Autor Thema: Übersetzungsklopse  (Gelesen 247957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ruinenbaumeister

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prof. Galgenhöfer
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #125 am: 8.08.2005 | 22:57 »
Bands pflegen häufig etwas, was ich einmal als "kreative Orthographie" bezeichnen will. Schließlich will man ja provozieren. Das "k" wirkt deutsch, ist also provokant. Dazu fällt mir noch ein etwas älterer Thread ein.

Japanoide Weltbürger fahren ziemlich auf den Buchstaben Z ab.
Als ich mit einem Kumpel 1998 in HongKong war, hat er sich eine jap. Zockzeitschrift geholt... das Einzige, was man lesen konnte, waren halt dt. Begriffe und entsprechende Bilder:

z.B. der Shooter "Zeitgeist" ( Übrigens ein sehr geiles Wort, wie ich finde! )

irgendwas strategisches oder so mit Namen "Wolkenkratzer"

Wir hatten schon lustige Ideen für Spielenamen, so wie "Zollgrenzbezirk" - das Echtzeitstrategiimmigrationsspiel...damit die dort drüben auch Spass haben...

Aber meine Favoriten waren aus einem Mecha-Action-Spiel ( Namen vergessen, gibt min. 3 Teile von, rundenbasierend, ziemlich gut ), nämlich die Mechs hiessen nicht Mechs, sondern "Wanzer", halb Walker/ halb Panzer und die fieseste Waffe ( quasi PPK ) war die "Grenze"...

Habe ich das mit dem "Z" schon erwähnt? ( Sieht man auch in den anderen Beiträgen, ne? )
Und wenn ich mich im Zusammenhang
des Multiversums betrachte, wie oft bin ich?

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.560
  • Username: Jens
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #126 am: 9.08.2005 | 00:01 »
Hieß das vllt. Zone of The Enders? Davon such ich immer noch Teil II... das Spiel is geil! :)

Offline Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.996
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #127 am: 9.08.2005 | 13:20 »
Das Spiel heißt Front Mission, wie ich inzwischen erfahren habe ( wurde ja auch in dem anderen Thread geklärt ) Aber dieses Spiel ist, was Sprache angeht, ein einziger Klops...
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline Ruinenbaumeister

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prof. Galgenhöfer
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #128 am: 9.08.2005 | 21:05 »
Geize nicht mit Beispielen! Wir wollen mehr Klopse.  :)
Und wenn ich mich im Zusammenhang
des Multiversums betrachte, wie oft bin ich?

Offline Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.996
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #129 am: 9.08.2005 | 21:08 »
Ich habs nie gespielt... :'(  ich durfte nur zuschauen... damals... aber ich schau mal, ob der Zockkumpan noch was weiss!
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Online Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.382
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #130 am: 16.11.2005 | 21:49 »
Aua aua aua. Eben gerade im TV gesehen: "Prinz Eisenherz" auf Kabel 1. Okay, es IST ein Trash-Film, aber dieser Übersetzungsklops war garantiert nicht beabsichtigt.

Also, die bösen Wikinger aus Thule überfallen Camelot und wollen es auf die Schotten schieben. Also lassen sie absichtlich ein Stück Karostoff liegen und metzeln alle nieder.

Dann kommen König Arthurs Mannen wieder und finden die Toten am Schauplatz vor. Arthur greift sich das Stück Karostoff und stößt verbittert aus: "Tartaren! --- Es waren die Schotten!"

Ääääh... Tartaren = Mongolei, Schotten = Norden der britischen Inseln?

Ach SO! "Tartan"!!! Duh.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.560
  • Username: Jens
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #131 am: 16.11.2005 | 21:51 »
Naja, ich hab mir den Film eben 5 Minuten angesehen... also nein. Sowas tu ich mir nicht an, nichtmal als Mittelalterfan und DSA-Spieler (das sich ja bewusst an sowas anlehnt...) grauenvoll.

Fire

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #132 am: 17.11.2005 | 00:48 »
@Jens: Dann hast du "Beowulf" noch nicht gesehen!!! :)

Offline Sir Mythos

  • der ungehörte Anklopfer
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 20.141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #133 am: 17.11.2005 | 01:02 »
@Jens: Dann hast du "Beowulf" noch nicht gesehen!!! :)

Wieso der war doch gut...  ~;D :d ;D
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.560
  • Username: Jens
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #134 am: 17.11.2005 | 13:13 »
@Jens: Dann hast du "Beowulf" noch nicht gesehen!!! :)
Doch den hab ich mir auch mal angetan... hör auf alte Wunden aufzureißen bei der Umsetzung fällt die Übersetzung ja kaum noch auf :puke: ;)

Offline Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.996
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #135 am: 17.11.2005 | 21:33 »
Beowulf.... auch genannt Rückwärtssalto-Mortale...  >;D
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #136 am: 18.11.2005 | 10:39 »
@Jens: das ist eine Comicumsetzung. Eine recht gute, naturgetreu umgesetzte, der Film kann nichts dafür  ;D
Hast du was gegen Comics  ;)
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Online Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.382
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #137 am: 21.11.2005 | 11:19 »
Öhm, ich bin zwar kein Mod, aber ist das nicht irgendwie komplett OT?
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Smendrik

  • Das Monster über dem Bert
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DeadRomance
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #138 am: 23.11.2005 | 04:00 »
Öhm, ich bin zwar kein Mod, aber ist das nicht irgendwie komplett OT?

*aufundabspringundauftimberwerezeig* Petze! Petze!  ~;D
Was nützt alle Magie der Welt, wenn man damit nicht mal ein Einhorn retten kann?

Sleep is like the unicorn - it is rumored to exist, but I doubt I will see any

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.358
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #139 am: 7.01.2006 | 16:41 »
Aus dem Buch die Nanokriege:
Spielt in der Zukunft:
Es gibt eine Truppe von Leuten, die die Vergangenheit wiederaufleben lassen wollen. Sie nennen sich die Wiederaufführer!
Also Reenactment wörtlich übersetzt.  ::)

Samael

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #140 am: 7.01.2006 | 17:07 »
Wh40K Dawn of War, Zwischensequenz.

Eldar Oberfrau zu SM - Captain:

"Wir sind zu schwach um sie aufzuhalten - das habt ihr gesehen."

Original:

"...you´ve seen to that."
(etwa: "...dafür habt ihr gesorgt.")

::)

Jon Snow

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #141 am: 28.01.2006 | 12:24 »
Omfg, grade in Demolition Man:

"Mutige, neue Welt""

Auf Englisch natürlich: "Brave new world!", was bei uns soviel wie "Schöne neue Welt" heißt
Das hab ich in der 10ten gelernt und der dämliche Übersetzer kann es immer noch nicht...

Offline Stummkraehe

  • Grizzly Lolita
  • Legend
  • *******
  • Wake up and smell the noise
  • Beiträge: 4.809
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joaquin
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #142 am: 9.02.2006 | 13:46 »
Gerade in der Bedienungsanleitung meines Cardreaders gefunden:

Englisch:
The real Mini SD memory card (without memory card adapter attached )is only active when you insert mini SD into the SD slot toward the left side as the marked place.

Deutsch:
Eine Mini SD-Speicherkarte (ohne Speicherkartenadapter) kann nur verwendet werden, wenn Sie diese in die rechte Seite des SD-Kartenschachts stecken, siehe Markierung.

Auf den dazugehörigen Bildern ist natürlich jeweils die linke Seite markiert. :gaga:

Offline Stahlengel

  • Facette von Jiba
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Stahlengel
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #143 am: 9.02.2006 | 13:54 »
Aus der Warcraft-Mangareihe:

Elfenmagier: "Der Kreis warf seine Sprüche; und ich warf im Stillen die meinen."

Gut. In anderen Kulturen werden Sprüche zwar eher gewirkt, gewoben oder was auch immer anstatt geworfen, aber vielleicht sind die Elfensprüche nicht so zerbrechlich ;)
Ein Übersetzer sollte doch schon wissen, das bei Magie mit cast sicherlich nicht 'werfen' gemeint sein kann.

Offline bolverk

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.160
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bolverk
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #144 am: 9.02.2006 | 22:16 »
Elfenmagier: "Der Kreis warf seine Sprüche; und ich warf im Stillen die meinen."

ja, der gute, alte warcraft manga. hat mit wc soviel zu tun wie fußpilz mit... irgendwas anderem.
super fand ich die stelle, an dem die bauern den drachen zum essen eingeladen haben

Tochter: "das ist ..., er ist ein blauer drache!"
Eltern:"in unserem haus ist jeder willkommen!"
Ich: *fröstel*

Artemis Fowl Band 1:
"er schoss drei runden in den türrahmen."
?!?...überleg...ach so: "three rounds" ::)
"Anyone can be a winner if their definition of victory is flexible enough."
- DM of the Rings

Iceman

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #145 am: 9.02.2006 | 22:37 »
In einem MP3-Player (so ein USB-Stick). Das Menü lässt sich auf Deutsch umstellen, war aber ganz offensichtlich von jemandem "übersetzt", der NULL Deutsch kann.

Das absolute Highlight war der Equalizer mit dem man den Klang auf Rock, Pop usw. stellen kann: Übersetzt waren "Rock" und "Pop" mit "Fels" und "Knall". ???

Wie kann sowas bitte passieren?

selana

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #146 am: 10.02.2006 | 01:55 »
Zitat
Das absolute Highlight war der Equalizer mit dem man den Klang auf Rock, Pop usw. stellen kann: Übersetzt waren "Rock" und "Pop" mit "Fels" und "Knall"

 ;D ;D ;D ohne Worte  ;D ;D ;D

the7sins

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #147 am: 7.03.2006 | 17:52 »
In einem MP3-Player (so ein USB-Stick). Das Menü lässt sich auf Deutsch umstellen, war aber ganz offensichtlich von jemandem "übersetzt", der NULL Deutsch kann.
Das absolute Highlight war der Equalizer mit dem man den Klang auf Rock, Pop usw. stellen kann: Übersetzt waren "Rock" und "Pop" mit "Fels" und "Knall". ???
Wie kann sowas bitte passieren?
Das kenne ich von meinem MP3-Player, der hat auch Fels als Einstellung (das Symbol mit der klitzekleinen Aufschrift Rock blieb glücklicherweise für die "langweiligen Normalos" unter uns) in seinem .... "Entzerrer" - richtig, Equalizer ist englisch und muss somit übersetzt werden und dann auch noch so "schön" (wenn ich auch zugeben muss, dass etwa "Angleicher" auch nicht besser klingen würde).
Überhaupt ist das Menü diverser Player eine wahre Goldgrube für Klopse, vielleicht such' ich nachher.

Offline Patti

  • Prophetiehuhn
  • Famous Hero
  • ******
  • Bard in a Shining Armour
  • Beiträge: 2.923
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Ivy Besson
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #148 am: 8.03.2006 | 22:12 »
Ein Freudscher Verleser meinerseits grade, als ich hier die letzten Posts angesehen habe: Ich las bei bolverks Signatur statt Layers "Lawyers" of the Abyss. *stirnklatsch*
"Klar geh ich Bibliothek. Ich les scho auch Buch." (Anonymes Südstadtmädel)

Offline bolverk

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.160
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bolverk
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #149 am: 14.03.2006 | 20:31 »
Ein Freudscher Verleser meinerseits grade, als ich hier die letzten Posts angesehen habe: Ich las bei bolverks Signatur statt Layers "Lawyers" of the Abyss. *stirnklatsch*
Der ist gut. Ich werde das gleich mal ändern... ;D

Bei der Sache mit dem MP3-Player fällt mir der DVD-Player von meinem Kumpel ein: Wenn man keine DVD einlegt erscheint auf dem Menübildschirm der Schriftzug "NEIN DISK".
"Anyone can be a winner if their definition of victory is flexible enough."
- DM of the Rings