Autor Thema: Orkenspalter TV  (Gelesen 27162 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online AndreJarosch

  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 3.045
  • Username: AndreJarosch
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #100 am: 12.07.2021 | 19:39 »
Habe gerade gesehen:
Mittwoch ab 19:00 Uhr spielen die Orkenspalter RUNEQUEST mit prominenter Besetzung.
Ich bin gespannt.

Offline RackNar

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 947
  • Username: RackNar
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #101 am: 12.07.2021 | 19:39 »
Danke für den Tipp
„Ich gebe zu, dass ich mich irren kann, dass Du recht haben kannst und dass wir zusammen vielleicht der Wahrheit auf die Spurkommen werden.“ - Frei nach Popper

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 11.070
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #102 am: 15.07.2021 | 16:48 »
Oh, das ist ja ein interessantes Video, vor allem, weil es mich überraschte, daß diese ganze dämliche Haßwelle, die durch die Welt und Medien geht, auch euch ständig überschwemmt.
https://www.youtube.com/watch?v=8r0cTuJ_NA4

Ich habe das Video gerade erst entdeckt. Leider ist das Phänomen, das Nico da beschreibt, weder auf DSA noch auf Rollenspiele beschränkt, sondern ein gesamtgesellschaftliches Problem. Denn bei ganz vielen öffentlichen Diskussionen sieht sich die breite Masse irgendwo in der Mitte, aber die Diskussionen werden von den Extremfraktionen dominiert, zwischen denen eine Vermittlung auch nicht mehr möglich scheint. Und dabei spielt es keine Rolle, ob es nun um Covid, Einwanderung, Wokeness, Umweltschutz, Fleischkonsum oder "nur" um die richtige Art rollenzuspielen geht.

Ich kann daher auch den Machern von Orkenspalter nur wünschen, dass sie sich von den Hatern nicht unterkriegen lassen. Es ist wichtig, dass sich die Mehrheit in der Mitte, die Dinge differenziert betrachtet, nicht von den aggressiven Minderheiten an den Rändern niederschreien lässt. Ihr macht das gut - macht weiter so!
Nicht mehr im Forum aktiv

Offline Frosty

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #103 am: 15.07.2021 | 23:48 »
Gut gesagt Weltengeist

Offline Sir Mythos [N/A]

  • Quantenflossler
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 21.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #104 am: 16.07.2021 | 11:09 »
Ich kann daher auch den Machern von Orkenspalter nur wünschen, dass sie sich von den Hatern nicht unterkriegen lassen. Es ist wichtig, dass sich die Mehrheit in der Mitte, die Dinge differenziert betrachtet, nicht von den aggressiven Minderheiten an den Rändern niederschreien lässt. Ihr macht das gut - macht weiter so!

Dem kann ich mich nur anschließen.  :d :d :d
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Tele

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.006
  • Username: Tele
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #105 am: 16.07.2021 | 11:56 »
Hinzu kommt die Grundhaltung: Bist du nicht für mich, bist du gegen mich!

Offline Zanji123

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.407
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #106 am: 16.07.2021 | 12:02 »
Ich habe das Video gerade erst entdeckt. Leider ist das Phänomen, das Nico da beschreibt, weder auf DSA noch auf Rollenspiele beschränkt, sondern ein gesamtgesellschaftliches Problem. Denn bei ganz vielen öffentlichen Diskussionen sieht sich die breite Masse irgendwo in der Mitte, aber die Diskussionen werden von den Extremfraktionen dominiert, zwischen denen eine Vermittlung auch nicht mehr möglich scheint. Und dabei spielt es keine Rolle, ob es nun um Covid, Einwanderung, Wokeness, Umweltschutz, Fleischkonsum oder "nur" um die richtige Art rollenzuspielen geht.

Ich kann daher auch den Machern von Orkenspalter nur wünschen, dass sie sich von den Hatern nicht unterkriegen lassen. Es ist wichtig, dass sich die Mehrheit in der Mitte, die Dinge differenziert betrachtet, nicht von den aggressiven Minderheiten an den Rändern niederschreien lässt. Ihr macht das gut - macht weiter so!

hinzu kommt halt (wie Nico im Video ja auch sagt) das man "gewohnt" ist von "Influencern" gefakte Werbung zu sehen wo angeblich "getestet" wird und es dann für supermegadupigeilomatiko gefunden wird und hinten rum die tausend Euro aufs Konto flattern.

Ich denke halt auch daher kriegst du halt immer auf die Fresse auf deutsch gesagt. Bewertest du gut heisst es "bäääh die bewerten ALLES gut weil DSA und die gehören ja zu Ulisses / arbeiten mit denen zusammen / ist deren Hofkanal...." und bewerten die was schlecht kommen die Fans mit Fakeln und Mistgabeln "War ja klar das dies schlecht beworben wird weil (beliebiger Grund gerne auch exakt den gleichen Grund wie oben)"

und gerade der Fandom is halt toxisch as hell manchmal

btw: ich hätte gern mal wieder eine "Skurille Rollenspiele" Folge :-D ich mag das einfach wenn Thomas so voll happy von dem ganzen skurilen Zeug redet (und mich dann anfixt den kram online zu suchen *lach*)
« Letzte Änderung: 16.07.2021 | 12:06 von Zanji123 »
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Offline Tele

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.006
  • Username: Tele
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #107 am: 16.07.2021 | 12:05 »

und gerade der Fandom is halt toxisch as hell manchmal

Ach, welche "Fandom" nicht?
Ob LoL, Star Wars, Warhammer...überall toxische Leute, die oft SEHR Meinungspräsent sind.

Offline Zanji123

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.407
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #108 am: 16.07.2021 | 12:07 »
Ach, welche "Fandom" nicht?
Ob LoL, Star Wars, Warhammer...überall toxische Leute, die oft SEHR Meinungspräsent sind.

ok hab vergessen das in Plural zu schreiben ... DIE Fandoms :-)
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Offline Harry Du Bois

  • Experienced
  • ***
  • You are vapor!
  • Beiträge: 341
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Harry Du Bois
    • Gothic 3 - Community Story Project
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #109 am: 16.07.2021 | 14:09 »
Fand das Statement in diesem Video sehr stark. Das wird insgesamt wohl wenig ändern, aber es bestärkt die Vernünftigen und all jene, die sich ähnlich fühlen.
My best friends name is Idiot Doom Spiral...

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.556
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #110 am: 16.07.2021 | 18:35 »
Der hat in der DSA-Szen ist aber nochmal speziell geworden. So seit 2010 und gärt es, oder besser gesagt eine eiternde Wunde, die mehr und mehr Gliedmaßen betrifft. Da sind ja auch einige seelisch fast dranne zerbrochen.
Die Orkenspalter sind ja nicht die ersten, die aus dem DSA-Kern rausgeschoben wurden. Das ist ja wiederkehrendes Motiv.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Zanji123

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.407
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zanji123
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #111 am: 16.07.2021 | 19:00 »
Der hat in der DSA-Szen ist aber nochmal speziell geworden. So seit 2010 und gärt es, oder besser gesagt eine eiternde Wunde, die mehr und mehr Gliedmaßen betrifft. Da sind ja auch einige seelisch fast dranne zerbrochen.
Die Orkenspalter sind ja nicht die ersten, die aus dem DSA-Kern rausgeschoben wurden. Das ist ja wiederkehrendes Motiv.

ich muss sagen das dies eher ab dem release von DSA 5 angefangen hat.. man kritisierte bei DSA 4.1 die krass dichte Regeldichte ... dann kam DSA 5 raus und das ist jetzt noch schlimmer aber dies darfst du DSA 5 Fans nicht sagen ....
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.... die zehnte sitzt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Mythos
  • ********
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.836
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #112 am: 16.07.2021 | 19:28 »
Der hat in der DSA-Szen ist aber nochmal speziell geworden. So seit 2010 und gärt es, oder besser gesagt eine eiternde Wunde, die mehr und mehr Gliedmaßen betrifft. Da sind ja auch einige seelisch fast dranne zerbrochen.
Die Orkenspalter sind ja nicht die ersten, die aus dem DSA-Kern rausgeschoben wurden. Das ist ja wiederkehrendes Motiv.

Ich finde, man sollte da zwischen Szene (ich weiß, schwer zu definieren) und der DSA-Redaktion (und allen, die sich da zugehörig fühlten) unterscheiden. Ich bin da kein Kenner, aber ich bin mir relativ sicher, dass der Schnitt ja eher bei den Machern selbst anfing.
Ich kann jedenfalls von mir selbst behaupten, dass mich das Gewitter, was du glaube ich meinst, so gar nicht berührt hat. Ob da Alveran zu vor, es internen Zoff gab und so weiter, hat mich Null gejuckt. Die Geschichten finde ich erst ab dem Moment interessant, wenn sie Menschen erzählen, die "dabei" gewesen sind, von denen ich heutzutage einige kenne (damals eher nicht oder kaum).

Fand das Statement in diesem Video sehr stark. Das wird insgesamt wohl wenig ändern, aber es bestärkt die Vernünftigen und all jene, die sich ähnlich fühlen.
Sehe ich auch so. Leider notwendig. Ob es hilft, wird man sehen.

Ich kann mich in dem Zusammenhang auch an verschiedene Statements von Hadmar Wieser erinnern, wo er sagt "Ja, dieses oder jenes haben wir uns damals überlegt" und irgendwer im Internet brüllt dagegen "NEEE, das war ganz anders damals!".  ~;D Wie schwachsinnig können manche sein?  >;D
« Letzte Änderung: 16.07.2021 | 19:29 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 11.070
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #113 am: 16.07.2021 | 20:40 »
Ich kann mich in dem Zusammenhang auch an verschiedene Statements von Hadmar Wieser erinnern, wo er sagt "Ja, dieses oder jenes haben wir uns damals überlegt" und irgendwer im Internet brüllt dagegen "NEEE, das war ganz anders damals!".  ~;D Wie schwachsinnig können manche sein?  >;D

 :bang: :bang: :bang:
Nicht mehr im Forum aktiv

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 13.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #114 am: 16.07.2021 | 22:36 »
Wie schwachsinnig können manche sein?  >;D

Diese Frage habe ich mir im ersten Lockdown damals abgewöhnt. Sie ist umfassend beantwortet worden.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.

Offline Tele

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.006
  • Username: Tele
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #115 am: 16.07.2021 | 22:50 »
Ich finde, man sollte da zwischen Szene (ich weiß, schwer zu definieren) und der DSA-Redaktion (und allen, die sich da zugehörig fühlten) unterscheiden. Ich bin da kein Kenner, aber ich bin mir relativ sicher, dass der Schnitt ja eher bei den Machern selbst anfing.

Ich kenne zwar hier die Hintergründe nicht, muss aber doch einmal einen Aspekt einbringen, der allerdings dezidiert nicht Orkenspalter betrifft. Wobei das mit der Kladde mega herablassend war.

Wenn du ein Buch schreibst und dann wird sich im Internet beleidigend darüber das Maul zerrissen, das ist verletzend und macht wütend. Ne vernünftige Kritik geht immer, aber oftmals wird sich da arg im Ton vergriffen (auch hier im Forum).

Bei meinem ersten Abenteuer habe ich da auf FB noch freundlich geantwortet. Inzwischen schenk ich mir das. Haters gonna Hate. Aber ich muss mich nicht mit Leuten beschäftigen, die was ich mache scheiße finden. Warum sollte man mit denen zusammenarbeiten?
« Letzte Änderung: 16.07.2021 | 22:56 von Tele »

Offline Dogio

  • Experienced
  • ***
  • 2500 Artikel 5000 Systeme 10000 Rezensionen
  • Beiträge: 233
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dogio
    • DRoSI
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #116 am: 16.07.2021 | 22:58 »
Moment, es gibt Leute die sich Kommentare unter YT Videos anschauen???  ~;D

OTV ist gerade in meinem Respekt um 3 Level gestiegen.
Der Deutsche Rollenspiel Index - https://www.drosi.de

[SUCHE] Stillgelegte Rollenspielprojekte (Webseiten)
https://www.tanelorn.net/index.php/topic,120019.0.html
Neu bei Facebook: https://www.facebook.com/drosi.de

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 13.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #117 am: 16.07.2021 | 23:36 »
Wenn du ein Buch schreibst und dann wird sich im Internet beleidigend darüber das Maul zerrissen, das ist verletzend und macht wütend. Ne vernünftige Kritik geht immer, aber oftmals wird sich da arg im Ton vergriffen (auch hier im Forum).

Wobei "vernünftig" auch ein weites Feld sein kann - von beiden Seiten aus betrachtet.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #118 am: 17.07.2021 | 04:21 »
Ich kenne zwar hier die Hintergründe nicht, muss aber doch einmal einen Aspekt einbringen, der allerdings dezidiert nicht Orkenspalter betrifft. Wobei das mit der Kladde mega herablassend war.
Ich glsub, Du meinst jetzt aber Zock Bock TV und die Staub- und Sterne-Kladde?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.556
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #119 am: 17.07.2021 | 06:24 »
@Hotzenplot: das ist eine gute Differenzierung: Die eiternden Wunden waren Redaxintern bis 2015. Paßt für mich. Seitdem offen aufs Fandom übergeschlagen.

Ich hatte für die DSA-Poddy-Trilogie ja ne Menge Kram gelesen zu all den Stories von Zyburra & Wachholz über Melchers, Römer und dann ganz frisch mit dem "Banner"-Modul. Boah. Aber ja: daß die Fans da auch gepsalten sind, 2014-15 geht das wohl los.

Für mich aber Ausdruck derselben Konflikte. Insofern würde ich da den Orkenspaltern nicht ganz folgen, das sei durch Influencer-Kultur beeinflußt.

Nicht vergessern: Splittermond gibt es ja nicht umsonst.

Auch: Uthuria-Box, da gab es ja auch Truant-Schabernäcke. Vlt. erzählt der Eskapo-Martin da mal was. Irgendwie scheint es da aber ne Omerta zu geben, blicke ich nicht durch.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline Tele

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.006
  • Username: Tele
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #120 am: 17.07.2021 | 09:11 »
Ich glsub, Du meinst jetzt aber Zock Bock TV und die Staub- und Sterne-Kladde?

Ne, es geht ja um Rezensionen und Kritik; nicht um 'nen Typen, der in seinem Keller Bücher zerschneidet und murmelt "das kann ich noch gebrauchen".

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #121 am: 17.07.2021 | 13:12 »
Als Beispiel für fanatische Anti-Fans?

Oder wo ist jetzt der Bogen zu OrkenspalterTV?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Tele

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.006
  • Username: Tele
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #122 am: 17.07.2021 | 13:45 »
Der Bogen war ursprünglich die angeblich redaktionsinternen Streitereien, die auf die Fans übergegrifen haben. Und warum die Redaktion teilweise angeblich so abweisend reagiert, wenn sie kritisiert werden. Da hatte ich die Seite der Autoren erwähnt.

 Die Kellerkinder hast du ins Spiel gebracht.

Online CK

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 947
  • Username: CK
    • Dungeonslayers
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #123 am: 17.07.2021 | 14:46 »
Die Kellerkinder hast du ins Spiel gebracht.
Das ist herablassend.
« Letzte Änderung: 17.07.2021 | 18:18 von CK »

Offline Tele

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.006
  • Username: Tele
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #124 am: 17.07.2021 | 16:10 »
Das ist herablassend.

Ja, meinte ich auch so!