Autor Thema: 4e Build Dwarf Ranger/Warlock  (Gelesen 4456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« am: 26.10.2010 | 10:33 »
Durch die Flexibilisierung der Basisattribute des Zwergen ist ein lustiges Schadensmonster möglich geworden, das in der ersten Stufe mit seiner At Will im Schnitt lockere 34 Punkte (2d12 + 2d6 + 14 Punkte) Schaden rausrockt. Das ist ziemlich ordentlich, würde ich sagen  ;D

====== Created Using Wizards of the Coast D&D Character Builder ======
level 1
Dwarf, Ranger|Warlock
Hybrid Ranger: Hybrid Ranger Reflex
Eldritch Pact (Hybrid): Dark Pact (Hybrid)
Eldritch Strike: Eldritch Strike Constitution
Hybrid Warlock: Hybrid Warlock Reflex

FINAL ABILITY SCORES
Str 18, Con 18, Dex 10, Int 12, Wis 12, Cha 8.

STARTING ABILITY SCORES
Str 16, Con 16, Dex 10, Int 12, Wis 12, Cha 8.


AC: 15 Fort: 15 Reflex: 14 Will: 12
HP: 30 Surges: 10 Surge Value: 7

TRAINED SKILLS
Perception +6, Arcana +6, History +6, Athletics +9

UNTRAINED SKILLS
Acrobatics, Bluff -1, Diplomacy -1, Dungeoneering +3, Endurance +6, Heal +1, Insight +1, Intimidate -1, Nature +1, Religion +1, Stealth, Streetwise -1, Thievery

FEATS
Level 1: Dwarven Weapon Training

POWERS
Hybrid at-will 1: Eldritch Strike
Hybrid at-will 1: Throw and Stab
Hybrid encounter 1: Hurling Charge
Hybrid daily 1: Armor of Agathys

ITEMS
Magic Leather Armor +1, Amulet of Protection +1, Dwarven Thrower Urgrosh +1
====== Copy to Clipboard and Press the Import Button on the Summary Tab ======
« Letzte Änderung: 26.10.2010 | 10:35 von TAFKAKB »

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.349
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #1 am: 26.10.2010 | 10:44 »
Hatte Throw and Stab nicht schon ne Errata kassiert, dass sich das nicht mehr mit Eldritch Strike kombinieren lässt?

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #2 am: 26.10.2010 | 10:48 »
Hatte Throw and Stab nicht schon ne Errata kassiert, dass sich das nicht mehr mit Eldritch Strike kombinieren lässt?
Echt? Hm, ich les die Errata nicht. Im Character funktioniert das noch wunderbar. Mehr Infos habe ich nicht. Die Kombi ist in der Tat etwas krass gerade auf den unteren Stufen. Andererseits geht der Schaden der At Will auf zwei Ziele und ist etwas weniger wertvoll als gebündelter Output. In unserer Gruppe ist der zusätzliche Slide vom Eldritch Strike aber obendrauf Gold wert, weil unser Zwergen Fighter so sticky ist. Das ist insgesamt echt ne ganz miese Klamotte ;-) Nur die Rüstung und der Will Save sind halt etwas mies. Dafür hat er aber fluffige 30 Hit Points und als Zwerg den netten Minor Second Wind. Passt schon. Ich freu mich drauf.

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.842
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #3 am: 26.10.2010 | 10:58 »
Der CB ist leider nicht in allen Punkten aktuell, z.T. fehlen da noch Updates vom Frühjahr.
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #4 am: 26.10.2010 | 10:59 »
Und wo kann ich nachschauen, ob meine Idee funktioniert? Muss ich mich da echt durch Erratalisten quälen? Grusel...

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.842
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #5 am: 26.10.2010 | 11:17 »
Im Zweifel wird Dir wohl nichts anderes übrigbleiben, wenn Du ganz sicher gehen willst. Das gilt aber nur für recht wenige Einzefälle. Ich hatte z.B. gestern ein Sorcerer-Feat, dessen Text noch nicht aktuell war. Der CB hat es dann aber korrekt in die Berechnung des Charakters einbezogen.
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.349
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #6 am: 26.10.2010 | 11:22 »
Tatsache. Man darf nur nicht gegen dasselbe Ziel stürmen, dass man schon beworfen hatte.

Siehe hier: http://www.wizards.com/dnd/files/UpdateMP2.pdf

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #7 am: 26.10.2010 | 11:27 »
Tatsache. Man darf nur nicht gegen dasselbe Ziel stürmen, dass man schon beworfen hatte.

Siehe hier: http://www.wizards.com/dnd/files/UpdateMP2.pdf
Danke für den Hinweis! Na dann ist ja alles paletti. Meine Fresse, da freue ich mich aber auf einen tatsächlich massiven Schadensoutput. Per Fernkampf den ersten Gegner durchschnittlich 17 Schaden (!) angreifen, dann Charge auf den zweiten Gegner, da wieder 17 Punkte reinhauen und im Anschluss zum Fighter rüberschieben. Da machen sich doch die Rushing Cleats auf Dauer super. Damit bekommt obendrauf einen Bonus beim Charge (wenn ich mich recht entsinne), kann aber insbesondere das zweite Opfer ein Feld weiter schieben, damit es auch sicher beim Tank ankommt  ;D - und da der Charge ein Effekt der Attacke war und keine Moveaction kostete, ist die auch noch übrig. Meine Fresse. Aber gut, ich will mich nicht beklagen  :D

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #8 am: 26.10.2010 | 11:58 »
Ich will ja nicht mäkeln, aber wo hat dein Zwerg denn auf Lvl 1 die Magic Items her?  wtf?
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #9 am: 26.10.2010 | 12:09 »
Ich will ja nicht mäkeln, aber wo hat dein Zwerg denn auf Lvl 1 die Magic Items her?  wtf?
Vom Weihnachtsmann, Schlaumeier.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #10 am: 26.10.2010 | 12:15 »
Wenn dir die offiziellen Regeln für Equipment am A... vorbeigehen, wieso interessieren dich dann die offiziellen Regeln für Characterbuilds?
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #11 am: 26.10.2010 | 12:24 »
Mal eine dumme Frage:

Funktioniert denn ein Dwarven Thrower Urgrosh mit Throw and Stab?

You must be wielding both a thrown weapon and a melee weapon.

Klingt irgendwie nach zwei Waffen und nicht nach einer die als beides gilt.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #12 am: 26.10.2010 | 12:26 »
Magische Wurfwaffen kehren zum Benutzer zurück, sobald der Angriff abgehandelt ist.

Aber der Schaden stimmt nicht. Ich guck noch mla schnell was.

Edit:
Der Schaden beträgt "nur" 2d12 + 1d6 + 10. Beim Throw and Stab gilt kein Attributsbonus auf den Schaden und Hunters Quarry geht nur einmal pro Runde.
« Letzte Änderung: 26.10.2010 | 12:29 von Sashael »
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #13 am: 26.10.2010 | 12:30 »
Das ist schon klar. Aber die oben genannte Zeile ist halt eine Vorraussetzung um die Kraft anzuwenden.

Und so wie ich dies lese geht es nur wenn man eine Wurfwaffe und eine normale Waffe hat, nicht mit einer normalen Waffe die man auch werfen kann.

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #14 am: 26.10.2010 | 12:32 »
Das ist schon klar. Aber die oben genannte Zeile ist halt eine Vorraussetzung um die Kraft anzuwenden.

Und so wie ich dies lese geht es nur wenn man eine Wurfwaffe und eine normale Waffe hat, nicht mit einer normalen Waffe die man auch werfen kann.
Das ist ne Double Weapon.

@ Sashael: Der zweite d6 kommt nicht vom Quarry, sondern vom Curse. Das ist möglich, weil der Eldritch Strike ja ne Warlock Power ist. Und die 14 berechnen sich so: 2x +4 (durch Str bzw. Con) 2x +1 (Enhancement Bonus) 2x +2 (Featbonus). Oder stackt da was nicht? Oder kommt der Throw & Stab nur mit einem Attribut daher? Habe gerade keinen Zugriff auf den Builder.
« Letzte Änderung: 26.10.2010 | 12:35 von TAFKAKB »

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #15 am: 26.10.2010 | 12:36 »
Throw and Stab bekommt keine +4 Attributsbonus. Die Power macht nur 1[W] Schaden, ohne Boni.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #16 am: 26.10.2010 | 12:37 »
Stimmt natürlich dadurch das es eine Double Weapon ist geht es. Allerdings ist der Schaden dann doch nur noch 1d12 + 1d8 plus 2x Extraschaden + 2x Waffenverzauberung.

Denn da die Power quasi die Waffe spezifiziert welche du für welchen Angriff nutzt darfst du eigentlich jede Seite nur einmal benutzen, oder?
« Letzte Änderung: 26.10.2010 | 12:42 von Arldwulf »

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #17 am: 26.10.2010 | 12:42 »
Throw and Stab bekommt keine +4 Attributsbonus. Die Power macht nur 1[W] Schaden, ohne Boni.
Ah, okay, kann sein. Das kann ich gerade nicht nachschauen und hatte das wohl falsch im Kopf.

Stimmt natürlich dadurch das es eine Double Weapon ist geht es. Allerdings ist der Schaden dann doch nur noch 1d12 + 1d8.

Denn da die Power quasi die Waffe spezifiziert welche du für welchen Angriff nutzt darfst du eigentlich jede Seite nur einmal benutzen, oder?
Gute Frage. Da die Wurfeigenschaft von einer magischen Eigenschaft kommt, würde ich vermuten, dass man durchaus die 1d12 verwenden darf. Aber eigentlich bin ich überfragt und bezweifle sogar, dass das irgendwo klar geregelt ist. Oder? Einer der Regelgötter mag das wissen.

In jedem Fall fehlt in Deiner editierten Schadensaufzählung der Con-Bonus des Eldritch Strike. Den gibt es neben dem Slide nämlich mit Sicherheit noch.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #18 am: 26.10.2010 | 12:43 »
Zudem musst du sowohl den curse als auch den quarry auf einen Gegner legen, der "nearest to you" ist. Da es sich bei curse und quarry um eine minor action handelt, kannst du das nicht nach dem Move machen, den dir Throw and Stab gibt. Ich weiß jetzt nicht, ob curses und quarry stacken können, also ob man mit einem einzigen Angriff sowohl curse als auch quarry auslösen kann.

Gute Frage. Da die Wurfeigenschaft von einer magischen Eigenschaft kommt, würde ich vermuten, dass man durchaus die 1d12 verwenden darf. Aber eigentlich bin ich überfragt und bezweifle sogar, dass das irgendwo klar geregelt ist. Oder? Einer der Regelgötter mag das wissen.
Der CB gibt als Schaden beim Throw and Stab die d12 an.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #19 am: 26.10.2010 | 12:50 »
Zudem musst du sowohl den curse als auch den quarry auf einen Gegner legen, der "nearest to you" ist. Da es sich bei curse und quarry um eine minor action handelt, kannst du das nicht nach dem Move machen, den dir Throw and Stab gibt. Ich weiß jetzt nicht, ob curses und quarry stacken können, also ob man mit einem einzigen Angriff sowohl curse als auch quarry auslösen kann.
Das kann ich beantworten. Üblicher Weise fängt der Charakter den Kampf mit ner Minor Action (Curse auf nearest target) an. Dann kommt ein Hurling Charge, wodruch er sein Quarry markiert und einmal werfen kann. Dann folgt der Charge auf das gleiche Ziel mit Eldritch Strike inklusive Curse. So gibt es schon mal ein Ziel, das beide Marks trägt. Dann slidet man noch das Opfer rüber zum Tank, macht seine Move Action und übergibt an den nächsten. In den Folgerunden kann man dann weitere Ziele mit Minor Actions markieren. Da man außerdem wahnsinnig mobil ist (durch die doppelten Move Actions), ist auch weiteres Markieren kein Problem. Vielleicht übersehe ich was, aber ich finds cool.

Klar: wenn man Schaden maximiert, kann man mit nem einfachen Human Ranger auf der ersten Stufe auch 2d12 + 1d6 + 4 raushauen (Feats Great Bow und Weapon Focus sowie +1 Waffe). Aber ich finde den Ranger Warlock deutlich cooler und vor allem vielseitiger. Nahkampf, Fernkampf, Bewegung, Gimmicks, Heilung: alles dabei. Cool!

Humpty Dumpty

  • Gast
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #20 am: 26.10.2010 | 12:53 »
Ich hatte ein ähnliches Konzept übrigens schon mal irgendwo hier gepostet. Aber mit dem Zwerg wird die Idee neuerlich aufgewertet.

Offline Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #21 am: 26.10.2010 | 12:55 »
Ah, okay, kann sein. Das kann ich gerade nicht nachschauen und hatte das wohl falsch im Kopf.
Gute Frage. Da die Wurfeigenschaft von einer magischen Eigenschaft kommt, würde ich vermuten, dass man durchaus die 1d12 verwenden darf. Aber eigentlich bin ich überfragt und bezweifle sogar, dass das irgendwo klar geregelt ist. Oder? Einer der Regelgötter mag das wissen.

Im Prinzip ist es kompliziert. ^^

Magische Verzauberungen zählen nur auf das primäre Ende einer Doppelwaffe. Ausnahme dazu sind die Verbesserungsboni. Das bedeutet schonmal das der erste Wurf die 1d12 benutzen muss, da die andere Seite gar nicht so verwendet werden kann.

Gleichzeitig darfst du bei Doppelwaffen dir nur dann eine Seite aussuchen wenn eine Kraft weder einen Haupthandangriff noch einen Nebenhandangriff spezifiziert. Wenn es also egal ist welche deiner "zwei Waffen" du benutzen darfst.

In diesem Fall ist es nicht so. Du darfst nur eine der Seiten benutzen (die mit der Wurfeigenschaft), damit darfst du für die zweite Attacke auch nur die andere Seite benutzen.

Richtig kompliziert wäre aber die Frage ob deine Waffe überhaupt zurückkommt.  >;D Die eine Seite zählt schliesslich gar nicht als magische Wurfwaffe. ^^

Ich glaube das dieser Fall einfach so nicht ganz bedacht wurde, eine magische Doppelwurfwaffe quasi. Aber eigentlich kann man es ruhig zulassen - jeder Tieflingsfeuermagier macht ähnlich viel Schaden gegen mehr Gegner und da meckert auch keiner. Das ganze ist eine Kombination aus zwei Klassen die für Schaden zuständig sind, es funktioniert auch nicht immer (kommt halt drauf an wie die Gegner stehen)...

Man darf sich da nicht von den Zahlen täuschen lassen, es gibt schlimmeres.

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #22 am: 26.10.2010 | 13:07 »
Ich glaube das dieser Fall einfach so nicht ganz bedacht wurde
Darum geht es mir ja vor allem. Hoch effektive Kombinationen finden und nutzen, die die Entwickler selbst nicht eingeplant haben. Macht mir großen Spaß.

Magst Du mal den Tieflingfeuermagier skizzieren oder idealer Weise sogar posten? Interessiert mich!

Offline Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #23 am: 26.10.2010 | 13:18 »
Im Prinzip funktioniert der über hohe Intelligenz (möglichst 20), eine Cinder Wand of scorching burst (gibt +2 Schaden bei Feuerzaubern sowie einem Ziel 1d6 Extraschaden) sowie dann anschliessend Extrafeats die sich auf Feuerzauber spezialisieren.

Ich habe einen solchen Magier auf Stufe 3 gespielt, leider nur kurz bisher.

Der macht dann 1d6+9 Feuerschaden gegen bis zu 9 Ziele (so dicht stehen die natürlich üblicherweise nicht) - und gegen eines davon 2d6+9.

Das lässt sich anschliessend natürlich noch etwas steigern, aber letztlich denke ich dass der Effekt auch so klar ist: Es brennt. ^^

Nimmt man mal an es werden 2 Gegner getroffen dann macht das im Schnitt 16 Schaden gegen einen und 12,5 gegen den zweiten.

Wenn ich mich diesmal nicht verrechnet habe würde dein Zwerg
1d12+1d6+3 = 13 Schaden beim erstem Angriff und 1d8+1d6+7= 15 beim zweitem machen.

Das hält sich also in etwa die Waage, wobei der Zwerg halt ein Feat weniger braucht (und das ja auch in schöne Dinge investieren könnte)

Es ging mir aber wie gesagt auch nur darum dass man dort ruhig ein wenig was zulassen kann  -  es gibt viele Wege hohen Schaden zu verursachen wenn man sich darauf spezialisiert.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4e Build Dwarf Ranger/Warlock
« Antwort #24 am: 26.10.2010 | 14:20 »
Was du bei den Hybriden nie vergessen darfst ist die Tatsache, dass sich die Klassen untereinander nicht so wirklich unterstuetzen.

Hunter's Quarry wirkt nur auf Gegner die man mit einer Ranger-Power angreift und der Zusatzschaden vom Warlock's Curse wirkt auch nur bei Angriffen mit Warlock Powers (also in dem Fall NICHT beim Fernkampfanteil des Throw and Stab)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."