Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 685518 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline dicemice

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: dicemice
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8800 am: 7.10.2022 | 10:38 »
Wer macht weiter?

New Girl
Parks and Recreation
Tetraeder - Hexaeder - Oktaeder - pentagonales Trapezoeder - Dodekaeder - Ikosaeder
wähle deine Wa... äh, geometrische Lieblingsform

Online Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.960
  • Username: Talasha
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8801 am: 7.10.2022 | 11:23 »
So, endlich "Better Call Saul" zu Ende geguckt.
Die Serie ist interessant, nachdem ich mir nicht verkneifen konnte immer wieder für Saul zu hoffen, ist das Ende gut gemacht. Erst macht er sich über Walter Whites Schnurrbart lustig, "ein Mann mit so einem Schnurrbart trifft keine guten Entscheidungen." dann stolpert er über die schlechten Entscheidungen die er selbst macht, während er auch einen Schnurrbart trägt.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8802 am: 9.10.2022 | 20:25 »
F*** me, der Pilot von "The Bear" ist intensiv!

Das sind 30 Minuten, die sich anfühlen wie 15. In der Serie geht es um ein Sandwich-Restaurant in Chicago, das der junge Küchenvirtuose Carmy (Jeremy Alan White, hat die Energie eines jungen Dustin Hoffman auf Koks) aufpeppen will.

Ich schau in letzter Zeit viele Filme/Serien, die sich mit Kulinarik beschäftigen. Aber "The Bear" ist was Besonderes - kein zurückgelehntes Selbstfindungsgebrutzel wie in "Kiss the Cook", kein saubergeputzter Cuisine-Porn wie in "Im Rausch der Sterne"... "The Bear" ist rohes, ehrliches Sich-in-die-Finger-Schneiden. Es ist das "Emergency Room" des Küchenfilms. Von Minute 1 an, ist die Serie hecktisch. Ständig passiert was, die Kamera nimmt sich keine Zeit, auf den Figuren zu verweilen - kein Bilderwelten-Schnick-Schnack, stattdessen schiefe Nahaufnahmen. Alles passiert Schlag-auf-Schlag. Dieser Stress überträgt sich völlig auf den Zuschauer.

Keine Serie zum Entspannen, so zumindest mein Eindruck nach Folge 1. Ich überleg mir grade echt, ob ich heute noch eine zweite Folge schaffe...

Edit: Die zweite Folge ist vom Tempo etwas verlangsamt, bleibt aber insofern hecktisch, dass sie jederzeit ohne Vorwarnung wieder auf 100 schalten kann und sich Probleme auf Probleme türmen. Ich find's immer noch Bombe!
« Letzte Änderung: 10.10.2022 | 07:14 von Jiba »
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Metamorphose

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Das Mondschaf
  • Beiträge: 1.158
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8803 am: 9.10.2022 | 20:33 »
"The Green Knight" geht mir nimmer aus dem Kopf. Hab ihn vor ner Zeit im Kino gesehn und möchte ihn wieder schauen... seltsamer Film. Kennt den jemand?
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Alles ist ein Spiel - Alles mögliche zu Brett- und Kartenspielen

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8804 am: 9.10.2022 | 20:49 »
Ja, ich fand den auch insgesamt gut.

Gab auch mal einen Thread dazu, glaube ich, aber die Suchfunktion hier ist doof.  ;)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Online Zed

  • Famous Hero
  • ******
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 2.143
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8805 am: 9.10.2022 | 21:06 »
Ja, ich fand den auch insgesamt gut.

Gab auch mal einen Thread dazu, glaube ich, aber die Suchfunktion hier ist doof.  ;)
Bei meiner Tanelorn-Suche war's der 2. Treffer.  8)
« Letzte Änderung: 11.10.2022 | 10:44 von Zed »

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.840
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8806 am: 10.10.2022 | 18:10 »
Jurassic World: Dominion gewinnt sicherlich keinen Originalitätswettbewerb und die Plotlöcher des Films sind gigantisch, trotzdem weiß der Film zu unterhalten und die Nostalgie-Momente sind (im Gegensatz zum neuen Ghostbusters) gut platziert. Popcorn-Kino, aber gutes Popcorn-Kino.

Mortal Kombat (2021): Werkgetreu, aber belangslos. Wieder einer dieser Filme, der lieber möglichst viele Details aus den Spielen einbaut, als eine kohärente und mitreißende Story zu erzählen (stattdessen wird auf eine Fortsetzung spekuliert, die wahrscheinlich nie kommen wird).

The Aeronauts ist ein packendes Kammerspiel (die Kammer ist in diesem Fall ein Ballonkorb) mit gelegentlichen Ausflügen in die Vergangenheit, um den Ursachen des Unglücks nachzuspüren. Sehr gut gespielt, ist aber eher etwas für ruhigere Abende.

Master & Commander ist ein Film, bei dem ich mir nicht sicher bin ob das Drehbuch nicht vielleicht von einer frühen KI geschrieben wurde. Sehr viele Rekursionen und mehrfache Wiederholung derselben Szenen (ohne dass sinnvoll gekürzt wird, um die Repitivität zu betonen) und dann hört der Film einfach auf, ohne dass irgendein Ziel erreicht wurde. Für wen soll der Film jetzt sein? Inselbegabte Segelschiffenthusiasten? Ich vermag es nicht zu sagen.

Pinocchio (2022) ist die "Realverfilmung" (der Begriff ist bei der Menge von CGI im Film mit Vorsicht zu genießen) des gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilms. Dieser folgt weitestgehend der Szenenaufteilung der Vorlage, allerdings wurde aus mir nicht näher verständlichen Gründen entschieden, dass die Titelfigur in diesem Film absolut fehlerlos ist. Er besitzt bereits ein ausgeprägtes Gewissen (Jiminy Cricket ist eigentlich überflüssig) und Fehler sind etwas was anderen Kindern passiert, nicht Pinocchio. Damit wird einfach mal komplett die Aussage der Vorlage untergraben, dass Pinocchio erst noch lernen muss ein guter Junge zu werden und seine unreifen Impulse abzustreifen. *kopfschüttel*

The Green Book ist eine melodramatische, oscar-baity Schnulze über Rassismus, in der es hauptsächlich um Weiße und deren Überwindung desselben geht (inklusive einiger Schulterklopf-Momente) und PoC bei der Behandlung desselben effektiv nur Nebenrollen spielen. Die Handlung ist im wesentlichen eine Neuauflage von "Driving Miss Daisy", nur etwas weniger PG13 und diesmal mit Fokus auf den Fahrer, statt auf die gefahrene Person. Alles gut gespielt und tolle Kulissen, die Aussage ist sicher auch immer noch wichtig... trotzdem, ein schaler Beigeschmack bleibt.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.038
  • Username: KhornedBeef
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8807 am: 10.10.2022 | 19:19 »
Jetzt habe ich beim Querlesen einen Moment verstanden, dass der neue Mortal Kombat von Disney ist. Wow, das wäre etwas.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.136
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8808 am: 11.10.2022 | 10:25 »
Habe Euphoria gesehen. Die erste Staffel ist meiner Ansicht nach sehr gut, die zweite schafft es für einen guten Teil der Folgen in der Top 5 meiner Liste "Beste Serien alle Zeiten".

Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.772
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8809 am: 11.10.2022 | 10:34 »
Wer Master and Commander sieht und dabei nicht zum Segelschiffenthusiasten wird, hat einfach kein Heart of Oak.
 ~;D
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8810 am: 11.10.2022 | 10:42 »
Wer Master and Commander sieht und dabei nicht zum Segelschiffenthusiasten wird, hat einfach kein Heart of Oak.
 ~;D
Word.

Und ist ja nicht so, als wäre Cpt. Aubreys und Dr. Maturins Freundschaft am Ende nicht über die Hubbel und Hürden einer Heldenreise gegangen.
« Letzte Änderung: 11.10.2022 | 11:10 von Jiba »
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.138
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8811 am: 11.10.2022 | 11:05 »
Wer Master and Commander sieht und dabei nicht zum Segelschiffenthusiasten wird, hat einfach kein Heart of Oak.
 ~;D

Word.

Mich hat der Film schwer begeistert, nachdem ich ihn sah. Und als ich ihn vor einiger Zeit erneut, dieses Mal mit meiner Frau, schaute, waren wir beide voll im Seefahrer-Fieber.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline JohnnyPeace

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.097
  • Username: JohnnyPeace
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8812 am: 11.10.2022 | 11:14 »
Wer Master and Commander sieht und dabei nicht zum Segelschiffenthusiasten wird, hat einfach kein Heart of Oak.
 ~;D
Dem schließ ich mich auch an. Haben den damals mit unserer Runde zusammen geguckt, bevor wir in Aventurien die Südmeer-Kampagne gespielt haben. War sehr bereichernd!
VINSALT-KICKER-INTERACTIVE-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.431
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8813 am: 11.10.2022 | 11:52 »
Master and Commander ist ein Meisterstück der Filmgeschichte finde ich mit großartigen Schauspielern, einer tollen Darstellung des Lebens auf den Schiffen der damaligen Zeit und einem grandiosen Ambiente. Manchen mag er so vorkommen, als habe er Längen, mich aber hat er hellauf begeistert.

Man merkt dem Streifen auch die Vorlage an. Das Ambiente der Aubrey/Maturin-Reihe von Patrick O'Brian wird hervorragend eingefangen. Der Film ist ein Mix einiger Teile, wenn ich das noch recht in Erinnerung habe.
Oh man, ich muss den Streifen mal wieder schauen und dann die Romane verschlingen. 

Da wir kein Internet daheim haben, haben wir den BluRay-Player wieder angeschlossen und gestern haben wir mal wieder Chuck and Larry gesehen. Viele Stellen des Films lassen mich zusammenzucken, aber größtenteils find ich ihn immer noch witzig. Aber ich mag flache Filme.

Ansonsten freue ich mich, wenn ich endlich wieder Buffalo Soldiers - Army Go Home im Hause habe. Den hab ich mal verlieren und mir nun nachbestellt. Einer der bösesten Filme, die ich kenne.
Und Jericho - Der Anschlag hab ich auch geordert und freue mich drauf.
Ich denke, ich werde wieder mehr DVD schauen. Hab Boston Legal noch nicht durch ebenso wie Pazifikgeschwader 214.

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.772
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8814 am: 11.10.2022 | 12:21 »
Zitat
Man merkt dem Streifen auch die Vorlage an. Das Ambiente der Aubrey/Maturin-Reihe von Patrick O'Brian wird hervorragend eingefangen. Der Film ist ein Mix einiger Teile, wenn ich das noch recht in Erinnerung habe.
Vom ersten Teil nimmt der Film den Titel und vom 10. Teil die Motive, kocht daraus allerdings einen anderen Plot.
Witzigerweise wurden die Szenen, die sich genau an den 10. Roman halten, dann doch rausgeschnitten, wie die mit dem jagdwütigen Offizier der Royal Marines und dem "Seeungeheuer".
« Letzte Änderung: 11.10.2022 | 12:23 von ghoul »
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Emeritierter MERS-Club Präsi
  • Beiträge: 3.807
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8815 am: 11.10.2022 | 16:26 »
Wenn ich mich richtig erinnere, ist der australische Regisseur Peter Weir ja so eine Art
Spezialist für Segelfilme - zb. White Squall -, und wollte eigentlich auch noch mehr Romane
aus der Reihe verfilmen, aber Master & Commander war offenbar nicht erfolgreich genug.
« Letzte Änderung: 12.10.2022 | 16:23 von Lyonesse »
Es kommt die Nacht, da niemand wirken kann.
Johannes 9:4
''This land does not belong to you!''
Aragorn (to a dying ork)

The Hunt for Gollum
Born of Hope
Fear of Girls: Ep 2
Uthred vs Ubba
Major Lennox answered with his life!

Offline phant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Username: Erik
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8816 am: 11.10.2022 | 16:56 »
Wer Master & Commander mag, dem sei die Hornblower-Serie mit Ioan Gruffud ans Herz gelegt.
Des Königs Admiral mit Gregory Peck ebenso.

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.772
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8817 am: 11.10.2022 | 17:39 »
+1
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Emeritierter MERS-Club Präsi
  • Beiträge: 3.807
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8818 am: 11.10.2022 | 17:51 »
Schaue mir gerade die Historien-Serie Die Slawen - Das Feuer der Macht an.
Es geht bisher (2 Folgen gesehen) um mörderische Machtkämpfe, ein Initiationsritual
und einen geheimnisvollen Fremden.
Sieht nicht schlecht aus und hat auch ordentliche Darsteller - immerhin bislang die
teuerste TV-Serie der Slowakei -, aber zieht bisher noch nicht so ganz die Wurst vom
Teller. Trotzdem schaue ich erstmal weiter, allein schon wegen der freundlichen Heilerin
Draha.

Seriensong mit ein paar Eindrücken aus der Serie
« Letzte Änderung: 12.10.2022 | 16:24 von Lyonesse »
Es kommt die Nacht, da niemand wirken kann.
Johannes 9:4
''This land does not belong to you!''
Aragorn (to a dying ork)

The Hunt for Gollum
Born of Hope
Fear of Girls: Ep 2
Uthred vs Ubba
Major Lennox answered with his life!

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.401
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8819 am: 11.10.2022 | 18:43 »
Gucke derzeit eine Menge Serien zugleich. Meine Reihenfolge dabei:

1. Andor
2. Game of Thrones
3. She Hulk (hat mit der letzten Folge "Rings of Power" überholt)
4. Rings of Power
5. Ms Marvel (Habe bislang nur Folge 1 gesehen und bin noch unsicher ob ich weitergucke. Die Serie ist gut gemacht und die Darsteller rocken, aber insgesamt gehen mir die Teeny-Probleme und deren Darstellung auf den Keks)
"Reading is for morons who can't understand pictures"
   Gareth (aus der Serie "Galavant")

Offline Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 5.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8820 am: 15.10.2022 | 09:39 »
Ganz nebenbei
hab eben (endlich) Werewolf by Night gesehen .
War Ok, Nichts weltbewegendes aber auch nicht schlecht und mit einer Prise Humor .
War eine kurzweilige Stunde Spass

mit Tanz in der Nacht
Medizinmann

Hab Ihn mir noch ein 2tes mal angeschaut und jetzt gefällt er mir sogar NOCH besser :D

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.840
  • Username: Alexandro
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8821 am: 21.10.2022 | 21:24 »
Hatte ich nicht auf dem Schirm (wurde ja ausnahmsweise gar nicht beworben, sondern kommentarlos auf Disney+ gedropped), werde ich aber beizeiten schauen.

Ansonsten habe ich mir Wolf like me angeschaut, in Australien angesiedelte Beziehungsserie mit einem netten kleinen Twist (der für Genrefans nicht wirklich überraschend kommen dürfte, aber trotzdem gelungen ist). Sind nur 6 Folgen á 23 Minuten in der ersten Staffel (komplett auf Prime verfügbar), mehr ist aber unterwegs.

Ansonsten noch Staffel 2 von Turn durchgeschaut. Hmm, irgendwie kickt mich die Serie nicht mehr so wie Staffel 1. Simcoe ist immer noch ein absolut hassenswerter Antagonist (auch wenn er fast wie ein Offizier und Gentlemen wirkt, setzt man ihn in den Vergleich mit Obersoziopath Captain Aubrey), aber irgendwie kommt (für mich) nicht mehr das Gefühl auf, dass die Protagonisten ernsthaft in Gefahr sind oder dass die Engländer (auch wenn sie aufgrund historischer Korrektheit natürlich am Ende verlieren müssen) eine ernsthafte Bedrohung darstellen. Mal schauen, wie sich das in der finalen Staffel entwickelt.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Online Zed

  • Famous Hero
  • ******
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 2.143
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8822 am: 21.10.2022 | 22:05 »
1. Folge Peripherie auf prime: So geht High-Budget-Serie!

Spannende Welt(en), toller Look, interessante Charaktere, super Darsteller:innen und das Skript (bislang) top!
« Letzte Änderung: 21.10.2022 | 22:11 von Zed »

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.431
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8823 am: 21.10.2022 | 22:29 »
Schaue die neue Fassung von Kommissar Maigret mit Rowan Atkinson in einer ungewohnt ruhigen Rolle. Die Serie spielt 1955 in Frankreich. Das Setting  ist sehr gut aufbereitet, die Darsteller gut ausgewählt, die ihre Rollen glaubhaft darstellen.
Es sind zwar nur 2 Staffeln a 2 Folgen jeweils in Spielfilmlänge, aber es ist sehr unterhaltsam.

Einzige Sache, die mich etwas stört: Die Leute rauchen für das Setting zuwenig.   ;D

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Emeritierter MERS-Club Präsi
  • Beiträge: 3.807
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #8824 am: 22.10.2022 | 01:09 »
1. Folge Peripherie auf prime: So geht High-Budget-Serie!

Spannende Welt(en), toller Look, interessante Charaktere, super Darsteller:innen und das Skript (bislang) top!
So wie das klingt, da muss ich reinschauen.
Es kommt die Nacht, da niemand wirken kann.
Johannes 9:4
''This land does not belong to you!''
Aragorn (to a dying ork)

The Hunt for Gollum
Born of Hope
Fear of Girls: Ep 2
Uthred vs Ubba
Major Lennox answered with his life!