Autor Thema: DSA5 Smalltalk  (Gelesen 184470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #825 am: 9.04.2018 | 11:27 »
Hab ich dieser Tage gerade bei Ebay nach geschaut. Ist gerade für 80 Euronen über den Tisch gegangen.  :puke:

Tja, ihr Papier-Fetischisten habt schon ein schweres Los.  >;D

Die PDF kostet im Moment allerdings auch 15€. Der nächste Sale kommt aber bestimmt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #826 am: 9.04.2018 | 11:35 »
Hab ich dieser Tage gerade bei Ebay nach geschaut. Ist gerade für 80 Euronen über den Tisch gegangen.  :puke:

Ja, wie Luxferre letztens schon bemerkte: Die DSA 4.1 Sachen, vor allem auch die Regelwerke, gehen momentan für unglaubliche Preise weg. Da ich ja gerade auf der Suche nach Liber Cantiones Deluxe für meine Runde(n) bin als Ergänzung zu meinem Sammlerstück bin, hatte ich mich auch mal wieder mehr umgeschaut. In einer Facebook-Gruppe bot mir dann einer eines an für 80 Euro.  :o Und ich bin ziemlich sicher, dass er es zumindest für 70 Euro verkauft bekommt. Das Teil hatte einen Neupreis von 35 Euro. Dann gibt es noch dieses "schöne" Stück (Buchrücken voll abgelöst), dass gerade (23 Stunden vor Ende der Auktion) bei 45 Euro steht.  ::)

Edit: Vielleicht hätte Ulisses doch noch länger DSA 4.1-Zeug verkaufen sollen, offenbar besteht da ja noch Bedarf.  >;D
« Letzte Änderung: 9.04.2018 | 11:52 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #827 am: 9.04.2018 | 11:57 »
Ja, wie Luxferre letztens schon bemerkte: Die DSA 4.1 Sachen, vor allem auch die Regelwerke, gehen momentan für unglaubliche Preise weg.

Erstaunt hat mich daran, dass es ja noch gar nicht so alt ist und jetzt auch nicht eben als Klassiker oder so gilt.

Und @Tartex: Papier ist mir schon lieber (Bildschirm habe ich auf der Arbeit den ganzen Tag), aber bevor ich 80 Ocken für eine mittelklassige Abenteuersammlung hinblättere, nehme ich auch eher das PDF ;).
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #828 am: 9.04.2018 | 12:07 »
Ach du, ich hab die Tage ein Angebot für ein Würfel-Set gesehen für mehr als 50 Euro.  8]
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #829 am: 9.04.2018 | 12:19 »
Und @Tartex: Papier ist mir schon lieber (Bildschirm habe ich auf der Arbeit den ganzen Tag), aber bevor ich 80 Ocken für eine mittelklassige Abenteuersammlung hinblättere, nehme ich auch eher das PDF ;).

Mir ist es einfach zu mühsam im Regal eines der unzähligen DSA-Abenteuer rauszusuchen. Wenn ich was nachschauen will, dann besser am Tablet. Da kann ich dann auch leichter zwischen den "Büchern" wechseln. Bei DSA-Recherchen habe ich eigentlich immer zwei oder drei Sachen gleichzeitig offen. Das geht mit Büchern auch eher schlecht.

Außerdem: wer mag schon seine 70€-Schätze mit vors Café nehmen, um bei Sonnenschein, Zigarette und Pecan Pie darin zu schmökern?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #830 am: 9.04.2018 | 12:30 »
Was die Dungeon-Thematik angeht: Da kommt ja demnächst der Meisterschirm "Katakomben & Ruinen" mit 48 seitigem Beiheft.

Zitat
Es werden außerdem vier beispielhafte Abenteuerschauplätze unterschiedlichster Art vorgestellt:

• Eine verlassene Zwergenbinge
• Die Grabanlage eines Priesters aus längst vergangenen Tagen
• Ein wundersames natürliches Höhlensystem
• Ein Abschnitt der Kanalisation einer größeren Stadt

http://www.ulisses-spiele.de/produkte/1640/dsa5-meisterschirm-katakomben-ruinen/

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #831 am: 9.04.2018 | 13:04 »
Stimmt, da bin ich auch schon sehr gespannt und eigentlich auch recht optimistisch.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #832 am: 9.04.2018 | 13:06 »
Außerdem: wer mag schon seine 70€-Schätze mit vors Café nehmen, um bei Sonnenschein, Zigarette und Pecan Pie darin zu schmökern?

Du hast doch nur Angst, als Rollenspiel-Nerd entlarvt zu werden, wenn du ein Papier-Buch benutzt.  >;D
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #833 am: 9.04.2018 | 13:39 »
Was die Dungeon-Thematik angeht: Da kommt ja demnächst der Meisterschirm "Katakomben & Ruinen" mit 48 seitigem Beiheft.

Bin ich jetzt ein alter Nörgler, wenn ich unke, dass 48 Seiten für vier Dungeons viel zu wenig ist? ;)

(Außerdem brauche ich keinen DSA-Meisterschirm. Würde ich daher auch bei Interesse an den Dungeons wohl nicht kaufen. Die Diskussion hatten wir ja gerade erst bei Midgard - ich kaufe ja auch kein Auto, bei dem ich zwangsweise eine Garage mitkaufen muss...)
« Letzte Änderung: 9.04.2018 | 13:45 von Weltengeist »
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.607
  • Username: Faras Damion
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #834 am: 9.04.2018 | 13:42 »
Erstaunt hat mich daran, dass es ja noch gar nicht so alt ist und jetzt auch nicht eben als Klassiker oder so gilt.

Und @Tartex: Papier ist mir schon lieber (Bildschirm habe ich auf der Arbeit den ganzen Tag), aber bevor ich 80 Ocken für eine mittelklassige Abenteuersammlung hinblättere, nehme ich auch eher das PDF ;).
:korvin:
Früher war das noch viel schlimmer. *Schauder* Am Anfang der Ulisses-Zeit waren sie sehr vorsichtig in der Auflagenstärke von Abenteuern, die daher sehr schnell ausverkauft waren. Und damals gab es noch keine PDFs!!! *traumatisiertes Zittern* 


Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #835 am: 9.04.2018 | 13:47 »
Ich verstehe diesen Kult um Meisterschirme nicht. In anderen Systemen werden die querfinanziert bzw brauchen Beilagen als Kaufanreiz und bei DSA gibt es mehrere. Und das obwohl es einen Universalschirm gibt. Benutzt ihr mehrere Meisterschirme und wechselt tatsächlich je nach Abenteuer?
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #836 am: 9.04.2018 | 13:50 »
In anderen Systemen werden die querfinanziert bzw brauchen Beilagen als Kaufanreiz

Naja, hier ja scheinbar auch...
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.607
  • Username: Faras Damion
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #837 am: 9.04.2018 | 15:17 »
Ich verstehe diesen Kult um Meisterschirme nicht. In anderen Systemen werden die querfinanziert bzw brauchen Beilagen als Kaufanreiz und bei DSA gibt es mehrere. Und das obwohl es einen Universalschirm gibt. Benutzt ihr mehrere Meisterschirme und wechselt tatsächlich je nach Abenteuer?

Ist hier genauso. Die Begleithefte sind sehr beliebt.

Ulisses hat mal gesagt, dass sie die Meisterschirme nur in kleiner Anzahl produzieren. Wenn eine Version ausverkauft ist, machen sie einen neuen Schirm zu einem neuen Thema.

Wobei ich nicht weiß, ob der Universalschirm dieser Regel folgt, oder der Theaterritterschirm, oder der kleine Meisterschirm...  wtf?

Btw: Ich benutze gar keinen Meisterschirm, habe aber das DSA4 Begleitheft häufig verwendet. Cheat Sheets für Faule. :)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #838 am: 10.04.2018 | 08:21 »
Cheat Sheets finde ich auch viel praktischer als Meisterschirme, die nutze ich auch gerne :). Flach auf den Tisch gelegt oder in den Meisterordner eingeheftet nehmen die auch nicht so viel Platz weg.

Ok, wenn die Begleithefte so beliebt sind frage ich mich, warum man mehrere Meisterschirme macht. Meine Konsequenz nach einem ko-finanzierten Meisterschirm wäre gewesen: Supi, Pflicht erfüllt, jetzt müssen wir diesen kleinen Heften keinen Schirm mehr beilegen den eh kaum jemand möchte. Stattdessen gibt es halt mehr Meisterschirme, da war ich davon ausgegangen, dass DSA-5-Spieler ganz heiß auf die Teile sein müssen.
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #839 am: 10.04.2018 | 08:27 »
Stattdessen gibt es halt mehr Meisterschirme, da war ich davon ausgegangen, dass DSA-5-Spieler ganz heiß auf die Teile sein müssen.

Oft macht es Sinn zwischen DSA-Spielern und DSA-Sammlern zu unterscheiden...
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #840 am: 10.04.2018 | 08:50 »
Ok, wenn die Begleithefte so beliebt sind frage ich mich, warum man mehrere Meisterschirme macht. Meine Konsequenz nach einem ko-finanzierten Meisterschirm wäre gewesen: Supi, Pflicht erfüllt, jetzt müssen wir diesen kleinen Heften keinen Schirm mehr beilegen den eh kaum jemand möchte. Stattdessen gibt es halt mehr Meisterschirme, da war ich davon ausgegangen, dass DSA-5-Spieler ganz heiß auf die Teile sein müssen.

Wenn sich Spielleiterschirme wegen der Auflagenzahlen so gar nicht rentieren: Warum kommt dann keiner der Verlage auf die Idee, einfach einen Universalschirm zu produzieren und dann für jedes Rollenspiel total billige Einlagen dazu zu verkaufen?
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #841 am: 10.04.2018 | 08:57 »
Wenn sich Spielleiterschirme wegen der Auflagenzahlen so gar nicht rentieren: Warum kommt dann keiner der Verlage auf die Idee, einfach einen Universalschirm zu produzieren und dann für jedes Rollenspiel total billige Einlagen dazu zu verkaufen?

Ich nehme an, du trollst uns hier.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #842 am: 10.04.2018 | 09:00 »
Ich nehme an, du trollst uns hier.

Äh - nein? Wieso?
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #843 am: 10.04.2018 | 09:08 »
Äh - nein? Wieso?
Weill Ulisses genau das macht - den Universal-Spielleiterschirm mit DSA-Einlagen?

Was ist denn mit dir, benutzt du mehrere DSA-Meisterschirme? (Das war ja meine Frage, wer benutzt die und warum - warum sind die Meisterschirme bei DSA so erfolgreich oder beliebt, dass es da mehrere gibt - ich glaube der neue ist schon der Vierte? Und warum nicht z.B. den Universal-Spielleiterschirm?)
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #844 am: 10.04.2018 | 09:14 »
Weill Ulisses genau das macht - den Universal-Spielleiterschirm mit DSA-Einlagen?

Siehste mal - das wusste ich nicht mal. Von daher: kein Trollen, nur Ahnungslosigkeit.
Dann verstehe ich aber tatsächlich nicht, wozu die anderen Spielleiterschirme sind...

Was ist denn mit dir, benutzt du mehrere DSA-Meisterschirme? (Das war ja meine Frage, wer benutzt die und warum - warum sind die Meisterschirme bei DSA so erfolgreich oder beliebt, dass es da mehrere gibt - ich glaube der neue ist schon der Vierte? Und warum nicht z.B. den Universal-Spielleiterschirm?)

Siehe oben:

(Außerdem brauche ich keinen DSA-Meisterschirm.

Ich bezog mich mit meinem Kommentar, den Tartex so anstößig fand, aber auch gar nicht nur auf DSA5, sondern auf all die vielen anderen Systeme, die dieses Bundling von "Schirm + irgendwas anderes" auch machen. Ganz allgemein nutze ich aber schon Spielleiterschirme - als Cheat Sheet und damit mir die Spieler an kleinen Tischen nicht ständig in die Aufzeichnungen starren...
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #845 am: 10.04.2018 | 09:15 »
Ich nehme an, du trollst uns hier.

Der Weltengeist ist mit Sicherheit kein Troll.

@Topic:
Ich mag SL-Schirme, verstecke mich jedoch nicht dahinter (offen würfeln anyone?), sondern habe die neben mir liegen als Nachschlagewerk, egal für welches System. Die DSA-Meisterschirme habe ich mir vorgenommen zu kaufen, wenn mich das Thema interessiert oder ich es in der Sammlung haben will. Das führt dazu, dass ich vermutlich fast alle kaufe, es sei denn, es ist die totale Bauerngamerei - "Ähren und Äcker - Wie Alrik seine Furche beackert" oder so.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #846 am: 10.04.2018 | 09:48 »
Äh - nein? Wieso?

Weil mehrere Verlage sowas anbieten. Unter anderem auch Ulisses für DSA.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #847 am: 10.04.2018 | 09:57 »
Kommentar, den Tartex so anstößig fand, aber auch gar nicht nur auf DSA5, sondern auf all die vielen anderen Systeme, die dieses Bundling von "Schirm + irgendwas anderes" auch machen. Ganz allgemein nutze ich aber schon Spielleiterschirme - als Cheat Sheet und damit mir die Spieler an kleinen Tischen nicht ständig in die Aufzeichnungen starren...

Anstößig fand ich's nicht, aber nachdem ich 2005 den Pinnacle-Universal-Schirm (Savage Worlds) gebrandet das erste Mal im Einsatz sah, dachte ich die wären genauso bekannt wie W30.

Außerdem hat jemand weiter oben Universalschirme schon erwähnt.

Ich benutze die Schirme, weil ich sie sowieso besitze, aber eigentlich nerven sie. Naja, auch nicht ärger als die Gläser und Schüsseln am Tisch.

Als Spielleiter sehe ich halt meine eigenen Würfelergebnisse - natürlich würfle ich vorm Schirm - manchmal nicht. Ist ja dann irgendwie auch verdeckt würfeln.  ~;D
« Letzte Änderung: 10.04.2018 | 10:30 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #848 am: 10.04.2018 | 10:12 »
Anstößig fand ich's nicht, aber nachdem ich 2005 den Pinnacle-Universal-Schirm (Savage Worlds) gebrandet das erste Mal im Einsatz sah, dachte ich die wären genauso bekannt wie W30.

Oh, es ist ja nicht so, dass ich den nicht kennen würde. Der war dann auch konsequent jahrelang ausverkauft, und etwas Vergleichbares war nicht zu kriegen. Ich habe meinen deshalb sogar selbst gebaut. Aber eine konsequente Umsetzung durch Verlage stelle ich mir dann eben doch eher so vor, dass z.B. Uhrwerk einen Universalschirm anbietet, für den dann Inlays für alle Linien verfügbar sind. Wäre mir neu, dass es das so in der Form gibt.

Übrigens gibt es auch bei Ulisses Stand heute keinen Universalschirm im Shop. Und solange das nicht der Fall ist, ist das Konzept eben nicht das, was ich meine.

Aber wegen mir jetzt wieder :btt:
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #849 am: 10.04.2018 | 10:32 »
Übrigens gibt es auch bei Ulisses Stand heute keinen Universalschirm im Shop. Und solange das nicht der Fall ist, ist das Konzept eben nicht das, was ich meine.

Beim F-Shop gibt es den: DSA5-Universal-Spielleiterschirm.

 :btt:
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays