Autor Thema: Blizzard rezensiert...  (Gelesen 38908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #100 am: 2.03.2021 | 12:24 »
Wie hat euch denn nun die erste Rezension nach dem neuen Muster gefallen? Besser oder schlechter als die alten Rezensionen?

Und: Ich habe beschlossen, bei Rezensionen zukünftig den Klappentext wegzulassen. Erstens ist er imho für die eigentliche Rezension nicht wichtig und zweitens spart es einfach eine Menge Platz, der dann mit anderen Punkten hinsichtlich der Rezension gefüllt werden kann.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.682
  • Username: Gunthar
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #101 am: 2.03.2021 | 14:39 »
Seite und Domain gefunden. Weißt ja, versuche mal einen anderen Browser etcpp.  ::)
Ist ein Provider Problem. Das Traceroute geht nach einigen Schritten ins Leere.  Muss ein Relay-Problem sein. Manchmal kommt die Seite, manchmal gar nicht.

Die Rezension nach neuem Muster hat mir klar besser gefallen.  :d
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #102 am: 13.04.2022 | 15:03 »
Hallo zusammen,

nach über 1 Jahr Funkstille habe ich beschlossen, hier mal wieder etwas aktiver zu werden.

Momentan sitze ich ja wegen Corona gerade eh nur zuhause rum und dachte mir, dass ich ja während der Quarantäne einen Teil der Zeit wenigstens sinnvoll nutzen könnte um mal wieder ein -bis dato- ungelesenes RPG Buch zu lesen und zu rezensieren.
Gemäß dem Motto: " Wenn nicht jetzt, wann dann..." und zugegebener Maßen hat mich der Weltengeist (mit seinem Beitrag im Who-is-Who) auch ein bisschen dazu animiert.

Zudem wollte ich mich ja eh an einem neuen oder zumindest etwas verändertem Rezensionsmuster versuchen. Mal schauen...

Dazu werde ich RPG-Bücher aus meinem persönlichen "Pile of Shame" verwenden. Sprich: Das sind Bücher, die größtenteils bis dato ungelesen bei mir im Schrank stehen.

Aus meinen persönlichen "Pile of Shame" habe ich jetzt einfach mal random-mäßig 5 Bücher rausgegriffen. Da ich keinen Favoriten habe, dürft ihr mir gerne bei der (Aus)Wahl behilflich sein:

Das Buch, das zuerst 5 Stimmen (jeder, der abstimmen will hat 1 Stimme)von euch bekommt, werde ich als nächstes rezensieren.

Hier kommt Fuhre I aus meinem Pile of Shame:


"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Online Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #103 am: 13.04.2022 | 15:33 »
Black Void fänd' ich cool. :d
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline The Forlorn Poet

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #104 am: 13.04.2022 | 15:37 »
Meine Stimme geht auch an Black Void.
“Prophet!” said I, “thing of evil!—prophet still, if bird or devil!
By that Heaven that bends above us—by that God we both adore—
Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore—
Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore.”


- The Raven, Edgar Allan Poe

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 417
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #105 am: 13.04.2022 | 15:41 »
Stimme auch für Black Void (v.a. weil es auch Teil meiner "Pile of Shame" ist ^^)

Offline Uebelator

  • Threadnekromant h.c.
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Ding aus dem Sumpf
  • Beiträge: 2.718
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uebelator
    • HAMBURGAMERS
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #106 am: 13.04.2022 | 16:10 »
Ich schließe mich an und würde mich auch über Black Void freuen.

Online melkvie

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 468
  • Username: melkvie
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #107 am: 13.04.2022 | 16:12 »
Also ich fände ja "Children of the Sun" gut...

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 966
  • Username: Shihan
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #108 am: 13.04.2022 | 16:37 »

Online Sgirra

  • Adventurer
  • ****
  • Geschichtenerzähler
  • Beiträge: 569
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sgirra
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #109 am: 13.04.2022 | 16:45 »
Yep. Black Void. 8)
Aktiv (SL): Coriolis • Invisible Sun • Dune • Cypher System One Shots
Aktiv (Spieler): —
Ruhend: Numenera • Eclipse Phase: Year Zero • Humblewood
Demnächst: The One Ring • John Carter of Mars
Geduldig wartend: City of Mist • Vaesen

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.159
  • Username: tartex
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #110 am: 13.04.2022 | 16:54 »
Irgendwie habe ich den Eindruck, du stehst auf neumodisches Cover-Artwork.  ;)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.821
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #111 am: 13.04.2022 | 19:48 »
Da komm ich wohl zu spät - ich hätte für Unity gestimmt (habe ich seit Jahren auf der Festplatte, war aber immer zu faul es zu lesen, auch weil es scheinbar eine Fire-and-Forget-Publikation ist, zu der nie mehr was nachkam). Und bei Emergence und Children of the Sun hätte mich zumindest interessiert, was das ist. Aber scheinbar ist das Rennen ja schon für Black Void gelaufen, daher schreibe ich nur, um dich zu motivieren, hinterher auch noch die anderen zu rezensieren ;).
« Letzte Änderung: 13.04.2022 | 20:21 von Weltengeist »
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 417
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #112 am: 13.04.2022 | 20:10 »
Unity wäre meine zweite Stimme gewesen :)
Laut dem Autor sollte (damals) eigentlich noch ein Erweiterungsband mit Rattenvolk, Dhampiren und Nazirim (gefallene Engel?) erscheinen...

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #113 am: 13.04.2022 | 20:32 »
Krass, ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht und vor allen Dingen noch weniger, dass das Ergebnis so schnell so eindeutig ausfällt.

Wenn ich ehrlich bin, dann hat mich das Ergebnis ein bisschen überrascht.

Aber gut: Ihr habt gewählt und dementsprechend werde ich mich in den nächsten Tagen mal an Black Void setzen und es durchackern.

Irgendwie habe ich den Eindruck, du stehst auf neumodisches Cover-Artwork.  ;)
Kann sein. Wobei es für mich eigentlich irrelevant ist, ob ein Cover-Artwork jetzt als neumodisch oder altmodisch gilt. Mir kommt es einzig & allein auf das Titelbild und die Covergestaltung -und allein danach entscheide ich, ob es mir gefällt oder nicht.

Da komm ich wohl zu spät - ich hätte für Unity gestimmt (habe ich seit Jahren auf der Festplatte, war aber immer zu faul es zu lesen, auch weil es scheinbar eine Fire-and-Forget-Publikation ist, zu der nie mehr was nachkam).
Es gab für Unity immerhin noch nen SL-Schirm und ne Landkarte. Aber ja, an weiteren Büchern ist nichts mehr erschienen.

Zitat
Und bei Emergence und Children of the Sun hätte mich zumindest interessiert, was das ist. Aber scheinbar ist das Rennen ja schon für Black Void gelaufen, daher schreibe ich nur, um dich zu motivieren, hinterher auch noch die anderen zu rezensieren ;).
Wie der 'Kaiser' sagen würde: Schaun'mer mal!" ;)

Ich habe auf jeden Fall für die Zukunft noch mehr solcher Abstimmungen geplant. :P
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #114 am: 15.04.2022 | 09:44 »
So, nachdem das ja letztes Mal so hervorragend geklappt hat, möchte ich schon ein wenig voraus planen, was ich nach Black Void rezensionstechnisch in Angriff nehmen soll.

Dazu kommt nun eine zweite Fuhre aus meinem Pile of Shame. Es gibt erneut 5 Bücher, die wiederum größtenteils ungelesen bei mir im Schrank stehen. 

Es gelten die selben Regeln wie zuvor: Das Buch, das zuerst 5 Stimmen bekommt, wird als Zweites (nach Black Void) von mir rezensiert (werden). Jeder, der abstimmen will, hat 1 Stimme.

Dann mal noch kurz zum weiteren Prozedere/Vorgehen:

Es wird  noch eine dritte und später noch eine vierte Fuhre geben mit abermals 5 neuen Büchern. Gleiches Spiel, gleiche Regeln.

Weitere "Rezensionsfuhren" sind geplant, aber nun zunächst mal zu Fuhre II:

 
                                                                                                                                             
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Stahlfaust

  • Hero
  • *****
  • Kleiner, knuddeliger Xeno
  • Beiträge: 1.955
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stahlfaust
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #115 am: 15.04.2022 | 09:54 »
Odam
With great power comes greater Invisibility.

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 993
  • Username: KAW
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #116 am: 15.04.2022 | 09:54 »
Lex Occullum würde mich sehr interessieren.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Online Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #117 am: 15.04.2022 | 09:55 »
Cool! :d

Da wäre meine Stimme bei Hoodoo Blues.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.897
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #118 am: 15.04.2022 | 09:56 »
Meine Stimme geht an Magun
Leitet (als SL): -
Spielt (als Spieler): GURPS
Bereitet vor (als SL): Hârnmaster, Mythras, Splittermond

Offline klatschi

  • Hero
  • *****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 1.102
  • Username: klatschi
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #119 am: 15.04.2022 | 10:30 »
Magie spricht mich auch an

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.682
  • Username: Gunthar
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #120 am: 15.04.2022 | 11:09 »
Magun spricht mich an.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 417
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #121 am: 15.04.2022 | 11:38 »
Odam

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.159
  • Username: tartex
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #122 am: 15.04.2022 | 12:34 »
Odam
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.383
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #123 am: 15.04.2022 | 12:55 »
Interessant zu sehen, wie unterschiedlich die Abstimmung dieses Mal verläuft. Aber: spannend! Das ist ja mal ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen hier...

Magie spricht mich auch an
Ich glaube, Magie spricht viele von uns hier an. So ganz allgemein. *scnr*  ~;D
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Alex

  • Famous Hero
  • ******
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 2.195
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Blizzard rezensiert...
« Antwort #124 am: 15.04.2022 | 13:27 »
Lex Occullum.