Autor Thema: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus  (Gelesen 12656 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Ich gebe hier nur die news von der UOC weiter, vielleicht interessant für die Travellerfans.

Markus Plötz hat gestern angekündigt, dass Ulisses die Traveller 1 Urversion rausbringt. "Erlaubnis" haben sie wohl direkt von Marc Miller.

Als Crowdfunding.

Inhalt:
Drei Grundbücher (T1, T2, Roboter) in überarbeiteter Fassung plus Abenteuer.



« Letzte Änderung: 25.07.2020 | 10:54 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

SturmOhneNamen

  • Gast
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #1 am: 25.07.2020 | 11:19 »
Das klingt so, als würden sie die deutschen Werke von FanPro nachdrucken dürfen.

Das ganze wäre in der Tat fantastisch, denn die alte deutsche Übersetzung von Reinhold Mai war schon ziemlich gut.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.579
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #2 am: 25.07.2020 | 11:35 »
Die Bücher gibt's seit Jahren als pdf (z.B. auf dtrpg) und sind auf dem Gebrauchtmarkt auch nicht besonders teuer. Wer damit SPIELEN will, der hat's schon. Bleiben die Sammler. Na ja, wenn's hundert Leute glücklich macht, die Bücher im Regal anstauben zu lassen, dann werd ich sie nicht davon abhalten.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Horadan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Username: Horadan
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #3 am: 25.07.2020 | 11:38 »
Wobei ich die PDFs ziemlich teuer finde. Wenn das Paket gut ist, wäre das was für mich ...

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #4 am: 25.07.2020 | 11:39 »
Wie kann diese Ur-Version verglichen mit heutigen Werken wie zb. MGT2 mithalten?
Kenne mich da wie gesagt überhauptt nicht aus.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.579
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #5 am: 25.07.2020 | 11:54 »
Wie kann diese Ur-Version verglichen mit heutigen Werken wie zb. MGT2 mithalten?
Kenne mich da wie gesagt überhauptt nicht aus.

Man kann die Urversion heute noch problemlos spielen, und einige der alten Abenteuer sind EXTREM gut.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.957
  • Username: aikar
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #6 am: 25.07.2020 | 13:25 »
Naja.
Traveller muss ich nicht wirklich retro haben.
Schade, wenn sie schon was von den "Alten Männern" rausbringen müssen, warum dann nicht z.B. Grimmzahns Fallen? Das hätte ich echt abgefeiert.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.987
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #7 am: 25.07.2020 | 13:55 »
Traveller muss ich nicht wirklich retro haben.

Traveller hat in der Vergangenheit einige system- und settingseitige Verästelungen gehabt, aber MongoTraveller 1 und 2 sind quasi schon Retroklone.

Da bin ich bei Pyromancer: Als hübsch gemachtes Sammelobjekt gerne, aber darüber hinaus sehe ich den Bedarf eher nicht. Wird aber seine Zielgruppe finden/treffen, denke ich. 
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #8 am: 25.07.2020 | 14:45 »
Und wenn ich das eher nicht aus einer Sammlerperspektive sehe, sondern zum spielen gedacht ist, würdet ihr dann zu1. Edition oder zu MGT2 raten?

Wenn es zweiteres auf deutsch gäbe, würde sich mir die Frage wohl nicht stellen. Aber so ist es halt nicht.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.987
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #9 am: 25.07.2020 | 15:15 »
Wenn es zweiteres auf deutsch gäbe, würde sich mir die Frage wohl nicht stellen.

?
Verstehe ich nicht.
Wenn es nur eins auf deutsch gibt und mir wichtig ist, dass es deutsch ist, dann stellt sich doch die Frage nicht.

"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #10 am: 25.07.2020 | 15:17 »
Och doch, wenn MGT2 viel besser wäre, würde es sich für mich lohnen es auch auf Englisch zu lesen :).
"Da muss man realistisch sein..."

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.987
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #11 am: 25.07.2020 | 15:22 »
Ich nutze MGT2 (mit allen Core Rulebooks) und bin damit sehr zufrieden.

Beim Vergleich von MGT1 und 2 sage ich immer: Wenn man eins der beiden schon hat, besteht kein Anlass zu wechseln. Wenn man noch nichts hat, nimmt man MGT2.
Das würde ich so auch auf ältere ("richtige") Traveller-Editionen ausweiten.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 454
  • Username: Doc-Byte
    • Star Reeves - Das Space Western RPG
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #12 am: 25.07.2020 | 15:23 »
Also, ich glaube ja, dass diese Bücher gar nicht zum Spielen gedacht sind, sondern ausschließlich für ein paar "alte Männer", die alleine schon einen riesen Spaß damit haben, einfach nur Charaktere zu erstellen und zu sehen, ob die da überhaupt lebend bei raus kommen...  >;D

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.527
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #13 am: 25.07.2020 | 15:42 »
Also ich spiele Classic Traveller. Es ist sehr discordtauglich.
Mongoose-Traveller finde ich nicht besser, nur komplizierter, und schlecht erklärt.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.584
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #14 am: 25.07.2020 | 22:38 »
Die Bücher gibt's seit Jahren als pdf (z.B. auf dtrpg) und sind auf dem Gebrauchtmarkt auch nicht besonders teuer. Wer damit SPIELEN will, der hat's schon. Bleiben die Sammler. Na ja, wenn's hundert Leute glücklich macht, die Bücher im Regal anstauben zu lassen, dann werd ich sie nicht davon abhalten.

Als Sammler würde ich ja gerade Wert auf die Originale, und nicht auf spätere Nachdrucke legen, oder? Ich könnte mir schon vorstellen, dass es ein Argument für einen Spielleiter ist, Traveller anzubieten, wenn er zu seinen Spieler sagen kann: Das gibt es im Laden zu kaufen, du musst nicht dein Glück auf ebay versuchen.

Das ist jetzt aber nicht die Lizenz, die vorher bei 13Mann lag, oder?

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.338
  • Username: Alexandro
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #15 am: 25.07.2020 | 22:52 »
Wenn sie das Ganze nochmal neu bearbeiten und strukturell aufbereiten, dann vielleicht.

Das FanPro-Traveller ist praktisch nur benutzbar, wenn man die Seiten aus dem Buch heraustrennt und sie sinnvoll und thematisch geordnet zusammenheftet. Ansonsten blättert man sich einen Wolf.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #16 am: 26.07.2020 | 00:07 »
Wenn sie das Ganze nochmal neu bearbeiten und strukturell aufbereiten, dann vielleicht.

Das FanPro-Traveller ist praktisch nur benutzbar, wenn man die Seiten aus dem Buch heraustrennt und sie sinnvoll und thematisch geordnet zusammenheftet. Ansonsten blättert man sich einen Wolf.
UNd die Übersetzung war teilweise fehlerhaft, sofern ich mich noch an die Kritik erinnere. Gut, aber teilweise Probleme mit den Werten. Aber überarbeitet bestimmt gut. Traveller ist durch MgT nicht stark verändert worden, MgT2 hat mit den Vorteils-/Nachteilswürfen seine größte Änderung. Nur bei MgT2 ist das Design deutlich modernen als bei T1 (Vierfarbgrafik, mit Designer gestaltet).

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.579
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #17 am: 26.07.2020 | 00:17 »
Aus spielerischer Sicht würde eine Überarbeitung/Neuorganisation des alten Fanpro-Travellers sicher Sinn ergeben. Im Idealfall kommt man dann wieder bei drei kleinen Regelbüchern und separaten Abenteuerheften raus.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #18 am: 26.07.2020 | 08:20 »
Mal schauen, wann es kommt und was es kosten wird.
Könnte vielleicht mein erster richtiger Einstieg werden.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #19 am: 27.07.2020 | 00:11 »
Abwarten, momentan sieht es so aus, als ob hier ein Check durch CF gemacht wird. Vom alten Material waren z.B. Leider die Alienbände nie übersetzt worden. Die Abenteuer auch nie komplett. Einige Ergänzungsbände. Aber ich warte mal auf die Details...

Offline Argovan

  • Experienced
  • ***
  • RPG Class of 1984
  • Beiträge: 319
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Argovan
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #20 am: 27.07.2020 | 09:47 »
Markus Plötz hat von einer "Faksimile-Ausgabe" gesprochen. So wie ich ihn verstanden habe, sollen in drei Bänden die Fantasy Productions-Publikationen nachgedruckt werden: im ersten Band die drei Regelbücher "Traveller", Traveller II - Söldner, Scouts und Handelsprinzen" und "Roboter", im zweiten Band die Ergänzungsbände und im dritten Band die Abenteuer. Mehr würde ich nicht erwarten.
Leite gerade: D&D 5E – Tomb of Annihilation – Chapter 2: The Land of Chult/Companion/Whispers in the Nsi Wastes
Warteschlange: DSA 1 – Die sieben magischen Kelche, OSE – Barrowmaze (Forts.), TftL – Unsere Freunde, die Maschinen, TORG – Tag 1
Wunschzettel: BtW, Coriolis, Cthulhu, DSdD, DCC, Fate, Midgard, RQG, SW-DL, STA, Vaesen, WFRS

Offline jom

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jom
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #21 am: 20.08.2020 | 09:27 »
hm....wenigstens mit neuem Artwork?

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #22 am: 20.08.2020 | 10:33 »
Faksimile und neues Artwork widersprechen sich irgendwie ;). Faksimile würde heißen, dass es eine Reproduktion wird, also nichts neu, nichts geändert, vermutlich auf Grundlage von Scans. So wie es sich anhört, binden sie nur jeweils mehrere der alten Bücher in einem Buch zusammen. Da kann ich schon mal sagen, dass das echt unhandlich wird, denn das geile an den FanPro-Regelwerken war ja, dass die Tabellenteil von Regelteil getrennt hatten und man immer nach "hinten" in den Tabellenteil leicht nachschlagen könnte. Wenn ich jetzt in demselben physischen Buch drei Bücher mit drei Tabellenteilen in drei völlig unterschiedlichen Teilen des physischen Buchs habe, geht das flöten und man wird wild am Blättern sein.

Trotzdem eine interessante Sache, angesichts dessen, dass man die FanPro-Originale aber recht günstig auf dem Gebrauchtmarkt bekommt auch nicht ganz so nötig. Wohl etwas für Liebhaber und Sammler.

Edit: Im OP ist von überarbeiteter Fassung die Rede. Hat jemand eine schriftliche Info dazu irgendwo, ob es nun überarbeitet oder Faksimile wird?
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 240
  • Username: Ávila
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #23 am: 20.08.2020 | 11:35 »
Meines Wissens gibt es überhaupt noch keine konkreten Infos, was genau in welcher Form nachgedruckt wird. Markus Plötz hat halt auf der Online-Con die alten Regelbücher in die Kamera gehalten und gesagt, dass sie das neu auflegen wollen.

Ich fände es schön, wenn sie zumindest eine Kleinigkeit neu machen. Vielleicht ein Explorer #5, wo Werner Fuchs von früher erzählt, Leute ihre Hausregeln vorstellen und so.

Offline Koruun

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 642
  • Username: Koruun
Re: Ulisses bringt die Traveller 1 Urversion als Remake raus
« Antwort #24 am: 20.08.2020 | 13:05 »
Ist das nicht die gleiche Edition, die auch Prometheus anbietet?
"The only thing standing in the way of unique characters in OSR is a lack of creativity and a reliance on words printed by other people."