Autor Thema: Der Eskapodcast  (Gelesen 101160 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frosty

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #800 am: 9.05.2021 | 11:29 »
 Ich verstehe leider nichts vom Interview
Der Ton ist zu leise  :embarassed:

Offline Nodens Sohn

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 759
  • Username: Nodens Sohn
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #801 am: 9.05.2021 | 12:11 »
Also ich höre es sehr gut.

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #802 am: 9.05.2021 | 12:56 »
Wir arbeiten dran, keine Ahnung, was da los ist. Wenn es bei euch klar zu verstehen oder nicht zu verstehen ist, dann gebt mir doch am besten mal noch eine Rückmeldung. Es ist jetzt eine neue Version geuppt, vielleicht hilft das schon.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.070
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #803 am: 9.05.2021 | 13:02 »
Habe die alte Version nicht gehört, die aktuelle ist bei mir aber verständlich und genießbar.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Ma tetz

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 446
  • Username: Ma tetz
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #804 am: 9.05.2021 | 14:29 »
Oliver ist sehr leise. Carsten ist gut verständlich.
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.438
  • Username: Tegres
    • Blogger auf sternenloser See
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #805 am: 9.05.2021 | 15:33 »
Bei mir ist Martin normal zu hören, Oliver auf einem Ohr sehr leise, auf dem anderen normal.

Offline Moonmoth

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Moonmoth
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #806 am: 9.05.2021 | 20:29 »
Ich komme es ganz gut verstehen (Apple Podcasts), aber auch bei mir war der Klang etwas blechern. Aber immer noch nichts, woran ich jetzt meckern würde.

Zum Inhalt: Sehr interessantes Interview, ich hätte mir aber gewünscht, dass Oliver nicht weitgehend seinen “Sales Pitch” herunterpredigt, sondern dass da hier und da mehr nachgehakt wird. Ich weiß zum Beispiel kein bisschen, welche Rollen eigentlich die Spielercharaktere in diesem großen SF-Entwurf spielen sollen. Die  “high concept”-Abgehobenheit klassischer SF ist für mich persönlich ein wichtigerer Grund für den relativen geringen Marktanteil der SF-Rollenspiele als die wissenschaftliche Korrektheit.

Solche Sachen hätten mich da als SL/Spieler auch interessiert - aber das sind auch VIELE Themen für eine einzige Episode gewesen. Ansonsten: Interessant, wie gesagt :)
« Letzte Änderung: 9.05.2021 | 20:31 von Moonmoth »
Dauerhaft inaktiv.

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.622
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #807 am: 9.05.2021 | 20:32 »
Neue Folge beim Eskapodcast!

Weitsichtige Pläne, große Visionen: Neues ROLLENSPIEL, neuer PUBLISHER, neuer ROLLENSPIELVERBAND! Jeder profunde Rollenspieler sollte da meiner Meinung nach sehr, sehr hellhörig werden.

Viel Spaß beim Hören!  ~;D

Und schreibt mal ruhig, was ihr davon haltet (gerne hier oder für die Teilnahme am Gewinnspiel bei uns auf dem Blog)

Der Link führt zu Twitter...  ::)

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #808 am: 9.05.2021 | 22:18 »

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.622
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #809 am: 10.05.2021 | 10:55 »
Danke.

Die Tonqualität ist dieses Mal aber in der Tat des Eskapodcast unwürdig. Morgens mit dem Kopfhörer ging es gar nicht (also die Gaststimme), mal sehen ob es auf dem Lautsprecher okay ist. Und ja, ich habe extra heute morgen noch mal frisch runtergeladen...

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #810 am: 10.05.2021 | 14:16 »
Danke.

Die Tonqualität ist dieses Mal aber in der Tat des Eskapodcast unwürdig. Morgens mit dem Kopfhörer ging es gar nicht (also die Gaststimme), mal sehen ob es auf dem Lautsprecher okay ist. Und ja, ich habe extra heute morgen noch mal frisch runtergeladen...

Das liegt vermutlich an deinen Endgeräten, bei anderen klappts offenbar problemlos. Probier mal den Lautsprecher aus und gib nochmal eine Rückmeldung. :)

Ne, keine Ahnung, was da los ist. Mittlerweile ist die Spur nur Mono, wieso das hier klappt und da nicht, ist mir ein Rätsel.
« Letzte Änderung: 10.05.2021 | 14:18 von Megavolt »

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.622
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #811 am: 10.05.2021 | 14:23 »
Also ich habe auf dem Lautsprecher zwar die Stimme des Oliver, aber sehr blechern und entfernt, und dafür ein lautes Ticken über seiner Stimme.

Deine Sprechanteile sind hingegen gewohnt samtig.

Offline phlorian

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 85
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: phlorian
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #812 am: 11.05.2021 | 12:12 »
Ich verstehe leider nichts vom Interview
Der Ton ist zu leise  :embarassed:
Hast nichts verpasst. War viel heiße Luft und allgemeines Marketingsprech. Er schraubt seit 20 Jahren an seinem eigenen System, womit er hier wahrscheinlich in guter Gesellschaft ist - Alleinstellungsmerkmale: Die Tanks an den Raumschiffen sind über die Außenhülle verteilt und das System hat optionale Regeln. Er will das Spiel veröffentlichen - zu sehen gibt es bis jetzt nichts. Er will einen Verlag gründen, der dann auch auf dem englischsprachigen Markt tätig sein soll. Er will einen Interessenverband gründen. Zu allen drei Vorhaben gibt es Visitenkarten-Webseiten im Internet ohne große informationen. Die anderen Projekte, die er auf seiner Homepage angibt, zeigen auf eine eingeschlafene Seite und zwei Seiten, die seit drei Jahren Baustelle sind - die Social-Media-Accounts  zu diesen alten Projekt sind ebenso eingeschlafen.
Wieviel man also von den ambitionierten Vorhaben wirklich erwarten kann, ist - sagen wir ungewiss.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #813 am: 11.05.2021 | 12:25 »
Also ich habe auf dem Lautsprecher zwar die Stimme des Oliver, aber sehr blechern und entfernt, und dafür ein lautes Ticken über seiner Stimme.

Deine Sprechanteile sind hingegen gewohnt samtig.
Bestätige, diexTonqualität des Gastes ist mies.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Frosty

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 555
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #814 am: 11.05.2021 | 16:14 »
Hast nichts verpasst. War viel heiße Luft und allgemeines Marketingsprech. Er schraubt seit 20 Jahren an seinem eigenen System, womit er hier wahrscheinlich in guter Gesellschaft ist - Alleinstellungsmerkmale: Die Tanks an den Raumschiffen sind über die Außenhülle verteilt und das System hat optionale Regeln. Er will das Spiel veröffentlichen - zu sehen gibt es bis jetzt nichts. Er will einen Verlag gründen, der dann auch auf dem englischsprachigen Markt tätig sein soll. Er will einen Interessenverband gründen. Zu allen drei Vorhaben gibt es Visitenkarten-Webseiten im Internet ohne große informationen. Die anderen Projekte, die er auf seiner Homepage angibt, zeigen auf eine eingeschlafene Seite und zwei Seiten, die seit drei Jahren Baustelle sind - die Social-Media-Accounts  zu diesen alten Projekt sind ebenso eingeschlafen.
Wieviel man also von den ambitionierten Vorhaben wirklich erwarten kann, ist - sagen wir ungewiss.

Danke für die Zusammenfassung  ~;D

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #815 am: 11.05.2021 | 20:34 »
Hast nichts verpasst.

Danke für das Feedback und die ehrliche Meinung.

Folgendes möchte ich dazu anmerken:

- ich habe den Oliver jetzt als äußerst umgänglichen und bedachten Menschen kennengelernt, zwei Eigenschaften, die ausnahmslos vorteilhaft sind
- mein Applaus und meine Anfeuerung gelten per se zunächst dem Macher und dem Entrepreneur, dem, der sich was traut, dem, der was auf die Beine stellen und dem, der ein Ziel formulieren kann, ungern hingegen dem Skeptiker
- vielen Rollenspielprojekten fehlts GERADE beim Marketing an Kompetenzen, warum also nicht mal was auch mit Stärken in diesem Bereich aufziehen?
- für die Szene können all die genannten Pläne nur förderlich sein

Wir werden das weiterhin begleiten und ich bin persönlich nicht nur gespannt, sondern drücke auch die Daumen.

Weitere Anmerkungen auch gerne bei uns im Blog, wegen dem Verschenkspiel (ist kein Klickbait, sondern so sind halt die Regeln).
« Letzte Änderung: 11.05.2021 | 21:55 von Megavolt »

Offline Morf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 238
  • Username: Morf
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #816 am: 11.05.2021 | 23:07 »
Die Folge war inhaltlich jetzt nicht "meine" (muss sie aber ja auch nicht). Ich höre aber dennoch recht gerne bei euch rein. Nicht zuletzt wegen deiner positiven Haltung (die du mit deinem letzten Post nochmal beweist).

Offline Dogio

  • Survivor
  • **
  • www.drosi.de - nur was für alte SäckeInnen
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dogio
    • DRoSI
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #817 am: 11.05.2021 | 23:43 »
Wieviel man also von den ambitionierten Vorhaben wirklich erwarten kann, ist - sagen wir ungewiss.

Das ist es doch immer. Ich finde es viel wichtiger, das jemand ambitionierte Pläne hat, die er vielleicht verwirklichen kann, als dass man alles schlecht redet. Letzteres ist immer die einfachste Herangehensweise.
Klar war das Interview kein Beispiel für Tiefstapelei, aber wenn man für eine ambitionierte Idee brennt, ist es immer schwer nicht großspurig rüber zu kommen.

Für mich klang es so, als ob da einiges im Hintergrund vorbereitet wird - und es wäre es doch schön, wenn das ein oder andere der Szene etwas bringt. Thumbs up!
Der Deutsche Rollenspiel Index - http://www.drosi.de

[SUCHE] Stillgelegte Rollenspielprojekte (Webseiten)
https://www.tanelorn.net/index.php/topic,120019.0.html
Neu bei Facebook: https://www.facebook.com/drosi.de

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.499
  • Username: tartex
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #818 am: 11.05.2021 | 23:48 »
Nicht zuletzt wegen deiner positiven Haltung (die du mit deinem letzten Post nochmal beweist).

Wo finde ich den Podcasts mit negativer Haltung?  :think: Wären genau meines!
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #819 am: 12.05.2021 | 07:44 »
Die Folge war inhaltlich jetzt nicht "meine" (muss sie aber ja auch nicht). Ich höre aber dennoch recht gerne bei euch rein. Nicht zuletzt wegen deiner positiven Haltung (die du mit deinem letzten Post nochmal beweist).

Vielen Dank für die freundliche Rückmeldung, das hat mich jetzt tatsächlich sehr gefreut.

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.234
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #820 am: 12.05.2021 | 08:16 »
Das ist es doch immer. Ich finde es viel wichtiger, das jemand ambitionierte Pläne hat, die er vielleicht verwirklichen kann, als dass man alles schlecht redet. Letzteres ist immer die einfachste Herangehensweise.
Klar war das Interview kein Beispiel für Tiefstapelei, aber wenn man für eine ambitionierte Idee brennt, ist es immer schwer nicht großspurig rüber zu kommen.

Für mich klang es so, als ob da einiges im Hintergrund vorbereitet wird - und es wäre es doch schön, wenn das ein oder andere der Szene etwas bringt. Thumbs up!

DOGIO lebt! Wow, Dogio for President of Deutscher Rollenspiel Verband!
« Letzte Änderung: 12.05.2021 | 10:42 von Settembrini »
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.756
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #821 am: 12.05.2021 | 08:19 »
Wo finde ich den Podcasts mit negativer Haltung?  :think: Wären genau meines!
Hier.
Kennst du aber schon.  >;D
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!

Offline Oasenseppel

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Oasenseppel
    • Ich auf Twitch
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #822 am: 12.05.2021 | 15:52 »
Ich höre fast alles von euch, aber das war seit langem die interessanteste Folge. Gerne mehr davon!
Hier gibts mich live auf Twitch,mit viel RP-Gedöhns:
https://www.twitch.tv/trieback

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #823 am: 23.05.2021 | 08:57 »
Neue Folge beim Eskapodcast!

Das Donnerhaus-Studio startet ein neues Rollenspiel-Projekt und wählt dabei zum Einstieg den Weg über eine prall gefüllte Kartentasche. Wir sehen uns dieses ungewöhnliche Vorgehen und die Firma dahinter einmal genauer an.

Viel Spaß beim Hören!  ~;D

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Username: Megavolt
Re: Der Eskapodcast
« Antwort #824 am: 6.06.2021 | 09:22 »
Neue Folge beim Eskapodcast!

Erinnern &  Erkennen: Wir starten eine neue kleine Reihe, in der wir ausgewählte Abtenteuer betrachten und im Detail auseinander nehmen. Den Anfang macht das legendäre Abenteuer Staub und Sterne von Thomas Römer.

Viel Spaß beim Hören!  ~;D