Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 526559 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 4.911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7675 am: 1.09.2021 | 11:04 »
Hey Leute ,
Lohnt es sich die Marvel Serie Gifted weiter zu schauen ?
Ich bin am ersten drittel der 2ten/letzten Staffel und die Serie wird immer langweiliger für Mich .
Aber auf der anderen Seite will ich auch gerne was zuende bringen, falls es sich 1/2wegs lohnen sollte .
Also , was meint Ihr :
Weitermachen und durchhalten oder Ad Acta legen ?

mit unvollendetem Tanz
Medizinmann

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.191
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7676 am: 1.09.2021 | 11:04 »
Ja, "Twilight "ist vermutlich besser als sein Ruf.

Beim Thema Twilight wurden sogar einere meiner GamerGate-Kollege noch zum Feministen, weil er sich Sorgen machte, welche schlechten Einfluß Bellas passives Schmachten auf die nächste Generation junger Frauen haben könnte.  >;D

 :btt:
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.092
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7677 am: 1.09.2021 | 11:13 »
Beim Thema Twilight wurden sogar einere meiner GamerGate-Kollege noch zum Feministen, weil er sich Sorgen machte, welche schlechten Einfluß Bellas passives Schmachten auf die nächste Generation junger Frauen haben könnte.  >;D
Die kucken dann, wenn sie volljährig sind" True Blood." ;D
(Da werden Vampire wenigstens noch "Handgepflöckt" )

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.891
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7678 am: 1.09.2021 | 14:27 »
Gestern das norwegische "Post mortem - ingen dør i Skarne" beendet. Gut erzählt und gut gespielt, ein angenehmer Vertreter eines etwas arg in den letzten Jahren durchgewalkten Genres. Man muss allerdings mit der (offenbar den meisten norwegischen Produktionen eigenen) skandinavischen Absurdität innerhalb der Erzählung und Charaktergestaltung klar kommen - dann ist's ein Vergnügen.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7679 am: 1.09.2021 | 14:32 »
im alten True Blood. aber niemand weiß wie es im Reboot wird. und Sookie oder wie die heißt war doch kein besseres Vorbild als die andere.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.191
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7680 am: 1.09.2021 | 14:41 »
im alten True Blood. aber niemand weiß wie es im Reboot wird.

Wir haben bis jetzt ja noch nichtmal den Buffie-Reboot.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7681 am: 1.09.2021 | 14:42 »
ja aber das von TB kommt wohl.  sie drehen schon die Pilot folge oder so.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.092
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7682 am: 1.09.2021 | 14:50 »
im alten True Blood. aber niemand weiß wie es im Reboot wird. und Sookie oder wie die heißt war doch kein besseres Vorbild als die andere.
Ich finde ja nach Vorbildern (egal welchen Geschlechts) sucht man in" True Blood "vergeblich.
Das Zielpublikum ist auch klar: Erwachsen.
Und was da passiert, wird mit mMn. mit viel Humor und Augenzwinkern serviert.
( Ich will auch nicht weiter Spoilern, aber wer das "romantische" Ende von Twilight mit dem von " True Blood" vergleicht, wird ein paar Unterschiede feststellen  >;D )

(Für weitere Vampir, Blut und Jungfrauen Fragen, würde ich einen anderen Strang vorschlagen)
 :btt:

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.007
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7683 am: 1.09.2021 | 17:52 »
Ja, "Twilight "ist vermutlich besser als sein Ruf.
Wenn ich mir die wütenden Kommentare aus meinem weiblichen Bekanntenkreis anhöre, die die Bücher tatsächlich gelesen haben, dann ziemlich offensichtlich nicht.

Die diversen Analysen der Beziehung Bella - Edward, die man so lesen kann, zeigen da auch nichts Gutes.

Und hier fehlt ein Schulterzuck-Emoji. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.092
  • Username: Issi
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7684 am: 1.09.2021 | 18:07 »
Wenn ich mir die wütenden Kommentare aus meinem weiblichen Bekanntenkreis anhöre, die die Bücher tatsächlich gelesen haben, dann ziemlich offensichtlich nicht.

Die diversen Analysen der Beziehung Bella - Edward, die man so lesen kann, zeigen da auch nichts Gutes.
Du kennst Leute, die die Bücher gelesen haben???
(Also erwachsene Frauen ?? ..... gibt's überraschend viele, die das Lesen. ;))
 ~;D

Ich kenne leider nur die Filme.
PS: Macht es Sinn das Thema auszulagern?
( Ist ja nicht unspannend, nur hier ist der Film Smalltalk)
Oder lassen wir es einfach so stehen?



« Letzte Änderung: 1.09.2021 | 18:16 von Issi »

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.427
  • Username: Faras Damion
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7685 am: 1.09.2021 | 18:08 »
Wenn ich mir die wütenden Kommentare aus meinem weiblichen Bekanntenkreis anhöre, die die Bücher tatsächlich gelesen haben, dann ziemlich offensichtlich nicht.

Ich fand es immerhin sehr mutig und eindrücklich, dass in Teil 1 eine depressive Phase sehr bedrückend, langatmig und eindrücklich begleitet ist. Der Rest ist für die Tonne.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 4.911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7686 am: 3.09.2021 | 07:25 »
...okeeeeh
anscheinend kennt keiner die Serie Gifted....

mit Tanz am Morgen
Medizinmann

Offline Space Pirate Hondo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7687 am: 3.09.2021 | 07:47 »
...okeeeeh
anscheinend kennt keiner die Serie Gifted....

mit Tanz am Morgen
Medizinmann

Doch, aber die Serie war eher so OKish. Außerdem hatte 21st Century FOX wieder seine Probleme gezeigt eine Kontinität bei Filmen und Serien aufzubauen, da die Serie wohl eigentlich im gleichen Universum wie die X-Men Filme spielen soll und dennoch den halbwegs etablierten Kanon mit Füßen treten. Es geht mir nicht darum, um ein"aber im Comic war doch....", sondern der Aufbau des FoxMCUs nie wirklich geklappt hat.

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.464
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7688 am: 3.09.2021 | 09:22 »
...okeeeeh
anscheinend kennt keiner die Serie Gifted....

mit Tanz am Morgen
Medizinmann

Ich habe bisher nur die 1te Staffel gesehen.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7689 am: 3.09.2021 | 09:40 »
ich habe jede Folge mehrfach gesehen. finde deine frage aber unschön. wenn du schon 5 oder 6 Folgen vor dem ende bist
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
kann man auch zu ende sehen.  lieb und Verrat Tod opfer und ein Gebäude das hoch gejagt wird könnten in diesen Folgen warten.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 4.911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7690 am: 3.09.2021 | 13:05 »
dann findest du unschön, was gar nicht da ist !
(Du bist zwar ein süßes Sommerkind, aber dennoch mußt du lernen, Post RICHTIG zu lesen ! ;) :) )

Zitat
Ich bin am ersten drittel der 2ten/letzten Staffel
was bedeutet das wohl ?
(Ich löse es mal auf , ich bin bei Folge 4 oder 5 , nicht bei Folge 10 oder 11 )

Zitat
Doch, aber die Serie war eher so OKish.
genau meine Meinung. DESHALB hab ich ja auch den Post gesetzt ;)

Zitat
lieb und Verrat Tod opfer und ein Gebäude das hoch gejagt wird könnten in diesen Folgen warten.
Ach ,wenn doch nur nicht deine Kommata ausgegangen wären....

Zitat
da die Serie wohl eigentlich im gleichen Universum wie die X-Men Filme spielen soll und dennoch den halbwegs etablierten Kanon mit Füßen treten.
Genau, spielt im X-Men-Universum (genau wie New Mutants) das lediglich wegen dem ...."Outgame " Rechtsstreit zwischen Fox & Marvel nicht im Marvel Universum spielt.
Welcher etablierte Canon wird denn getreten .
Ich kenne die Comic X-men und alle Filme (bis auf Dark Phoenix), aber ich verstehe nicht genau ,was du meinst ? !

der mit Kommata tanzt ,
Medizinmann

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7691 am: 3.09.2021 | 15:10 »
das Komma zu verehren ist Ketzerei.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.127
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7692 am: 10.09.2021 | 10:13 »
Gestern Free Guy im Kino gesehen.
Eine Sache, die ich an Corona gut finde, dass es kein 3D im Kino mehr gibt.

Der Film war super. Ich hatte den Eindruck, dass Ryan Reynolds und der Cast gesamt, viel Spass hatten.
Die Story war auch mal was anders, aber besonders beeindruckt hat mich neben den Schauspielern und den Cameos und den Gags das Setting und wie die ganzen Skurrilitäten von Online-Spielen dargestellt wurden.

Der Film ist super.

Offline Raven Nash

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7693 am: 10.09.2021 | 10:53 »
Gestern Things Heard and Seen gesehen. Ein neuer Netflix-Film. Haunted House (ja, wir stehen auf das Zeug!), aber doch wieder ein wenig anders. Die Geister spielen eher eine Nebenrolle, vielmehr haben wir eine Ehe am Abgrund, die wahrscheinlich nie hätte geschlossen werden sollen. Und ein Geflecht aus Lüge, Betrug und schließlich Mord...
Das Ende ist leider schwach, der Film aber an sich durchaus gut.

Auf Prime den Film mit der vermutlich schlimmsten Fehleinteilung gefunden: Wu Ji - Die Meister des Schwertes. Der Film heißt im "Original" (Mandarin kann ich nicht) Sacrifice. Beschrieben wird er auf Amazon als typischer China-Schwert-Film. Sein tut er ein historisches Drama um Rache und Vergebung mit gezählt 2 Kampfszenen. Er ist nicht schlecht - ganz im Gegenteil! Er ist halt nur nicht das, was man erwartet, wenn man ihn startet...
Aktiv: D&D 5e
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7694 am: 13.09.2021 | 16:44 »
gibt es keine Serie die man am besten als Fusion aus Buffy und Captain Planet bezeichnen könnte ?
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7695 am: 14.09.2021 | 08:29 »
Meine Freundin und ich schauen gerade wieder Sons of Anarchy. Sind gestern mit der 5. Staffel durch.
Meine Güte, ich hatte echt vergessen, wie gut (und spannend!) das Ding ist!
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Sir Mythos

  • der ungehörte Anklopfer
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 19.236
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7696 am: 14.09.2021 | 13:53 »
Am Sonntag nach dem Treffen zur Entspannung geguckt (alles beim roten N):

Kate: Netter Action-Thriller mit Mary Elizabeth Winstead, der in Japan spielt. Für mich sehr kurzweilig mit einem zu erwartenden Twist (zumindest kam er wenig überraschend). Winstead spielt eine Auftragskillerin, die nach einem Auftrag Gewissensbisse bekommt und Aussteigen möchte, sich aber bereiterklärt noch einen letzten Auftrag zu ende zu bringen. Woody Harrelson ist in dem Film... den mag ich eigentlich immer gerne sehen.   :d Ich vergebe 4 von 5 Boom Boom Lemon.

Als nächstes habe ich Wie ich ein Superheld wurde gesehen. Französischer Film mit Schauspielern, von denen ich keinen kannte. Auch hier war der Plottwist m.E. von weitem riechbar. Trotzdem schön erzählt, mit schön kaputten Charakteren, wobei mir der Oberschurke irgendwie wenig überzeugt hat. Immerhin hat der nicht so viel gequatscht, sondern gehandelt.  :d Ich gebe 3,5 von5 Superkräften.

Letzter Film war dann Outside the Wire. Netter Sci-Fi-Film über einen Androide in einem Kriegsgebiet. Ein paar interessante Plottwists, wobei ich einen tatsächlich nicht vorhergesehen habe. Prämisse und Aufhängung des Films (Drohnenbild wird an die Front versetzt und mal den wahren Krieg zu erleben) fand ich auf jeden Fall sehr gut. Ich gebe hier 3,5 von 5 G.U.M.P.s.

Insgesamt sind alle jetzt keine Meisterwerke, aber durchaus solides Kino, dass mich gut unterhalten hat. Über Logiklöcher konnte ich bei allen gut hinweg sehen.  ;D

Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.248
  • Username: KhornedBeef
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7697 am: 14.09.2021 | 14:20 »
gibt es keine Serie die man am besten als Fusion aus Buffy und Captain Planet bezeichnen könnte ?
Du, das würde ich gucken. Evtl. irgendetwas aus der Steampunk-Fantasy-Monsterjäger-Ecke, das ich nicht kenne.
Ich nehme mal an, es gibt dir um die Buffy-typische Erzählform, aber um die Message oder das übergeordnete Narrativ der Zusammenarbeit einer diversen Gruppe für ein höheres Ziel, wie in CP.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Raven Nash

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7698 am: 14.09.2021 | 14:27 »
The Swordsman - Koreanischer Schwertkampf-Action-Historien-Film. An den Hüten eindeutig erkennbar - wir sind im koreanischen Mittelalter.  ;D Irgendein König wird mal wieder entmachtet und seine loyalen Leibwachen getötet oder in alle Winde zerstreut (das kam in der koreanischen Geschichte so oft vor, da kann man noch 20 Filme drehen, ohne die Namen wiederholen zu müssen).
Jedenfalls haben wir einen in den Bergen mit seiner Tochter lebenden Ex-Schwertkämpfer, der in die Machtspielchen einer neuen Gruppierung rein gerät und... na ja, das Blut spritzt, Körperteile fliegen und Stahl trifft auf Stahl (und Holz).
Ja, die Story ist eher flach, die Charaktere aber wiederum recht gut gezeichnet, die Kampfszenen sehr gut choreographiert (und nicht wegen Unvermögen der Darsteller zerschnitten wie in den aktuellen US-Produktionen) einen kleinen Twist gibt's auch noch und einen furiosen Endkampf. Und ein Korea-untypisches Ende.
Aktiv: D&D 5e
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring

Offline Space Pirate Hondo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #7699 am: 14.09.2021 | 15:24 »
Du, das würde ich gucken. Evtl. irgendetwas aus der Steampunk-Fantasy-Monsterjäger-Ecke, das ich nicht kenne.
Ich nehme mal an, es gibt dir um die Buffy-typische Erzählform, aber um die Message oder das übergeordnete Narrativ der Zusammenarbeit einer diversen Gruppe für ein höheres Ziel, wie in CP.

Bei Netflix gibt es die Serie "Van Helsing". Das spielt in der Gegenwart, wo die ganze Welt in de Vampir-Apokalypse steckt und die Hauptprotagonistin ist die Nachfahrin vom Vampirjäger Van Helsing. Dort sind im Moment nur 5 von 6 Staffeln verfügbar...

Streaming ist leider nichts für Supersöldner, da es das klassische Fernsehen kaputt macht und man es nicht als DVD-Box bekommt.