Autor Thema: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X  (Gelesen 68425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 870
  • Username: Faras Damion
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1975 am: 6.09.2018 | 15:45 »
Mini-Rant:
Was mich gerade wieder anätzt: Warum gibt es von jedem Scheiß innerhalb kürzester Zeit eine zweite, überarbeitete, Auflage? Und wenn man das schon machen muss, kann man dann im f-shop nicht gefälligst schreiben, worauf sich die Überarbeitung bezieht? Wurde Alrik auf Seite 3 nur eine neue Nase gemalt oder sind die Tabellen auf Seite 8 - 33 komplett auf links gezogen worden?

Viele Änderungen von Auflagen sind im Wiki gesammelt:
https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Wege_des_Schwerts/Offizielle_Errata
https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Wege_des_Schwerts/Inoffizielle_Errata

Darf man auf sein Buch übertragen. Mit einem weichen(!) Bleistift.  :P
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1976 am: 6.09.2018 | 15:48 »
Inoffizielle Errrate? Die Errata zur Errrate sozusagen...?  :o :gaga:
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.079
  • Username: nobody@home
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1977 am: 6.09.2018 | 15:51 »
Inoffizielle Errrate? Die Errata zur Errrate sozusagen...?  :o :gaga:

Erratatatatata gewissermaßen. ;)

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 6.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1978 am: 6.09.2018 | 15:51 »
Inoffizielle Errrate? Die Errata zur Errrate sozusagen...?  :o :gaga:

Jain.

Zitat von: Wiki Aventurica
In diesem Artikel werden Fehler gesammelt, die zusätzlich zur offiziellen Errata in der Publikation Wege des Schwerts gefunden wurden. Dies schließt inhaltliche Fehler, formale Fehler sowie Unklarheiten mit ein.


Das Problem taucht aber jetzt vermehrt bei DSA5 auf. Wo es mir gerade aufgefallen ist, ist ein Spielkartenset, dass ja noch nicht so lange auf dem Markt ist. Ich frage mich, wie da sowieso schon so viel für eine neue Auflage zusammenkommt.

Ich ärgere mich halt darüber, weil man als Kunde, der das erste Exemplar sofort gekauft hat, in die Röhre guckt. Nichts weltbewegendes, aber es nervt mich.
« Letzte Änderung: 6.09.2018 | 15:54 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 870
  • Username: Faras Damion
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1979 am: 6.09.2018 | 16:09 »
Diese Spielkartendinger verkaufen sich gut genug um eine zweite Auflage zu rechtfertigen?  :o

Erstaunlich.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 6.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1980 am: 6.09.2018 | 16:13 »
Diese Spielkartendinger verkaufen sich gut genug um eine zweite Auflage zu rechtfertigen?  :o

Erstaunlich.

Ja, erstaunlich. Scheinbar verkaufen die das aber nur an Sammler, denn kaum jemand spielt damit richtig (leider wenig frequentierte Umfrage dazu im dsaforum).
Langfristig gesehen geht so eine Strategie in die Buxe.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 870
  • Username: Faras Damion
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1981 am: 6.09.2018 | 16:18 »
Hast Du die gleiche Umfrage im Orkenspalterforum gestellt? 9 DSA5 Spieler sind nicht gerade viel.  8)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 6.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1982 am: 6.09.2018 | 16:20 »
Hast Du die gleiche Umfrage im Orkenspalterforum gestellt? 9 DSA5 Spieler sind nicht gerade viel.  8)

Nein, da bin ich nicht angemeldet.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 870
  • Username: Faras Damion
« Letzte Änderung: 6.09.2018 | 16:26 von Faras Damion »
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 6.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1984 am: 6.09.2018 | 16:25 »
dann stelle ich die Umfrage da ein. :)

Ja, mach das, bin gespannt.  :d
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.524
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1985 am: 6.09.2018 | 16:58 »
Ich ärgere mich halt darüber, weil man als Kunde, der das erste Exemplar sofort gekauft hat, in die Röhre guckt. Nichts weltbewegendes, aber es nervt mich.

Wenn es keine Korrekturen gibt, dann guckt jeder in die Röhre. Und eigtl muss man eh weg von Regalmetern und hin zu Speicherplatz. :) Bei PDFs guckt niemand in die Röhre.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Darius der Duellant

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.431
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1986 am: 6.09.2018 | 17:18 »
Zum schmökern ist totholz aber viel schöner.
Davon ab sollten Korrekturen als kostenloses PDF veröffentlicht werden (zeitnah).
Dann hat man weniger angepisste Erstkäufer.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 6.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1987 am: 6.09.2018 | 19:38 »
Zum schmökern ist totholz aber viel schöner.
Davon ab sollten Korrekturen als kostenloses PDF veröffentlicht werden (zeitnah).
Dann hat man weniger angepisste Erstkäufer.

Ja, gute Idee, von mir aus mit Nachweis, dass ich das fehlerhafte Ding gekauft habe.
« Letzte Änderung: 6.09.2018 | 19:42 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Calris

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 79
  • Username: Calris
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1988 am: 12.10.2018 | 18:41 »
Hallo alle zusammen,

vielleicht nicht direkt Geläster zu DSA, aber während der Crowdfunding-Geschichten ist mir aufgefallen dass dem Verlag offenbar für die Info-eMails nicht genügend "Hallo"s und "Tschüss"e zur Verfügung standen. Ich weiss, ich bin da echt kleinlich, aber so ein mindestmaß an Form wie begrüßung und Verabschiedung hab ich da schon gerne.

Beste Grüße

Calris
Ich mag lockeres, unbedarftes Rollenspiel und nette Gespräche darüber... und nicht eine Doktorarbeit darüber schreiben. :)

Offline achlys

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.631
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: achlys
    • Tipareth's Net
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1989 am: 15.10.2018 | 13:57 »
Höflichkeit ist eine Zier,
doch es geht auch ohne ihr.  ~;D

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.238
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1990 am: 15.10.2018 | 14:17 »
Geht es eigentlich nur mir so, dass ich Titel wie „Kompendium II“ oder „Aventurische Magie III“ ungeheuer technisch und lieblos finde? Wo ist da der DSA-Sprech...
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.634
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1991 am: 15.10.2018 | 14:20 »
Geht es eigentlich nur mir so, dass ich Titel wie „Kompendium II“ oder „Aventurische Magie III“ ungeheuer technisch und lieblos finde? Wo ist da der DSA-Sprech...

Du kannst dir ja Splittermond-Abenteuertitel reinziehen. Die klingen inzwischen desaiger als DSA selbst.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 6.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1992 am: 15.10.2018 | 15:06 »
Geht es eigentlich nur mir so, dass ich Titel wie „Kompendium II“ oder „Aventurische Magie III“ ungeheuer technisch und lieblos finde? Wo ist da der DSA-Sprech...

Nein, geht nicht nur dir so.

Kompendium ist ja ohnehin so ein Rollenspielunwort finde ich.

Ich glaube aber, dass sie von der etwas blumigeren Bezeichnung abgesehen haben, weil früher alle möglichen Leute rumgemimimit haben, dass die alten Titel kindisch oder so klangen. Wir erinnern uns ja noch gut an die Lästereien über die 3-Wort-Titel (Götter, Magier und Geweihte; Lanze, Helm und Federkiel etc.). ;) Aber ja, "Das Land des schwarzen Auges" oder auch "Geographia Aventurica" sind mehr telling names als (bitte Führer-Deutsch sprechen) "Aventurisches Kompendium II".

Andererseits ist mir das nicht so wichtig, was vorne auf dem Buch steht. Solange da nicht "Zaubern für Babos" drauf steht, ist alles gut. Obwohl...  >;D

« Letzte Änderung: 15.10.2018 | 15:08 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1993 am: 15.10.2018 | 15:24 »
Meine bescheidene Meinung dazu: Wenn es mehrteilig ist, dann sollte man es am Titel sehen. Nichts wäre frustrierender, als nach dem Kauf von Magier, Mystic und Madablüte festzustellen, dass man damit nur den Ergänzungsband zum Ergänzungsband Geheimnisse, Glyphen und Größenwahn in der Hand hält - "Maaaann, <G> kommt doch vor <M> Digga, dat weiß man doch!" - ähm, ja ist klar..   8]

Und ist jetzt Magier, Mystic und Madablüte ein Band über Magie oder Götter? Oder beides? Oder wie oder wat?
Gerade bei den Regelwerken finde ich konkretere Bezeichnungen weitaus hilfreicher als blumige Umschreibungen mit Wörtern, die bis auf Mittelaltermarkt-Verkäufer kein Mensch mehr oder nutzt ("Kiepenkerl" anyone..?)
« Letzte Änderung: 15.10.2018 | 16:18 von First Orko »
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.079
  • Username: nobody@home
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1994 am: 15.10.2018 | 16:12 »
Man kann die beiden Arten von Titeln ja im Prinzip einfach kombinieren, indem man eine von ihnen zum Untertitel macht. Also ruhig so was wie "Zaubern für Babos -- Aventurische Magie Band III" oder gerne auch umgekehrt. ;)

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1995 am: 15.10.2018 | 16:17 »
Man kann die beiden Arten von Titeln ja im Prinzip einfach kombinieren, indem man eine von ihnen zum Untertitel macht. Also ruhig so was wie "Zaubern für Babos -- Aventurische Magie Band III" oder gerne auch umgekehrt. ;)

..und extra für unseren Admin dann "Zaubern für Bobas"  >;D (scnr)
Aber ja, das wäre vermutlich die beste Lösung.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Megavolt

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.243
  • Username: Megavolt
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1996 am: 15.10.2018 | 16:42 »
Wir erinnern uns ja noch gut an die Lästereien über die 3-Wort-Titel (Götter, Magier und Geweihte; Lanze, Helm und Federkiel etc.). ;) Aber ja, "Das Land des schwarzen Auges" oder auch "Geographia Aventurica" sind mehr telling names als (bitte Führer-Deutsch sprechen) "Aventurisches Kompendium II".

Oh, interessant. Ich fand die Drei-Wort-Titel immer unerhört einprägsam und sie sind ja auch jetzt nach all den Jahren noch glasklar konnotiert.

Was ich immer hart fand, waren die komplexen Latinismen. "Zoo-Botanica Aventurica" finde ich nicht nur für sich genommen recht zäh, sondern besonders dann, wenn man das super geschmeidige, eindeutige und prägnante "Drachen, Greifen, Schwarzer Lotos" daneben stellt.
« Letzte Änderung: 15.10.2018 | 17:33 von Megavolt »

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.741
  • Username: Luxferre
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1997 am: 19.10.2018 | 07:34 »
Solange da nicht "Zaubern für Babos" drauf steht, ist alles gut. Obwohl...  >;D

Ist das nicht der Schwarzshishabarbesitzer Baborad, der mit seiner tiefergelegten AMG-Pferdekutsche (Al'Anfaische Mähren Gang) mit unglaublichen 6 Zugpferden, davon 4 auf Hafer und 2 noch zusätzlich über einen kleinen Luftelementar zwangsbeatmet, auf extra lauten Chrom-Hufen auf dem Garether Boulevard cruised und die Pferde wiederholt sinnlos laut aufheulen lässt?  8]

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 6.973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1998 am: 19.10.2018 | 12:26 »
Ist das nicht der Schwarzshishabarbesitzer Baborad, der mit seiner tiefergelegten AMG-Pferdekutsche (Al'Anfaische Mähren Gang) mit unglaublichen 6 Zugpferden, davon 4 auf Hafer und 2 noch zusätzlich über einen kleinen Luftelementar zwangsbeatmet, auf extra lauten Chrom-Hufen auf dem Garether Boulevard cruised und die Pferde wiederholt sinnlos laut aufheulen lässt?  8]
~;D
Das gefällt mir sehr gut. Ich stelle mir gerade Rohal als alternden Hippster mit eigenem Kaffeeladen und selbstgestrickten Latschen vor.

G7 - Berlin 2018 Edition
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Destroy all Monsters

  • Storytellerpetausbrüter
  • Legend
  • *******
  • Meet the creeper
  • Beiträge: 5.455
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tümpelritter
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #1999 am: 28.10.2018 | 13:13 »
Mein Gott, ich war gestern echt in Versuchung, DSA5 eine Chance zu geben. Irgendwie schade, dass auf Deutsch einige Abenteuer veröffentlicht werden, die mich interessieren könnten, aber die Systeme dahinter so garnicht mein Fall sind.  :'(

Sorry, das musste ich loswerden.
Don`t you know I`m paranoid of blondes?