Autor Thema: "Letzte Worte und Anekdoten"  (Gelesen 902635 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline SeldomFound

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Username: SeldomFound
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5125 am: 30.07.2018 | 13:59 »
Auf jeden Fall eine coole Monsteridee, die Waldhammerhaie!




Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Offline ungeheuer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ungeheuer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5126 am: 30.07.2018 | 14:09 »
Ja, das Problem mit PSI Kräften bei AD&D kenn ich:

Ich hatte beim Auswürfeln meines Charakters das zweifelhafte Glück die 1% Chance zu erwürfeln und bin PSI aktiv. Ich habe alle Angriffe und die meisten Verteidigungsformen. Aber blöderweise war mein Glück beim Auswürfeln der PSI Stärke vorbei: ich habe nur eine PSI Stärke von 40! (Der Range geht von 10 bis 344!).
Ich bin also für alle PSI-Monster gut sichtbar und kann mich kaum ausreichen Psionisch verteidigen!
Sabine - Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!!
Meine alternativen Ich's

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5127 am: 30.07.2018 | 14:17 »
Dumm gelaufen  >;D

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5128 am: 30.07.2018 | 14:19 »
Aber schon beim Schreiben, nicht erst beim Würfeln  :P ;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline ungeheuer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ungeheuer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5129 am: 30.07.2018 | 14:29 »
Aber schon beim Schreiben, nicht erst beim Würfeln  :P ;D
Da steh ich jetzt auf der Leitung - wie meinst du das?
Sabine - Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!!
Meine alternativen Ich's

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5130 am: 30.07.2018 | 14:35 »
Das bezog sich nicht auf das Schreiben deines Beitrags, sondern auf die Autoren, die das seinerzeit zu Papier gebracht haben.
Früher war halt alles besser bzw. größer - auch das Ausmaß der eigenen Unwissenheit, was man da grad macht  ~;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline ungeheuer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ungeheuer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5131 am: 30.07.2018 | 14:44 »
Danke für die Erklärung - ist heute zu heiß zum denken....

Und ja, da kann ich dir nur zustimmen!

DSA:
3 von 5 Leuten haben Wundfieber bekommen, die Lage ist ernst. Die 2 gesunden Gruppenmitglieder versuchen Nahrung und Wasser zu beschaffen, und sind insgesamt 3 Tage unterwegs bevor sie wieder zur Gruppe stoßen.

SC1: Ich baue mir meine Hängematte auf.
SL: Du bist zu schwach.
SC1: Du hast gesagt ich habe zwischen den Fieberphase auch immer wieder klare Momente.
SL: Ja aber es gibt hier keine Bäume.
SC1: Ich nehme meinen Magierstab(den dieser Charakter zum Seil verwandelt als Gürtel um die Hüfte trägt) und hänge sie zwischen den Felsen auf. Ich habe jetzt 3 Tage nichts anders zu tun, als diese Hängematte zu montieren!
SL: OK, aber wofür willst du jetzt unbedingt deine Hängematte haben?
SC1: Ich will es bequem haben wenn ich sterbe!
« Letzte Änderung: 30.07.2018 | 14:54 von ungeheuer »
Sabine - Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!!
Meine alternativen Ich's

Offline Blechpirat [AWAY]

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.268
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5132 am: 30.07.2018 | 15:32 »
SL. Ihr reist weiter durch den Wald und erreicht eine kleine Lichtung. (SL würfelt) Plötzlich werdet ihr von 5 Hammerhaien angegriffen.
Mit Tigerhaien hättet ihr das Problem nicht gehabt: Die sind ja bekanntlich an Land Tiger, im Wasser Haie - und können in beiden Gestalten Laserstrahlen aus den Augen schießen!

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5133 am: 30.07.2018 | 19:56 »
Selbst wenn ihr das System nicht nutzt, ich finde das Quellbuch zu London unverzichtbar.  :d
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Fallschirmspringen ist in SR 4 von Konstitution abhängig. Könnte dazu jemand der sich mit Fallschirmspringen auskennt was sagen insbesondere welches Attribute er dafür für das Passende halten würde ? So im Realen Rahmen ."-Supersöldner
"Ich wäre ja bei CHA. Fallschirm springen nutzt ja nix, wenn man nicht gut dabei aussieht..." -Flamebeard

Offline ungeheuer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ungeheuer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5134 am: 31.07.2018 | 12:22 »
Fallout, der SL erklärt einem neuen Spieler die theologischen Feinheiten des Settings.

"Also, die Bewohner eurer Vault verehren Donald Trump, den letzten Präsidenten vor dem Fall der Zivilisation, als Gottheit. Er ist das leuchtende Beispiel eines goldenen vergangenen Zeitalters, das man sich als irdisches Paradies in Erinnerung behält. Und sein Sohn Trump Jr. fährt jeden Tag mit seinem goldenen Streitwagen über den Horizont, die Sonne hinter sich herziehend und Kommunisten mit ihren Strahlen verbrennend".

Der neue Spieler starrt den SL in Schockstarre an.

SC1 ergänzt: "Aber es gibt auch einen Elviskult in der Vault".

Der neue Spieler blickt uns beide an, nimmt sein Charakaterblatt und schreibt in das Feld "Konzept" das Wort "Atheist".
Sabine - Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!!
Meine alternativen Ich's

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5135 am: 31.07.2018 | 12:42 »
Long live the King

Offline sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.717
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5136 am: 1.08.2018 | 11:26 »
Der neue Spieler blickt uns beide an, nimmt sein Charakaterblatt und schreibt in das Feld "Konzept" das Wort "Atheist".
Haette ich wahrscheinlich genauso gemacht.
Bewunderer von Athavar Friedenslied

Offline ungeheuer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ungeheuer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5137 am: 9.08.2018 | 12:17 »
Fallout:
Wir haben in einem alten Tresor Geld gefunden, viel Geld, wirklich viel Geld!
SC1, bei der Überlegung wieviel davon man wohl mitnehmen kann: Wieviel Geld sind ein Liter?
Sabine - Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!!
Meine alternativen Ich's

Offline Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.277
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5138 am: 9.08.2018 | 13:14 »
SC1, bei der Überlegung wieviel davon man wohl mitnehmen kann: Wieviel Geld sind ein Liter?
Das frage ich mich an der Tankstelle auch immer. ;D
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5139 am: 9.08.2018 | 13:16 »
Adventures in Middleearth

Unsere Gruppe begleitet einen Händler durch den Düsterwald. Die Elben haben uns davor gewarnt von den Bächen zu trinken. Natürlich trinkt der Händler während der Nacht von einem Bach und rennt in den Wald. Die Spur wird mit dem Jungen verfolgt. Wir stoßen auf eine Ruine mit Spinnennetzen. In einem der Netze hänge eine Gestalt. Es ist allerdings nicht klar ob es sich dabei und den Händler handelt.

S 1: Hoffen wir mal das es der Händler ist
SL (grinst und imitiert einen Ork): Grishnak ... danke
S 2: Hallo Brego(Sohn des Händlers), das ist Grishnak, der ist jetzt dein neuer Papa.

Offline ungeheuer

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ungeheuer
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5140 am: 17.08.2018 | 12:03 »
Eine Gruppe spielt gerade Basic D&D, als Leute der zweiten Gruppe, die das Arkham Horror Brettspiel gespielt haben, hereinkommen.

Arkham Horror-Spieler: Wir haben erfolgreich Cthulhu gelegt.
D&D-Spieler 1: Die Großen Alten sind in dem Spiel aber auch wirklich schwachbrüstig, das hat nichts mit dem Mythos zu tun.
D&D-Spieler 2 (im aktuellen D&D-Jargon): Stimmt, da ist Cthulhu eher nur ein one-hit-die Monster.
D&D-Spieler 3: Ist er doch sonst auch immer. He needs one hit for you to die.

Diese Aussage führte zu einer rückwärtigen Bier-Nasenspülung bei Spieler 2 und zu einer Taufe seines Charakterbogens.
Sabine - Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!!
Meine alternativen Ich's

Offline Siouxy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Siouxy
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5141 am: 26.08.2018 | 17:05 »
Meine D&D Runde heute

Die Gruppe plündert gerade einige Gräber.
Der Priester der Runde: *Ich packe meine Räucherstäbchen aus und bete für ihre Seelen.*
Paladin: *Für die Seelen der Toten?*
Priester: *Ne, für eure.*
"Einfach mal die Wolle halten."

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.439
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5142 am: 26.08.2018 | 17:59 »
Klingt nach einem ganz normalen Dienstag.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Tsuyoshi Hamato

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: GH_VVizard
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5143 am: 27.08.2018 | 12:21 »
DSA: Spieler1 steigert den Mut-Wert von Held1 auf irriwitzige Höhen, da Mut in soviele Kampfgrundwerte einfließt. Die Mitspieler sind etwas neidisch und werden graduell immer kritischer was das fehlende Aus-Rollenspielen des hohen Mutwertes von Held1 betrifft.
Im Winter gelangt die Gruppe an einen zugefrorenen, verschneiten Bach und muss ihn überqueren. Er ist etwas zu breit zum Überspringen. Die Gefahren in letzter Zeit und die zu erwartenden der Zukunft sind bedrohlich, die Stimmung ist entschlossen, aber angespannt. Vor einiger Zeit starb ein SC und ein befreundeter NSC bei einer gewagten winterlichen Gebirspassüberquerung rein an Naturgefahren, was die Spieler vorsichtiger gemacht hat. Dennoch, Held1 hat ja auf dem Papier einen sehr hohen Mut.
Spieler1 als Held1: Ich streife den Schnee vom Eis und prüfe, wie stark der Bach zugefroren ist.
SL: Es ist schon einige Wochen sehr kalt. Das Eis scheint mindestens 1 Spann (20 cm) dick zu sein.
Spieler1 als Held1: Erkenne ich irgendwo Wasser unter dem Eis?
SL nickt. Tiefer, beinahe verschwunden in der Schwärze durch den Schatten des ringsum liegenden Schnees, ja.
Spieler1 als Held1: Hm, also gut, ich lege mich flach auf den Boden und robbe langsam und vorsichtig hinüber.
Rest der Gruppe: :o  wtf?  ::) 
Sp2: "Ähm, ich gehe dann mal im bisherigen Eilmarschtempo an ihm vorbei und schaue etwas verwundert zurück." Sp3: "Ich ebenfalls." Sp4: "Dito."

Spieler1 wurde unter dem Lachen der anderen etwas rot, klärte aber nie auf ob es ein Missverständnis irgendeiner Art war (Finger statt Spann verstanden?). In jedem Fall: Bei uns bis heute gerne wiederholte Anekdote  >;D.

@ungeheuer Arkham Horror

Cthulhu ist in Arkham Horror nur schwer bzw. ab 3 oder mehr Spielern nahezu unmöglich besiegbar. Wir haben das in zahlreichen Spielen nie geschafft, trotz chancen-optimierender Mathematiker und Statistiker im Spielerteam. Vielleicht ist es mit viel Glück möglich, wenn man sich nur auf den Kampf mit ihm vorbereitet, die offiziellen Errata zum Einkaufen nicht anwendet  (die da lauten, man muss auf einem Shop jede Runde einkaufen wenn man das Geld hat) um sich mit der bestmöglichen Ausrüstung zu versorgen, keine Siegel setzt* und alle Hinweise nur für den finalen Kampf sammelt. Selbst das halte ich für nicht einfach. Ich tippe daher auf fehlerhafte Regellektüre, z.B. Weglassen des Multiplikators (Zahl der Spieler) für das Reduzieren eines Verderbenspunktes.

*Edit bezgl. Feuersänger. Die sechs zu formenden Siegel bilden eine der beiden eigentlich vom Spiel erwünschten Siegbedingungen (die andere ist alle Tore zu schließen und genug Tortrophäen zu sammeln), wenn man nicht gegen einen Großen Alten persönlich kämpfen will (was man nicht will). Die Siegel legen den Großen Alten im Erfolgsfall nach mehreren Stunden Spiel wieder schlafen. Kosten aber Ressourcen, die ggf. im fast unmöglichen Kampf fehlen. Man spielt bei Arkham Horror solange man als Spieler geistig gesund ist nicht auf Kampf mit Großen Alten. Der Kampf mit dem Großen Alten bildet eher ein stylisches "Ihr-habt-Verloren-Now-Die"-Finale mit sehr geringer Chance auf Sieg. (Ausnahme: Im 1-, vielleicht noch 2-Spieler-Spiel ist der Große Alte überproportional schwach und mit einigem Glück besiegbar).

*Edit bezgl Sir Mythos. Wir können ja einen Extrastrang dazu aufmachen. Mir ist aber nicht bekannt, dass in irgendeiner Konstellation mehrere Ermittler als einer zählen würden (Quelle?). Im Gegenteil, Fantasy Flight Games schreibt sogar ausdrücklich in den auch den Erweiterungen beigelegten FAQ "Always go by the number of Investigators".
« Letzte Änderung: 27.08.2018 | 12:51 von Tsuyoshi Hamato »

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.439
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5144 am: 27.08.2018 | 12:25 »
Cthulhu ist in Arkham Horror - besonders ab 3 oder mehr Spielern - nur schwer bzw. mit steigender Spielerzahl nahezu unmöglich besiegbar. [...] Eventuell ist es mit viel Glück möglich, wenn man [...] keine Siegel setzt [...]

Das ist ein _sehr_ merkwürdiges System.
Ich kenn das Spiel jetzt nicht, aber rein intuitiv hätte ich vermutet, irgendwelche Siegel sind eine gute Sache, wenn man ein mythisches Wesen schwächen will.  8]
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Sir Mythos

  • der ungehörte Anklopfer
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 19.046
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5145 am: 27.08.2018 | 12:41 »
@ungeheuer Arkham Horror

Cthulhu ist in Arkham Horror nur schwer bzw. ab 3 oder mehr Spielern nahezu unmöglich besiegbar.

Dem würde ich glatt wiedersprechen. Allerdings muss man da auch beachten, dass die Anzahl der Spieler für die Zählung im Spiel nicht unbedingt der physischen Anzahl entspricht. Gerade wenn man mit mehreren Zusatzbrettern spielt, ist das deutlich (da zählen dann 4 Spieler schon mal nur als einer).
Aber:  :btt:
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Offline Skeeve

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.424
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: XoxFox
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5146 am: 27.08.2018 | 22:53 »
(da zählen dann 4 Spieler schon mal nur als einer).

Dann als ein Spieler mit multiplen Persönlichkeiten? Ich kenne das Spiel auch nur vom Sehen her, aber würde zu Arkham Horror und Cthulhu passen...  finde ich. Alle des Wahnsinns fette Beute  :ctlu:
... oft genug sind die Spieler die größten Feinde der Charaktere, da helfen auch keine ausgeglichenen Gegner

Hoher gesellschaftlicher Rang ist etwas, wonach die am meisten streben, die ihn am wenigsten verdienen.
Umgekehrt wird dieser Rang denen aufgedrängt, die ihn nicht wollen, aber am meisten verdienen. [Babylon 5]

Offline LUCKY_Seb

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LUCKY_Seb
    • Roter-Stein Rollenspielgruppenwebseite
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5147 am: 1.09.2018 | 16:54 »
Gestern in unserer Earthdawn-Fate Gruppe:
Die Gruppe ist im zerklüfteten Gebirge mit dem Luftschiff unterwegs. Böiger Sturmwind frischt auf, die Felsen kommen näher. Das Schiff kommt immer mehr in Gefahr auf die reißzahnartigen Felsen aufzulaufen. Unser Spion hat die Leitung über die Schiffsteuerung. Er bekommt von mir den Mindestwurf - Alle Spieler gucken ihn an und warten auf die Befehle - Er hält kurz inne, mustert die Gruppe und schreit: "Rette sich wer kann!"

Wir haben vor Lachen unterm Tisch gelegen - und ja, sie haben das Schiff (relativ) heil da durch gebracht... ;)
Wer alles durchschaut sieht nichts mehr

Offline Kampfwurst

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.011
  • Username: Kampfwurst
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5148 am: 2.09.2018 | 22:11 »
City of Mist, wir spielen im Jahr 1978. Die Spieler wollen die Olympische Fackel aus Montreal 1976 besorgen um sie als Ritualgegenstand gegen eine wuchernde Dunkelheit zu verwenden. Ein Charakter will seinen Freund, einen Antiquitätenhändler anhauen ihm zu helfen.

S1: Ich sage ihm er soll mir die Fackel besorgen, immerhin bin ich Professor für Geschichte und möchte den Gegenstand studieren.
S2: Der Gegenstand ist 2 Jahre alt.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.439
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: "Letzte Worte und Anekdoten"
« Antwort #5149 am: 2.09.2018 | 22:34 »
"... Für _jüngere_ Geschichte. "
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat