Autor Thema: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.  (Gelesen 74254 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.297
  • Username: Ninkasi
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #825 am: 10.12.2021 | 09:30 »
Dice Throne . Jo, macht alles was ich von dem Spiel erwartet habe.  :d
Zwei ultra knappe Duelle (je ein Lebenspunkt über) gezockt.

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #826 am: 10.12.2021 | 10:12 »
Dice Throne . Jo, macht alles was ich von dem Spiel erwartet habe.  :d
Zwei ultra knappe Duelle (je ein Lebenspunkt über) gezockt.

Sashael hat ja auch schon Gutes über das Spiel berichtet, ich habe es vor Ewigkeiten (als es als KS lief) mal als PnP ausprobiert.
Damals war das Urteil von uns, mehr als ein aufgebohrtes Kniffel ist es nicht. Hat sich da nochmal was getan, bzw. was ist der Reiz?
Denn es sind ja schon etliche Erweiterungen (Seasons) rausgekommen und damit auch erfolgreich in meinen Augen.
Gnomes are always horny!

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.297
  • Username: Ninkasi
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #827 am: 10.12.2021 | 14:15 »
Ja, ein aufgepimptes Kniffel im Duellmodus. Was anderes habe ich nun nicht erwartet.
Ich mag grundsätzlich das "knifflige" Würfeln, dann hat jeder seine Spezialwürfel; Fantasycharaktere; jeder eigene Besonderheiten; Bisschen Karten dabei; zugängliche Regeln; scheinbar ausbalaciert; Vielfalt.
Wenn die Spielzeit passt, mal schauen wie sich die entwickelt, dann alles prima.
Sicherlich kann man über den Preis reden, pro Charakter eigentlich in Odnung, summiert sich halt, wenn man da 8 oder 16 Stück haben mag.

Wer mehr sucht, ist dort vielleicht falsch, aber was macht ein z.B. King of Tokyo da interessanter?
Oder vielleicht in Dice Throne Adventuresreinschnuppern.

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #828 am: 10.12.2021 | 19:54 »
Star Wars: Angriff des Imperiums

Mit meinem Sohn zusammen gegen die App. Wir haben zwar schon in der ersten "echten" Mission alt ausgesehen, aber dem Kurzen (und mir) hat es riesigen Spaß gemacht, zumindest ein paar Imperialen in den Hintern zu treten!
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #829 am: 13.12.2021 | 08:21 »
@Ninkasi

Danke für die ausführlichere Beschreibung, dann hat sich mein Eindruck bestätigt und da diese Nische in der Sammlung schon belegt ist, kann ich mir das sparen.
Gnomes are always horny!

Offline Metamorphose

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 527
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #830 am: 13.12.2021 | 10:00 »
Dreamdealer: mit was den?

Ich hab letztens wieder cc napoleonics gespielt. Wunderbares wargamee. Bald probiere ich mal die russische armee aus :)
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Offline Harry

  • Adventurer
  • ****
  • Kawaii five-oh
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zacko
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #831 am: 18.12.2021 | 21:24 »
Gerade mit den Kindern eine Runde Oben und Unten . Wunderhübsch, verzaubernd, spielmechanisch recht fragwürdig, aber insgesamt keine Zeitverschwendung. Grauenhaftes Regelheft, mit das Schlechteste, was ich bislang in den Fingern hatte (Schlimmer war nur noch das von dieser versuchten Neuausgabe des Spiel des Lebens, da habe ich sogar den Titel von verdrängt EDIT: Das Streben nach Glück, das wars. Gefiel mir gar nicht). Wir haben die Erkundungen so gehausregelt dass man die Würfel frei verteilen kann, weil es sonst arg viel auf Glück herausgelaufen wäre. Den Kindern hat es gefallen, ich habe mit 25 zu 26 und 32 Punkten gegen die beiden verloren - vielleicht hat das auch mit reingespielt :-) .

Ähnelt in den Plus- wie in den Minuspunkten dem anderen Laukat, den ich kenne, "Nah und Fern". Tendenziell würde ich "Oben und Unten" vorziehen, wegen dem Geschichtenheft. Drei von Fünf Laternen, vielleicht?

(Eigentlich verspreche ich mir ja viel von "Schlafende Götter", wenn es denn mal übersetzt wird, aber dieses Spiel hat mich daran erinnert, einige Rezensionen anzusehen, um zu überprüfen ob die Spielmechanik ähnliche Schwächen hat.)
"Komm auf die weiche Seite der Wurst!"

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #832 am: 20.12.2021 | 08:31 »
Dreamdealer: mit was den?

Sorry, habe ich wohl überlesen.

Kurzweilige Würfelspiele in dieser NIsche:
- Pandemic: The Cure
- Roll Through the Ages

und wenn es ein reiner Dice Chucker sein soll für die seltenen Nicht/Wenig-Spieler
- King of Tokyo
Gnomes are always horny!

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #833 am: 25.12.2021 | 15:38 »
Wir haben gerade das Szenario "The Forgotten Crypt" in Gloomhaven abgeschlossen
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.099
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #834 am: 25.12.2021 | 16:06 »
Wir haben den 3. Level von Paleo bestanden (Module e + f) - es war sauknapp.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #835 am: 26.12.2021 | 14:27 »
Wir haben gerade das Szenario "The Forgotten Crypt" in Gloomhaven abgeschlossen

Und heute war es The Necromancer's Sanctum
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Harry

  • Adventurer
  • ****
  • Kawaii five-oh
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zacko
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #836 am: 29.12.2021 | 17:23 »
Gestern eine Runde Root, zu dritt. Ich hatte die Vögel und habe weit abgeschlagen verloren (11 Punkte), was zum einen an Unvorsicht (in einen Hinterhalt getappt) und zum anderen an Unbedachtheit (ich habe eine Bau-Bedingung vergessen bzw. zu spät erkannt) lag. So hatte ich zwei Regierungskrisen in den ersten fünf Runden :-( . Ausbaufähig, würde ich sagen.

Gewonnen hat die Marquise mit einem perfekten Start, gefolgt von einem kometenhaften Siegeszug durch Bau. Die Rebellen hatten keine Chance, auch dank vorsichtigem Risikomanagement der Katze, und endeten im Mittelfeld mit 22 Punkten.

Tolles Spiel, spiele ich viel zu selten.
"Komm auf die weiche Seite der Wurst!"

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.634
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #837 am: 29.12.2021 | 17:34 »
Tolles Spiel, spiele ich viel zu selten.

Gibt's das eigentlich auch deutsch?
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Metamorphose

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 527
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #838 am: 29.12.2021 | 18:44 »
jupp
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Offline Harry

  • Adventurer
  • ****
  • Kawaii five-oh
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zacko
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #839 am: 2.01.2022 | 21:41 »
Gibt's das eigentlich auch deutsch?

Das Grundspiel und die erste Erweiterung sind übersetzt. Ich bin nicht sicher, wie es mit den anderen Erweiterungen aussieht. Allerdings bist du mit den gesichert übersetzten 6 Fraktionen schon ganz gut bedient. Wenn Du erwägst, das Spiel anzuschaffen, empfehle ich unbedingt direkt die Flussvolk-Erweiterung mit zu kaufen, sonst ärgerst Du Dich schnell.
Zum testen gibt es ein offiziell unterstütztes TTS-Modul, wenn man so was mag, und außerdem eine Computerspielumsetzung bei Steam, die kenne ich aber nicht.
« Letzte Änderung: 2.01.2022 | 22:41 von Harry »
"Komm auf die weiche Seite der Wurst!"

Offline Harry

  • Adventurer
  • ****
  • Kawaii five-oh
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zacko
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #840 am: 5.01.2022 | 21:28 »
Angeworfen durch die Wiederentdeckung des Spiels wollten die Kinder heute Abend eine Runde Root mit mir spielen. Ich habe mich natürlich nicht lange bitten lassen. Ich hatte die Marquise de Kat und habe mit 14 Punkte weit abgeschlagen verloren. Das lag nicht daran, dass ich mit angezogener Handbremse gespielt hätte - neinnein, von Beginn an setzten mir der Echsenkult (mein Elfjähriger) und das Krähensyndikat (meine Dreizehnjährige) massiv zu und forderten gleichzeitig, dass ich doch bitte die jeweils andere Fraktion zurückstutzen solle, in meiner Rolle als Waldpolizei. Dies hat zu einem Sieg der Krähminellen geführt, die dann tatsächlich ziemlich schnell 5 Plots auf der Karte hatten und neue Ränke schneller schmiedeten, als ich sie in die Schranken weisen konnte. Das Spiel dauerte eineinviertel Stunde und endete 14 zu 18 zu 30. Kurz sah es so aus, als könnten die Echsen gewinnen, aber da half eine konzentrierte Aktion meiner schnellen Eingreifkatzen. Leider hat es nicht gereicht, beide in Schach zu halten, ich hatte eigentlich eine recht gute Position und auf einen Sieg gehofft...
"Komm auf die weiche Seite der Wurst!"

Offline Metamorphose

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 527
  • Username: Metamorphose
    • vonallmenspiele
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #841 am: 6.01.2022 | 10:56 »
Ich hab letztens TEN gespielt, ein Push-Your-Luck mit Handelselementen. Ein Kartenspiel bei dem man versucht möglichst viele aufeinanderfolgende Karten einer Farbe zu haben. Ist von den seichten Zahlenspielen (Uno, Lama, The Game, ...) mitunter das beste was ich gespielt habe.

@Jiba: Es gibt alle Erweiterungen auf Deutsch (also Flussvolk, Uhrwerk usw). Mit der Uhrwerk-Erweiterung gibts Automa, also Pseudo-Mitspieler*innen die die durch das Spiel gesteuert werden. Dann sollte anscheinend das Spiel auch mit zwei gut sein, was es sonst meiner Meinung nach nicht wirklich ist. Aber exzellent mit mehr Spieler*innen.
Keys RPG - Durchgeknalltes Universalrollenspiel in verschiedenen Welten
ZweiKopfDämon - Kreatives Erzählrollenspiel für zwei Personen
vonallmenspiele - Rollenspiele aus der Schweiz
Instagram vonallmenspiele

Offline Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielminimalistischer Traditionskartist
  • Beiträge: 2.632
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #842 am: 6.01.2022 | 13:22 »
Stellvertretend für das ganze Jahr: Backgammon! Mit Abstand mein meistgespieltes Brettspiel der letzten 1,5 Jahre.  Faszinierende Spieltiefe bei simplen Regeln und eine aktive und lebendige Turnierszene, das findet man selten außerhalb der klassischen abstrakten Brettspiele. Und von denen gefällt mir Backgammon mit Abstand am besten.

Der Rest läuft unter ferner liefen oder wurde gänzlich fallen gelassen, ausgenommen gelegentliches Kartenspielen.

Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.716
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #843 am: 10.01.2022 | 07:48 »
Dominant Species
Sehr kompetitiv und komplex, dennoch überraschend spaßig! Ich bin fasziniert. Und es hat sich für mich auch gar nicht nach Worker Placement angefühlt.
Lektion für künftige Eiszeiten: Meine Arten dürfen die Tundra nicht vernachlässigen!
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!

Offline Harry

  • Adventurer
  • ****
  • Kawaii five-oh
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zacko
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #844 am: 10.01.2022 | 11:57 »
Das Jahr fängt brettspielmäßig gut an, es kam schon etwas zusammen -

2 Partien "Welcome to...." , mein Liebling bei den Flip/Roll&Writes
1 Partie "Sushi Go Party"

... und gestern eine Runde "Kosaren der Karibik", zu viert. Hat dreieinhalb Stunden gedauert, ich habe versucht auf Handel, Gerüchte und Aufträge zu spielen und mit 5 Punkten verloren, Endstand 10-8-7-5 . Mit ein paar Jahren Abstand betrachtet ist das Spiel vor allem etwas langatmig, da gebe ich den Kritiker*innen schon recht. Aber insgesamt mag ich es immer noch, weil es aus jeder Pore Flair verströmt. Ich denke, wenn es etwas häufiger auf dem Tisch landen würde, wären wir routinierter und könnten das Spiel in 3 Stunden schaffen, aber das ist ja immer noch ein ziemlicher Brocken dafür, dass man eigentlich recht wenig zu tun hat. Die spannenden Momente sind dann aber auch richtig spannend - gestern die Kaperungen der Schatzgalleone und eines französichen Man-o-War durch die Kinder.
"Komm auf die weiche Seite der Wurst!"

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #845 am: Gestern um 14:21 »
Aktueller Stand in Gloomhaven

Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.716
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Spielbericht - Was wurde vor kurzem gespielt.
« Antwort #846 am: Gestern um 15:40 »
Nochmal Dominant Species gespielt. Diesmal gingen meine Amphibien als Sieger hervor. Eiszeit ahoi, die Frostfrösche, Schneemolche und Tundramander sind bereit!
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!