Tanelorn.net

Autor Thema: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)  (Gelesen 967239 mal)

Colgrevance, Infernal Teddy, LordBorsti, HEXer, Sashael, K!aus, Pyrdacor, Liftboy und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Tütenclown

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 126
  • Username: Tütenclown
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11550 am: 13.06.2018 | 19:12 »


Power Gamer: 54% | Butt-Kicker: 33% | Tactician: 75% | Specialist: 46% | Method Actor: 42% | Storyteller: 71% | Casual Gamer: 46%

Offline Professor Farnsworth

  • Famous Hero
  • ******
  • Mir dampft hier schon die Bluse!
  • Beiträge: 2.453
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11551 am: 13.06.2018 | 19:26 »
Ich bin so schwach ...

D&D5 - Spielerhandbuch
D&D5 - Spielleiterhandbuch
D&D5 - Monsterhandbuch
D&D5 - Spielleiterschirm
D&D5 - Grabmal der Vernichtung
D&D5 - Curse of Strahd

 ::)

Ich geh mich schämen ...
Good news, everyone!

- Prof. Farnsworth

Offline Ahab

  • Experienced
  • ***
  • Kopfkino-Agent
  • Beiträge: 325
  • Username: Ahab
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11552 am: 13.06.2018 | 19:34 »


Es ist raus! Bislang viel Gutes drin, aber dennoch etwas underwhelmed. Hätte mir mehr Tipps zu Genreadaptionen, Setting-Rules und alternative Ausrüstungslisten gewünscht. Irgendwie nix Halbes und nix Ganzes.
Game MasterAGE - Ein Blog über Fantasy Age

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 5.424
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11553 am: 13.06.2018 | 19:42 »
Ich bin so schwach ...

D&D5 - Spielerhandbuch
D&D5 - Spielleiterhandbuch
D&D5 - Monsterhandbuch
D&D5 - Spielleiterschirm
D&D5 - Grabmal der Vernichtung
D&D5 - Curse of Strahd

 ::)

Ich geh mich schämen ...

Ich poste hier Ende des Monats mal, was ich im Juni 2018 alles gekauft habe. Danach wird für dich alles wieder gut sein... ;)
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Hüter des Gleichgewichts (D&D5 - Waterdeep Steampunk)
Leitet derzeit: Durch das Land der Ehre (Splittermond)

Online HEXer

  • Prophet der Lust
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity-Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.509
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eldaen
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11554 am: 13.06.2018 | 19:49 »


Es ist raus! Bislang viel Gutes drin, aber dennoch etwas underwhelmed. Hätte mir mehr Tipps zu Genreadaptionen, Setting-Rules und alternative Ausrüstungslisten gewünscht. Irgendwie nix Halbes und nix Ganzes.

Sa-weeeet! Davon hab ich ja gar nix mitbekommen. Wird es das wohl bei Truant geben?
« Letzte Änderung: 13.06.2018 | 19:54 von HEXer »
"You can take the geek out of the hood but you can't take the hood out of the geek." -Ron Leota

Typographieschöngeist und Ästhetikjammerlappen

50% Storyteller | 30% Specialist | 10% Casual Gamer | 10% Power Gamer | 0% Butt Kicker

Offline Ahab

  • Experienced
  • ***
  • Kopfkino-Agent
  • Beiträge: 325
  • Username: Ahab
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11555 am: 13.06.2018 | 20:05 »
Davon hab ich ja gar nix mitbekommen. Wird es das wohl bei Truant geben?

Denke eher nicht. Mario sagte, dass Fantasy Age eher underperformt, und soweit ich das sehe, sind Green Ronin auch nicht besonders aktiv, was sowohl die Unterstützung ihrer Re-tailer als auch den Ausbau ihrer Produktlinien angeht. Aber dafür sind sie ja mittlerweile leider berüchtigt. Aber falls ja, würde ich es sehr begrüßen. Hoffen darf man ja immer...  ;D
Game MasterAGE - Ein Blog über Fantasy Age

Online HEXer

  • Prophet der Lust
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity-Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.509
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eldaen
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11556 am: 13.06.2018 | 20:06 »
Schade, ich mag das System sehr. Ist das Modern Age tatsächlich klassenlos?
"You can take the geek out of the hood but you can't take the hood out of the geek." -Ron Leota

Typographieschöngeist und Ästhetikjammerlappen

50% Storyteller | 30% Specialist | 10% Casual Gamer | 10% Power Gamer | 0% Butt Kicker

Online Sashael

  • Definition eines Hipsters
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.753
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11557 am: 13.06.2018 | 20:06 »
Ich bin so schwach ...

D&D5 - Spielerhandbuch
D&D5 - Spielleiterhandbuch
D&D5 - Monsterhandbuch
D&D5 - Spielleiterschirm
D&D5 - Grabmal der Vernichtung
D&D5 - Curse of Strahd
Braver Professor.  ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Offline Ahab

  • Experienced
  • ***
  • Kopfkino-Agent
  • Beiträge: 325
  • Username: Ahab
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11558 am: 13.06.2018 | 20:12 »
Schade, ich mag das System sehr. Ist das Modern Age tatsächlich klassenlos?

Jap. Es gibt nur noch die Stufen. Eigenschaften werden wie gehabt erwürfelt oder verteilt, und die Foki, Spezialisierungen und Talente gibt es nach einem bestimmten Muster bei Stufenaufstiegen. Es gibt also keine Aufbaupunkte oder dergleichen. Es ist einfach wie folgt geregelt: jede 4. Stufe gibt es eine Spezialisierungsverbesserung bzw eine weitere SPezialisierung (max 2), jede Stufe erhält man eine Eigenschaftsverbesserung und einen weiteren Eigenschaftsfokus, wobei man keine zwei Stufen hintereinander Foki derselben Eigenschaften wählen darf. Und auf den späteren Stufen benötigt man wie gehabt mehrere Verbesserungen, um eine Eigenschaft um 1 Punkt zu erhöhen. Es gibt optional Conviction, drei Game-Modes (Gritty, Pulpy und Cinematic Mode - hauptsächlich Anpassungen der Schadensregelungen sowie einzelner anderer Aspekte) und Relationships. Interessant finde ich vor allem, dass sie Toughness eingeführt haben - ein zusätzlicher Spielwert, der gemeinsam mit der Panzerung vom gewürfelten Schaden abgezogen wird. Dies soll dem Umstand Rechnung tragen, dass in kontemporären Settings kaum jemand Rüstung trägt. Für mich bedeutet das vor allem, dass ich einen Spielwert habe, auf den ich die Modifikationen durch Orthoskin und Dermalpanzerung addieren kann.  8)
Game MasterAGE - Ein Blog über Fantasy Age

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11559 am: 13.06.2018 | 21:19 »


(als PDF)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 5.572
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
    • metalinside.de
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11560 am: 13.06.2018 | 21:58 »
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | metalinside.de | negativeblack.net | Ulisses Spiele

Offline Orok

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 884
  • Username: Orok
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11561 am: 13.06.2018 | 23:37 »


Musste ich doch direkt mal zuschlagen. Von der Gesellschaft missverstandene Forscher & Entwickler liegen mir eben am Herzen.
London Fairy Tale Urban Fantasy powered by Ubiquity
Work in (slow)progress...

E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.427
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11562 am: 13.06.2018 | 23:57 »


(als PDF)
Wie findest du es?

Gesendet von einem dieser modernen Telefone

Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline D. Athair

  • Legend
  • *******
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 7.616
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11563 am: 14.06.2018 | 06:00 »
AFF - Blacksand (Ausdruck als Buch)
[L0tFP-Buch für Größenvergleich)

Robin's Laws:   T 92%   MA 75%   Sp 55%   BK 50%  PG 50%   CG 42%   St 33%


Schweiß, Hoffnung, Wahnsinn, Verdammnis.
Die Alte Welt - das offizielle wfrp/40k-Fanforum

Online Mhyr

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 772
  • Username: Mhyr
    • Tintenteufel
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11564 am: 14.06.2018 | 13:26 »

Mordenkainen‘s Tome of Foes für D&D 55
Spiele derzeit D&D 5E.
Auf meinem Blog Tintenteufel findet ihr Spielberichte, Inspirationsquellen und ein paar Rezensionen.
Und natürlich auch mehr zu meinem kleinen Weltenbau-Projekt Avalon.
Zudem sind auf Instagram ein paar Impressionen unserer Spielabende festgehalten.

Offline Hellstorm

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 698
  • Username: Hellstorm
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11565 am: 14.06.2018 | 14:47 »

Mordenkainen‘s Tome of Foes für D&D 55

Ist es gut?
"Why deadly encounters? Because it stands to reason that
not everyone can be an adventurer, let alone a hero."
(How to Game Master like a fucking Boss, S. 35)

Aufruf: Seht ihr Rechtschreibfehler oder Kommafehler? Bitte schreibt mir eine PM! Ich möchte meine Rechtschreibung verbessern! Danke :)

Online Mhyr

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 772
  • Username: Mhyr
    • Tintenteufel
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11566 am: 14.06.2018 | 17:08 »
Ist es gut?

Noch habe ich es nicht vollständig durch, geschweige denn am Spieltisch eingesetzt, aber nach erstem Durchblättern und intensiverem Studium der für mich interessanten Passagen:

Es ist eine Mischung aus Quellenband und Monsterhandbuch mit ein paar wenigen Optionen für Spieler.
Es richtet sich also definitiv in erster Linie an DMs. Gut, ich bin DM und mag „Lore“ bzw. Fluff, also spricht es mich an. Ich denke auch crunchy DMs mit Interesse an höherstufigen Monstern fühlen sich ganz gut bedient.
Im Gegensatz zum fantastischen Volo’s Guide ist es eben nur eine Eier legende Sau.
Bisher toll finde ich an der Kombination, dass du vorne über bsp. den Blood War ließt und hinten die Spielwerte zu den bösen Leuten findest, also erst Fluff dann Crunch. Gelungene Verzahnung mMn.
Interessant finde ich auch die Neuinterpretation von D&D-Klassikern wie Elfen und ihren Gottheiten, vermengt mit jungem Canon/Lore (bsp. Ravenqueen). Unterstreicht den Vibe der 5E: alles ist irgendwie doch nur Interpretationssache.
Je mehr ich lese desto mehr entdecke ich die Qualitäten des Buchs/Konzepts, nach meiner anfänglichen Befürchtung, dass ich alles schon durch Previews und Reviews über das Tome wüsste.

Also eigentlich ganz gut.
« Letzte Änderung: 14.06.2018 | 17:10 von Mhyr »
Spiele derzeit D&D 5E.
Auf meinem Blog Tintenteufel findet ihr Spielberichte, Inspirationsquellen und ein paar Rezensionen.
Und natürlich auch mehr zu meinem kleinen Weltenbau-Projekt Avalon.
Zudem sind auf Instagram ein paar Impressionen unserer Spielabende festgehalten.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11567 am: 14.06.2018 | 17:21 »
Wie findest du es?
Hatte leider noch keine Zeit, mich genauer einzulesen.  :-\
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Rhylthar

  • Fate-Leaks
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.968
  • Username: Rhylthar
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline Eliane

  • Minotauren-Schlächter
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.223
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Eliane
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11569 am: 14.06.2018 | 18:02 »
So ein Con geht einfach ins Geld:


"Was wurde gestohlen?" - "Waffen und Munition." - "Oh, das ist aber schlecht!"

Offline Professor Farnsworth

  • Famous Hero
  • ******
  • Mir dampft hier schon die Bluse!
  • Beiträge: 2.453
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11570 am: 14.06.2018 | 19:45 »
D&D5 Princes of the Apocalypse

Günstig gebraucht gesehen und eingesackt  ~;D Curse you, D&D5! ~;D
Good news, everyone!

- Prof. Farnsworth

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.427
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Rollenspiel Almanach
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11571 am: 14.06.2018 | 22:09 »


Gesendet von einem dieser modernen Telefone

Malmsturm Chefkoch: Kannste fragen bringt aber nix. ;-)
www.Rollenspiel-Almanach.de www.Malmsturm.de
Fate Deutschland

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11572 am: 14.06.2018 | 22:14 »
Günstig gebraucht gesehen und eingesackt  ~;D
Das gilt für mich für das hier:
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline killerklown

  • Hero
  • *****
  • Flovermind
  • Beiträge: 1.180
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: killerklown
    • Französische Rollenspielproduktion
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11573 am: 15.06.2018 | 17:17 »
Ich habe eine Weile lang nicht mehr gepostet, was ich gekriegt habe... Paar Monate bestimmt  ^-^
Hat sich doch eine coole Menge angehäuft...



Part time gods wollte ich immer haben. Aber das original system hat mich nie wirklich angezogen...
Als ich eine 2nd-Hand Fate version auf einem Forum entdeckte, musste ich zugreifen. Und dann mussten auch noch die 2 Erweiterungsbänder einfach dazu   >;D



Ich bereite eine Ardeyn-Kampagne für The Strange, wo meine Spieler am anfang nicht wissen, dass es Paralleluniversen gibt. Wird interessant sein, wenn die es entdecken  ~;D



Le Consulat, les Essarts, l'Empire und La Gallicorne (nächstes Bild) sind 4 Regionalbände für "le Dodécaèdre" ein Universum dass ohne Regeln / Werte geliefert wird, und eine geträumte Version Europas in der Renaissance, mit Wenig Magie, beschreibt. All diese Bände sollen demnächst in einem großen aktualisierten Werk erscheinen (alles über lulu.com als PoD)
L'escapade de Teleneis ist eine Kampagne, die in Le Consulat stattfindet. Ist die Mantel- und Degen-Gettung zuzuordnen  :fecht:

Yggdrasill ist ein schönen Wikinger-Spiel (der sich im Ton stark an der Serie Vikings orientiert), der eine Kampagne hat, die im laufe der Erweiterungsbücher erscheint. Hat gute Rezensionen, also habe ich zugegriffen.



Strischia und seine Erweiterung "À la conquete d'Hexenberg" sind auch Renaissance-Fantasy, aber eher Italien (Strischia klingt ja auch so) und spezialisieren sich auf Söldner-Charaktere (bzw. "Waffen-Freiberufler"). Hat einfache Regeln, wo die Charaktere im laufe der Entwicklung sich technisch immer mehr unterscheiden (kriegen eine Art "Aspekt" wenn sie etwas episches geschafft haben). Hexenberg ist ein Sandbox um einen Krieg zu "simulieren" und soll recht gut sein. Bietet auch weitere Regeln für Schlacht- und Kriegsführung.

Die 3 Channel-Fear-Bänder sind jeweils 2 pdf-Szenarien die im Print vereint wurden. Man spielt dort die Mitglieder des Filming-Crews der Channel-Fear-Sendung (à la Ghost-hunters bei SyFy). Die werden mit vielen übernatürlichen Scheiß konfrontiert. Irgendwo in einer Gattung zwischen "Horror" und "Urban Fantasy" zuzuordnen. Es sind weitere 2 episoden erschienen, aber der Band mit den 2 im Print ist noch nicht da...

Der "Comic" ist eigentlich ein Bilder- und Geschichtebuch über Strasbourg, seine Geschichte und seine Entwicklung. Ist eher als Dokumentation für eine Raub-Ritter-in-der-Pfalz Kampagne gedacht (also nur rollenspieltangierend)

Mitte unten und Schwarz ohne Titel ist Deep Carbon Observatory, einen OSR dungeon mit weird aspekte und gute Rezensionen. Wenn es gut ist, wird es D&D5 material werden



Die Freeport-Sachen gab es im Bundle und günstig. Fiel mir erst beim Empfang, dass Death in Freeport gar nicht dabei war und mir fehlt. Suche ich also. Und ich habe jetzt "Freeport : city of adventure" doppelt, falls jemand haben will.
Der Gedanke dahinter war, es in Ardeyn von The strange zu spielen, falls ich sonst keine brauchbare Szenarien fände...

Raj Victoria ist ein viktorianisches OSR-Rollenspiel in TaschenBuch-Format, dass man auch als PoD bei lulu ergatten kann. Der typ der das macht macht alles: Regeln, Text, Illustration, Layout, Vertrieb, Marketing, alles. Und der findet doch Zeit alles zu bespielen und playtesten... Unglaublich... Und er lebt davon auch noch...

Mal gucken was in nächster Zeit ankommen wird  ~;D
« Letzte Änderung: 15.06.2018 | 17:19 von killerklown »

Offline achlys

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.331
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: achlys
    • Tipareth's Net
Re: Zu spät! Ich konnte nicht widerstehen! (Das hab ich neu!)
« Antwort #11574 am: 15.06.2018 | 18:22 »
Wow, das ist ja einiges...

Nur kurz: du schreibt, dass Yggdrasil sich im Ton stark an der Serie Vikings orientiere. Meines Wissens gibt es das Spiel schon deutlich länger.