habe ich viel Spaß gehabt.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7260 am: 20.05.2021 | 14:13 »
Habe mich jetzt endlich mal an 4 Blocks gesetzt, nachdem ich es jahrelang vor mir hergeschoben hatte. Ich bin gerade bei Folge 3 angekommen und die Serie ist spannend und hat ein angenehm frisches "Deutsch-Gangster-Setting", was mir gefällt.
Aber - holy moly ist der Sound teilweise mies! Ohne zu übertreiben, verstehe ich bestimmt ein Drittel der Dialoge einfach nicht, weil entweder so mordsmäßig genuschelt wird oder der Sound im Vergleich zur Musik echt bescheiden abgemischt ist!  :q

Ich vermisse gerade die guten alten Synchronsprecher...
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 14.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7261 am: 20.05.2021 | 16:52 »
Ich habe mehr Spaß an 4 Blöckle,  die "Show" mit den schwäbischen Gangstern.  ~;D

Gangster 1 zertrümmert Glasflasche und bedroht Wirtin damit.
Gangster 2:"Ei spinnscht du jetzt?"
G 1:"Ei was hascht du denn jetzt für en Problem?"
G 2, sichtlich verärgert:"Ei des war a Pfandflasch!!!"
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Online 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.080
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7262 am: 20.05.2021 | 17:36 »
Leider ist die Comedyreihe selber in der 4 Blöckle kommt, Binge Reloaded, eher mau.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7263 am: 20.05.2021 | 17:59 »
Leider ist die Comedyreihe selber in der 4 Blöckle kommt, Binge Reloaded, eher mau.

+1

Es ist der typisch deutsche Boomer-Humor  ~;D

("Herr Witscherle, Herr Witscherle!")
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 14.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7264 am: 20.05.2021 | 18:19 »
Leider ist die Comedyreihe selber in der 4 Blöckle kommt, Binge Reloaded, eher mau.
Ja, aber ich hab mich durch den Müll gequält, um 4 Blöckle zu gucken. SO sehr mag ich das! ;D

Wobei ich zugeben  muss, dass ich auch bei Traumschiff gelegentlich lachen musste. Aber das liegt wahrscheinlich an meiner Einstellung zu Schlagerstars. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.130
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7265 am: 20.05.2021 | 19:45 »
Ich find Tim Mälzer ist gut getroffen. Aber sonst ist es echt nicht toll...
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7266 am: 21.05.2021 | 07:20 »
Ich find Tim Mälzer ist gut getroffen. Aber sonst ist es echt nicht toll...

Die Parodie an sich, die schauspielerische Leistung ist ja durchaus (sehr) gut und beachtbar, wie damals bei Switch Reloaded schon. Es krankt imho nur am Inhalt der Sketche.
Das Problem haben deutsche Comedysendungen aber schon lange, siehe Ladykracher, Sechserpack, Knallerfrauen, Zack! usw.
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 14.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7267 am: 21.05.2021 | 08:03 »
Wobei bei Ladykracher das Witzeniveau wirklich brutal abgestürzt ist.
Das besteht nur noch aus unguckbaren pubertären Sexwitzchen.

Das war früher deutlich anders.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7268 am: 21.05.2021 | 08:41 »
Wobei bei Ladykracher das Witzeniveau wirklich brutal abgestürzt ist.
Das besteht nur noch aus unguckbaren pubertären Sexwitzchen.

Das war früher deutlich anders.

Das ist auch etwas, was ich nie verstehen werde.
Da hast du so gute Schauspieler:innen in der Sendung und das Drehbuch ist einfach "Höhö, am Ende senkt Anke die Zeitung herab und man sieht, dass sie einen Hoden am Kinn hängen hat. Höhö."
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7269 am: 21.05.2021 | 08:44 »
CHiPs

Neuverfilmung der alten Serie. Die fand ich eigentlich ganz nett, wenn auch nicht hochklassig. Leider ist der Film ein Abziehbild vieler Hollywood-Komödien heutzutage: Billiger Pipi-Kacka-Wixi-Wixi-Kotz Humor ohne das geringste bisschen Wortwitz oder Tiefgang.

Doppelt schade dass man dann eine Kristen Bell, die ich sehr gerne mag, dann auch noch in einer total anspruchslosen Rolle sieht. Aber da sie mit dem Regisseur verheiratet ist, wird das wohl in Zukunft noch öfter vorkommen (siehe Melissa McCarthy).
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7270 am: 21.05.2021 | 23:37 »
Das Boot

Endlich mal geguckt, ist schließlich  der U-Boot-Film und tatsächlich kam alles wichtige vor: wochenlange Langeweile, dann totaler Stress, Ohnmacht, wenn man auf die Wasserbomben wartet oder keine Schiffsbrüchigenbaufnehmen kann. Enge, Angst. Zu entschlüsselne Enigma-Funksprüche, Wolfsrudeltaktik, auf Fühlung bleiben. Hätte mir noch die Versorgung durch eine Milchkühe (das sind die Uversorger) gewünscht.

5 von 5 Punkten
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.183
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7271 am: 22.05.2021 | 02:01 »
Ich find Tim Mälzer ist gut getroffen. Aber sonst ist es echt nicht toll...

Ruth Moschner war sogar so perfekt getroffen, dass ich immer mal wieder hingucken musste, ob sie nicht selbst da sitzt ... leider ist wirklich ALLES an der Serie extrem mies. Selbst die Parodien der Serien, die man selbst geguckt hat, waren imho völliger Käse.

Online 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.080
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7272 am: 22.05.2021 | 02:18 »
Das ist auch etwas, was ich nie verstehen werde.
Da hast du so gute Schauspieler:innen in der Sendung und das Drehbuch ist einfach "Höhö, am Ende senkt Anke die Zeitung herab und man sieht, dass sie einen Hoden am Kinn hängen hat. Höhö."
Deswegen Blind Date mit Anke und Olli Dittrich.
Da gibt's gar kein Drehbuch. Ist allerdings schon alt.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7273 am: 22.05.2021 | 04:05 »
Das andere Format mit Bully, wo man nicht lachen darf, das fand ich sehr, sehr witzig.

The Wolf’s Call – Entscheidung in der Tiefe aka Das Heulen des Wolfs

U-Bootfilm aus Frankreich um einen Sonarspezialisten, der auf einer Mission ein altgedientes russisches Uboot wiederentdeckt (also den Sonaten entschlüsseln kann), während die Spannungen zwischen Russland und Europa zunehmen, erstere wohl Finnland bedrohen.

Schließlich kommt es scheinbar zum Nuklearschlag Russlands und ein französisches Uboot soll den - unabwendbaren - Präsidenten Befehl ausführen.

Wirklich spannend ohne Ende, tolle Bilder, ebenfalls 5 von 5 Fourier-Transformationen ...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/The_Wolf%E2%80%99s_Call_%E2%80%93_Entscheidung_in_der_Tiefe
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline BBB

  • Famous Hero
  • ******
  • Teilzeitforist... leider
  • Beiträge: 2.325
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7274 am: 22.05.2021 | 07:24 »
Ja, aber ich hab mich durch den Müll gequält, um 4 Blöckle zu gucken. SO sehr mag ich das! ;D

Wobei ich zugeben  muss, dass ich auch bei Traumschiff gelegentlich lachen musste. Aber das liegt wahrscheinlich an meiner Einstellung zu Schlagerstars. ;D

Wir haben das geschaut, um die WItcher Parodie zu sehen...
Und Gott war das schlecht.

Ich glaub wir haben zwei oder drei Folgen druchgehalten, in der Hoffnung dass es besser wird... aber wurde es nicht. Und ich werde es nie wieder sehen.
Die Schauspieler sind wirklich grandios, aber die Drehbücher sind allerunterste Schublade
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%