Autor Thema: Übersetzungsklopse  (Gelesen 247293 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Crazee

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #525 am: 22.09.2011 | 07:58 »
Südwest-Irland - auf den Skelligs (Felsen im Meer) - eine gefährliche Stelle - viele Schilder in vielen Sprachen - darunter auch Deutsch:

"Keine Eintragung!"

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ich hab das Bild gerade nicht da, reiche ich nach.
« Letzte Änderung: 22.09.2011 | 10:02 von Crazee »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #526 am: 22.09.2011 | 09:51 »
Ach, und ich dachte schon da käme jetzt sowas wie bei diesem walisischen Straßenschild:



Walisischer Text:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #527 am: 22.09.2011 | 10:28 »
 ~;D ROFL

alexandro

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #528 am: 26.09.2011 | 21:29 »
Gerade mal wieder Eurosport-Wrestling geguckt...die Wortschöpfungen der dt. Kommentatoren sind wirklich jenseits von gut und böse!

Original: "...at Hell in a Cell, Randy Orton could win back the WWE title inside the unforgiving steel structure..."
dt. Kommentator: "blablabla...in der vergebungsarmen Stahlkonstruktion...bla..."

:-X

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #529 am: 3.10.2011 | 16:05 »
"vergebungsarm" gefällt mir. :D
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Rabenstein

  • Survivor
  • **
  • Söldner
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rabenstein
    • www.greypilgrim.net
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #530 am: 4.10.2011 | 18:05 »
In Photoshop kann man das BMP-Format mit den Optionen "OS/2" und "Windows" abspeichern. In einer älteren Version (ich glaub Photoshop 4) hießen die Optionen "OS/2" und "Fenster"... ;)
Wer also erschricket gern
Der sol kain fechten nymer lern
(Hans Talhoffer, 1459)

Online Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #531 am: 5.10.2011 | 23:21 »
Eben in einer (offensichtlich maschinell) uebersetzten "Werbung" bei Facebook gesehen:

Schwer Kern Gamer nur
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #532 am: 6.10.2011 | 00:45 »
Und ab wann gilt man als Schwer Kern Gamer? ~;D

Offline Grimnir

  • Ritter vom versteckten Turm
  • Hero
  • *****
  • Sänger in Geirröds Halle
  • Beiträge: 1.662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grimnir
    • Grimnirs Gesänge
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #533 am: 7.10.2011 | 10:40 »
Mal kein Übersetzungsklops, sondern eine bewusste scherzhafte Übersetzung eines Freundes von mir: Er fragte mich, ob ich den Film XY auf "Blaustrahlscheibe" hätte.

Das Wort gefällt mir so gut, dass es jetzt zu meinem festen Vokabular gehört.  :D

Es grüßt
Grimnir
Selber Regelwerke schreiben zeugt IMHO von einer reaktionär-defaitistischen Haltung [...]

Vergibt Mitleidspunkte...
... und hetzt seine Mutter auf unschuldige Tanelornis (hier der Beweis)

Taschenschieber

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #534 am: 9.10.2011 | 00:13 »
Die digitale Vielseitigkeitsscheibe ist bei mir schon länger im Wortschatz...

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #535 am: 19.10.2011 | 13:49 »
@Grimnir: absichtliche Blaustrahlscheiben stehen ebenso bei uns im Schrank wie unsere ich-Kapseln über Blauzahn-Anschlüsse verfügen. Sowas alles verwende ich schon derart selbstverständlich, dass ich es inzwischen fast nicht mehr merke. :D
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Bluerps

  • Bierhalter
  • Mythos
  • ********
  • High Squirrel King of Ireland
  • Beiträge: 11.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bluerps
    • Die Schwarze Schar (meine ED-Gruppe)
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #536 am: 19.10.2011 | 14:06 »
Heh. Das mach ich auch ständig. :D


Bluerps
"When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"
   --- Cave Johnson, CEO Aperture Science

Offline diogenes

  • Outgame-Sozialschwein
  • Experienced
  • ***
  • PALADINS - On a mission from god
  • Beiträge: 493
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: diogenes
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #537 am: 19.10.2011 | 14:09 »
Ich stelle gerade fest, dass man diese absichtlichen Übersetzungen doch prima für so was wie Steampunk oder pulpige SciFi -Settings verwenden könnte...

Blaustrahlscheiben -> Munition für Tommy-Gun-artige Teslagewehre
digitale Vielseitigkeitsscheibe -> technologische Variante der Immovable Rods von DnD
Blauzahn-Anschluss -> sowas ähnliches wie die Blaustrahlscheiben, nur für eine MG-Version
ich-Kapsel -> technologische Variante der Phylactery eines Lichs

Jemand andere Ideen? :D
Visne mecum ire?
O volo | O nolo | O panem tostum amo

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #538 am: 30.10.2011 | 11:49 »
Wie kann man eine offizielle Pressemitteilung nur per Übersetzungsbot machen lassen???

*schüttelt sich, halb vor Lachen, halb vor Unverständnis*

(Seht euch am besten zuerst den zweiten Link an, das ist die Übersetzung, und dann erst das deutsche Original. Dann ist der Lacheffekt größer, denke ich.)
« Letzte Änderung: 30.10.2011 | 11:51 von Timberwere »
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #539 am: 30.10.2011 | 11:56 »
WAAAAAAAGH!

Also ich habs nur ca. 5 Zeilen durchgehalten...
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.489
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #540 am: 1.11.2011 | 14:12 »
Hallo,

im Comic Scarlet wird öfters mal von Blitzpöbeln als Form von spontanen Demos gesprochen. Unabhängig davon ist der Comic an sich sehr gut.

MfG

Stefan
Kurze klare Worte

Offline Ghostrider

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 459
  • Username: Ghostrider
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #541 am: 1.11.2011 | 19:47 »
Ich hab heute eine Werbung für ein Kinect-Spiel gesehen, und da wurde von einem "Tanzflur"(sic! sic! sic!) gesprochen.

Dummerweise war das während des Abendessens, und ich hätte beinahe vor Lachen meine Spaghetti Tonno wieder auf den Teller befördert...

Offline Stonewall

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stonewall
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #542 am: 1.11.2011 | 20:14 »
im Comic Scarlet wird öfters mal von Blitzpöbeln als Form von spontanen Demos gesprochen.

Das finde ich an sich eine durchaus diskutierbare Eindeutschung von flash mob;D

Steht als angenäherte Übersetzung sogar in Wikipedia. Das neutralere "Blitzauflauf" könnte man ja auch für ein Fertiggericht halten.  ;)

Taschenschieber

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #543 am: 1.11.2011 | 20:17 »
Das steht dann aber auf einer Stufe mit hyperintelligenten Vorschlägen des Vereins deutscher Sprache zu Begriffen wie "Luftbeutel" - sie sind im weitesten Sinne korrekt übersetzt, aber führen nur bei mehr als einem Promille nicht zu hysterischem Gelächter bei jeder einzelnen Erwähnung.

Man kann es mit verkrampften Übersetzungen auch echt übertreiben!

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #544 am: 1.11.2011 | 23:08 »
Der Blitzpöbel und der Luftsack fallen in eine ähnliche Kategorie, wie wenn es im Managersprech (leider immer häufiger) heißt:

"Geben Sie mir dann bitte bis nächste Woche eine Rückkopplung zu den Fragen."

Ich meine, ich habe ja nichts dagegen, wenn jemand das englische Wort "Feedback" vermeiden will, aber "Rückkopplung" ist nun mal technisch, wenn ein Mikrofon pfeift, und keine Rückmeldung im übertragenen Sinne. Und wozu gibt es das Wort Rückmeldung dann bittesehr?
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Callisto

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #545 am: 1.11.2011 | 23:10 »
Es gibt wirklich Leute die Rückkopplung sagen? Also mein Vorgesetzter benutzt glücklicherweise Rückmeldung oder Feedback, je nachdem.

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #546 am: 1.11.2011 | 23:12 »
Es gibt wirklich Leute die Rückkopplung sagen?

Ja, die gibt es leider, und zwar in letzter Zeit irgendwie vermehrt. Das ist mir in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen, von unterschiedlichen Leuten aufgefallen.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #547 am: 2.11.2011 | 07:09 »
Ich hab heute eine Werbung für ein Kinect-Spiel gesehen, und da wurde von einem "Tanzflur"(sic! sic! sic!) gesprochen.

Dummerweise war das während des Abendessens, und ich hätte beinahe vor Lachen meine Spaghetti Tonno wieder auf den Teller befördert...


Das Wort taucht im Grimm auf mit einem Beleg von 1919:
Zitat
er nimmt sie am arm und führt sie zur stiebenden tanzflur vor die häuschen H. FEDERER berge u. menschen (1919) 553;

Und im zeitgenössischen Kontext würde ich das nicht für einen Übersetzungsklops im eigentlichen Sinne halten, denn ich würde den meisten, die das verbreitet haben, eine witzige Absicht bei der Wortbildung unterstellen. Aber wer weiß?

@Rückkopplung:
Ich denke, auch hier wurde der Begriff zunächst von Leuten, die wissen, was eine Rückkopplung beim Mikro ist, als humorvolle Wortspielerei aufgegriffen. Schade nur, wenn das dann irgendwann keiner mehr kapiert und es unreflektiert in den bierernsten Managersprech übergeht.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Taschenschieber

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #548 am: 2.11.2011 | 19:04 »
Man könnte ja am nächsten Tag mit Mikro, Verstärker und Lautsprecher aufkreuzen.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.285
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #549 am: 3.11.2011 | 11:43 »
Wie kann man eine offizielle Pressemitteilung nur per Übersetzungsbot machen lassen???

Vielleicht haben sie auch nur Yoda als Pressesprecher? ;D
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl