Autor Thema: Filme und Serien - Smalltalk  (Gelesen 269205 mal)

Mr Grudenko und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4525 am: 26.06.2019 | 06:50 »
Im Gegensatz zu Sashael bestätige ich mir gerade meine Nostalgie mit Neon Genesis Evangelion. War zwar nicht meine Kindheit, ist aber trotzdem schon fast 20 Jahre her, als ich die Serie gesehen habe. Sie ist meiner Meinung nach extrem gut gealtert, auch wenn es im damals zukünftigen Jahr 2015 spielt (mit allen Fehltreffern bei der Zukunftsvorhersage).
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 10.093
  • Username: Luxferre
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4526 am: 26.06.2019 | 06:52 »
Wir hatten in einem Nostalgieflash mal begonnen "Space 2063" zu gucken. Alter Schwede haben wir das seinerzeit abgefeiert. Alter Schwede ist das shit  ~;D wir haben genau eine Folge geschafft, mehr ging einfach nicht.
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4527 am: 26.06.2019 | 07:18 »
Wobei ich sagen muss, dass ich nur ganz ganz wenige Nichtanime Fernsehserien aus den 80-er und 90-er kenne, die ich freiwillig heutzutage sehen wollte. Da brauche ich dazu noch nicht mal eine Folge gesehen zu haben, um zu wissen, dass Space 2063 zu den aktuellen Serien keinen Schnitte machen würde. ;)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 10.093
  • Username: Luxferre
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4528 am: 26.06.2019 | 07:19 »
Wir sind dann auch dazu übergegangen, unsere "Serien von DamalsTM" in verklärt nostalgischer Erinnerung zu behalten  :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4529 am: 26.06.2019 | 07:22 »
Besser das. :d
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.479
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4530 am: 26.06.2019 | 07:38 »
Spider-Man: Homecoming ab 11.6. und Dunkirk ab 19.6. auf netflix
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Online tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.996
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4531 am: 26.06.2019 | 07:47 »
Als ich Tron das letzte Mal vor 15 Jahren - als schon im fortgeschrittenen Alter gesehen habe, fand ich ihn sehr toll.

Deutsche Synchro habe ich seit meiner Kindheit natürlich nicht mehr gehört, aber das geht bei mir in 95% der Fälle gar nicht. Ist wahrscheinlich reine Gewohnheitssache.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.950
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4532 am: 26.06.2019 | 09:00 »
Captain Power and the Soldiers of Fortune lief im deutschen Abendprogramm ab 19 (20?) Uhr. Leider war ich damals noch zu jung für die Uhrzeit, aber das Intro durfte ich noch sehen - ich glaube das war sogar das erste Serienintro mit einer echt computeranimierten Figur.
Nach Jahrzehnten habe ich dann nochmal gesucht, was ich so verpasst habe. Hätte ich besser gelassen  ~;D
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.296
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4533 am: 26.06.2019 | 09:03 »
Wir hatten in einem Nostalgieflash mal begonnen "Space 2063" zu gucken. Alter Schwede haben wir das seinerzeit abgefeiert. Alter Schwede ist das shit  ~;D wir haben genau eine Folge geschafft, mehr ging einfach nicht.

Spannend, ich habe mir die vor ein paar Monaten auch nochmal gegeben und ja, die ist stellenweise unschön gealtert, aber abfeiern kann ich die heute noch :D Erstmal ne Runde Ray Butts Gedächtnis-Pfannkuchen essen...
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4534 am: 26.06.2019 | 09:59 »
The Professionals ist toll.

Habe jetzt mal mit Star Trek Discovery S2 angefangen. Die ersten beiden Folgen haben mir gut gefallen.

Offline Urias

  • Klosterschüler
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Stahlstadt entkommen
  • Beiträge: 3.818
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raziel
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4535 am: 26.06.2019 | 10:16 »
Im Gegensatz zu Sashael bestätige ich mir gerade meine Nostalgie mit Neon Genesis Evangelion. War zwar nicht meine Kindheit, ist aber trotzdem schon fast 20 Jahre her, als ich die Serie gesehen habe. Sie ist meiner Meinung nach extrem gut gealtert, auch wenn es im damals zukünftigen Jahr 2015 spielt (mit allen Fehltreffern bei der Zukunftsvorhersage).

NGE hab ich echt glaub ich drei mal versucht zu gucken bin aber nie über die Hälfte hinaus gekommen. Der Witz ist ja, dass ich die Serie echt gerne mögen würde. Aber Shinji ist halt ech so ne nervige kleine Heulsuse die mal ihren Ödipuskomplex auf die Reihe bekommen sollte. Natürlich in der Situation verständlich aber für mich als Zuschauer einfach lästig.
Ohne Gott ging es nicht weiter, und so hab ich mich entschieden, / meiner ist jetzt der Alkohol. / Ich trank ein paar Schlücke und ich fand meinen Frieden / und ich fühlte mich kurzfristig wohl. - Joint Venture, Der trinkende Philosoph

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4536 am: 26.06.2019 | 10:22 »
Also ich würde eher sagen, das Shinji keine Heulsuse ist, sondern unheimlich mit seinen Depressionen zu kämpfen hat.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Exar

  • 1337-Experte
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.460
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4537 am: 26.06.2019 | 10:55 »
Ich fand NGE damals nicht schlecht, aber die letzten paar Folgen (ein einziger, überlanger, psychedelischer Drogentrip), haben mir die Serie verdorben.
Insgesamt ein netter Anime, aber für mich schon immer overhyped.

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4538 am: 26.06.2019 | 11:31 »
Das Ende war damals für mich auch sehr schwierig gewesen. Allerdings haben sich seitdem meine Sehgewohnheiten geändert. Genau deshalb wollte ich unbedingt die Serie nochmal schauen.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4539 am: 26.06.2019 | 12:01 »
War NGE nicht die Animeserie, deren Ende (Pinguin?) niemand verstanden hat?
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.365
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4540 am: 26.06.2019 | 12:12 »
War NGE nicht die Animeserie, deren Ende (Pinguin?) niemand verstanden hat?
Es ist vermutlich eher so das jeder etwas anderes verstanden hat (oder da rein interpretiert hat) und daher hitzige Diskussionen gefuehrt werden zwischen Leuten das etwas "falsch" verstanden wurde.

Interessanter Artikel zu dem Thema: https://io9.gizmodo.com/do-not-read-this-evangelion-blog-just-watch-evangelion-1835810982

Achja und nochwas zur "Ich hab' das vor ewig mal gesehen"-Thematik.

Da gibt es seit 2014 einen Podcast namens I saw that years ago (mit inzwischen ueber 200 Episoden), da kann man ja bevor man sich selbst traut nochmal was zu schauen das Archiv durchsuchen, ob die das schon gemacht haben ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4541 am: 26.06.2019 | 12:35 »
War NGE nicht die Animeserie, deren Ende (Pinguin?) niemand verstanden hat?
Sagen wir es so: Ich glaube das ist die einzige Serie, bei der ein oder zwei Jahre später ein Film gedreht wurde, mit dem die letzten zwei Folgen komplett umgeschrieben würden, weil die Fanbase mit dem Ende nicht zurecht gekommen ist. ;)
Der Pinguin ist von Anfang an als Mitbewohner dabei.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Seraph

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 499
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4542 am: 26.06.2019 | 14:37 »
Westworld hat stark angefangen, aber Stand jetzt (S1 E5) schon etwas nachgelassen.
Die nicht-chronologische Erzählweise ist manchmal etwas anstrengend und bislang passiert bis auf den Plot um den Mann in Schwarz recht wenig.
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4543 am: 26.06.2019 | 14:43 »
Sagen wir es so: Ich glaube das ist die einzige Serie, bei der ein oder zwei Jahre später ein Film gedreht wurde, mit dem die letzten zwei Folgen komplett umgeschrieben würden, weil die Fanbase mit dem Ende nicht zurecht gekommen ist. ;)
Und das lange vor den Toxic-Fanbase-Issues bei Star Wars und GoT?  :o

Dann muss das Originalende ja wirklich ... öhm ... diskutabel gewesen sein. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.803
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4544 am: 26.06.2019 | 14:48 »
Im Gegensatz zu Sashael bestätige ich mir gerade meine Nostalgie mit Neon Genesis Evangelion. War zwar nicht meine Kindheit, ist aber trotzdem schon fast 20 Jahre her, als ich die Serie gesehen habe. Sie ist meiner Meinung nach extrem gut gealtert, auch wenn es im damals zukünftigen Jahr 2015 spielt (mit allen Fehltreffern bei der Zukunftsvorhersage).
Oh - da habe ich was für meine Planung! Muß ich auch unbedingt wieder schauen!  :d
Slüschwampf

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.803
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4545 am: 26.06.2019 | 14:53 »
Captain Power and the Soldiers of Fortune lief im deutschen Abendprogramm ab 19 (20?) Uhr. Leider war ich damals noch zu jung für die Uhrzeit, aber das Intro durfte ich noch sehen - ich glaube das war sogar das erste Serienintro mit einer echt computeranimierten Figur.
Nach Jahrzehnten habe ich dann nochmal gesucht, was ich so verpasst habe. Hätte ich besser gelassen  ~;D
:korvin: Hach: Corporal Janet "Pilot" Chess!  :cheer: :-* man, was fand ich die damals TM zum Verlieben knuffig!
Slüschwampf

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.060
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4546 am: 26.06.2019 | 15:06 »
Und das lange vor den Toxic-Fanbase-Issues bei Star Wars und GoT?  :o

Dann muss das Originalende ja wirklich ... öhm ... diskutabel gewesen sein. ;D
Diskutabel auf alle Fälle. Aber eher so "HÄ? Ich versteh garnix!!1!" als "das haben sie jetzt nicht wirklich gemacht???" ;D

EDIT: Das Ende hätte von David Lynch sein können. ;)
« Letzte Änderung: 26.06.2019 | 15:09 von 6 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4547 am: 26.06.2019 | 15:31 »
EDIT: Das Ende hätte von David Lynch sein können. ;)
Naja, der kann auch verständliche Filme machen. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.884
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4548 am: 26.06.2019 | 16:17 »
Und das lange vor den Toxic-Fanbase-Issues bei Star Wars und GoT?  :o

Dann muss das Originalende ja wirklich ... öhm ... diskutabel gewesen sein. ;D
Es gibt einmal das Ende der Serie (März '96) das ziemlich in der Tonalität und Erzählweise des Anime bricht und herbe abstrakt wird.
Es gibt dann Death & Rebirth (März '97) was ein bisschen so ein "Fuck You" des Autors an die Fans war, ein deutlich verständlicheres Ende bot, aber jetzt net so wirklich schön gewesen ist ^^;
Deswegen gab es dann kurze Zeit später End of Evangelion (Juni '97) woran ich mich kaum mehr erinnere, außer das es kein ganz so großes FU war wie D&R.

(Wir haben die Serie und beide Filme an einem Tag durchgezogen, damals)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Online Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.683
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • http://www.mr-grudenko.de
Re: Filme und Serien - Smalltalk
« Antwort #4549 am: 26.06.2019 | 16:32 »
Dann muss das Originalende ja wirklich ... öhm ... diskutabel gewesen sein.

Oder sehr persönlich, weil der Autor/Produzent halt über zwei Folgen noch mal so richtig seine psychischen Problemen (inkl. Selbstmordgedanken) abgearbeitet hat, ohne sich groß darüber zu kümmern, ob der Zuschauer dabei mitkommt.

Mir hat NGE bei aktuellen noch mal sehen, wesentlich besser gefallen als vor 15 (?) Jahren, als man sich das übermüdet um Mitternacht im TV reingezogen hat ;)

Wir hatten in einem Nostalgieflash mal begonnen "Space 2063" zu gucken. Alter Schwede haben wir das seinerzeit abgefeiert. Alter Schwede ist das shit  ~;D wir haben genau eine Folge geschafft, mehr ging einfach nicht.


Also ich habe die letzten beiden Folgen immer noch auf VHS und beim jeden (sehr seltenen) sehen, war meine Reaktion in die Richtung "Und warum habt ihr so was brauchbares nicht in all den Folgen vorher hinbekommen?"

Und jetzt bin ich natürlich gespannt, welche Diskussion ausbricht, wenn "Babylon 5" auf einem Steaming Dienst landet ;) (bin ich aber draußen, weil hier auf DVD, ebenso wie "Crusade"  ~;D )
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)