Autor Thema: Neues von FATE Core  (Gelesen 59529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gunnar

  • lausigster Zeremonienmeister
  • Experienced
  • ***
  • aka Bjarni
  • Beiträge: 484
  • Username: Gunnar
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #350 am: 14.06.2013 | 19:36 »
Aus dem Nachbar-Thread, wo es off-topic war, kopiere ich es jetzt hier hinein, wo es hoffentlich besser passt.

Schick :)

Meine Übersetzungen der Approaches (für ein Märchensetting) sehen so aus:

Vorsichtig (Careful)
Gewitzt (Clever)
Dramatisch (Flashy)
Kraftvoll (Forceful)
Geschickt (Quick)
Verstohlen (Sneaky)
Klingt gut!


Meine Arbeitsübersetzungen waren:

Einfühlsam (Careful) - Alternative: "besonnen"?
Schlau (Clever)
Spektakulär (Flashy)
Flink (Quick)
Energisch (Forceful)
Listig (sneaky)

Sind mit Absicht etwas freier gehalten, weil ich auch ein bestimmtes Setting im Auge hatte. "Vorsichtig" gefiel mir persönlich im Deutschen nicht, weil es mir zu negativ konnotiert ist. Ähnliches gilt für "hinterhältig" und auch "hinterlistig". Das "hinter-" wegzulassen macht es etwas positiver, finde ich. Mir war es wichtig, dass sich alle Approaches (Herangehensweisen) in etwa gleich positiv anhören.

Ich finde ferner, dass es durchaus Sinn macht, die Approaches-Benennungen je nach Setting etwas anzupassen.

Und - nur so ein kleiner Gedanke: Die Approaches haben mich auch sofort an die Emotionen bei Michtim RPG erinnert. Joy, Love, Fear, Grief and Anger. Sind aber leider nur 5, sodass man evtl. noch ein bisschen drehen müsste, wenn man hier einen Crossover erstellen will. Also, wenn man dass will.
Falls man in der Praxis Probleme damit bekommen sollte, dass die Spieler (fast) immer ihren besten Approach benutzen, kann man sich mMn auch ganz gut bei Michtim inspirieren lassen, wie man sowas entgegentreten kann, ohne die Spieler zu gängeln...

----------------
PS: Für die elektronische Speicherung von Charakterdaten, finde ich MoCs Bogen sehr hilfreich. Oder auch den englischen Bogen, der im Nachbarthread gepostet wurde. Danke nochmal.

Für den Spieltisch werde ich meinen eigenen (hier angehängten) Bogen verwenden. Leider nicht ganz so toll, wie obige Sachen - bin nicht so der PC-Bastler. Aber vielleicht interessiert es ja dennoch jemanden.
Ganz oben links in der Ecke habe ich für den hiesigen das FAE-Logo sichherheitshalber mal rausgenommen, weil nicht weiß, wie das rechtlich ist...

----------------
[...]
----------------

Fred Hicks meinte mal, solange Du einen Copyright-Hinweis auf dem Bogen hast, ist das kein Problem mit dem Logo. Das hat er zwar zu FATE Core gesagt, aber ich denke das wird auch für FAE gelten. Evil Hat ist ja extrem spielerfreundlich, was sowas angeht.
Ok. Gut zu wissen. :)
« Letzte Änderung: 14.06.2013 | 19:38 von Bjarni »

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.067
  • Username: migepatschen
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #351 am: 15.06.2013 | 00:09 »
Einfühlsam (Careful) - Alternative: "besonnen"?
bedächtig? abwägend?

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.255
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #352 am: 15.06.2013 | 03:22 »
Ich mag "Besonnen" als eingedeutschtes Careful. Geht in die gleiche Richtung wie Vorsichtig, aber mit mehr positiven Touch ;)
>Werbefläche zu vermieten<

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #353 am: 15.06.2013 | 03:57 »
Ich mag "Besonnen" als eingedeutschtes Careful. Geht in die gleiche Richtung wie Vorsichtig, aber mit mehr positiven Touch ;)

Müssen alle Approaches positiv sein? Okay, FAE wendet sich eigentlich an die jüngeren Vertreter des Hobbies, aber in bestimmten Settings finde ich negative Konnotationen gar nicht so fehl am Platze.

Vorsichtig sehe ich übrigens nicht als negativ besetzt... Hinterhältig schon eher.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Offline Kampfwurst

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.019
  • Username: Kampfwurst
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #354 am: 15.06.2013 | 04:08 »
Müssen alle Approaches positiv sein? Okay, FAE wendet sich eigentlich an die jüngeren Vertreter des Hobbies, aber in bestimmten Settings finde ich negative Konnotationen gar nicht so fehl am Platze.

Vorsichtig sehe ich übrigens nicht als negativ besetzt... Hinterhältig schon eher.
Müssen sie nicht. Je nach dem wie du sie formulierst bekommst du eine andere Atmosphäre. Bei G+ hat z.B. jemand vorgeschlagen die 7 Todsünden als Approaches zu nehmen, wodurch natürlich alles was du tust schon irgendwie negativ besetzt ist.

Das gleiche kannst du natürlich auch bei der Übersetzung der 6 original Approaches machen. Brutal oder Kraftvoll, Hinterhältig oder listig. Alles eine Frage der Auslegung.

Wieso sagst du FAE ist für jüngere Spieler? Empfinde ich überhaupt nicht so.

Offline Marko

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bernd
    • Würfelfantasie
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #355 am: 15.06.2013 | 07:12 »
Wieso sagst du FAE ist für jüngere Spieler? Empfinde ich überhaupt nicht so.

Design-Ziel von FAE war, dass man es mit seinen Tweens spielen könne. Das war die Primäre Zielgruppe beim schreiben.

Ist natürlich trotzdem für alle Altersgruppen geeignet.

Offline Momosnyx

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 55
  • Username: Momosnyx
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #356 am: 15.06.2013 | 08:39 »
Einfühlsam (Careful) - Alternative: "besonnen"?

sorgfältig?

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #357 am: 15.06.2013 | 23:48 »
Design-Ziel von FAE war, dass man es mit seinen Tweens spielen könne. Das war die Primäre Zielgruppe beim schreiben.

Tweens sind doch Teens and Twens... Ich dachte es geht um Teens? ;)

Vorsichtig war übrigens tatsächlich eher ein schlechter Begriff. Ich werde wohl wieder Umsichtig oder tatsächlich das vorgeschlagene Besonnen benutzen.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Offline Marko

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bernd
    • Würfelfantasie
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #358 am: 15.06.2013 | 23:59 »
Tweens sind doch Teens and Twens... Ich dachte es geht um Teens? ;)

Tweens sind „in-betweens“, also zwischen Kind und Jugendlicher. So um die 10-12 Jahre, für gewöhnlich. Mit einer solchen Zielgruppe im Hinterkopf ist FAE geschrieben worden. Deshalb ist auch das Stacking von Invocations von einem Aspekt nicht mit drin (mehrere Aspekte stacken wie gehabt). Fred meinte, das wäre zu kompliziert für Kinder.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #359 am: 16.06.2013 | 00:58 »
Tweens sind „in-betweens“, also zwischen Kind und Jugendlicher. So um die 10-12 Jahre, für gewöhnlich. Mit einer solchen Zielgruppe im Hinterkopf ist FAE geschrieben worden. Deshalb ist auch das Stacking von Invocations von einem Aspekt nicht mit drin (mehrere Aspekte stacken wie gehabt). Fred meinte, das wäre zu kompliziert für Kinder.

Achso... ich dachte immer Tweens sind zwischen Teens und Twens...
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.067
  • Username: migepatschen
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #360 am: 16.06.2013 | 10:40 »
Vorsichtig war übrigens tatsächlich eher ein schlechter Begriff. Ich werde wohl wieder Umsichtig oder tatsächlich das vorgeschlagene Besonnen benutzen.
Hmm... irgendwie finde ich umsichtig besser als besonnen. Besonders der erste Satz bei der Definition von
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
ist für mich eher umsichtig als besonnen.

Offline Gunnar

  • lausigster Zeremonienmeister
  • Experienced
  • ***
  • aka Bjarni
  • Beiträge: 484
  • Username: Gunnar
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #361 am: 16.06.2013 | 12:11 »
Ich finde mittlerweile auch "umsichtig" am schönsten für "Standard"-FAE. :d

Offline Kampfwurst

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.019
  • Username: Kampfwurst
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #362 am: 16.06.2013 | 22:25 »
Design-Ziel von FAE war, dass man es mit seinen Tweens spielen könne. Das war die Primäre Zielgruppe beim schreiben.

Ist natürlich trotzdem für alle Altersgruppen geeignet.
Ah ok, das war mir so nicht bewusst. Ich dachte das sollte einfach die schnelle Variante von Fate Core sein. Just add Players.

Ich muss sagen ich finde gerade die Einfachheit für mich als mittlerweile erfahreneren Rollenspieler sehr schön. Ich muss keine 200 Fertigkeiten mehr haben. Und FAE ist da eine schöne Abwechslung, finde ich.


Ich finde mittlerweile auch "umsichtig" am schönsten für "Standard"-FAE. :d
Gefällt mir.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #363 am: 16.06.2013 | 22:55 »
Ah ok, das war mir so nicht bewusst. Ich dachte das sollte einfach die schnelle Variante von Fate Core sein. Just add Players.

Ich muss sagen ich finde gerade die Einfachheit für mich als mittlerweile erfahreneren Rollenspieler sehr schön. Ich muss keine 200 Fertigkeiten mehr haben. Und FAE ist da eine schöne Abwechslung, finde ich.

Ich finde, dass man FAE sehr gut auch für alte Hasen verwenden kann. Es ist zwar auch für jüngeres Publikum gut geeignet, aber als One-Shot auf Cons ein sehr dankbares System. Außerdem glaube ich, dass man es behutsam erweitern kann, um auch komplexere Spiele abzubilden.

Einige Ideen für FAEntasy, die gerade durch meinen Kopf geistern:
- Statt Approaches typische OGL Klassen nehmen (analog zu BareBones Fantasy) (z.B. Kämpfer, Dieb, Kleriker, Magier, Barde, Waldläufer)
- Waffen und Rüstungsregeln einführen (entweder wie im FATE Core Extras Kapitel beschrieben oder die Alternative mit verschieden farbigen Würfeln aus dem FATE Toolkit - die ich angesichts der kommenden Würfelflut von Evil Hat echt toll finde).
- "Pro Spielsitzungs-Stunts" in "für einen FATE-Punkt Stunts verwandeln.
- Einfache Magie-Regeln dran stöpseln und kurz beschreiben wie sich Magie für Kleriker und Magier unterscheidet.
- Fantasy-Völker als Aspekte und ggf. Stunts beschreiben (auch hier bietet das Toolkit einige Ideen an)
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #364 am: 17.06.2013 | 07:52 »
Einige Ideen für FAEntasy, die gerade durch meinen Kopf geistern:
- Statt Approaches typische OGL Klassen nehmen (analog zu BareBones Fantasy) (z.B. Kämpfer, Dieb, Kleriker, Magier, Barde, Waldläufer)
- Waffen und Rüstungsregeln einführen (entweder wie im FATE Core Extras Kapitel beschrieben oder die Alternative mit verschieden farbigen Würfeln aus dem FATE Toolkit - die ich angesichts der kommenden Würfelflut von Evil Hat echt toll finde).
- "Pro Spielsitzungs-Stunts" in "für einen FATE-Punkt Stunts verwandeln.
- Einfache Magie-Regeln dran stöpseln und kurz beschreiben wie sich Magie für Kleriker und Magier unterscheidet.
- Fantasy-Völker als Aspekte und ggf. Stunts beschreiben (auch hier bietet das Toolkit einige Ideen an)

Das würde gut funktionieren, denke ich.

Bei ganz klassischer Fantasy ohne Battlemap würde Fate bei mir aber sehr harte Konkurrenz von Dungeon World als System der Wahl bekommen.

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.067
  • Username: migepatschen
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #365 am: 19.06.2013 | 09:08 »
Gerade auf G+ gefunden: FATE Accelerated Mook Cards als PDF von +John Reiher.

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #366 am: 11.07.2013 | 20:25 »
Meine gedruckten Ausgaben von Fate Core und FAE sind heute geliefert worden!  :D

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #367 am: 11.07.2013 | 20:59 »
Meine gedruckten Ausgaben von Fate Core und FAE sind heute geliefert worden!  :D

Du Glücklicher! Meine FAEs sind gestern noch in Chicago gewesen. FATE Core kommt über den Meister der Sphären - das wird wohl noch etwas dauern.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #368 am: 11.07.2013 | 21:03 »
Meine gedruckten Ausgaben von Fate Core und FAE sind heute geliefert worden!  :D

Oh ja, mein Fate Core kam heute auch. Leider durch den einfachen kostensparenden Luftpolsterumschlag ein ganz kleines bisschen "angedätscht", aber so ein Buch ist auch zum Benutzen da und nicht fürs Museum.

Auf meinem Pledge-Level war auch noch Fate Worlds, soweit ich mich erinnere. Das wird dann irgendwann separat geliefert.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Kampfwurst

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.019
  • Username: Kampfwurst
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #369 am: 11.07.2013 | 21:10 »
Auf meinem Pledge-Level war auch noch Fate Worlds, soweit ich mich erinnere. Das wird dann irgendwann separat geliefert.
Das war mir zu teuer die einzeln kommen zu lassen. Ich warte noch ne Weile auf mein Quintet (Core, FAE, Worlds und Toolkit).

Freu mich trotzdem für alle, die ihre Bücher schon haben. :)

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.484
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #370 am: 14.07.2013 | 14:10 »
Meine FAEs sind gestern noch in Chicago gewesen. FATE Core kommt über den Meister der Sphären - das wird wohl noch etwas dauern.

Dito
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Marko

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 173
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bernd
    • Würfelfantasie
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #371 am: 14.07.2013 | 21:39 »
FATE Core kommt über den Meister der Sphären - das wird wohl noch etwas dauern.

Sind die Exemplare für Händler eigentlich schon losgeschickt worden? Weiß man da was?

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #372 am: 16.07.2013 | 08:58 »
Meins ist gestern angekommen. Oh, wie geil das Teil ist.  8)

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.875
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #373 am: 16.07.2013 | 09:04 »
Sind die Exemplare für Händler eigentlich schon losgeschickt worden? Weiß man da was?

Ja, aber als letzte.
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Offline blackris

  • Dr Hoos Kaffeetante
  • Hero
  • *****
  • Mushroomized
  • Beiträge: 1.054
  • Username: blackris
Re: Neues von FATE Core
« Antwort #374 am: 18.07.2013 | 17:47 »
Huch, ein nicht erwartetes Päckchen wartet auf meine Abholung. Ist es schon Fate Core vom Sphärenmeister?  :)